Skyrim: Vampirismus: 4. Phase

Vampirismus: 4. Phase

von: OllyHart / 08.12.2011 um 11:15

4. Phase (72 Stunden kein Blut trinken)

Boni
  • 100% Frostresistenz
  • 100% Giftresistenz
  • 100% Krankheitsresistenz
  • Illusionsmagie ist um 25% stärker
  • Schleichen ist um 25% Effektiver
Mali
  • Sonnenanfälligkeit: 60 Punkte Abzug auf Leben, Magie und Ausdauer
  • Feueranfälligkeit: 100%
  • Man wird als Vampir erkannt und von NPCs angegriffen
Besondere Fähigkeiten
  • Vampirsicht: ein Nachtsicht Zauber
  • Vampirberührung: Zerstörungsmagie; Novize; 4 Leben pro Sekunde werden dem Gegner abgezogen und auf den Vampir übertragen
  • Vampirsklave: Einen mächtigen Toten wiederbeleben
  • Vampirverführung: Gegner bis Level 10 kämpfen für 30 Sekunden nicht
  • Umarmung der Schatten: Unsichtbarkeit und 180 Sekunden verbesserte Nachtsicht. Kann einmal täglich angewandt werden.

Jedes Mal, wenn man Blut trinkt, kehrt man in die erste Phase zurück.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ganz nett

04. Oktober 2013 um 01:53 von splinter-cell(kestrel) melden

Noch ein sehr nützlicher tipp: wen du in einer Gilde oder Änlichem bist wirst du von ihenen nicht angegrifen und kanst einfach von ihnen Trinken.

04. Mai 2013 um 21:20 von kraudfrid melden


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Vampir Heilmittel

von: T3lgr1n / 14.11.2011 um 16:28

Vielleicht kennt ihr das, ihr seid ein Vampir und sucht verzweifelt nach dem Heilmittel. Dann hab ich hier genau das was Ihr Sucht

Geht zuerst nach Falkenring und redet dort mit der Barkeeperin über die neusten Gerüchte und zwar bis Sie euch über jemanden erzählt der Rituale über Vampire etc abhält (in Morthal).

Nun begebt euch zu diesem (holt euch aber vorher den Zauber Seelenfalle in Weißfluss), redet mit ihm und er sagt euch das ihr einen gefüllten Schwarzen Seelenstein braucht (diesen könnt ihr bei ihm kaufen nur füllen müsst ihr Ihn Selbst).

Gesagt getan kauft euch einen Schwarzen Seelenstein und geht raus in die Wildnis, benutzt den Zauber "Seelenfalle" auf einen Banditen und tötet diesen anschliessend. Das füllt den Seelenstein und wir gehen zurück.

Nun den Stein abgeben und wir erfahren das wir nun bei Sonnenaufgang (5:00 bis 6:00 Uhr)im Moor am Ritualplatz warten sollen.

Tut dies und nach einem kurzen Ritual seid ihr wieder Mensch.

10 von 13 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Ort heißt wirklich Weißlauf,der Magier ist in der Drachenfeste wenn ihr reinkommt auf der rechten Seite und Seelensteine kann man auch füllen wenn man eine Waffe mit der Verzauberung : Seelenfalle
oder Bindung hatt.(Solche Waffen kann man auf Märkten,in Schmieden und in manchen Tavernen kaufen.)

30. Juni 2014 um 22:08 von Ringgeist melden

Ihr müsst nach Falion nach Morthal

21. Mai 2014 um 17:39 von splinter-cell(kestrel) melden

Es heißt "WeißLAUF"

20. August 2013 um 19:29 von Ger-Man melden

Ich find keinen Magia in Weißfluss !

05. Februar 2013 um 11:10 von ad17798 melden

@Sam-erveryday : Guck einfach auf die Karte

25. Januar 2013 um 17:51 von Zoccer4 melden

puh gott sei dank weis ich jetzt wie ich wieder ein mensch werde :) war sehr hilfreich

22. Januar 2013 um 19:27 von Cylosys melden

guter Tipp nur muss man nicht mit der Barkeeperin in Falkenring reden man kann es von jedem Barkeeper erfahren.

29. November 2012 um 17:22 von Assassin23045 melden


Vampirismus und Lykantrophie heilen

von: Kalle-Dralle / 15.11.2011 um 16:58

Sollte man unabsichtlich ein Vampir sein so sollte man schnell handeln, denn ist man erst so richtig am hungern, so macht man sich jede Wache zum feind. Ist die Krankheit noch nicht lang fortgeschritten. So reicht meist ein Schrein in einen der Örtlichen Tempel, Ist man schon bis auf die Knochen gehungert, so muss man dringend erst einmal blut trinken um wenigstens friedlich eine Stadt besuchen zu können.

Dazu sucht ihr euch bei nacht am besten einzelne Häuser wie Mühlen oder die Ställe vor den Städten raus und brecht ein, aber nur wenn die Bewohner schlafen. (mit dem auraschrei, wenn verfügbar, kann man das von außen sehen)

sobald ihr wieder einiger maßen satt sein könnt ihr euch eine Quest im bienenstich (Rifton) beim Barkeeper holen (Argonier). Damit sollte dann das Problem mit dem Blutdurst erledigt sein.

