Skyrim: Die Top 10 Tipps

Einleitung

von: OllyHart / 30.12.2011 um 16:17

Bei weit mehr als 600 Tipps zu The Elder Scrolls V - Skyrim ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Wir haben daher die besten und beliebtesten Tipps für euch rausgesucht, also die Top 10 Tipps zu Skyrim.

26 von 26 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schon mal daran gedacht das es auch wichtigeres im Leben gibt als am besten zocken zu können :D ;)

15. Juli 2014 um 19:32 von BestMarioPlayer melden

Ist doch total scheiß egal wer was wo ob er sie es spielt
Und ja Mädchen können auch zocken ich Spiel lieber mit meiner Schwester ballerspiele als mit meinem Bruder aus dem Grund weil sie besser zocken kann als er

05. Juni 2014 um 17:48 von splinter-cell(kestrel) melden

Mal ganz ehrlich es ist doch kackegal ob man Kerl oder Weib ist
Man sollte nicht stolz auf sich sein zu zocken "obwohl" man ein Mädchen ist das bestätigt doch nur die Aussage ,dass Mädchen nicht zocken können
Zocken kann jeder ich bitte euch !!!

10. Mai 2014 um 17:53 von Sekalino melden

Eigentlich is es doch egal wer es spielt

23. April 2014 um 20:39 von Nick623 melden

bin auch ein mädchen und zokke skyrim und gta5. und schlecht bin ich nicht,). Mädchen können also auch gut zokken!

01. Dezember 2013 um 09:38 von paintDragon melden

Yop, auch Mädchen zoggen Skyrim... Und ich werd TROTZDEM immer schief angesehen... Seltsam...

06. Juli 2013 um 17:22 von Radja66 melden

is ja cool *O*

13. Juni 2013 um 14:34 von DarkBeat melden


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Tipp 10: Werwolf

von: OllyHart / 30.12.2011 um 14:48

Ansicht vergrössern!Ein Werwolf in Skyrim

Der Werwolf ist quasi das Gegenstück zum Vampir und wie ich finde viel besser, da ihr euch verwandeln könnt wann ihr wollt.

Wie werde ich zum Werwolf?

Zum Werwolf wird man bei den Gefährten, in der Quest "Das Geschenk", um diese zu bekommen spricht man, nachdem man bei den Gefährten aufgenommen wurde, mit Skjor. Dieser will euch einen geheimen Auftrag geben und ihr sollt Nachts zur Tiefenschmiede (unter der Himmelsschmiede) gehen (Markierung wird automatisch gesetzt). Hier wird man von Skjor angesprochen, und er macht einem das Angebot ein vollwertiges Mitglied zu werden. Man nimmt das Angebot an und wird in die Tiefenschmiede geführt, hier seht ihr Aela, die sich in einen Wolf verwandelt habt. Diese gibt einen Teil ihres Blutes um euch zu verwandeln. Wenig später seid ihr ein Werwolf.

Das Leben als Werwolf:

Es verändert sich nicht viel (solange man sich nicht verwandelt), die einzige Veränderung besteht darin, dass man Immun gegenüber Krankheiten ist. Einmal am Tag (24 Stunden) kann man sich mithilfe von "Bestiengestalt" verwandelt. Diese Kraft findet sich nach der ersten Verwandlung im Magiemenü unter dem Punkt "Kräfte" und lässt sich wie die Schreie mit dem rechten Bumper (RB) aktivieren.

Vorteile:

  • man kann sehr schnell rennen und die Ausdauer regeneriert sich in wenigen Sekunden
  • man macht sehr großen Schaden
  • Krankheitsimmunität
  • man heilt sich schneller (nur als Wolf)

Nachteile:

  • die Verwandlung zum Vampir ist nicht möglich (Krankheitsimmunität)
  • die Verwandlung ist nur einmal täglich möglich
  • nur 3rd-Person
  • man kann nichts aufheben
  • wenn man sich nicht an den getöteten Gegnern nährt verwandelt man sich schnell zurück
  • man kann sich nur an Menschen nähren
  • Silberwaffen machen (nur als Wolf) mehr Schaden
  • wenn man sich zurückverwandelt hat man nichts mehr an (das ist sehr schlecht wenn man gerade kämpft)

Fazit:

Wenn man jetzt die Vorteile und die Nachteile vergleicht, sieht es aus als währe es schlecht zum Werwolf zu werden. Aber bis auf den ersten Punkt treten die Nachteile nur auf wenn man sich verwandelt, dies muss man aber nicht, von daher finde ich den Werwolf besser als den Vampir!

