Zelda Twilight Princess: Speedrun

Der versteckte Schlüssel

von: Ewigerdrache / 15.04.2012 um 16:32

In Hyrule Schloss gibt es im Garten auf der Ostseite einen versteckten Zugang, dafür müsst ihr neben der Schatzkiste von der Karte rechts an der Außenwand im Garten (Wolfsgespür) euch eingraben! Danach müsst ihr zuerst den Bodenschalter neben den Geistern (Wolfsgespür) beim Baum aufsprengen, aktiviert diesen und löscht den Regen kurzzeitig indem ihr die Fackel im nächsten Raum entzündet. Jetzt schnell die Eulenstatuen mit eurer Lampe befreien, entzündet die Fackeln vor dem Tor bevor der Regen wieder kommt! Zuletzt mit eurem Kopierstab die beiden Eulenstatuen zum Eingangsbereich bringen an der Außenwand und ihr könnt zum versteckten Schlüssel hochsteigen. Die Kombination für die Karte mit dem Sturmbumerang lautet beim Dreieck von unten nach oben folgender Maßen: Mitte, Links, Rechts und wieder Mitte!

Wertvoller Tipp:

In Treibsand kann man in der Wüstenburg als Wolf am besten herüber laufen, falls man versinkt kann man sich nämlich immer wieder mit B-Knopf aus dem Sand mit einem Sprung befreien beim Angriff!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Speed Run Segment 1/14 bis 5/14

von: Redakteur / 15.04.2012 um 16:34

Twilight Princess Speedrun

Wer glaubt Twilight Princess zu kennen und ein Meister darin zu sein, sollte es mal versuchen das Spiel in unter 6 Stunden zu bewältigen. Zur Fortbewegung solltet ihr euch am Anfang immer mit der Rollen während des Laufens von Link fort bewegen, da ihr so am schnellsten voran kommt und später wann immer ihr könnt als Wolf laufen, wo man die höchste Geschwindigkeit aufbringen kann, jedoch bei längeren Strecken solltet ihr entweder auf Portale zurück greifen oder auf Epona. Weiter solltet ihr in den Tempeln darauf verzichten die Herzteile, Karten oder den Kompass einzusammeln, sondern nur die kleinen und den großen Schlüssel einsammeln!

Überspringt wann immer ihr könnt alle Videosequenzen mit Start und ignoriert die meisten Gegner die euch begegnen, kämpft nur gegen diese welche zwingend erforderlich sind. Zum Schluss sammelt nur die sechs Herzteile ein, die ihr von den sechs Endgegnern in den Tempeln bekommt, denn nur mit drei Herzen werdet ihr es oftmals auch in diesem Teil sehr schwer haben, denn Feen sind hier eine Seltenheit! Um das zu schaffen müsst ihr auch den Sequence Breaking mit der Eulenstatue im Kakariko Heiligtum drauf haben, denn nur so könnt ihr den Zeitschrein komplett überspringen, die Eisruine nur bis zum Morgenstern machen und nicht die Glyphen Suche für Kumula machen! Und vor allem behaltet euren Ordon Schild bis zum Schluss, diesen dürft ihr nicht verlieren und tragt gegen Ende des Spiels das Zora Gewand, denn es schützt besser als das Heldengewand vor Angriffen. (SUN) - Abkürzung für Speichern und Neustart!

Hier eine Möglichkeit wie man diesen Teil von The Legend of Zelda sehr schnell meistern kann:

Speed Run Segment 1/14 (2 Minuten)

Gleich am Anfang müsst ihr rechts zu der Lichtquelle laufen und Epona abholen, betretet die Quelle durch das offene Tor. Reitet nun nach Ordon zur Farm (Mit Epona unterwegs Gras nieder mähen, ihr benötigt 7 Rubine) und treibt die Schafe dort zusammen in den Stall, verlasst danach die Farm wieder (treibt die Schafe von rechts nach links zusammen).

Speed Run Segment 2/14 (15 Minuten)

Lauft wieder ins Dorf ohne Epona und klettert bei den Wassersäulen hinauf, bis zur letzten Säule und holt euch mithilfe des Falken den Weidenkorb vom Affen. Bringt den Weidenkorb zur Frau am Fluss, lauft zu ihrem Haus und erhaltet die Angel als Lohn. Sammelt jetzt 30 Rubine, am Anfang konntet ihr schon mit Epona ein paar Rubine aus dem Gras holen, 20 Rubine erwarten euch bei dem Dach des Hauses von der Frau vom Fluss, steigt über den Pfosten mit der Glocke hinauf, den Rest bekommt ihr unter der Holzbrücke und im Gras auf dem Weg zur Katze! Lauft jetzt zur Katze am Bach und fangt mit der Angel zwei Fische ein, folgt anschließend der Katze zu Laden von Ordon (am besten rüber schwimmen). Ihr erhaltet jetzt die Flasche mit Milch und könnt die Schleuder für 30 Rubine kaufen (SUN).

Jetzt bei Links Haus vorbei und nehmt auf dem Waldweg gleich auf der rechten Seite den großen Stein mit bis zum Tor bei der Brücke! Stellt den Stein auf der rechten Torseite in der Links ab und stellt euch mit Link neben dem Stein links, so dass ihr einen Seitensprung schräg nach rechts zu dem Stein machen könnt (springt vor dem Stein)! Jetzt müsstet ihr im Türbogen sein, wenn nicht übt das noch, sobald ihr jedenfalls drin seid müsst ihr eine Rollattacke in die Richtung machen aus der ihr gekommen seid und ihr landet auf der anderen Seite auf der Brücke. Im Wald von Phirone holt ihr euch dann beim Gras eine Rote Blume beim Baum rechts, mit der ihr Epona rufen könnt, mit Epona nun dem Weg folgen bis zu dem Ölhändler und Öl-Lampe von diesem erhalten. Im Wald dann nach dem Tunnel auf der Karte ganz oben rechts in Höhle Schlüssel aus Schatztruhe holen (SUN).

Als nächstes Dorfjungen und Affen aus Käfig beim Eingang zum Waldschrein befreien, lasst den Käfig von den Wachen aufschlagen und besiegt die Gegner dann mit eurer Schleuder! Am nächsten Tag Schafspiel noch einmal meistern, zuvor Epona mit Grashalmen rufen (treibt diesmal die Schafe von links nach rechts zusammen, beste Zeit 30 Sekunden). Zurück ins Dorf gehen und zur Lichtquelle von Epona laufen, diesmal durch schmalen Tunnel linke Seite hinein kriechen.

