Das Ziel vor Augen: Komplettlösung Zelda Skyward Sword

Das Ziel vor Augen

von: OllyHart / 28.11.2011 um 11:12

Im nächsten Raum müsst ihr jetzt mit dem Greifkäfer einen Kristall in weiter Ferne aktivieren und mit der Lohe durch die Kammer, an die Oberfläche fahren. Oben angekommen seid ihr wieder auf der Rückseite des Tempels der Zeit und erspäht Zelda vor einem Altar ihre Lyra spielen. Plötzlich erklingt eine Explosion und Ghirahim taucht auf. Impa stellt sich ihm in den Weg, damit Zelda flüchten kann.

Zelda wirft euch ihre Lyra der Göttin zu und ihr eilt Impa zu Hilfe. Dadurch gelingt es ihr mit Zelda zu entkommen. Da Ghirahim keine Zeit für Spielchen hat lässt er euch laufen und haut ab. Und ihr solltet zurück zum Wegweiser des Schicksals gehen. Geht also zur nächsten Vogelstatue und kehrt zum Wolkenmeer zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

Zurück zum Siegelhain

von: OllyHart / 28.11.2011 um 11:12

Beim Absprung zum Siegelhain kommt Bado auf euch zugeflogen und hält sich an euch fest. Grade noch rechtzeitig könnt ihr mit dem Paraschal landen und überlebt den Sturz. Geht zum Tempel und besucht den Weisen. Bado rennt euch voraus und eilt schon in den Tempel hinein. Im Tempel angekommen entdeckt ihr Bado mit dem Weisen reden. Bado ist zu tief bestürzt, dass er nicht der Auserwählte ist und erschrickt also ihr als dieser geoutet werdet.

Ihr werdet von der Weisen aufgefordert die Lyra zu spielen. Kurz danach erscheint eine Wand. Diese Wand stellt das Zeitportal dar mit dem Zelda entkommen konnte. Plötzlich fängt alles an zu Beben und ihr drei verlasst den Tempel. Das Siegel scheint gebrochen zu sein und das Ungeheuer aus euren Träumen erscheint am Fuße des Siegelhains. Springt hinunter und fangt euch mit dem Paraschal ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Verbannte

von: OllyHart / 28.11.2011 um 11:12

Seine erste Schwachstelle sind seine Zehen. Greift alle 10 an und weicht dabei seinen Stampfattacken aus. Sobald der Gegner umgefallen ist müsst ihr schnellstmöglich die Säule auf seiner Stirn von unten angreifen, sodass sie in seinen Kopf gerammt wird. Habt ihr das geschafft schreit euer Gegner jämmerlich auf und springt wieder auf seine Füße und rennt wie in Rage den Rundgang hoch.

Nehmt eines der Windlöcher an der Seite und folgt ihm schnellstens. Wiederholt den Vorgang noch drei Mal bevor er den Siegelhain erreicht und euer Gegner ist besiegt. Springt dann wieder hinunter und geht zur Säule. Benutzt abermals euer aufgeladenes Schwert und Schlagt damit die Säule. Diese beginnt an zu schwingen und ihr müsst mit der Lyra spielen. Somit erneuert ihr das Siegel und der Gegner ist erneut verbannt.

Die Weise erklärt euch was es mit dem Zeitportal auf sich hat und bittet euch eure Wahre Macht zu suchen. Geht anschließend zurück nach Wolkenhort.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

war hilfreich danke!

29. Juli 2012 um 21:11 von arsch melden


Seit langem Zuhause

von: OllyHart / 28.11.2011 um 11:13

Wieder in Wolkenhort angekommen solltet ihr zuerst mit dem Direktor in der Ritterschule sprechen. Ihr erklärt ihm was mit Zelda geschehen ist und das ihr den Turm des Lichtes sucht. Redet dazu mit den Dorfbewohnern auf dem Dorfplatz. Sucht den Wahrsager beim Basar auf und er gibt euch nützliche Informationen. Es gibt im Westen und Osten der Stadt zwei Windmühlen. Die westliche könnt ihr bereits mit dem magischen Krug richtig ausrichten.

Geht ihr aber zur rechten müsst ihr feststellen, dass das Windrad fehlt. Der Vater von Kuki spricht euch daraufhin an und will es für euch reparieren wenn ihr ihm das Windrad bringt, was irgendwo ins Erdland gefallen ist. Redet nun mit dem Schmied beim Basar. Er hat einen Roboter der euch helfen könnte schwere Gegenstände zu bergen.

Gebt ihm eine Äonenblume, habt ihr sicher in der Wüste gefunden. Und er repariert aus deren Öl den Roboter. Dieser will euch zunächst nicht helfen. Als er jedoch Phai erblickt schwört er euch beiden die Treue.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Turm des Lichtes

von: OllyHart / 28.11.2011 um 11:13

Da ihr schon mal beim Basar seid könnt ihr euch gleich einen Hinweis vom Wahrsager holen wo ihr den Propeller finden könnt. Nun gilt es zum Feuerland zurückzukehren. Nehmt den Punkt direkt oben vor dem Tempel. Links vom Tempel gab es ja den einen Steilpfad geht diesen erneut herunter. Vorher hattet ihr direkt vor dem Ausguck einen Schlüssel-Emblem für den Tempel gefunden.

Geht ihr ein kleines Stück weiter findet ihr an der Klippe etwas Buntes im Boden liegen. Geht näher heran und Phai wird sich zu erkennen geben und den Roboter rufen. Dieser bringt das Windrad zum Himmel und ihr müsst ihm hinterher fliegen. Lasst euch direkt beim 2 Windrad fallen und Kukis Vater repariert für euch den Turm. Nun könnt ihr mit dem magischen Krug auch seinen Winkel so ändern, dass das Symbol leuchtet.

Der Turm am Dorfplatz wird sich daraufhin verformen. Steigt hinauf und spielt auf der Lyra. Nun erscheint ein Lichtstrahl der sich ein Weg durch die Wolkenmauer Schlägt mitten im Sturm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Skyward Sword: Im Auge des Sturms / Die erste Prüfung im Wald von Phirone / Unerforschte Gebiete / Der Floria See / Der Wasserdrache von Phirone

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Skyward Sword: Das Ranell-Steinwerk / Der Magische Krug / Tiefer im Steinwerk / Zum großen Schlüssel / Boss - Dunkler Äonenskorpion Moldogath

Seite 1: Komplettlösung Zelda Skyward Sword
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Skyward Sword (Übersicht)

beobachten  (?