Skyrim: Flüstern im Dunkeln

Flüstern im Dunkeln

von: manu031189 / 13.11.2011 um 13:32

Ansicht vergrössern!Die Mutter der Nacht wartet bereits auf euch

Astrid hat bereits eine neue Aufgabe für euch. Dieses Mal geht es allerdings um ein Problem im Versteck. Cicero der Bewahrer der mit der Mutter der Nacht im Versteck angekommen ist, redet immer heimlich in seinem Zimmer mit Jemandem. Astrid fürchtet Verrat, und ihr sollt daher untersuchen, was es damit auf sich hat. Als Versteck empfiehlt sie euch den Sarg der Mutter der Nacht.

Lauft also in Ciceros Gemach und öffnet den Sarg. Stellt euch ganz dicht an die Mutter der Nacht und der Sarg wird sich schließen. Cicero wird jetzt mit der Mutter der Nacht reden, in der Hoffnung, dass sie ihm antwortet. Zu eurer Überraschung allerdings, redet die Mutter der Nacht plötzlich mit euch. Sie sagt euch ihr sollt eine bestimmte Person aufsuchen, allerdings ist Astrid alles andere als begeistert darüber. Sie sagt euch, dass ihr erst einmal ein paar kleine Aufgaben für Nazir machen sollt, und sie denkt über die Sache nach.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Auftrag: Töte Lurbuk

von: manu031189 / 13.11.2011 um 13:33

Nazir hat wieder 2 Aufgaben für euch. Dieser hier ist die einfache Aufgabe. Ihr müsst einen Ork-Barden namens Lurbuk in Morthal töten. Morthal befindet sich in der Nähe von der Verlassenen Hütte, wo ihr Astrid kennen gelernt habt. Lurbuk befindet sich den ganzen Tag über in der Herberge, daher müsst ihr bis nachts warten, damit ihr ihn im Schlaf töten könnt. Anschließend könnt ihr zurück zu Nazir oder ihr macht erst einmal die zweite Aufgabe von ihm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auftrag: Töte Hern

von: manu031189 / 13.11.2011 um 13:33

Der zweite Auftrag führt euch in die Nähe des Verstecks der Dunklen Bruderschaft, bei einer Mühle. Hier sollt ihr Hern töten. Hern ist ein Vampir und lebt mit seiner Frau Hert zusammen. Gegen 20 Uhr abends könnt ihr ihr Haus betreten und gegen 6 Uhr morgens verlässt Hert das Haus. In dieser Zeit solltet ihr Hern erledigen, da ein Kampf mit beiden gleichzeitig eher schlecht ist. Außerdem hat Hert keine Ahnung wer ihren Mann getötet hat, wenn sie nicht da war. Nachdem ihr Hern erledigt habt, könnt ihr zurück zur Dunklen Bruderschaft und Nazir Bericht erstatten.

Astrid wartet bereits auf euch, und gibt euch Bescheid, dass sie einverstanden ist, das ihr den Mann aufsucht, den die Mutter der Nacht euch genannt hat.

Anmerkung: Beim Verlassen des Hauses, wartete ein Drache auf uns. Das kann Zufall sein, oder auch nicht, also seid gewarnt :-)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei mir kommen immer Drachen

14. Oktober 2013 um 23:36 von AleksandarVarcakovic melden

Drachen tauchen zufällig auf. Es war einfach nur ein witziger Zufall das gerade jetzt ein Drache da war

08. Februar 2013 um 19:21 von Konstantin16 melden

Bei mir war leider kein Drache :(

12. Dezember 2012 um 23:28 von Bartshintern melden


Jenseits der Stille

von: manu031189 / 13.11.2011 um 13:33

Ihr sollt also Amaund Montierre in der Grabstätte Volundruud treffen. Die Grabstätte liegt ziemlich zentral in Himmelsrand. Um zu Amaund Montierre zu gelangen, habt ihr es mit kaum Gegenwehr zu tun, daher seid ihr sehr schnell bei ihm.

Amaund Montierre ist ein junger Mann, der einige Morde geplant hat, die letztendlich zu einem großen Ziel führen: Er will den Kaiser von Tamriel töten. Mit den neuen Informationen und dem Amulett als Bezahlung müsst ihr als erstes zurück zu Astrid gehen. Sie ist bereit die Aufgaben anzunehmen, allerdings braucht sie erst einmal Zeit alles zu überdenken, in dieser Zeit sollt ihr das Juwelenamulett schätzen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Amulett

von: manu031189 / 13.11.2011 um 13:34

Um das Amulett zu schätzen, müsst ihr nach Rifton. Hier müsst ihr jetzt in die Abwasserkanäle von Rifton wo ihr zu einem gewissen Delvin Mallory müsst. In den Kanälen müsst ihr es mit ein paar Bettlern und anderen Ganoven aufnehmen, bis ihr schließlich eine Untergrundkneipe findet. Hier findet ihr Delvin Mallory. Gebt ihm das Amulett und er wird euch etwas darüber erzählen und einen Bürgschaftsbrief geben.

Mit diesem Bürgschaftsbrief müsst ihr zurück zu Astrid gehen. Während ihr unterwegs wart hat sie den Brief entschlüsselt und ist bereit euch den ersten Auftrag von Amaund Montierre zu geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Skyrim - Die Dunkle Bruderschaft: Bis dass der Tod euch scheidet / Die Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen / Auftrag: Töte Gaius Maro / Der Wahnsinn hat ein Ende / Auftrag: Töte Cicero

Zurück zu: Skyrim - Die Dunkle Bruderschaft: Auftrag: Töte Ennodius Papius / Auftrag: Töte Narfi / Die Mutter der Nacht / Leidloses Erwachen / Auftrag: Tötet Alain Dufont

Seite 1: Skyrim - Die Dunkle Bruderschaft
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim (38 Themen)

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?