Speed Run Segment 3/14 (35 Minuten)

Midna im Kerker treffen und mit ihr zusammen durch die Kanalisation flüchten (öffnet nur die Hebel für die Flutschleusen, gegenüber vom Ausgang auf Karte). Über die Dächer das Gemach von Zelda erreichen (bei der Holzkiste einfach rauf klettern und rüber springen) und wieder nach Ordon zurückkehren. Jetzt zurück zum Ordon Dorf laufen, über den Bach schwimmen zum Haus mit dem Wasserrad und den Bürgermeister belauschen. Lauft gleich auf die andere Seite herüber, alarmiert die Wache und springt über das Dach des Ordon Ladens zu der Wache. Nun springt über das Wasserrad ins Haus und als nächstes zum Ordon Schild hoch, das ihr mit zwei Schlägen gegen die Wand erhaltet. Verlasst das Haus durch das offene Fenster neben dem Schild und lauft zu dem Haus wo ihr die Angel erhalten habt, wühlt euch mithilfe eurer Wolf Sinne links daneben ins Haus hinein und erhaltet das Ordon Schwert im Haus (SUN).

Verlasst das Dorf wieder und lauft zur Lichtquelle, besiegt den Schattenkrieger mit der Wirbelattacke. Lauft dann über die Brücke und erreicht das Schattenreich des Waldes von Phirone, wo ihr anschließend von drei weiteren Schattenkriegern angegriffen werdet und von Midna die neue Technik Wolfwirbel erlernt. Lauft zur nächsten Lichtquelle im Wald und erhaltet den Tiegel des Lichts vom Lichtgeist, sammelt die 15 Lichttaus von den Käfern ein, aktiviert das Portal beim Waldschrein und Link erhält dann seine ursprüngliche Form zusammen mit dem Heldengewand zurück. Holt euch den Schlüssel vom Ölhändler zum Waldeingang, geht durch den Wald mithilfe des Affens und füllt eure Lampe (einfach in Fass tauchen ohne Flasche!) bei dem Laden vom Vogelhändler auf (besiegt vorher alle Gegner, ihr braucht nicht zu bezahlen!). Erlernt auf dem Weg zum Waldschrein den Fangstoß vom Wolfgeist und betretet jetzt den Waldschrein mit eurer Öl-Lampe (SUN).

Speed Run Segment 4/14 (1 Stunde 00 Minuten)

Meistert den Waldschrein, zuerst befreit den ersten Affen gleich am Anfang aus dem Käfig (Wirbelattacke), danach im nächsten Raum auf dem Sockel die vier Fackeln mit Lampe entzünden. Geht den Weg nach Norden und gleich wieder zurück, geht dann links weiter mithilfe des Affens. Über die Brücke gleich bei der ersten Tür raus nach Norden und den ersten Schlüssel holen, im Wasserraum zurück könnt ihr weitergehen. Befreit im verschlossenen Raum den nächsten Affen mit Rollen gegen den Holzturm und erledigt die Gegner (SUN).

Wieder am Anfang geht es bei den vier Fackeln links, steigt die Treppen hinauf und öffnet mit der Käferbombe (Pflanze überspringen am linken Geländer) die versperrte Tür, dahinter im Raum rechts die Schlüsseltruhe mit Rollen runter holen vom Holzturm und Affen auf anderer Seite (vier Fackeln entzünden) befreien. Mit ihm zurück laufen und beim Treppenraum zur nächsten Tür. In diesem Raum Pflanzenkopf immer mit Schild abwehren und dann Schwertsprung einsetzten bis er besiegt ist und zuletzt Käferbombe in Pflanzenschlund hinein werfen, mit Schlüssel Affen befreien (SUN).

Bei Fackelraum jetzt nach Norden mit vier Affen und Affenkönig besiegen um Sturmbumerang zu erhalten. Mit Rollen einfach umstoßen von Holzturm und immer 4x Sprungattacke einsetzen! Tür mit Bumerang öffnen und rechts nächsten Affen befreien (SUN).

Jetzt zum Wasserraum aufbrechen wo man zweiten Affen befreit hat und Großen Schlüssel einsammeln mit Sturmbumerang. Von hier aus nach Norden über die Brücke zur Affenhalle und links hochsteigen. Dort im Raum letzten Schlüssel und weiteren Affen holen, mithilfe von Sturmbumerang und Käferbomben. Im Affenraum rechts hinunter steigen und bei Ecke von Podest mit Schwertsprung zur Brücke springen =) dann wieder zurück zum Brückenraum und dort links und rechts die letzten beiden Affen befreien! Tür mit Schlüssel gleich links vom ersten Bodenwurm auf Gerüst mit 20 Rubinen katapultieren lassen (gegenüber vom Gerüst laufen) und Affen befreien, Tür ohne Schlüssel Erdloch mit Lampe rechts öffnen wo kein Licht ist und Affen aus Käfig (Wirbelattacke) befreien. Jetzt zum Endgegner aufbrechen, erste Phase mit Sturmbumerang und Käferbomben die beiden Köpfe ausschalten und in der zweiten Phase 2x Käferbomben vom Affenkönig gegen Hauptkopf schleudern und 2x Schwertsprung + Fangstoß einsetzten!

Speed Run Segment 5/14 (1 Stunde 35 Minuten)

Mit dem ersten Schattenkristall nach Süd Hyrule aufbrechen durch das offene Tor hinter dem Ölhändler. Dem Weg nach Osten zum Schattenreich folgen, dort die Schattenkrieger besiegen und Brücke aus dem Wald von Phirone warpen, wo Portal vom Waldschrein ist. Nach Kakariko aufbrechen, weitere Schattenkrieger in Stadt besiegen und Lichtgeist treffen. Mit dem Tiegel des Lichts wieder alle 15 Lichttaus einsammeln, geht am besten zuerst in das Haus wo die Kinder sind, dann durch den Geheimgang zum Friedhof (SUN).

Alle übrigen in Kakariko einsammeln und zuletzt auf den Feuerberg, wo man weitere Schattenkrieger erledigen muss! Die Holzstäbe zum entzünden sind immer neben den Kaminen und Feuern, zudem kommt ihr in die Häuser entweder durch die Dächer, Fenster oder Erdtunnel. Besiegt vor allem die Käfer bevor Sie sich in die Erde graben. Sobald man wieder seine normale Gestalt hat, beim Eingang zum Feuerberg von Goronen besiegen lassen und in Kakariko mit Priester reden. Sobald man Kakariko verlässt Epona zurückerhalten und mit ihr zurück nach Ordon zum Bürgermeister reiten, beim Haus vom Schwertkämpfer könnt ihr mit dem Sturmbumerang 100 Rubine holen, diese sind hinter dem Haus rechte Seite im Efeu versteckt! Macht die Übungen mit ihm und erhaltet als Lohn die Eisenstiefel als Belohung (SUN).

