Medieval 2 - Kingdoms: Die Grafschaft Edessa

Die Grafschaft Edessa - Schwere Infanterie

von: Lord-of-Coolness / 16.11.2011 um 18:05

Zu den Kreuzfahrerstaaten, die nach dem 1. Kreuzzug im Heiligen Land gegründet worden waren, gehört auch die Graftschaft Edessa.

In Medieval 2 - Total War Kingdoms ist sie Teil der Fraktion "Fürstentum Antiochia".

Edessa ist eine der besten Waffen welche dieser Fraktion zur Verfügung stehen.

Edessa hat drei eigene Einheitentypen. 1. Die Ritter von Edessa, 2. Die Garde von Edessa und 3. Die Knappen von Edessa.

Die Garde von Edessa ist eine Eliteeinheit. Im Gegensatz zu den Meisten anderen Einheiten, hat diese Einheit kein Gegenstück in der Armee des Königreiches Jerusalem. Während also zum beispiel die Ritter von Antiochia als Gegenstück die Ritter von Jerusalem haben, so ist die Garde von Edessa einzigartig.

Diese schwere Infanterie ist eine der herausragendsten Einheiten des antiochischen Heeres. Im Gegensatz zu den meisten schweren Infanterie-Einheiten, sind sie nicht mit einem Schwert und einem Schild bewaffnet, sondern tragen stattdessen schwere Zweihandäxte.

Diese eindrucksvollen Waffen lassen so manchen Feind erzittern, da sie im Gegensatz zu normalen schweren Infanterie-einheiten auch sehr gut gegen Kavallerie einzusetzen sind.

Die Garde von Edessa sollte niemals für Nichtigkeiten eingesetzt werden. Die Verfolgung flüchtender Feinde, das Zerstreuen gegnerischer Kavallerie, der Angriff auf deren Fernkämpfer etc, etc - das ist NICHT ihre Aufgabe. Diese schwergepanzerten Stoßtruppen haben nur eine Aufgabe - die feindlichen linien zu durchbrechen.

Keine andere Einheit ist dazu so gut in der Lage wie diese Garde.

Kavallerie ist ihnen nicht gewachsen, da sie schwer gepanzert, zäh und in der Lage sind selbst Ritter aus dem Sattel zu werfen.

Gegnerische Infanterie ist schon etwas schwieriger, doch wenn sie es nicht mit einer Übermacht zu tun bekommen, sollte auch das kein problem für sie da sein. Leichte Infanterie und Miliztruppen sind sowieso Nichts gegen diese Elitekämpfer.

Einem Ansturm der Garde von Edessa kann so gut wie keine Feindformation standhalten. Welchem Heer sie auch gegenüberstehen, der Angriff durch diese Garde bricht jede Linie.

Aber um diese einzigartigen Stoßtruppen nicht in den Tod zu schicken, darf man sie nicht ohne Unterstützung lassen!

Decke sie mit Kavallerie an der Flanke, zieh das Feuer der feindlichen Fernkämpfer auf weniger wertvolle Einheiten und halte eine starke Infanterietruppe bereit, die du sofort nachschicken kannst, sobald die Garde die feindlichen Reihen durchbrochen hat.

Wenn du die Garde von Edessa weise einzusetzen vermagst, wird der Sieg dir gehören!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Medieval 2 - Kingdoms schon gesehen?

Die Grafschaft Edessa - Leichte Infanterie

von: Lord-of-Coolness / 16.11.2011 um 18:07

Zu den Kreuzfahrerstaaten, die nach dem 1. Kreuzzug im Heiligen Land gegründet worden waren, gehörte auch die Grafschaft Edessa.

In Medieval 2 - Total War Kingdoms ist sie Teil der Fraktion "Fürstentum Antiochia".

Edessa und die Armee von Edessa ist eine der stärksten Teile des Heeres, welches dieser Fraktion zur Verfügung steht.

Edessa hat drei eigene Einheitentypen. 1. Die Ritter von Edessa 2. Die Garde von Edessa und 3. Die Knappen von Edessa.

Die Knappen von Edessa sind eine äußerst praktische Infanterieeinheit. Sind sollten nicht mit gewöhnlicher leichter Infanterie oder sogar mit Milizen verwechselt werden.

Diese Soldaten bilden eine kampfstarke Truppe, die den Feind ganz schön in Bedrängnis bringen kann.

Die Knappen von Edessa sind eine Zwischenstufe zwischen Leichter- und Schwerer Infanterie. Obwohl sie relativ gut gepanzert sind, sind sie dennoch äußerst schnell, weshalb sie noch zur leichten Infanterie zählen.

Sie sind mit einem Streitkolben bewaffnet und können mörderisch in den feindlichen Reihen wüten.

Wenn du die Knappen von Edessa einsetzt, lass sie nicht in den Tod rennen. Viele Heerführer erkennen den Wert ihrer "niederen" Armeeklassen nicht. Solang man Schwere Infanterie besitzt, sind die anderen Infanteristen praktisch wertlos. Doch so zu Denken ist ein Fehler!

Den wahren Wert dieser Einheit kann man in vielen Situationen erkennen.

Für Angriffe gegen eine Burg, Stadt oder Festung wo man die feindlichen Wälle überwinden muss, sind sie eine kostbare Einheit. Mit Leitern oder Belagerungstürmen erklimmen sie flink die Wälle des Feindes und wüten dort unter den Verteidigern.

Schwere Infanterie zum Erstürmen der Wälle zu schicken ist einfach nur dämlich, da diese so langsam ist, dass sie enorme Verluste bereits beim Ansturm haben und durch die schwere Rüstung sehr schnell erschöpft sind und kaum noch in der lage sind eine starke Defensivarmee zu bekämpfen.

Leichte Infanterie, wie die Knappen von Edessa hingegen, sind schnell auf dem Wall und können dort dem Feind die Kontrolle über den Mauerabschnitt entreißen, oder sogar das Torhaus errobern und der eigenen Armee damit den Weg öffnen.

Aber VORSICHT! Hüte dich davor deine Knappen gegen schwere Infanterie ins Feld zu schicken. Gegen schwere Nahkampfinfanterie haben sie praktisch keine Chance, außer sie sind zahlenmäßig weit überlegen. Auch vor schweren Pfeilbeschuss sollte man sie fernhalten. Doch die schwersten Verluste erleiden sie durch den Angriff feindlicher Kavallerie, welche verheerende Verluste unter den Reihen der Knappen anrichten kann.

Gegen leichte gegnerische Infanterie, Milizen und Pikeniere bzw Lanzenträger hingegen sind sie eine kampfstarke Einheit.

Wenn du weißt, wie du die Knappen von Edessa richtig einsetzt, wirst du als Sieger vom Schlachtfeld ziehen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Medieval 2 - Total War Kingdoms (8 Themen)

Medieval 2 - Kingdoms

Medieval 2 - Total War Kingdoms spieletipps meint: Sehr gutes Addon mit vier starken Kampagnen und vielen kleinen, aber feinen Änderungen. Für Medieval-Fans unbedingt zu empfehlen!
88
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 - Kingdoms (Übersicht)

beobachten  (?