Mario & Sonic - London 2012: Die Disziplinen

Rhythmische Sportgymnastik (Band)

von: Spieletipps Team / 28.11.2011 um 16:31

Das Wichtigste bei dieser Disziplin ist Rhythmusgefühl. Während euer Charakter in der Halle läuft, achtet nicht nur auf die Symbole am Boden, sondern auch auf die Musik. Zuersteinmal macht ihr natürlich genau das, was die Symbole anzeigen. Das heißt: Bei einem Pfeil nach oben schwingt ihr die Wii-Fernbedienung hoch, be einem Pfeil nach unten schwingt ihr sie runter. Beim Dreh-Symbol dreht ihr die Fernbedienung einfach so schnell wie möglich.

Um ein "Perfekt" an den Aktionspunkten zu erreichen, konzentriert euch am Besten auf die Musik. Gerade beim Radatzky-Marsch geht das besonders gut. Versucht, die Fernbedienung zum Takt zu schwingen - so fällt es den meisten am leichtesten. Im Prinzip ist es bei dieser Disziplin relativ egal, welchen Charakter ihr nehmt. Schließlich kommt es hier mehr als sonst auf euer eigenes Können an. Generell macht ihr mit einem Fertigkeits-Typ aber nichts falsch. Theoretisch sollten diese Herrschaften ja besonders gut dafür geeignet sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


100 Meter Sprint

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 13:32

Wie ihr euch sicherlich denken könnt, ist ein Geschwindigkeits-Typ bei dieser Disziplin die erste Wahl. Sonic, Shadow, Metal Sonic und auch zum beispiel Tails empfehlen wir als Charaktere. Generell sollten die Attribute "Beschleunigung" und "Max. Geschwindigkeit" so hoch wie möglich sein.

Beim Start seid ihr schneller, wenn ihr dann anfangt, die Wiimote zu schütteln, wenn "Los!" auf dem Bildschirm erscheint.

Außerdem hat jeder Charakter eine Spezialfähigkeit, die ihm einen Geschwindigkeitsschub verleiht. Die setzt ihr am besten ein, wenn ihr schon auf voller Geschwindigkeit seid. Auf jeden Fall aber so, dass sie vorbei ist, bevor ihr die Ziellinie überquert.

Drückt kurz vor der Ziellinie B, um euch nach vorne zu strecken und ein paar Sekundenbruchteile gut zu machen. Allerdings solltet ihr diese Fähigkeit wirklich erst am Ende einsetzen, denn danach verliert ihr an Geschwindigkeit.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab mit Sonic in 8,921 geschafft.

19. März 2013 um 13:35 von Sebastian217 melden


110 Meter Hürdenlauf

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 13:37

Beim Hürdenlauf kommt es auf Geschwindigkeit und Beschleunigung an, allerdings ist auch Fertigkeit von Vorteil. Shadow hat sich hier als einer der besten Athleten erwiesen.

Das Wichtigste beim Hürdenlauf ist: Über die Hürden zu springen ist wichtiger, als schnell zu laufen. Vernachlässigt das eine also nicht zugunsten des anderen.

Am besten springt ihr ab, wenn ihr B drückt, kurz bevor euer Läufer die leuchtende Linie vor der Hürde erreicht. So schafft ihr meistens ein "Perfekt" und bekommt einen Geschwindigkeitsschub.

Die Spezialfähigkeit setzt ihr am besten in zwei Situationen ein: Erstens, wenn ihr eine Hürde mal nicht richtig übersprungen habt, so kommt ihr schnell wieder auf eure Geschwindigkeit. Und zweitens, falls ihr sowieso gut über alle Hürden hüpft, genau wie beim 100-Meter-Sprint. Also wenn ihr auf Maximaler Geschwindigkeit aber noch weit genug vom Ende entfernt seid.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jaaa,jetzt hab ich mit Shadow 12.006 Sekunden

03. Dezember 2012 um 19:06 von nfsultrachecker melden


4 x 100 Meter Staffellauf

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 13:47

Beim Staffellauf kommt es - wie bei allen Lauf-Disziplinen - vor allem auf Beschleunigung und Max. Geschwindigkeit an. Besonders zu empfehlen sind zum Beispiel Sonic, Metal Sonic, Shadow und Daisy.

Die Disziplin gehört zu den einfacheren im Spiel. Im Prinzip müsst ihr vier Mal hintereinander das gleiche machen wie beim 100-Meter-Sprint (etwas weiter Oben im Thema zu finden).

Ein Tipp zum Start: Wenn "Fertig" auf eurem Bildschirm erscheint, haltet B gedrückt und fangt dann bei "Los!" im richtigen Moment an, zu schütteln.

Bei der Übergabe müsst ihr die Wii-Fernbedienung lediglich im richtigen Moment schütteln, so wie es der Bildschirm anzeigt. Allerdings haben wir den olympischen Rekord gebrochen, ohne dem besondere Beachtung zu schenken. Diese Phase scheint also nicht so wichtig zu sein.

Sehr wichtig dagegen ist, dass ihr nicht vergessen dürft, dass jeder eurer vier Charaktere eine Spezialfähigkeit hat, die Geschwindigkeit bringt. Setzt diese Fähigkeiten also immer ein.

Wenn ihr auf Rekord-Jagd seid, spielt die Disziplin am besten zu zweit. So rennt ihr abwechselnd und einer kann sich immer ein wenig ausruhen, bevor er wieder "rennen" muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hammerwerfen

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 13:59

Beim Hammerwerfen zählt vor allem die Kraft eures Charakters. Gut sind zum Beispiel Vector, Bowser, Wario und vielleichtn och Bowser Jr. Aber mit Abstand am besten geeignet ist Donkey Kong. Er hält zu Anfang übrigens auch den olympischen Rekord.

Am besten ignoriert ihr die Aufforderung am Anfang, dass ihr eure Fernbedienung heben sollt. Fangt direkt an, sie kreisen zu lassen - das funktioniert besser. Beim Kreisen lassen: seid so schnell und kräftig wie möglich. Sobald dann die Zeitlupe anfängt, seid schnell! Schleudert die Kugel, sobald sie knapp an der rechten Stange vorbei ist. Fangt dann sofort an, die Wii-Fernbedienung auf und ab zu schütteln. So fliegt die Kugel am weitesten und ihr könnt locker über 90 Meter erreichen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

100 m geht nicht das wäre weltrekord

19. Februar 2013 um 20:16 von Bunttifts_Return melden

Hab jetzt mit Donkey kong 101.435 m weit geworfen!

03. Dezember 2012 um 19:07 von nfsultrachecker melden


Weiter mit: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen: Diskuswerfen / Trampolin / 100 Meter Freistil (Schwimmen) / Synchronschwimmen / Kanufahren


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario & Sonic - London 2012

Mario & Sonic - London 2012 spieletipps meint: Trotz des schwächlichen Einzelspiel-Modus stellt das Party-Sportspiel die Vorgänger im Bezug auf Umfang und Mehrspieler-Modus in den Schatten. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Sonic - London 2012 (Übersicht)

beobachten  (?