Nun zurück nach Kakariko wo ihr bei einem Überfall eines der Kinder retten müsst, geht gleich auf den Anführer los und weicht nicht von dessen Seite, schlagt ohne Ende zu! Den Kampf auf der Ost Brücke der Hyrule Ebene gewinnt ihr indem man die Wirbelattacke 2x einsetzt kurz vor dem Zusammenstoss wenn man an ihm vorbei reitet. Mit den Eisenstiefeln geht es jetzt zum Feuerberg, kämpft euch dann bis zum Ältesten der Goronen durch (Goronen auf Feuerberg mit Schild abwehren und zuschlagen mit Schwert, außerdem Dampfstrahlen mit Seitensprünge durchqueren), besiegt den Ältesten in einem Ringer Duell (Eisenstiefel vor der Begegnung anziehen) und erreicht die Mine der Goronen (SUN).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speed Run Segment 6/14 bis 10/14

von: Redakteur / 15.04.2012 um 16:35

Speed Run Segment 6/14 (1 Stunden 55 Minuten)

Die Holzbarrieren auf eurem Weg könnt ihr mit eurem Schwert beseitigen und alle Bodenschalter im Tempel mit euren Eisenstiefeln aktivieren. Nach dem ersten Raum müsst ihr gleich rechts bei der Brücke mit einem Seitensprung zum Schlüssel herunter springen und schnell über die beiden Brücken hinüber springen. Im nächsten Lavaraum am Anfang bei der ersten Wand rechts am Ende mit zwei Seitensprüngen zur Säule springen, die Wand verschieben und rechtszeitig hindurch laufen! (Echse 3x Schwertsprung). Beim ersten Goronen 1. Schlüsselteil erhalten, auf anderer Seite mit Rollensprung an Wand entlang Magnetwand austricksen, weiter über die Kräne und dann in Wasserhöhle rechts tauchen für Schlüssel. Danach links tauchen zum Käfig, Weg zum Kristallschalter folgen (20 Rubine) und auf anderer Seite links oben Brücke herunterlassen (Seil durchtrennen mit Schwert). Bei Wasserdock Abzweigung links zum Schlüssel gehen neben Laserauge und mit diesem rechts das Dock verlassen, danach beim nächsten Goronen 2. Schlüsselteil erhalten. Beim Halbboss diesen einfach immer wieder mit Schwerthieben provozieren und dann über den Rand werfen, bleibt immer in der Nähe des Rands. Erhaltet den Heroen-Bogen, danach beim Laserraum rechts vom letzten Goronen das 3. Schlüsselteil bekommen. Im Lavaraum nach dem Laserraum Gitter mit Rollen umwerfen, Echsen auf Plattform (Pfeil in Maul feuern) besiegen und Gegner an Decke mit Bumerang lähmen, am Ende mit Bogen oberhalb Kristallschalter aktivieren. Zum Schluss nächsten Kran aktivieren und zum Wasserdock zurück laufen. Im Wasserdock Laserauge besiegen, im Geheimgang letzten Kran aktivieren und Brücken zum Endgegner mit Pfeilen öffnen. Besiegt den Endgegner indem ihr immer wieder mit Pfeilen das Licht auf seinem Helm trefft und ihn mit seinen Fußfesseln (Eisenstiefel nicht vergessen) zu Fall bringt. Setzt den Schwertsprung immer ein bis er geschlagen ist und empfangt den zweiten Schattenkristall am Ende.

Speed Run Segment 7/14 (2 Stunden 30 Minuten)

Ruft Epona und kauft im Bombenladen von Kakariko jetzt die Bombentasche für 120 Rubine, reitet dann nach Nordosten zur Eldin Brücke und öffnet am besten mit Bombenpfeilen den Pfad nach Norden. Betretet dann im Nordwesten das Schattenreich, von dort aus geht es direkt zur Brücke des Hylia Sees wo ihr in der Mitte herunter springt. Sprecht den Kanonenladenbesitzer an und besiegt anschließend den Schattenreiter (Sprungangriff), mit seinem Reittier könnt ihr nun den Zora Fluss entlang hoch in den Norden fliegen. Folgt dem Flusslauf bis zum gefrorenen Wasserfall und springt dort hinauf, besiegt dann die Schattenkrieger in der Zora Höhle. Warpt euch zum Feuerberg, sammelt dort denn Feuerstein ein und bringt ihn zur Zora Höhle, nachdem das Wasser aufgetaut ist redet mit Lucida der Königin der Zoras. Folgt dem Flusslauf zum Hylia See und erhaltet den letzten Tiegel des Lichts vom Lichtgeist (SUN).

Sammelt jetzt die 15 Lichttaus ein, startet beim Hylia See mit den ersten beiden im Westen (außer Kanonenladen), dann zur Zora Quelle (20 Rubine bei Wasserfall) warpen und dort alle aufsammeln, als nächstes in Hyrule Stadt (Portal aktivieren) holen. Zuletzt beim Kanonenladen am Hylia See, ruft das Schattenreittier mit den Grashalmen beim Kanonenladen und bei Vogeljagd Käfer immer anvisieren um Sie zu treffen. Sobald ihr alle habt fallen lassen. Beim See dann vorletzten Käfer und die Käferkönigin im Anschluss mit 3x Sprungangriff + Wolfwirbel besiegen (SUN).

Beim Kanonenladen für 10 Rubine zur Westebene befördern lassen, an der Kreuzung Epona rufen und nach Hyrule Stadt aufbrechen. Geht jetzt zur Taverne und begleitet die Kutsche mit dem Zora Prinzen sicher nach Kakariko. Lauft direkt zur Hylia See Brücke und schaltet den Räuber gleich mit zwei Pfeilen aus für die Schlüssel! Jetzt immer in der Nähe der Kutsche bleiben, öffnet die beiden Tore nach Kakariko und wehrt die Raubvögel, welche Bomben nach euch werfen mit dem Sturmbumerang ab, die anderen Räuber mit Wirbelattacke. In Kakariko folgt ihr Lucida zum Friedhof und bekommt das Zora Gewand als Belohnung (SUN).