30 von 32 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man hat die sachen zwar nicht mehr an nach der rückverwandlung aber man kann die ganzen sachen die man anhatte auf die schnelltaste legen und dann mit der oberen pfeiltaste im schnellmenü wieder anziehen und wärend man das schnellmenü aufruft ist das spiel angehalten...also null problemo das während eines kampfes anzuziehen.

20. April 2016 um 16:35 von ohlmann melden

Es ist zwar richtig aber eines fehlt: wenn man Werwolf ist (in Menschen verwandelt) dann kann man nicht gut ausschlafen -> Ausdauer regeneriert sich nicht so schnell!!

07. Februar 2016 um 18:12 von RedBaby melden

@Ninja und folgende Genies : Die Beiträge sind ab und an auch mal älter. Zum Zeitpunkt dieses Tipps gab es dafür keinen Extra-Skill-Tree ("Sternenbild"). Die kamen erst später hinzu ;)

01. Januar 2015 um 23:38 von Raged-One melden

Das mit dem nur an menschen enähren ist gelogen ! man kann das sternenbild so upgraden das man auch tiere fressen kann.

31. Oktober 2014 um 16:01 von NinjaxD melden

Ich wollte mal ein shout benutzen war aber noch auf werwolf eingestellt, wurde dann getötet :(

08. Oktober 2014 um 21:31 von richgame640 melden

a) Mache mit meiner Waffe mehr Schaden, als wenn ich die Werwolfform nutze. b) Man hält als Werwolf viel weniger aus. c) Der Text unter dem Bild ist absolut falsch. d) Das mit den rein von Menschen nähren, stimmt nicht mehr.

18. Juli 2014 um 15:12 von Lufia18 melden

Beides hat seine Vorteile aber im ernst der Werwolf sieht doch schon viel cooler aus da ist doch alles
Gesagt oder

05. Juni 2014 um 17:50 von splinter-cell(kestrel) melden


Tipp 9: Schmiedekunst schnell leveln

von: OllyHart / 30.12.2011 um 14:49

Ihr wollt schnell und einfach das Schmieden von mächtigen Rüstungen und Waffen beherrschen? Mit Hilfe dieses Tipps schafft ihr das ganz einfach und schnell. Wer kennt das nicht was soll man nach dem erledigen eines Drachens mit den Drachenknochen bzw. Schuppen anfangen ganz einfach man wird zum Schmied für Drachenrüstungen und mach daraus mächtige Rüstungen.

Vorwort

Skill bedeutet Fähigkeit und skillen das Level bzw. die Stufe einer Fähigkeit zu steigern, sollte einmal ein Händler kein Eisenbarren mehr haben keine Panik, einfach 24-48 Stunden lang im Spiel warten und schon sind die Eisenbarren wieder vorrätig.

In vielen Spielen erhöht man seine Schmiedkunstfähigkeit indem man immer neue und bessere Rüstungen schmieden muss, nicht so bei Skyrim. Denn bei Skyrim kann man einfach vom ersten Fähigkeitspunkt bis zum letzten mit dem selben Rezept skillen.

Rezept: Eisendolch

Was ihr dafür braucht ist einfach 1 Eisenbaren (kann man in Flusswald beim Schmied und in Weißlauf bei der Kriegsjungfer bei der Schmieden sowohl als auch im Laden bei dem Verkäufer kaufen und auch bei der Himmelsschmied die Richtung Drachenfeste liegt) und 1 Lederstreifen (wird aus Leder am Gerbergestell gewonnen, kann aber auch gekauft werden).