Den Werwolf, sofern man keiner sein will, bekommt man leicht wieder los. Und zwar dort wo man einer wird, bei den Gefährten. Im Laufe der Quests bekommt man die Möglichkeit Hexen zu köpfen (Rabenmenschen). Hat man die Quest so sollte man am besten mehrer Köpfe holen anstatt nur den einen verlangten. Diesen bewahrt ihr auf, denn bei der nächsten Quest muss man den ersten in eine blaue Flamme werfen, um den toten Kodlak zu heilen. Dannach könnt ihr einen zweiten reinwerfen um euch selbst zu heilen.

2 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die wachen haben nur dumme Sprüche mehr nich

21. Mai 2014 um 17:40 von splinter-cell(kestrel) melden

Selbst auf Stufe 4 merke ich nichts von irgendwelchen feindlichen Wachen.

20. August 2013 um 19:33 von Ger-Man melden

ja ist ganz lustig

02. Oktober 2012 um 18:33 von keanu99 melden


So werdet ihr ein Vampir

von: Ducx / 17.11.2011 um 17:12

Ihr wollt ein Vampir werden, wisst jedoch nicht wie? Hier zeige ich es euch:

  1. In Weißlauf bei 'Den Gefährten' könnt ihr eine Mission (ziemlich am Anfang) machen, wo ihr einen Vampir-Meister töten sollt.
  2. Geht zu ihm (in einer Höhle; Karten-Markierung) und kämpft mit ihm. Nach jeden Schlag vom Vampir habt ihr eine Chance zum Vampir zu werden, diese ist jedoch sehr gering (ca. 10-15%).
  3. Ihr habt danach genau 72h Zeit (3 Tage) um ein Heilmittel dagegen zu finden, wenn keins vorhanden ist, werdet ihr zum Vampir! Jedoch müsst ihr nach den drei Tagen erst schlafen, damit es vollbracht ist.

0 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nicht jeder Schlag hat die Chance dazu, Vampire nutzen oft eine rote MAgie, um euch Leben zu entziehen und sich damit zu heilen. Fast immer wird man dann infiziert, steht dann auch dort, dass man mit Vampirsmus irgendwas infiziert wurde.

02. Juli 2014 um 04:09 von Lufia18 melden


Werwolf werden und Beherschen

von: Terra1988 / 08.12.2011 um 13:24

Es gibt in Skyrim eine Möglichkeit zum Werwolf zu werden und zwar müsst ihr dazu die Questreihe der Gilde "Die Gefährten" machen. Die Gefährten findet ihr, wenn ihr zur Drachenfeste teleportiert und eucg dann um 180 Grad dreht und dann ein wenig nach links schaut.

Dort seht ihr ein Haus, das aussieht wie ein umgekehrtes Schiff. Dort drin müsst ihr euch bewerben. Im Verlaufe der Questreihe werdet ihr dann die Möglichkeit haben zum Werwolf zu werden.

Sobald ihr dann endlich die Kontrolle habt über euch und von alleine zum Werwolf werden wollt, müsst ihr die Werwolfgestalt im Magie-Menu ausrüsten. Wichtig ist, dass dieser Zauber nicht wie die normalen Zauber auf die linke oder rechte Hand gelegt wird sondern auf die "Schrei" taste, üblicherweise RB bei Xbox und R1 bei PS3.

Somit könnt ihr euch verwandeln. Beachtet aber, dass ihr bevor ihr euch zurückverwandelt einen Gegner töten und danach fressen müsst . Sobald dies getan ist nochmal RB bzw. R1 drücken und ihr seid wieder ein Mensch (Achtung: Ihr seid ohne Kleidung, müsst also alles wieder ausrüsten)

Cooldown der Gestaltwandlung 24h.

13 von 18 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wen ich schreie schreit der Werwolf

15. August 2014 um 09:02 von nikmario melden

dieser tipp ist sehr gut aber ich wusste das schon und nochmal zu splinter-cell(kestrel), nein man kann nicht beides werden da vampir und werwolf eine sehr hohe krankheitsresistenz haben (100% = kann nicht krank werden)

26. Januar 2014 um 18:48 von BlackStar113 melden

Bei der ps3 ist es die R2-Taste

20. November 2013 um 08:09 von Zorro33 melden

Terra wenn mann ein werwolf ist und die kraft benutzt und wenn man ihn den zustand ist R1 ist dann sozusagen der schrei des wolfes wo fast alle wegrennen

22. Oktober 2013 um 07:02 von Talion007 melden

Kann man beides auf einmal werden son mix oder so

04. Oktober 2013 um 02:00 von splinter-cell(kestrel) melden

Cool probiere ich gleich mal aus :D

30. Juni 2013 um 14:14 von Jurassicstorm melden

Mit der Methode, Werwolf zu werden, kann man auch Vampirismus heilen, anstatt den unnötigen weg mit dem Schwarzen Seelenstein zu benutzen.

07. März 2013 um 12:32 von SkyrimproGamer melden


Weiter mit: Skyrim - Vampire und Werwölfe: Vampirismus heilen - Gerücht / Werwolf / Richtige Rasse für Vampirismus / Werwolf - Rückwandlung zum Menschen / Wo man als Vampir seinen Durst stillen kann

Zurück zu: Skyrim - Vampire und Werwölfe: Vorwort / Vampirismus: Einleitung / Vampirismus: 1. Phase / Vampirismus: 2. Phase / Vampirismus: 3. Phase

Seite 1: Skyrim - Vampire und Werwölfe
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?