Verkauft im Bombenladen eure alten Bomben und kauft euch 10 Wasserbomben für 60 Rubine. Jetzt könnt ihr beim Grab des Zora Königs mit den Wasserbomben den Zugang zum Hylia See unter Wasser aufsprengen. Betretet auf dieselbe Weise den Wassertempel im Hylia See im Grund (SUN).

Speed Run Segment 8/14 (2 Stunden 55 Minuten)

Folgt dem Weg durch den Eingang, betätigt den Hebel und sprengt im nächsten Raum mit Bombenpfeilen die beiden Säulen an der Decke zur Tür. In der großen Halle runter laufen bis ganz nach links Hebel verwenden, hoch laufen und links wieder Hebel verwenden. Bei Raum mit Karussell Schlüssel mithilfe von Bombenpfeilen und beiden Säulen holen, zurück in Halle Treppe hoch laufen und rechts durch Tür. Bei Kreuzung rechts 5 Wasserbomben holen, den Weg zum Wasserturm Frei machen und zum Schlüssel durch die Mitte gehen über Zahnräder. Geht vom Schlüssel aus zurück zur Mitte und springt rechts hinunter zum Eingang der zum Halbboss führt, wenn ihr auf der Decke landet und abrutscht, könnt ihr euch mit einem gezielten Schwertsprung noch zum Eingang retten! Halbboss zur Decke hoch schauen, immer Bombenpfeil in sein Maul feuern und Sprungangriff gegen Zunge! Ansonsten alle Qualquappen besiegen und Bauchklatscher ausweichen, nach eurem Sieg Greifhaken erhalten. Öffnet die Tür zum nächsten Raum und holt euch links den Schlüssel, folgt den Weg dann zurück ins obere Stockwerk zu dem Wasserturm und aktiviert diesen! In große Halle zurückkehren und mit Greifhaken Treppe aktivieren beim Flusslauf, Fluss folgen und Abgrund mit Greifhaken überwinden (10 Wasserbomben bei Säule), zweiten Wasserturm aktivieren und zwischen Zahnrädern auf rechter Seite hinunter springen auf Karussell (nach unten schauen, wenn günstig ist und sofort weiter mit Greifhaken zum nächsten Karussell ziehen!). In Wasserhöhlenraum einmal hinunter tauchen, durch Höhle schwimmen, dann oberhalb und auf der anderen Seite unterhalb die beiden Felsen aufsprengen und mit Greifhaken im oberen Raum zum Großen Schlüssel hinunter seilen (SUN).

Endgegner erreichen, erste Phase einfach gleich eine Wasserbombe legen (Eisenstiefel anlegen) und Auge mit Greifhaken heran ziehen, jetzt nur noch Bombe explodieren lassen! Zweite Phase, immer wieder über Kopf schwimmen mit Greifhaken heranziehen und mit Schwert zuschlagen (Endgegner weicht immer nach links oben aus), danach letzten Schattenkristall erhalten.

Speed Run Segment 9/14 (3 Stunden 20 Minuten)

Geht zur Taverne von Hyrule Stadt, gleich danach durch den Geheimgang und besiegt bei Giovanni den ersten Geist, so gelangt ihr in die Kanalisation des Schlosses. In der Gruft das Feuer mithilfe der Fackeln weiter tragen und nach dem zweiten Spinnennetz ohne Feuer weiter laufen! Erreicht auf demselben Weg wie beim ersten mal das Gemach von Zelda und warpt euch gleich in den Wald von Phirone zum Waldschrein (SUN).

Findet den Weg durch die Verlorenen Wälder, besiegt Horror Kid (zuerst beim Baumstumpf, dann hinter dem Wasserfall und zuletzt auf hohen Baum klettern) und beim Endkampf immer alle Gegner besiegen bevor man Horror Kid angreift. Erreicht das Master Schwert im heiligen Hain, die Kombination beim Master Schwert von den Wächtern lautet (Abkürzungen für Hoch, Unten, Rechts, Links) L, U, 3xH, 2xR, 3xU, L, H! (SUN).

Begebt euch als erstes zur Zora Höhle, zerstört den Feuerstein auf dem Grund und ein Gorone taucht auf der euch die zweite Bombentasche überreicht (SUN).

Jetzt zum Hylia See, klettert oben auf den Aussichtsturm und sprecht mit Raffler um seine Notizen zu erhalten, mit diesen könnt ihr beim Kanonenladen die Gerudo Wüste betreten. Lauft in der Wüste nach Nordwesten und sammelt beim Lagerfeuerplatz der Räuber ein Wildschwein als Reittier ein (Reiter mit Bogen besiegen), mit diesem das Tor nördlich aufbrechen, dann die mittlere Rute nehmen. Im Lager der Räuber solltet ihr auch als Wolf hindurch laufen bis zum Ende wo der Schweinespieß steht und den Räuber der einen Bogen und den Schlüssel für das Lager trägt besiegen. Lauft jetzt zurück und öffnet das Lager wo ihr gegen den Anführer kämpfen müsst, am effektivsten ist er mit der Wirbelattacke zu erledigen. Mit dem Wildschwein als Reittier könnt ihr jetzt die Wüstenburg erreichen, brecht einfach die Tore auf und steigt die Treppen zur Wüstenburg hinauf (SUN)

Speed Run Segment 10/14 (3 Stunden 45 Minuten)

Meistert die Wüstenburg (60 Rubine durch Schwertskelette), zuerst als Wolf über den Sand und rechts Kette mit Greifhaken heran ziehen, danach links Schlüssel holen. Im nächsten Raum, die beiden Fackeln neben Ausgang entzünden und in Halle ersten Geist besiegen für Geruch aufnehmen. Weiter in Halle rechts Hebel frei schaufeln, in Keller hinunter steigen und bei Drehrad Schlüssel holen. Steigt im Keller dann mit den Greifhaken hoch und besiegt den zweiten Geist (SUN).

Wieder in der Halle nach rechts, im Sandraum links Kiste verschieben um Kronleuchter hochzuheben mit Kette und oben Statue drehen für nächsten Schlüssel. Im Skelettgang dahinter bei Ecke Kette ausgraben und dritten Geist besiegen (alle großen Skelette in Wüstenburg mit Bombenpfeilen besiegen, die kleinen mit Schwert). Im nächsten Raum wieder Schlüssel linke Seite holen (unsichtbare Raten), über Kronleuchter in Halle klettern und auf anderer Seite wieder mit Kiste und Kette Kronleuchter anheben. Unter Kronleuchter klettern auf andere Seite, im Fackelraum dann vordere und ganz linke Fackel entzünden, im dunklen Raum zuletzt vierten Geist besiegen (SUN).

