Skyrim: Drachenprister Quest // Masken der Drachenprister

Drachenprister Quest // Masken der Drachenprister

von: DANTESeph / 14.06.2012 um 16:45

Verbundene Quests: Hauptquest "Der Hort des Weltenfressers", Quest der Akademie von Winterfeste "Der Stab von Magnus", Dungeon-Quest "Eine Schriftrolle für Anska", Dungeon-Quest "Das Böse Lauert", Dungeon-Quest "Otars wahnsinnige Wächter", Dungeon-Quest "Die Belagerung Des Drachenkultes".

Orte: Schützburg, Hohentorruinen, Labyrinthion, Bromjunaars Zuflucht, Ragnvald, Schurspitze, Skuldafn, Valthume, Volskygge

Feinde: Hevnoraak, Krosis, Morokei, Nahkriin, Otar, Rahgot, Vokun, Volsung


Teil 1: Der Tod der Drachenprister

Erst müssen alle Masken gesammelt werden , Es sind insgesamt 8 Masken. Volsung, Morokei("Glorreich"), Vokun("Schatten"), Krosis("Leid"), Otar, Hevnoraak("Brutalität"), Rahgot("Wut"), Nahkriin("Rache")


Teil 2: Das Leben der Drachenpristermasken

Wenn Ihr eine oder mehrere Masken geborgen habt, könnt Ihr eine alte Kultstätte der Drachenprister aufsuchen: das schneebedeckte Außengelände Labyrinthions. In der Nähe des Eingangs zu Shalidors Labyrinth befindet sich ein niedriges, rundes Gebäude, das beinahe wie ein Drachenhügel oder Hügelgrab aussieht. Betretet diese kreisförmige Ruine und begebt euch zu dem verfallenen Altar mit dem Drachenkopf, zu dessen Füßen sich skelettierte Überreste befinden, um eine Notiz und eine holzmaske zu finden. Lest die Notiz. Geht zum Altarraum und setzt die Holzmaske auf. Folgt den Ereignissen und aktiert dann den Altar und platziert die Masken auf ihren vorgesehenen Plätzen. Habt ihr alle Masken zum Altar gebracht und richtig platziert, öffnet sich der mittlere Drachenkopf sein Maul und bringt die letzte Maske zum Vorschein.Ihr könnt alle Masken mitnehmen auch die letzte. Um zurück zu kommen legt die Holzmaske ab.

Ich habe den Text aus dem Lösungsbuch nur etwas umgeschrieben.

Quelle: Das Offizielle Lösungsbuch The Elder Scrolls V Skyrim

Seite 375-376

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke :)

13. Juli 2012 um 22:47 von Boostgoesup melden


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Masken und deren Nutzen

von: Andreas-benedix / 15.06.2012 um 09:09

jeder weis ja schon der etwas weiter im spiel ist das man mal solche masken findet wie z.B. krosis und andere wenn man alle besitzt sollte man in der nähe vom "schrein von mehrunes dogan" eine verlassene ruine finen die sich "vergessenes volkygg" nennt die unter dem "altar der himmelsgeborenen" ist.

dort ist eine kleine kuppel in der ein skellet liegt und eine holzmakse, diese nimmt man auf und zieht sie an und plötzlich wird es schwarz und man ist in dem selben raum nur früher wo eine statue ist wo man die masken anlegen kann da man mit ihr interagieren kann.natürlich muss mann die passende maske dem passenden kopf hinzufügen wenn man das macht.....

mehr verrat ich nicht ;) will ja nicht den spass versauen^^

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rüstungswet auf über 900

von: EzioAuditore25 / 05.07.2012 um 14:32

Also, ich weiß nicht ob der tipp eventuell schon esistiert, da die datenbank für skyrim einfach viel zu umfangreich ist. doch ich sende in trotzdem mal ein:

Also ich hab nen einfachen weg, ohne cheaten und ohne bug, wie man seine Schwere Rüstung auf über 900 Rüstungswert bekommt. Man muss einfach nur in die trankmischer Geschäfte der großen Städte gehen (Wie die heißen kommt später) und sich dort 1 "Elixier des Verzauberers" holen und je nachdem wieviel Rüstungen und waffen ihr aufleveln wollt 1-2 "Elixier des Waffenschmieds". (Bei Anfängern empfehle ich 2, da das wechseln von der Werkbank zum Schleifstein noch etwas dauert.) Da die sehr selten sind einfach von stadt zu stadt reisen und suchen. Irgendwann hat es einer der Trankmischergeschäfte.

