Mario & Sonic - London 2012: Reiten

Reiten

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 18:12

Gute Charaktere für das Reiten haben eine besonders ausgeprägte Fertigkeit, zum Beispiel Silver oder Tails.

Beim Reiten kommt es vor allem darauf an, dass ihr im richtigen Moment springt. Am einfachsten findet ihr diesen Moment heraus, wenn ihr die rechte Bildhälfte im Auge behaltet. Wenn das A-Symbol zum springen erscheint, drückt auch sofort die A-Taste. Dazwischen sollte möglichst wenig Zeit liegen, allerdings solltet ihr auch nicht früher drücken. Es ist wichtiger, alle Hürden zu bekommen, als zwischen den Hürden möglichst schnell zu sein, wie im echten Reitsport übrigens auch.

Seid zwischen den Hürden nicht zu schnell. Versucht, die Momente, in denen euer Charakter fast vom Pferd fällt, zu meiden. Dazu schwingt ihr eure Fernbedienung einfach schon langsamer, bevor ihr überhaupt in eine Kurve hinein reitet. Sobald die Kurve dem Ende zu geht, könnt ihr wieder richtig Gas geben.

Reiten war für uns eine der schwersten Disziplinen. Es braucht einige Zeit, bis ihr hier den Dreh raus habt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nette Tipps, aber da fehlt noch einiges ;)

26. August 2013 um 20:15 von Auria melden


Badminton

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 18:21

Das beste Team, mit dem wir bisher Badminton gespielt haben, waren Dr. Eggman und Waluigi. Die beiden haben besonders vbiel Fertigkeit und das Spiel somit gut im Griff.

Der Trick beim Badminton ist es, den anderen dazu zu bekommen, den Ball hoch in die Luft zu schlagen. So könnt ihr immer hoch springen und einen Schmetterschlag ausführen, der viel schwerer zu Blocken ist. Außerdem muss euer Gegner den Ball dann meistens wieder nach oben schlagen, ein Teufelskreis entsteht.

Aber wie kriegt ihr euren Gegner erst einmal dazu? Ganz einfach: Ihr schlagt einfach den Ball abweschselnd nach hinten und nach vorne in das gegnerische Feld. Das macht ihr, indem ihr abwechselnd einen Schlag mit gedrückter B-Taste und einen Schlag ohne Tastendruck ausführt. So müssen eure Gegner ziemlich viel herum rennen und über kurz oder lang erwischen sie einen Ball nicht richtig. Dann kommt er in einem hohen Bogen zurück und ihr habt so gut wie gewonnen, wenn ihr ab jetzt immer weiter schmettert. Wenn eure Gegner die ersten paar Schläge dann noch parieren, habt ihr schon bald einen Power-Schlag, den ihr mit gedrückter B-Taste aktiviert. Den blockt kaum ein Computerspieler.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fußball

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 18:26

Fußball ist eine Disziplin, in der man viel darüber Diskutieren kann, wer denn nun die besten Spieler sind. Bei uns war es am besten, einen Krafttyp (z.B. Knuckles) in den Angriff zu stellen, zwei Alleskönner ins Mittelfeld und einen Geschwindigkeitstyp (z.B. Sonic) in die Abwehr.

Die Aufstellung könnt ihr übrigens zu jeder Halbzeit und vor dem Spiel ändern, indem ihr die Symbole auf dem eingeblendeten Spielfeld mit dem Zeiger oder dem Steuerkreuz und A verändert.

Ihr solltet im Spiel darauf achten, möglichst viel zu passen, denn ein gutes Passspiel ist nur eine Möglichkeit, Energie aufzubauen. Wenn euer Gegner den Ball hat, grätscht ihm mit der B-Taste in die Beine, um ihm den Ball abzunehmen. Wenn ihr das schafft, erhaltet ihr außerdem einen Kraftbonus.

Wenn einer eurer Charaktere genug Kraft gesammelt hat, entsteht ein leuchtender Schleier um seine Füße. Dann passt ihr am besten den Ball zu diesem Charakter und lauft mit ihm zum Tor, um mit gedrückter B-Taste einen Kraftschuss auszuführen.