Nach Haupttor links abbiegen, dann im Sandgraben links als Wolf Wand entlang laufen und durch Säule springen (Glitch) um auf anderer Seite heraus zu kommen =). Auf der anderen Seite dann hochklettern und Großen Schlüssel einsammeln. Weiter als Wolf von dort aus bis zum Halbboss vordringen, steigt bei den Schienen herunter und besiegt im Raum vor dem Halbboss die Skelettkrieger um diesen zu erreichen. Halbboss besiegen, zuerst ein Seil mit Schwert durchschneiden, weiter als Wolf sichtbar machen und danach immer wieder mit Pfeilen abschießen, Schwertschlag ausweichen und mit Schwert pausenlos zuschlagen! Als Lohn erhaltet ihr den Gleiter am Ende des Gangs (SUN).

Aktiviert jetzt die beiden Bodenschalter auf dem Weg zum Endgegner und steigt mit eurem Gleiter die Schienen hoch. Endgegner erste Phase, mit Gleiter am Anfang Wirbelsäule 3x zerschmettern, immer wieder sofort von Schienen zu ihm springen und zerschlagen, versucht auch immer so viele Soldaten wie möglich zu treffen! Danach Bodenschalter aktivieren und Skelettkopf immer wieder mit Gleiter von links aus rammen (einmal mehr springen) beim Aufstieg, danach sofort Schwert, anvisieren und pausenlos Schwertsprung einsetzten! Endgegner in zweiter Phase in zwei Zügen machbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speed Run Segment 11/14 bis 14/14

von: Redakteur / 15.04.2012 um 16:36

Speed Run Segment 11/14 (4 Stunden 10 Minuten)

Besiegt die Schattenkrieger beim Schattenspiegel und begebt euch zur Zora Quelle, von wo ihr aus das Schneegebirge erreichen könnt. Begegnet Ashley von der Geheimbande aus Hyrule für ihre Notizen, warpt euch nach Kakariko und holt euch auf dem Dach vom Haus des Priesters die 200 Rubine in der Glocke mit einem Bombenpfeil. Trefft beim Zora Königsgrab den Zora Prinzen, mit den Notizen erhaltet ihr den Angelhaken vom ihm. Kehrt zur Zora Quelle zurück, angelt euch eine Dunstforelle und nehmt dessen Geruch auf. Folgt jetzt dem Bergpfad durch die Eisregion bis zur Bergspitze, erledigt wieder die Schattenkrieger und folgt dem Yeti auf seiner Schlittenfahrt (Abkürzung mitnehmen). Betretet anschließend im Tal die Bergruine (SUN).

Meistert die Bergruine bis zum Morgenstern, redet zuerst mit der Frau vom Yeti und dann rechts weiter durch die Küche. Kistenrätsel lösen, draußen Kiste ausgraben für Schlüssel und auf dem Weg zum Ordon Kürbis alle Gegner besiegen. Kürbis in Küche abgeben, dann wieder draußen Kiste nordöstlich neben Kanonenkugelspender (Schneekreis) ausgraben für nächsten Schlüssel und Kanone laden mit Kugeln um Eiswächter zu besiegen. Halbboss besiegen indem man sich mit Greifhaken immer über Decke hinter ihm zieht, Morgenstern ausweichen und auf Echsenschwanz zuschlagen mit Schwertsprung. Erhaltet dann den Morgenstern als Belohnung (SUN).

Verlasst die Bergruine, warpt euch nach Kakariko und setzt den Sequence Breaking im Heiligtum bei der antiken Kanone ein.

Für 300 Rubine beim Kanonenladen am Hylia See die antike Kanone reparieren lassen und katapultiert euch in den Himmel nach Kumula (SUN).

Speed Run Segment 12/14 (4 Stunden 40 Minuten)

Gleich am Anfang nördlich den Kristallschalter mit Bogen aktivieren, mit Huhn über Schluchten fliegen und in Eingangshalle links beim Gitter in Nische hochziehen mit Greifhaken (Windböen im Freien mit Rollen gegen die Windrichtung abwehren). Aktiviert die erste Brücke mit eurem Gleiter, holt auf der anderen Seite den Schlüssel über dem Deckengreifpunkt in der linken Ecke und zurück in Eingangshalle rechte Seite. Aktiviert die zweite Brücke ebenfalls mit eurem Gleiter (Gegner ausschalten, Pfeile in Vase), im nächsten Raum dann mit Eisenstiefeln pausenlos Seitensprünge machen um durch Orkane und über brüchigen Boden zu kommen =). Über Luftlabyrinth auf andere Seite gehen, im Echsenraum dann in Mitte springen und gleich Wirbelattacke einsetzten um beide Eisenechsen in die Tiefe zu stürzen! Mit Huhn und aktivierten Luftwirbel (Deckenschalter) oberhalb zum Ausgang fliegen, anschließend durch Wirbelraum genauso mit Hühnern und Luftwirbeln durchfliegen. Windturm mit Huhn hinunter steigen bis zum Halbboss, diesen immer wieder mit Greifhaken herunter ziehen an seinem Schild (feuert einen Pfeil auf ihn) sobald er zum Schlag ausholt und mit Schwertstich zuschlagen! Setzt mit dem Schwertsprung nach und erhaltet am Ende den Doppelhaken nach eurem Sieg (SUN).

