Informationen sammeln: Komplettlösung Zelda Skyward Sword

Informationen sammeln

von: OllyHart / 22.11.2011 um 20:36

Kehrt zu der Ritterschule zurück und redet mit den Schülern und befragt sie nach eurem Vogel. Danach solltet ihr den Dorfplatz aufsuchen um mit anderen Dorfbewohnern zu sprechen. Beim Dorfplatz angekommen trefft ihr auf einen Rivalen namens Bado. Ihr konntet vorher belauschen das er etwas im Schilde führt und womöglich etwas mit dem Verschwinden eures Vogels zu tun hat. In dem Moment wo er von Zelda zu sprechen beginnt, steht sie bereits hinter ihm und macht ihn zur Schnecke. Der Direktor stößt dazu und gibt euch etwas Zeit den Vogel zu finden. In der Ritterschule trefft ihr auf Cuco der euch berichtet, dass jeder mit seinem Vogel verbunden ist und ihn spüren kann. Sucht danach den Weg zum Wasserfall ab und Link erhält eine Vision von seinem Vogel, kommt jedoch nicht an ihm ran, da Bambusstöcke den Weg blockieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erste Kampfübungen

von: OllyHart / 22.11.2011 um 20:37

Ihr solltet daraufhin zur Trainingshalle gehen. Diese befindet sich hinter der Ritterschule. Auf dem Weg dahin trefft ihr Cuco und den Schüler vom Anfang. Dieser ist durch Bado total eingeschüchtert und erzählt euch aber letztendlich was Bado geplant hat. Bado hat euren Vogel gekidnappt damit ihr nicht am Turnier teilnehmen könnt und er ganz allein das Date mit Zelda bekommt, nach der Siegerehrung. Geht in die Trainingshalle und redet mit dem Meister. Dieser fordert euch auf ein Schwert aus dem Lager zu holen und das Training kann beginnen. Nach ein paar Unterweisungen an Baumstämmen verlasst ihr die Trainingshalle. In diesem Moment ermahnt euch der Meister, das Schwert zurückzulegen. Ihr erzählt ihm was vorgefallen ist und er gestattet euch damit nach eurem Vogel zu suchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Tunnel beim Wasserfall

von: OllyHart / 22.11.2011 um 20:37

Lauft den Pfad beim Dorfplatz entlang und springt über die kleinen Felsbrocken auf die andere Seite. Mit dem Schwert könnt ihr jetzt die Bambusstöcke zerkleinern und euch in die Höhle wagen. Drinnen angekommen werdet ihr auch gleich von einigen Fledermäusen überrascht, die aber kurzerhand mit dem Schwert getötet werden können. Lauft der Höhle weiter entlang bis ihr auf einen Glibber stoßt. Diese Teilen sich beim ersten Treffer und fügen sich wieder zusammen, sollten die Einzelteile nicht sofort zerstört werden. Nun gilt es eine Steilwand zu erklimmen. Fangt dazu in dem Moment an zu rennen wenn die Steilwand beginnt, sonst geht euch die Puste aus und ihr rutscht herunter. Nach weiteren Glibber und Fledermäusen erreicht ihr das Ende des Tunnels und gelangt ins Freie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rettung ist nah

von: OllyHart / 22.11.2011 um 20:37

Draußen stößt Zelda zu euch und ihr geht mit ihr gemeinsam ein kleines Stück. Schon bald findet ihr euren eingesperrten Vogel. Mit gezielten Angriffen des Wii-Remote könnt ihr alle vier Halterungen der Barrikade zerstören und euren Vogel befreien. Nach kurzen Liebkosungen erwartet euch ein Testflug mit eurem Vogel. Zelda begleitet euch und fliegt neben euch her und erklärt einiges. Anschließend landet ihr wieder auf dem Dorfplatz und trefft erneut auf Bado. Dieser ist alles andere als erfreut euch samt Vogel zu sehen und fordert euch heraus. Jedoch stößt der Direktor zu euch und verkündet, dass das Turnier starten soll.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Vogelreiter-Zeremonie

von: OllyHart / 22.11.2011 um 20:37

Sobald der Gong ertönt lauft auf schnellstem Wege auf dem Steg zu und springt herunter. Im Flug ruft ihr euren Vogel heran und fliegt durch die Lüfte. Euer Ziel ist es als erster eine Vogelfigur auf einem führerlosen Vogel zu ergreifen. Dazu solltet ihr euren Vogel anspornen, um an Tempo zuzulegen. Geht dreimal und muss dann wieder aufladen, muss aber nicht komplett verbraucht werden damit es wieder auflädt. Habt ihr die Vogelfigur erreicht werdet ihr von Bado und seinen Kollegen gerammt und ihr dürft erneut los fliegen. Jetzt dürft ihr zudem auf Rammattacken aufpassen und diesen ausweichen und herumfliegenden Eiern, die sie auf euch werfen. Beachtet ihr dieses solltet ihr die Figur dennoch schnell bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Skyward Sword: Das Ende der Zeremonie / Ein Schicksalhafter Tag / Die geisterhafte Erscheinung / Die Bestimmung / Vorbereitungen treffen

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Skyward Sword: Böses Erwachen / Die Ritterschule / Erste Erkundungen in Wolkenhort / Die Rettung von Mia / Das erste Treffen mit Zelda

Seite 1: Komplettlösung Zelda Skyward Sword
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Skyward Sword (Übersicht)

beobachten  (?