Übrigens gehen alle Schüsse eher ins Tor, wenn ihr von schräg oben oder schräg unten schießt. Gerade Schüsse hält meistens der Torwart.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sportschießen

von: Spieletipps Team / 30.11.2011 um 18:41

Beim Schießen ist es relativ egal, welchen Charakter ihr nehmt. Hier kommt es mehr auf eure eigene Fertigkeit an.

Ein Trick zuvor, der auch auf alle anderen Schieß-Spiele anwendbar ist:

Am einfachsten gelingen uns punktgenaue Schüsse, wenn wir die Hand mit der Wiifernbedienung auf Kopfhöhe abstützen können. Auf einem Sofa zum Beispiel nehmen wir ein Bein hoch und winkeln es an. Wenn man die Wii-Fernbedienung dann auf dem Knie "stützt", kann man viel besser zielen und hat eine ruhigere Hand.

Ansonsten: Seid am Anfang schnell. Wenn ihr euren Cursor in der Bildmitte positionieren müsst, achtet auch darauf, dass ihr möglichst im Mittelpunkt seid. Wenn es dann richtig los geht, nehmt euch für die goldenen Scheiben viel Zeit. In der Mitte bekommt ihr hier 20 statt 10 Punkte. Wenn ihr richtig gut seid, könnt ihr allerdings auch vorher ein paar schwarze Scheiben abschießen. Dann sammelt ihr - vorausgesetzt, ihr trefft immer die Mitte - Boni und könnt mit der goldenen Scheibe richtig viel punkten.

Achtung: Bei einer Runde geht es darum, die Scheiben in der richtigen Reihenfolge abzuschießen. Wer nicht darauf achtet, versteht oft nicht, warum seine Schüsse nicht gezählt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Radsport - Schwer & Rekord

von: Tails18 / 03.03.2012 um 15:02

Sprint

Überholen:

- Ihr habt ca. 10 Sekunden Zeit, eine Lücke zu suchen und diese auszunutzen.

- Sobald ihr sprintet, müsst ihr sehr schnell A drücken, um an den schweren vorbei zu kommen.

- Selbst, wenn das Überholen scheitert, könnt ihr trotzdem gewinnen (mit ein bisschen Glück).

Blocken:

- Um hier erfolgreich zu blocken, muss man gut reagieren, weil der CPU wendet oft und rast schneller an euch vorbei, als ihr reagieren könnt. Bleibt immer hinter ihn und "durchschaue", wann er wendet.

Omnium

- Startet immer auf der 2. Position (Dort, wo ihr 2 Herzen verbraucht), drückt schnell A und der Sieg gehört oft euch, falls ihr schnell beim A drücken seid.

- Wer den Rekord auf Schwer nicht packt, macht dies auf Leicht.

Keirin

- Ein Witz. Schnell A drücken und... Fotofinish.

BMX

- Hauptsächlich das Landen ist wichtig, besonders an Stellen, wo die Landebahn plötzlich geneigt wird. Bleibt ruhig und konzentriert euch. Selbst, wenn es nicht optimal läuft, ist der Rekord leicht, aber bitte vermeidet eine Schlecht-Bewertung, das kostet Zeit.

- Vermeidet auch die Schlammpfützen, die sind gut verteilt und können einen echt das Leben schwer machen.

0 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

glaub auch das er das falsche spiel meint :/

08. November 2012 um 20:54 von gotze2002 melden

wenn ich das spiel was auf m.und s. nichts zu suchen hat würde das mir sehr helfen...haahahahahaha

14. August 2012 um 14:22 von Gamezocker89 melden

... falsches Spiel ? xD

07. August 2012 um 14:35 von Harvest-Moon123 melden


Weiter mit: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen: Rhythmische Sportgymnastik (Band)

Zurück zu: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen: Diskuswerfen / Trampolin / 100 Meter Freistil (Schwimmen) / Synchronschwimmen / Kanufahren

Seite 1: Mario & Sonic - London 2012 - Die Disziplinen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario & Sonic - London 2012

Mario & Sonic - London 2012 spieletipps meint: Trotz des schwächlichen Einzelspiel-Modus stellt das Party-Sportspiel die Vorgänger im Bezug auf Umfang und Mehrspieler-Modus in den Schatten. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Sonic - London 2012 (Übersicht)

beobachten  (?