Zum Fundort des Schlüssels am Anfang zurück gehen, mithilfe von Doppelhaken über zerstörte Brücke und durch Ruinenpfad gehen (Flugpflanzen und brüchige Säulen immer mit L-Taste anvisieren). Beim nächsten Turm links hochsteigen (Pflanzenkopf von Gegner besiegen), gleich weiter links zur Efeuwand und Turm bis zur Spitze mit Doppelhaken hochsteigen. Im Freien dann immer sofort über Wände mit Flugpflanzen hochziehen, fallen lassen und auf anderer Seite über Abgrund schweben durch Risse in Wänden. Weg bis zum nächsten Windturm folgen, links beim Eingang an Efeuwand im Freien hochsteigen, als Wolf über Seile balancieren und die Raubvögel unterwegs anvisieren sobald man nahe genug dran ist und mit Sprungangriff besiegen. Oberhalb des Windturms gleich Deckenschalter auf anderer Seite aktivieren um Wirbelsturm zu deaktivieren, gleich danach Großen Schlüssel erhalten und in Turm unterhalb hinunterseilen durch Propeller um Deckenschalter in Eingangshalle zu aktivieren. Über aktivierte Windräder im Norden klettern, im Hauptturm Flugechsen schnell überspringen mit Doppelhaken und Hauptturm bis zum Endgegner hochsteigen (zwei Kristallschalter unterwegs und ab dem zweiten Propeller Seiten wechseln!). Über Säule beim Eingang links zum Endgegner hochsteigen, erste Phase immer wieder bei Türmen zur Mitte hochziehen (Eisenstiefel anlegen) und an Drachenschweif festklammern sobald Drach in Mitte der Plattform ist! Zweite Phase, Türme immer wieder hochklettern, über Flugpflanzen Drachenfeuer entkommen bis man Rücken des Drachens sieht und dann an Rücken ziehen um zuschlagen zu können! Beim dritten Streich wechselt der Drache seine Feuerbahn, erhaltet die letzte verlorene Scherbe nach eurem Sieg und ihr könnt den Schattenspiegel bereits jetzt vervollständigen!

Speed Run Segment 13/14 (5 Stunden 10 Minuten)

Kehrt zur Wüstenburg zurück, setzt die fehlenden Teile des Schattenspiegels ein und betretet die Schattenwelt (SUN).

Meistert den Schattenpalast, zuerst in das linke Gebäude, besiegt in den folgenden beiden Räumen die Zanto Krieger (wenn möglich 3x Schwertsprung, als Wolf 2x Sprungangriff + Wolfwirbel) um jeweils einen Schlüssel zu erhalten zieht euch mit dem Greifhaken zum Ausgang und am Ende die Zanto Marionette besiegen, indem man ihn als Wolf erreicht und mit Masterschwert immer 4x zustecht! Tragt dann die erste Sola (mit Greifhaken von Hand holen) zum Eingang des Schattenpalasts zurück, setzt diese immer bei den Bodenschaltern (wenn möglich immer hinein werfen) auf dem Weg ein und holt die Sola mit dem Doppelhaken zu euch zurück. Im ersten Treppenraum müsst ihr auf der rechten Seite den Sola in die Mitte zum Bodenschalter werfen damit ihr mit der Treppe hoch steigt, aktiviert dann beim Eingang mit der Sola die Plattform und betretet das rechte Gebäude (SUN).

Mit Doppelhaken im rechten Gebäude auf Plattform über Deckengreifpunkt seilen, Zanto Krieger besiegen für Schlüssel und im nächsten Raum ebenfalls alle Schatten- und Zanto Krieger besiegen für Schlüssel, mit Doppelhaken rechts Hochseilen und über Deckengreifpunkt zurück mit Schwertsprung. Wieder Zanto Marionette besiegen, danach zweite Sola zurück zum Eingang des Schattenpalasts bringen, indem man auf Weg wieder Bodenschalter mit dieser aktiviert und mit Doppelhaken wieder an sich heran zieht, im zweiten Treppenraum an der linken Wand entlang bewegen und in Bodenschalter hinein werfen! Sobald man beide Solas beim Eingang abgelegt hat Lichtschwert erhalten, dieses funktioniert nur im Schattenreich (SUN).

Weg zum Hauptturm folgen, alle Schattennebel mit Wirbelangriff aufdecken und im nächsten Raum beide Solas auf Bodenschalter legen, danach mit Plattformen hochfahren und alle Zanto Krieger besiegen für nächsten Schlüssel. Im Freien gleich rechts hinter Schattenwasserfall hochsteigen mit Doppelhaken und Großen Schlüssel holen, danach über Plattformen alle Zanto Krieger wieder Mal besiegen für Schlüssel. Im vorletzten Raum dann alle Schattenkrieger besiegen, bei erster Plattform auf Karte nach Westen auf nächste Plattform springen und dann links zur nächsten, oben gleich zu Greifpunkt hoch ziehen! Der Rest wie gewohnt Zanto Krieger besiegen für Schlüssel und im Raum dahinter alle Schattenkrieger erledigen. Dunkelmeister Zanto, 1. Mit Sturmbumerang immer betäuben und zustechen 2. mit Eisenstiefeln festhalten und zustechen sobald er mit Feuerkugeln feuert 3. Zora Gewand und Eisenstiefel anlegen, 2x mit Doppelhaken aus offenen Helm heraus ziehen und zustechen 4. Zanto von Holzturm mit Rollen herunter stoßen und Sprungangriff einsetzten 5. Zanto auf Eis ausweichen, mit Morgenstern auf Fuß schlagen und dann zustechen sobald er klein ist 6. Mit Schild immer wieder angriffe abwehren und pausenlos zustechen sobald Wirbelangriff vorbei ist! Ist Zanto geschlagen erhaltet ihr die gestohlenen Schattenkristalle zurück.

Speed Run Segment 14/14 (5 Stunden 40 Minuten)

Kehrt nach Hyrule Stadt zurück, brecht das Siegel des Schlosses mit den Schattenkristallen auf und dringt in das Hyrule Schloss ein. Zuerst nach links abbiegen, erledigt die Gobelins auf eurem Weg mit euren Bombenpfeilen und dem Fangstoß! Im Hof dahinter das Gitter mit Kettenhebel links öffnen und Anführer der Wüstenräuber besiegen wie in Räuberlager mit Wirbelangriff für Schlüssel (SUN).

Betretet das Schloss, im Kronleuchterraum erstmal alle Gobelins und Echsenkrieger wieder mit Bombenpfeilen besiegen danach mit Doppelhaken über Kronleuchter rechte Seite weiter. Vor der Treppe Schwarzen Ritter besiegen, zunächst immer wieder mit Seitensprüngen seinem Schwert ausweichen und mit Schwertsprung zuschlagen, gleich mit Stichattacken nachsetzten! Sobald er keine Rüstung mehr hat, immer hinter ihm rollen und zustechen bis er geschlagen ist. Bei Treppe links an oberster Stufe stellen, mit Bumerang Fackel löschen und rechts weiter zum Fackelraum. Beim Fackelraum diese vom Ausgang aus gesehen RO, LU, RU, LO (Oben, Rechts, Links, Unten) entzünden, im nächsten Raum Bombenpfeil zwischen Panzerechsen abfeuern und Kronleuchter im Kronleuchterraum mit Bodenschalter herunter lassen (SUN).

