Zelda Skyward Sword: 3ter Tempel, 3ter Boss

3ter Tempel, 3ter Boss

von: curties / 22.11.2011 um 20:02

Wenn ihr das Ranelle Werk fertig habt, dürft ihr Mogdo... Name wieder vergessen... ist egal. Ihr dürft den riesigen Skorpion-Boss platt machen:

Teil 1:

Der Boss wird euch nachlaufen, mit den beiden Scheren offen (jeweils ein Auge in einer Schere). Ihr könnt den Gegner anvisieren und rückwärts laufen, während ihr das Schwert aufladet und den Augen in den Scheren vorbeischickt. Ihr könnt natürlich auch kloppen und ausweichen, wie bei allen anderen Gegnern.

Teil 2:

Jetzt sollte der Gegner beide Scheren verloren haben und wird sich in den Sand graben. Schnappt euch den "magischen Krug" und buddelt ihn damit aus. Verpasst seinem letzten Auge auch noch ein paar Hiebe und der Kampf ist vorbei.

Jetzt schnappt ihr den Herzcontainer und schaut euch danach an, was Impa so drauf hat.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich fand den zweiten boss schwerer-.-

10. April 2013 um 21:30 von thezeldaplayer melden


Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

4. Tempel: Höhlentempel Boss

von: BlackMike1 / 23.11.2011 um 22:45

Der Boss im Höhlentempel soll eine orientalische Figur dastellen und kämpft in 2 verschiedene Modi:

1. Phase

Er hat seine normalen Hände und die mit den Äxten; Die normalen Hände muss man mit der Peitsche wegziehen (Immer darauf achten, nicht zu weit weg und nicht zu nah an ihn herangehen, sonst wirft er mit den Äxten, oder er Schwingt sie vor sich her). Sobald ihr ihm 3 mal alle Hände, bis auf die mit den Äxten, weggezogen habt und seine Brust bearbeitte habt, welchset er den Modus.

2. 6-Schwerter-Stil

Hier funktioniert es am Anfang so ähnlich wie beim 1. Mal, aber auch nur ein Mal. Sobald ihr ihm das erste Schwert abgeschlagen habt, müsst ihr das Riesenschwert aufheben, euch immer in einem Gesunden Abstand von ihm entfernt befinden und auf, wie beim 1. Mal, auf eure Chance warten, dass er seine Schwerter wieder in den Boden rammt. Sofort draufgehen und mit einem Vertikalhieb (Links nach Rechts bzw Rechts nach Links) 2 Arme gleichzeitig abhauen und wenn ihr schnell seid, auch nen 3. Arm.

Habt ihr ihm alle seine Arme abgeschlagen, rennt mit dem Riesenschwert zur Wand und lasst es dort fallen. Dreht euch wieder zu ihm um, denn nun wird er auf euch zurennen und alles was ihr tun müsst, ist ihm ausweichen, denn er wird gegen die Wand rennen und dann kommt eure Chance euch das Riesenschwert wieder zu greifen und mit einem Vertikalhieb (siehe oben schon einmal erklärt) ihm die Beine wegzuhauen und sobald er unten ist, ihm auf die Brust einzuhämmern, bis er wieder aufsteht.

Auch in der 2. Stufe das ganze 2-3 mal wiederhohlen und fertig ist er.

Nur noch Herzcontainer einheimsen und dann auf in die Feuerkammer.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

während der 2. phase kann man ihm auch einfach mit einem der großem schwerter die beine abhacken und ihn dann kalt machen ;)

11. Mai 2013 um 17:19 von inspektorpkfox melden


Der Todbringer

von: XxMarcDexX / 24.11.2011 um 14:43

Der Todbringer hat 2 Phasen, die es gilt zu bestehen.

  1. Phase: Diese ist sehr einfach. Man muss sich nur vor ihn stellen und diese Schlagkombination verwenden: Rechts, links und wieder rechts . Er wird die ersten beiden Schläge blocken doch der Dritte sollte ein Treffer werden. Danach wird er angreifen also empfiehlt sich ein Rückwärtssalto. Dieses Vorgehen muss einfach wiederholt werden und nach 20-30 Treffen kommt die zweite Phase.
  2. Phase: Für diese Phase gibt es eigentlich kein Patentrezept. Ihr könnt nur einen Fehler machen und der ist es, sich von ihm zu entfernen. Ich habe immer auf einen Angriff gewartet, bin ausgewichen, habe einen Strahl aufgeladen und ihn direkt abgefeuert. Er wird zweimal zu Boden gehen, doch ihr dürft kein einziges Mal den Todesstoß ausführen. Erst beim dritten Mal und dann wird es endgültig sein Ende sein.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kleiner Tipp zu Ghirahim

von: Flash-Shadow / 25.11.2011 um 22:28

Wenn Ghirahim das Schwert fest hält um es schnell wieder frei zu bekommen zieht die Wii Fernbedienung HOCH und schlagt schnell zu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beradma

von: helfershelfer / 27.11.2011 um 22:53

Hier stehen Informationen zu den Boss Beradma:

Dieser Boss besitzt 2 Phasen, für den Boss benötigt ihr Bomben, 1 Lebenselixier.

Phase 1: Der Boss kommt euch entgegen und ihr müsst nach oben rennen. Dort angekommen greift ihr euch ein paar Bomben und wartet darauf, dass der Boss gegen eine Bombenpflanze ( Die sich auf den Boden befindet.) rennt.

Wenn Beradma gegen die Bombenblume gerollt ist kullert er runter, spreizt sein riesen Maul und bittet euch formlich darum eine Bombe zu fressen. Diesen Wunsch erfüllt ihr ihn natürlich und siehe da.. Sie schmeckt ihn leider nicht.. Was machen wir da nur? richtig wir schlagen ihn ein paar mal in sein Gesicht, dass nun nicht mehr von steinen bedeckt ist.

Diesen vorgang müsst ihr ein paar mal wiederholen bis ihr in der 2. Phase landet.

Phase 2: In dieser Phase müsst ihr zwischen Beradmas Beinen durch rennen und am Boden auf ihn warten. Achtet dabei darauf, in welcher Richtung er rollt. Rollt er nach rechts geht ihr nach links. ( und umgedreht.)

Werft ihn wieder eine Bombe in sein Maul, gibt ihn ein paar Schläge in sein Gesicht bis er stirbt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Skyward Sword - Gegner-Taktiken: Moldoghad / Da Ilohm / Girahim 2.Mal / Da Ilohm leicht gemacht / Drittes Mal Girahim! Was jetzt?

Zurück zu: Zelda Skyward Sword - Gegner-Taktiken: Ghirahim / 1. Boss Ghirahim / Ghirahim leicht gemacht / Endgegner im Ranelle Steinwerk / 2ter Tempel, 2ter Boss

Seite 1: Zelda Skyward Sword - Gegner-Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Skyward Sword (Übersicht)

beobachten  (?