Skyrim: Viel Gold bei "mörderisch" wenig Aufwand!

Viel Gold bei "mörderisch" wenig Aufwand!

von: Spartan2189 / 23.12.2011 um 22:28

Für diesen Tipp müsst ihr die Dunkle Bruderschaft abschliessen. Nachdem ihr das getan habt könnt ihr euch von der Mutter der Nacht einen endlosen Strom von Aufträgen geben lassen. Jeder der Aufträge bringt zwischen 600 und 800 Goldstücke ein und die Zielpersonen sind bei mir zumindest allesamt immer nur bürger, dass heisst also ungepanzert und unbewaffnet. Zusätzlich dazu könnt ihr in der Folterkammer die Insassen "bearbeiten" um die Positionen von versteckten Schätzen zu erhalten. Diese Schätze bestehen aus 2000 klimmpernden Goldmünzen. Also falls ihr kein problem damit habt ein paar Leute zu töten ist das die reinste goldgrube! (oh und vergesst nicht die wachen sehen es nicht gern wenn ihr unschuldigen Messer zwischen die rippen rammt).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man bekommt 1000gold oder mehr :)

19. Mai 2015 um 22:08 von drakonier2000sk melden


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Unendlich Gold PLUS Diebeskunst gleichzeitig

von: SRPSRP / 23.12.2011 um 23:15

Achtung, diese Erklärung enthält einen kleinen SPOILER zu einer Nebenquest! Dieser Trick geht nicht wenn ihr die Quest "Blut auf dem Eis" schon gemacht habt.

Unendlich Gold + Diebeskunst, und so gehts:

Reist nach Windhelm. Wartet bis es tiefe Nacht ist (2 Uhr mindestens). Geht zu "Calixtos Haus der Kuriositäten" (ganz rechts unten auf der Karte). Brecht da ein. (Calixto muss schlafen). Pirscht euch ganz langsam an ihn ran und klaut seine Schlüssel. Geht nun zu einer Truhe (Treppe hoch links vom Eingang). Nehmt das Tagebuch darin mit und lest es gleich).

Geht nun in das Haus namens "Hjerim". (liegt links vom Palast)

Dort gibt es einen kleinen Schrank in dem viele Zettel liegen. Nehmt die Zettel weg und ihr findet darunter ein "Seltsames Amulet". Nehmt es. Rechts davon ist nochmal ein Schrank der eine Geheimtür ist. Geht rein und untersucht den Raum/Altar. (Ihr müsstet jetzt irgendwann die Quest "Blut auf dem Eis" erhalten, die braucht ihr!)

Wartet bis es wieder Tag ist und die Läden offen haben. Geht wieder zu Calixto. Sprecht ihn diesmal auf das Amulet an, er wird es euch abkaufen wollen. Verkauft es ihm und er gibt euch sagenhafte 500 Septime (!) dafür.

Danach müsst ihr euch nur noch hinter ihm verstecken, das Amulet wieder klauen, und es ihm nochmal verkaufen. Vor dem Klauen Schnellspeichern, falls er euch erwischt. Wiederholt das und ihr levelt ziemlich schnell Diebeskunst, da das Amulet so viel wert ist, plus ihr bekommt nen Haufen Gold.

Falls ihr zu wenig Diebeskunst habt könnt ihr zB Handschuhe anziehen die Diebeskunst/die Chance auf Klauen erhöhen.

BEDENKT ABER: Skyrim ist ein tolles Spiel das auf Herausforderung basiert, also verwendet diesen Trick klug und macht euch nicht den Spielspass durch unendlich viel Gold kaputt ;)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Trick hab ihn zwar noch nicht getestet aber ich vertraue auf deine Kenntnisse da ich es nicht besser weiß. Also Danke !