Danach bei Außenwand links Schlüssel holen indem man Flugechse wie in Kuluma Tempel besiegt und rechts einfach den Großen Schlüssel mit Unterstützung einsammeln. Thronsaal erreichen 1. mit Wolfgespür Geistern über Abgründe folgen (unsichtbare Ratten) 2. mit Greifhaken über Abgründe klettern 3. mit Gleiter schienen folgen und Stacheln ausweichen 4. Schwarzen Ritter vor Endgegner besiegen und Thronsaal erreichen (alle anderen Gegner auf dem Weg mit Bombenpfeilen oder mit Masterschwert besiegen). Ganondorf erwartet euch mit der Gefangenen Zelda, schleudert zuerst dreimal die Lichtkugeln die euch die Marionette Zelda entgegen schleudert zurück um euren Gegner Schaden zuzufügen, wartet am besten immer links hinter den Säulen! Als nächstes müsst ihr Ganondorf in seiner Bestien Form zuerst mit 2 Bombenpfeilen + Schwertsprung und dann als Wolf einmal zu Fall bringen und dann wieder Schwertsprung. Habt ihr das geschafft kämpft ihr gemeinsam mit Zelda gegen ihn und müsst auf Epona eine Verfolgungsjagd beginnen, visiert dabei Ganondorf mit der L-Taste immer an und sobald er betäubt ist mit der Wirbelattacke nachrücken. Zuletzt heißt es ein Schwertduell gegen euren Feind, am besten gleich am Anfang wenn er auf euch zustürmt mit A-Knopf (Schwertsprung) Kontern und zuschlagen. Danach immer mit Rollen hinter Ganondorf kommen (wie schwarzer Ritter) und dann schnell zuschlagen! Setzt dann den Fangstoß ein letztes Mal ein wenn er ganz zu Boden geht und ihr habt es Geschafft!!!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speedrun + Geheimnisse

von: Ewigerdrache / 15.04.2012 um 19:40

Anmerkung: An Spieletipps, kann sein das diese Tipps beim löschen verloren gegangen sind. Daher schicke ich nochmal alle Geheimnisse die ich kenne zu Zelda Twilight Princess. Vor allem der "Sequence Breaking" in Kakariko bei der Eulenstatue ist wichtig zu verstehen um meinen Speedrun mit erfolg zu bestehen. Gruß Ewigerdrache =)

Spieltipps:

1. Tag und Nacht könnt ihr in diesem Teil nicht bestimmen, nutzt also jede Nacht immer zur Insekten- und Geisterseelenjagd

2. Um die Jahreszeiten beim Angelteich zu wechseln müsst ihr lediglich diesen immer wieder neu betreten

3. Die Mine der Goronen ist der einzige Tempel den ihr noch mal betreten müsst, denn beim Wasserdock gibt es eine Truhe, die ihr nur mithilfe des Greifhakens erreichen könnt und den gibt es erst einen Tempel weiter!

4. Wenn ihr auf Epona die R-Taste gedrückt haltet und den A-Knopf drückt könnt ihr immer einen Rückwärtssalto machen und von Epona abspringen, um schneller abzusteigen

5. Haltet auf Epona den A-Knopf gedrückt und den Joystick nach hinten und Epona macht eine Wende, so könnt ihr schneller drehen wenn ihr z. B. gegen eine Wand gelaufen seid

6. Im Lauf mit Epona solltet ihr nicht eure gesamte Ausdaueranzeige verbrauchen, sondern sie sich immer wieder in kleinen Abständen aufladen lassen

7. Euer Ordon Schild oder auch später in Kakariko der Holzschild verbrennen nicht gleich sobald Link in Flammen gehüllt wird so wie in den Vorgängerspiel Okarina of Time, der Ordon Schild verträgt schon Hitze, nur bei längeren Flammenangriffen verbrennt er komplett!

8. Das schnellste Transportmittel ist mit Midna zu warpen, danach kommt Epona, an dritter Stelle Link als Wolf und schlusslicht ist Link in Menschenform mit Rollen!

9. Wasserbomben können auch geangelt werden, wie z. B. beim Erdloch südwestlich von der Eldin Brücke auf der Ostebene, probiert es aus!

10. Sobald ihr den Heroen Bogen besitzt und unter Pfeilmangel leidet, müsst ihr in Tempeln immer große Vasen aufbrechen um neue Pfeile zu bekommen, im Zeitschrein erhaltet ihr von den kleinen Spinnen genügend Pfeile

11. Passt unter Wasser auf, wenn euch nämlich die Luft ausgehen sollte, heißt es nämlich Game Over!

12. Bombenpfeile sind die stärkste Angriffsform von Links Waffenarsenal, damit bekommt ihr sogar Riesenskelette klein, nur gegen gepanzerte Gegner sind Sie uneffektiv! Ansonsten bekommt man damit alles kurz und klein

13. Wenn ihr auf Insektenjagd geht, dann könnt ihr diese mit dem Wolfsgespür am besten aufspüren, denn so könnt ihr die Lichtpunkte am besten sehen. Am besten geht es auch wenn es Nacht, Insekten könnt ihr auch mit dem Sturmbumerang und dem Greifhaken zu euch heran ziehen!

14. Die blaue Rüstung halbiert den Schaden im vergleich zur grünen Rüstung, einziger Nachteil ist das die blaue Rüstung empfindlich gegen Feuer und Eisangriffe ist! Dennoch in fast allen Tempeln einsetzbar

15. Wenn ihr bei eurem zweiten Besuch im Heiligen Hain auf Horror Kid Jagd geht, dann sucht ihn zuerst wieder wie beim ersten Mal beim baumstumpf, beim zweiten Mal in der Mitte der Wassersäulen und beim letzten Mal auf der Spitze vom hohen Baum! Setzt nur Pfeile ein und auch später beim Kampf!

16. Im Zeitschrein kann man die große Waage überlisten, wenn man pausenlos Seitensprünge von der einen zur anderen Seite macht! Die Wächterstatue im obersten Stock kann mit ihrem Hammer Holzgitter, Fallen, Gegner und sogar verschiebbare Steinwände zerschmettern!! Und zum Schluss sobald der Endgegner Riesenspinne keinen Körper mehr besitzt müsst ihr das Auge nur 3x mit eurem Bogen abschießen und ihr gewinnt ganz leicht!!!

