Mario & Sonic - London 2012: Diskuswerfen

Diskuswerfen

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 14:09

Wie beim Hammerwerfen kommt es beim Diskuswerfen auf Stärke an. Allerdings nicht nur, denn ihr braucht auch ein wenig Fertigkeit. Der olympische Rekordhalter Vector sollte hier eure erste Wahl sein.

Eigentlich ist das Diskuswerfen recht simpel, wenn man es verstanden hat. Zunächst einmal ist es wichtig, dass ihr bei den ersten drei Schwüngen immer "perfekt" erreicht. Wenn der blaue Kreis um die Hand weg ist (genau in dem Moment), müsst ihr schwingen, um das zu erreichen. Wenn ihr den Winkel einstellen müsst, solltet ihr so schnell wie möglich den perfekten Winkel erreichen. Je länger ihr diesen Winkel haltet, desto weiter werft ihr. Also reicht es nicht, bloß am Ende den perfekten Winkel einzustellen.

Übrigens: Den perfekten Winkel erkennt ihr daran, dass der Balken, der die Wurfbahn anzeigt, golden wird. Dabei seht ihr ,wie sich die goldene Linie immer weiter nach hinten ausbreitet. Je weiter die Linie reicht, desto weiter der Wurf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trampolin

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 14:14

Wie bei vielen Disziplinen ist Shadow hier eine gute Wahl. Generell ist es bei dieser Disziplin aber wichtiger, was ihr selbst zustande bringt, als welche Werte eure Charaktere haben.

Am Anfang solltet ihr darauf achten, immer im "perfekten" Moment abzuspringen. Erst, wenn ihr eure volle Höhe erreicht habt, könnt ihr mit den Tricks beginnen.

Am einfachsten ist es, wenn ihr euch einen Bewegungsablauf überlegt, den ihr immer wiederholt. Zum Beispiel so:

Fernbedienung nach links, nach unten, nach rechts, Drehung links, Drehung rechts

Bei jedem zweiten Sprung macht ihr diese Tricks dann mit gedrückter B-Taste. So führt ihr alle Tricks mit gebückter Haltung aus.

Außerdem ist das Timing eurer Tricks wichtig. Macht den ersten Trick direkt nach dem Absprung. Dann seht ihr einen blauen Kreis auf eurem Charakter, der immer kleiner wird. In dem Moment, in dem dieser Kreis verschwindet, macht ihr den nächsten Trick. Ihr seht dann auch ein "Perfekt" auf dem Bildschirm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


100 Meter Freistil (Schwimmen)

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 17:42

Beim Freistil seid ihr zu allererst einmal gut damit beraten, wenn ihr einen Charakter mit dem Stil "Kraulen" nehmt, zum Beispiel Daisy. Generell ist es auch wichtig, dass euer Charakter schnell ist (Max. Geschwindigkeit und Beschleunigung), und auch über ausreichend Fertigkeit verfügt.

Am schnellsten startet ihr, wenn ihr die Wiimote genau dann nach unten schwingt, wenn "Los!" auf dem Bildschirm steht. Danach solltet ihr euch recht schnell auf das richtige Tempo einpendeln. Wenn der Bildschirm an den Seiten rot ist, paddelt ihr zu schnell. Bewegt Wiimote und Nunchuck dann etwas langsamer.

Wenn ihr das Ende der ersten Bahn erreicht, solltet ihr im richtigen Moment die Wiimote nach unten bewegen. Und zwar genau dann, wenn der Kreis auf der Bildschirmmitte im pinken Bereich ist. So seid ihr schnell wieder auf dem Rückweg.

Mit diesen Tipp solltet ihr mit Leichtigkeit erster werden können und vielleicht auch den olympischen Rekord brechen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nett. Aber Eggman ist der beste in dieser Diziplin aufgrund seiner größe.

26. August 2013 um 20:04 von Auria melden


Synchronschwimmen

von: Spieletipps Team / 29.11.2011 um 14:23

Welchen Charakter ihr in dieser Disziplin nehmt, ist relativ egal. Wichtig ist aber, dass eure Computer-Mitspieler über ausreichend Fertig keit verfügen.

Bei der Wahl des Liedes legt ihr den Schwierigkeitsgrad fest. Das erste Lied ist am einfachsten, das dritte am schwersten. Hier geht alles viel schneller und ihr müsst schnell reagieren.

Übrigens spielt ihr dieses Spiel besser alleine beziehungsweise gegeneinander als kooperativ. Wenn ihr zusammen spielt, kommt es nämlich noch zusätzlich darauf an, dass ihr die einzelnen Bewegungen gleich gut trefft. Die Steigerung ist hier eine Note =gut, zwei Noten= sehr gut, drei Noten = hervorragend. Dabei geht es darum, wie gut euer Timing ist. Hervorragend bedeutet in diesem Fall, dass ihr den Takt besonders gut getroffen habt.

Wenn beide Spieler zwei Noten haben, kriegt ihr viele Punkte. Wenn aber ein Spieler zwei und einer drei Noten schafft, gibt es weniger Punkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kanufahren

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 18:06

Beim Kanufahren kommt es auf viele Fähigkeiten an. Charaktere mit viel Kraft, Ausdauer und Fertigkeit sind hier von Vorteil. Besonders schnell waren wir mit den Konstellationen Bowser + Knuckles und Blaze + Amy.

Wie beim Wassersport seid ihr hier am Anfang besser, wenn ihr alleine oder gegen eure Freunde spielt. Wenn ihr das Spiel aber richtig gut drauf habt, könnt ihr zusammen nochmal alle Rekorde schlagen. Aber zurück zum Anfang:

Zuerst einmal: vergesst die Art, auf die ihr die Fernbedienung halten sollt. Haltet sie einfach ganz normal und schwingt sie zum Paddeln nach unten - das ist einfacher.

Beim Start kommt es wie bei allen Spielen dieser Art auf das richtige Timing an. Schwingt die Wii-Fernbedienung genau dann, wenn "Los" auf dem Bidlschirm steht.

Um schnell zu sein, paddelt nicht einfach drauf los. Achtet auf den Ring auf eurem Charakter. Der wird immer kleiner. Wenn ihr kurz, nachdem er ganz verschwunden ist, die Fernbedienung schwingt, erreicht ihr ein "Perfekt" (drei Noten). So seid ihr am schnellsten.

Kurz vor Ende dürft ihr euch dann noch mal richtig austoben. Hier sind Kraftpakete im Vorteil, da ihr mit ihnen richtig Gas geben könnt: schwingt die Wii-Fernbedienung einfach so schnell wie möglich, bis ihr ins Ziel paddelt. Auf diese Weise solltet ihr locker den ersten Platz schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen: Reiten / Badminton / Fußball / Sportschießen / Radsport - Schwer & Rekord

Zurück zu: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen: Rhythmische Sportgymnastik (Band) / 100 Meter Sprint / 110 Meter Hürdenlauf / 4 x 100 Meter Staffellauf / Hammerwerfen

Seite 1: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario & Sonic - London 2012

Mario & Sonic - London 2012 spieletipps meint: Trotz des schwächlichen Einzelspiel-Modus stellt das Party-Sportspiel die Vorgänger im Bezug auf Umfang und Mehrspieler-Modus in den Schatten. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Sonic - London 2012 (Übersicht)

beobachten  (?