So wenn ihr das habt geht ihr zu nem arkanen Verzauberer und verzaubert euch nen Ring oder halskette mit Schmiedekunst verstärken, vorher solltet ihr noch das Elixier für die verzauberung schlucken. Wenn ihr diese Fertigkeit auf 100 habt müssten es 28 Prozent sein.

So legt die halskette oder den ring an und sucht euch einen Schmied wo der Schleifstein und die Werkbank sehr na beieinander stehen, z.B. Windhelm. Stellt euch vor die Werkbank und schluckt das Waffenschmied Elixier und verbessert eure Rüstungen, natürlich müsst ihr eure schmiedekunst auch auf 100 haben. wenn ihr von der Werkbank zum schleifstein wechselt laufen die 30 Sekunden des Elixiers, wenn ihr eure Waffen und Rüstungen verbessert dann nicht. Also könnt ihr ruhig mehrere Rüstungen und Waffen verbessern. Doch solltet ihr vorher natürlich die entsprechenden Gegenstände zum verbessern dabei haben und die entsprechenden Materialien.

So nun fragt ihr euch wieso der Rüstungswert trotz alledem nicht auf über 900 ist, das liegt daran, dass ihr den rechten skillbaum der schwerenrüstung bis auf das letzte noch skillen müsst (ihr könnt das letzte auch machen wenn ihr wollt). Dann ist die Drachenplattenrüstung z.B. auf 941 Rüstungswert mit Schild sogar auf 1077, bei der Daedrarüstung weiß ich es nicht, da die für die Frau meiner Meinung nach schlechter als die Drachenrüstung aussieht. Naja geschmack sache.

Wenn ihr jetzt auf die Handschuhe noch den zauber "Einhändig verstärken" drauflegt, dann sind das nochmal 40 Prozent mehr schaden und ihr habt z.B ne Daedriche Kriegsaxt auf 150, wenn ihr die, sowie ich, doppelt benutzt sogar 300. Nachteil man kann nicht blocken. Doch beim dem Rüstungwert ist das sowieso egal.

So falls euch jetzt alle Kämpfe zu lasch sind könnt ihr ja die schwierigkeit erhöhen. ;)

So und nun alle Trankmischer Geschäfte

  • Einsamkeit: Angelines Aromalädchen
  • Morthal: Hütte des Thaumaturgen
  • Dämmerstern: Mörser und Stößel
  • Markath: Hexenheilerei
  • Weißlauf: Arcadias Kupferkessel
  • Windhelm: Weißes Fläschchen
  • Falkenring: Gruftiges Gebräu
  • Rifton: Elgrims Elixiere
  • Zuflucht der Dunklen Bruderschaft
  • Mor Khazgur (Orkfestung)
  • Dushnikh Yal (Orkfestung)
  • Rifton: Zersplitterte Flasche (Achtung! Erst wenn ihr einen oder mehrere Sonderaufträge bei der Diebesgilde erledigt habt)

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut erklärt aber ich war bei allen Geschäften keiner von dene hatte diese Elexiere

29. September 2012 um 12:53 von To3i4S melden

Bei Skyrim liegt die Rüstungsobergrenze bei ca. 671. Das heist, das mehr Rüstung nichts hilft und nur die Zahlen steigen, nicht aber der vermiedene Schaden.

08. Juli 2012 um 20:22 von gelöschter User melden


Elfen-und Vulkanglasrüstung finden

von: Batana / 12.07.2012 um 14:58

Also um eine komplette Vulkanglas oder Elfenrüstung zu finden müsst ihr nach Festung Nordwacht. Dort befinden sich Thalmor und diese tragen die jeweilige Rüstung außerdem befinden sich dort Vulkanglas-Waffen!

Festung Nordwacht befindet sich ganz links aussen von der Skyrim-Karte (wenn man Dawnguard spielt müsste man vorbeikommen).

