Zelda Skyward Sword: Der Todbringer - Das große Finale

Der Todbringer - Das große Finale

von: OllyHart / 01.12.2011 um 14:20

Endlich ist es soweit, der Verbannte zeigt sein wahres Gesicht in Form von... einem mannhohen eher menschlich aussehendem Dämon mit flammenden Haaren. Wer ein riesiges Monster erwartet der irrt, ein muskulöser aber flinker Gegner wird euch erwarten der leichter zu beschreiben ist als zu besiegen. Ein Hyliaschild und etliche Heilmöglichkeiten sind hier ein Muss. Möge die Schlacht beginnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

Der Todbringer: Der Kampf

von: OllyHart / 01.12.2011 um 14:20

Sehr viele Techniken hat der Todbringer nicht, zwei Angriffe mit Ghirahim (der nun wieder ein Schwert ist) und ein Angriff mit der Faust. Alle drei könnt ihr mit dem Schild blocken. Es gibt den Angriff mit Ghirahim wo der Todbringer nur nach euch schlägt, haut euch fast um aber mit einem Schild bekommt ihr keinen Schaden. Die zweite Technik ist schon gemeiner, er schlägt kurz hintereinander zwei Mal zu, wenn euch der Gegenblock beim ersten Schlag nicht gelingt ist euer Block weg und der zweite Angriff trifft euch.

Der Faustschlag ist wohl nicht großartig zu erklären. Er holt mit dem jeweils entsprechenden Arm aus, daher solltet ihr kein Problem haben seine Angriffe kommen zu sehen. Einen Top-Tip habe ich für euch, geht dicht an ihn heran und blockt alles was kommt, schlagt einmal zu und blockt sofort wieder. Lasst die Deckung nicht unten sondern hebt sie sofort wieder. So kann euch einfacher Schlag nur zurückstoßen nicht aber verletzen wenn ihr das Timing verpasst. Außerdem klappt es nur mit einem Gegenschlag also macht die Wirbelattacke manchmal trefft ihr dann 2 Mal.

Für Leute die wirklich ohne Schild kämpfen wollen könnt ihr ihm auch schaden indem ihr eine Rechts-Links-Rechtskombo benutzt, der letzte Schlagt trifft wenn es schnell genug gemacht wird. Nach 25-30 Treffern sollte diese Phase vorbei sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Todbringer: Der Kampf (Teil2)

von: OllyHart / 30.04.2012 um 11:59

Der Letzte Kampf steht euch nun bevor. Der Todbringer wird die Ebene in eine Ebene mit Blitz und Donner verwandeln. Der Himmelsstrahl wird nun nicht mehr der alte sein, Blitze schlagen jetzt in euer Schwert ein wenn ihr es in die Luft haltet und werden euch die Macht geben den Todesbringer ein für alle Male auszuschalten. Er benutzt immer noch wenige Angriffe doch ist er nun in der Lage ebenfalls den Himmelsstrahl zu benutzen.

Auch den Sprintangriff von Ghirahim kann er noch und normale Schläge mit seiner Klinge. Achtet auf seine Klinge wenn sie mit Blitzen geladen ist, dann solltet ihr ihn nicht direkt angreifen weil ihr dann eine gewischt bekommt. Leider gibt es hier keine wirkliche Strategie den einzigen Tip den ich euch jetzt geben kann ist Distanz zu wahren und auf einen günstigen Moment zum aufladen zu warten.

Weicht so lange aus bis ihr euer Schwert aufgeladen habt und schlagt dann zu. Sobald er am Boden ist müsst ihr den Fangstoß machen, nach einige Versuchen (Im Normalfall 3) trefft ihr auch und er ist endgültig erledigt. Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Zelda Skyward Sword abgeschlossen, seid ihr bereit ein wahrer Held zu werden? Findet es heraus und besiegt alle Endgegner ohne Herzdropp und mit doppelt erlittenem Schaden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es geht auch beim 2.Mal schon :D

25. Januar 2012 um 13:18 von jannator94 melden


Zurück zu: Zelda Skyward Sword - Endgegner-Guide: Der Verbannte (mit Flügeln): Der Kampf - Teil 3 / Ghirahim - Der Finsterfürst (in schwarzer Form) / Ghirahim (schwarz): Der Kampf / Ghirahim (schwarz): Der Kampf (Teil 2) / Ghirahim (schwarz): Der Kampf (Teil 3)

Seite 1: Zelda Skyward Sword - Endgegner-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Skyward Sword (Übersicht)

beobachten  (?