Viele Rubine in Hyrule:

Hier eine Aufzählung von allen mir bekannten Stellen, wo es Schatzkisten mit 100 Rubinen zu holen gibt:

1. Nördliche Ebene, folgt dem Fluss nach Süden bis zur Hyrule Stadtmauer und taucht mit Eisenstiefeln hinunter in den Unterwasserkäfig

2. Südliche Ebene (Nord), mit dem Greif- oder Doppelhaken beim rechten Turm neben dem Stadttor hochziehen und mit dem Gleiter dann in die Mitte des Brunnens springen

3. Südliche Ebene (Nord), mit Doppelhaken auf der Westseite die Klippen hinunter steigen

4. Südliche Ebene (Nord), mit Greif- oder Doppelhaken auf Ostseite Säule bei Efeuwand hochsteigen, als Wolf eingrabe in Höhle bei Steinkreis und Innen alle Gegner besiegen

5. Südliche Ebene (Süden), unter einer der Brücken mit Greif- oder Doppelhaken an Greifpunkt hinein ziehen

6. Kakariko, sobald dort die Hühner auf den Straßen erscheinen mit einem vom Dach des Hotels rüber Fliegen zum Vorsprung des Aussichtsturm linke Seite

7. Kakariko, sobald man Master Schwert besitzt als Wolf noch mal Haus von Priester hinauf springen und mit Bombenpfeil Glocke läuten für 200 Rubine =)

8. Gerudo Wüste, im Süden der Karte in der Mitte mit Wildschweinreittier Holzbarrikaden aufbrechen

9. Gerudo Wüste, im Norden Nordwestlich bei Vorsprung an Kargen Baum hochziehen und in Geisterhöhle (Totenkopfkreis) Zuerst Steinkreis aufbrechen und all drei Fackeln entzünden

10. Schneeberge, bei Bergaufstieg neben Baum am Hang mit Geist in Höhle eingraben als Wolf, alle Gegner und Eishindernisse mit Morgenstern zerbrechen

11. Schneeberge, in Höhle zur Bergspitze mit Morgenstern Eis aufbrechen und beide Fackeln entzünden

12. Hylia See, bei Flugspiel oberhalb des Sees hinunter schweben auf Drehscheibe

13. Hylia See, bei Lichtgeist Quelle mit Doppelhaken hochziehen, jeweils rechts und links

14. Hylia See, Im Süden vom Kanonenladen zwischen den Pilzsteinen tauchen und mit Eisenstiefeln Schatztruhe hinter Seegras bergen

15. Heiliger Hain, erste Begegnung mit Horror Kid oberhalb mit Gleiter rüber fahren

16. Gerudo Wüste, in der Drill Höhle gibt es in einem der unteren Stockwerke einen Raum wo man in der Mitte als Wolf graben kann und dort einmalig 200 Rubine (silberner Rubin) ausgraben kann

17. West Ebene, auf dem Vorsprung wo ihr mit dem Greifhaken am Efeu hoch klettern müsst für den Schmetterling gibt es links daneben eine weitere Höhle als Wolf

18. West Ebene, südlich bei Ruine linkes Podest mit Eulenstatue und Kopierstab erreichen

19. West Ebene, nördlich der Hylia See Brücke Wandnische mit Eulenstatue und Kopierstab erreichen

20. West Ebene, südlich der Hylia See Brücke mit Greifhaken hochziehen wo nachts der Geist haust und dort in Höhle als Wolf eingraben

21. Kakariko Tal, nördlich mit Eulenstatue und Kopierstab Vorsprung erreichen

22. Gerudo Wüste, östlich Vorsprung bei Steinwänden mit Eulenstatue und Kopierstab erreichen

23. Gerudo Wüste, nach dem Kanonenladen beim Eingang wo der Geist nachts schwebt in Höhle asl Wolf eingraben und alle Gegner besiegen

24. In allen Höhlen in denen es Herzteile zu holen gibt, gibt es ebenso Fackeln zum entzünden oder Steine zum aufsprengen und man erhält weitere 100 oder 50 Rubine in auftauchenden Schatztruhen

25. Ordon, hinter dem Haus vom Schwertkämpfer auf der rechten Seite hinter dem Efeu mit Sturmbumerang einsammeln

26. Ordon, In Links Haus im Keller mit Lampe 50 Rubine holen

27. Kakariko, auf Friedhof die beiden Fackeln entzünden für 50 Rubine

28. Kakariko, im Aufsichtsturm oberhalb der Stadt Leiter hochklettern für 50 Rubine

29. Gerudo Wüste, im Westen bei Flugpflanze über Schlucht ziehen mit Greifhaken für 50 Rubine

30. Gerudo Wüste, Wüstenburg Eingang rechte Seite Fackeln entzünden für 50 Rubine

31. Zora Quelle, in Zoras Reich am Eingang Fackeln entzünden für 50 Rubine im Wasser

Sequence Breaking

Wenn ihr in Zelda Twilight Princess abkürzen wollt, gibt es dafür einen sehr guten Trick! Sobald ihr in Kakariko das Heiligtum beim Haus vom Priester in der Lichtwelt betreten könnt und das Master Schwert besitzt, könnt ihr die Kanone nach Kumula sofort zum Hylia See warpen, kein Witz!

Um das zu schaffen müsst ihr zum Heiligtum gehen und euch links neben der Eulenstatue auf dem Podest in Menschengestalt stellen. Achtet darauf das Link mit beiden Füßen auf dem Eulenpodest in der Ecke steht! Jetzt mit C-Stick durch den Spalt sehen, schaut etwas weiter von der Mitte des Spalts (ausprobieren welche Position ihr braucht) rechts unten hinein und dann gleich als Wolf umwandeln, wichtig ist das ihr gleich nach dem Morph loslauft! So kommt ihr mit etwas Übung durch die Eulenstatue auf die andere Seite, als nächstes müsst ihr zur antiken Kanone gehen und Midna mit Z-Taste rufen, wenn sie euch fragt ob ihr die Kanone warpen sollt, dann brecht ab und aktiviert sofort die Karte im Anschluss. Jetzt die Hylia See Karte anpeilen, die Portale mit Z-Taste aktivieren, einmal mit B-Knopf zurück und wieder mit A-Knopf die Karte vom Hylia See erneut anwählen! Habt ihr das gemacht könnt ihr das Portal vom Hylia See anwählen und die Kanone wird zum Hylia See befördert und zwar ohne Kopierstab =) wer es wagen will kann es gerne versuchen! Nur solltet ihr bedenken das der Nachteil ist, das man dann später im Spiel den Quest im vergessenen Dorf mit der alten Oma nicht mehr machen kann und der Kopierstab nicht mehr reaktiviert werden kann!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?