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Der richtige Umgang mit dem Inventar

von: Thorongil / 27.08.2012 um 22:15

Zum Thema Inventar gibt es hier schon viele Tipps: Haus kaufen, Begleiter anheuern und Ähnliches. Aber nirgends fand ich eine Anleitung dafür, wie man mit seiner Ausrüstung richtig umgeht. Deshalb versuche ich das so kurz wie möglich zusammenzufassen.

1) Zaubertränke

Nehmt nur so viele Tränke mit, wie ihr in brenzligen Situationen braucht. Bsp.: 15 kleine & 5 große Heiltränke, Mana- & Ausdauertränke, 2 Stärke-Wundertränke, 2 Unsichtsbarkeitstränke oder andere Wundertränke - was ihr eben lieber verwendet in Extremsituationen. Der Rest bleibt daheim oder wird verkauft. Mal ehrlich, ein Krieger braucht keinen Wundertrunk für extra Veränderung o.ä.

2) Waffen & Rüstungen

Die zählen zu den Dingen, von denen man sich nur sehr schwer trennen kann. Aber wenn ihr zu euch selbst ehrlich seid, dann ist die Anzahl der Waffen & Rüstungen die ihr verwendet ziemlich klein. Auch wenn's wehtut lohnt sich verkaufen mehr als den unnötigen Kram daheim zu horten, man greift auf die Sachen meistens eh nicht mehr zurück, weil man unterwegs schon wieder bessere Dinge gefunden hat. Deshalb verkauft das Zeug oder dekoriert euer Haus damit. Alternativ kann man die Gegenstände ver- oder entzauben und somit 1) Verzaubern skillen und 2) mehr Geld beim Handeln rausschlagen.

3) Der ganze Rest

Das wichtigste zuerst: Schriftrollen behaltet ihr nur, wenn ihr sie auch verwendet. Ansonsten: verkauft sie! Ich persönlich find sie recht unnötig, abgesehen von den Elementar- und Lähmzaubern..die können einem schon mal das Leben retten.

Zudem sind die meisten Rollen sehr viel wert!

Als nächstes: Zutaten werden entweder verwendet, verkauft oder zuhause eingelagert (wenn sie für Quests gebraucht werden).

Essen wird garnicht erst aufgesammelt. Optional kann man so viel wie möglich Kochen, womit man nur noch effektive Speißen im Inventar hat, welche aber gewichtsmäßig kaum einen Unterschied machen.

Bücher und gebrauchte Notizen/Briefe werden eingelagert/ins Regal gestellt.

Der Bereich "Sonstiges" wird so leer wie möglich gehalten. Was nie gebraucht wird, wird verkauft. Was man gebrauchen könnte wird (Erze z.B.) werden eingelagert.

Die Basisausrüstung nimmt meist nur ein Drittel oder weniger eurer Traglast ein, sprich ihr habt sehr viel Platz. Den könnt ihr nutzen, um Dungeons ordentlich zu plündern, es muss nichts mehr liegengelassen werden & wenn doch, kann man ja den wertlosesten Krempel wieder zurücklegen.

Hoffentlich war dieser Guide hilfreich und löst all eure Inventar-Probleme!

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut ,,,,,ich hab ungefähr 10000 sachen im haus

29. Januar 2014 um 20:28 von nikitosik melden

Gut

28. August 2012 um 12:22 von gelöschter User melden

Nicht schlecht, aber ich glaube jeder der das Spiel etwas länger zockt, kommt schnell selbst drauf.

28. August 2012 um 11:36 von guarama melden


Weiter mit: Skyrim - Waffen und Rüstungen: Gute unverzauberte Elfenwaffen früh im Spiel / Waffen und Rüstungen über "legendär" / Eine verdammt gute Rüstung / Rüstungen kopieren / Direkt am Anfang eine gute Rüstung

Zurück zu: Skyrim - Waffen und Rüstungen: Stab des Magnus - Wabbajack benutzen / Kostenlose Pfeile 2.0 / Sehr gute Rüstung für Attentäter und Krieger / Diebesgilden-Rüstung / Starke Waffe gegen Drachen

Seite 1: Skyrim - Waffen und Rüstungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?