04. Januar 2013 um 11:37 von SpazeCayer melden

Danke:) Ich hab Taschendiebstahl schon auf 100 also :D Aber ich brauch Geld um mir Schmiedesachen zu kaufen ich gehs ma ausprobieren ;)

14. Dezember 2012 um 22:34 von mago melden


Gildenmitglieder ausrauben bringt sehr viel Gold

von: ConanTheBarbarian / 24.12.2011 um 18:10

Um schnell an viel Gold zu kommen gibt es in Himmelsrand viele Wege. Für diesen etwas hinterlistigen Weg macht ihr euch den Trick zu nutze, daß man einem Lehrmeister, den ihr für das Lehren einer Fähigkeit bezahlt habt, das Gold durch Taschendiebstahl wieder abnehmen könnt. Außerdem müßt ihr Mitglied der Diebesgilde in Rifton sein. Denn im Falle von "Vipir dem Flinken" (findet ihr in der Zisterne) könnt ihr das nicht wie üblich nur 1x sondern IMMER WIEDER tun! Und zwar ohne aus der Gilde ausgeschlossen zu werden! Trotz des Regelverstoßes. Das funktioniert auch bei allen anderen Mitgliedern der Diebesgilde. Falls euch der Charakter beim Diebstahl erwischt oder ihr dabei beobachtet werdet, könnt ihr mit dem beklauten Kameraden 48 Std. nicht mehr reden. Danach geht das wieder ganz normal und ihr könnt deren Quests wieder annehmen oder einfach wieder ausrauben. "Vipir der Flinke" hat dann z. B. seine 1500 Gold wieder mit dabei. Kann sein, das dies nur so ist, wenn ihr ihn zuvor auch wirklich 1x für seine Lehren im Taschendiebstahl bezahlt habt. Das kann ich leider nicht mehr testen. Alle anderen Dinge vom ihm und den anderen Mitgliedern könnt ihr direkt beim Hehler der Diebesgilde verkaufen und so zusätzlich ordentlich Gold machen. Gleichzeitig skillt man damit auch noch Taschendiebstahl ohne bestraft werden zu können. Ob das bei den anderen Gilden in dieser Form möglich ist muß ich noch testen. Bei der Diebesgilde funktioniert es jedenfalls. Dort unten gibt es schließlich auch keine Stadtwachen. Viel Spaß beim Gold ausgeben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ihr könnt über 100.000 gold in nur 5 min machen. Vergesst die ganzen anderen Tipps wo ihr in 10 min mühsam 600 gold macht. Nutzt einfach einen kleinen glitch aus. Wenn ihr bei der dunklen Bruderschaft die Hauptquest abgeschlossen habt erwartet euch ja eig ein Preis von 20.000 gold. Aus diesen 20.000 könnt ihr aber auch 100.000 machen. Einfach 72 std neben der urne in der das gold drin is warten und der Betrag hat sich verfünffacht. Ihr dürft die urne davor aber nicht öffnen!!!

16. März 2014 um 14:03 von skyrimlegend2 melden


Glitch für gute Ausrüstung und viele Geld

von: XxNiceTurtlexX / 01.07.2016 um 08:47

Wenn ihr zu wenig Geld habt oder ihr einfach ein paar Rüstungsteile haben wollt habe ich für Euch den perfekten Glitch : geht nach Weißlauf und dann geht durch den gang zu eurer rechten Seite dort ist ein kleiner Raum, wo ein Fass steht jetzt kommt der knifflige Teil, stellt euch auf den Rand des Fasses so dass ihr nicht runterrutscht dann springt auf die wand vor euch und hört nicht auf Die (springen-taste) und die (vorwärts-Taste) zu drücken nach ein paar Sekunden solltet ihr außerhalb von Weißlauf sein, dann tut folgendes: lauft an der Stadtmauer entlang bis ihr neben der Drachenfeste steht, dort ist ein kleiner Hügel mit vielen steinen versucht durch die steine hindurch zu laufen und bei einem Stein in der rechten oberen Ecke müsstet ihr hindurch fallen dort geht ihr ein paar Meter bis zu einer Truhe, die sich unter der "Himmelsschmiede" befindet dort springt ihr hin und greift auf die Truhe zu, dort findet ihr alle Items die euch auch der Schmied verkaufen würde diese könnt ihr nach Herzenslust nehmen und damit ihr wieder rauskommt reist einfach nochmal nach Weißlauf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Skyrim - Schnell viel Geld bekommen: Mega schnell Gold verdienen / Richtig absahnen und das ohne zu klauen! / Bug für unendlich Gold / Schnelles Gold / schnell viel Geld!

Seite 1: Skyrim - Schnell viel Geld bekommen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?