Zuerst solltet ihr jedoch ein Punkt in das Sternzeichen Wortgewandheit stecken damit ihr einen Händlerrabatt bekommt, anschließend könnt ihr mit dem Skillen der Schmiedkunst beginnen. Kauf einfach soviel Eisenbaren bzw. Leder wie es eurer Goldbeutel hergibt und fangt mit dem Schmieden der Eisendolche an.

Dies könnt ihr bis zum Skill von 100 machen, da sich meiner Meinung nach außer man schmiedet eine Rüstung für sich selbst keinen Sinn macht andere Sachen zu schmieden, da der Materialaufwand dafür zu hoch ist.

Mit jedem Level dass ihr in der Schmiedkunst steigt, bekommt ihr auch Erfahrungspunkte für euer Level eures Charakters so kann man schnell im Level steigen. Sobald ihr ein Level gestiegen seid, könnt ihr euch im Sternzeichen Schmieden (Amboss) aussuchen welche Rüstungen und oder Waffen ihr schmieden wollt, z. B. Zwergische Waffen/Rüstungen.

19 von 29 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt noch nen schnelleren weg... Nord rüstung und die dann immer wieder verbessern mit Quecksilber das bringt an die 50%...geht aber ja nur wenn man lv.60 oder so is :)

19. März 2016 um 10:32 von 3n4n melden

was fürn patch?altmetall is immer noch Altmetall!I sag nur Nachhaltigkeit.Grins!!!

21. Februar 2015 um 11:41 von Kecktor melden

Wurde mit Patch 1.9 entfernt.

20. Februar 2015 um 22:01 von Deutsche-Bahn melden

Ich kenne es auch nur so, aber das mit dem Gold find ich interessant. Sogar nach 2 Jahren kann man neue sachen lernen ;)

27. Oktober 2013 um 22:43 von Barlok93 melden

Mit dem umwandelungszauber musst du Eisenerz in Golderz verwandeln und aus dem Gold dann Goldringe machen (Gold skillt 15x schneller als Eisen)

02. September 2013 um 17:09 von pyro_style55 melden

Ging zwar noch vor dem Patch... Jetzt geht es jedoch am besten mit Goldringen.

10. August 2013 um 23:56 von Jebenabenena melden

Schmiedet Goldringe get 10 mal schneller mit dem neuen atch Kleiner typ :D

26. Februar 2013 um 07:54 von Xboxzocker360 melden


Tipp 7: Ebenerz

von: OllyHart / 30.12.2011 um 14:51

Wenn ihr Ebenerz sucht, dies findet ihr in der "Schwarzadermine". Diese befindet sich von "Windhelm" aus gesehen Südöstlich, oder vom "Felsenmoorhang" nördlich gesehen. In der Mine findet ihr auch noch Eisenerzadern. Schaut in der ganzen Mine gründlich nach, am Boden, an den Wänden und in den Eimern.

Benutzt auch am besten keine Fackeln da drin, am besten den "Kerzenschein" Zauber, da dort stellenweise Hochentzündliche Gase sind. vielleicht kommen die ja von den Orks die sich dort aufhalten.

19 von 20 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schon Ge-pacht worden bitte so etwas rausnehmen wenn es ge-pacht wurde ! War aber mal ein Super Tipp !

30. Juli 2013 um 10:38 von salvatore1999 melden

Wenn ihr das Add-on Dragonborn runtergeladen habt bekommt in Morrowind in der Mine von der Stadt Rabenfels auch Ebenerz

19. Juli 2013 um 22:26 von DeGiuliano melden

einfach den Dagon-Schrein plündern, da liegen zahlreiche ebenerz- und Goldbarren rum. Das Beste ist, dass diese sich sogar wieder neu auffüllen...

15. Februar 2013 um 12:52 von KeronKenken melden

Mit den Orks wäre ich aber vorsichtig da die gelegentlich stress machen und euch ans Leder wollen

26. Januar 2013 um 23:17 von Bueffel melden

sehr hilfreich für Ebenerz

30. Dezember 2012 um 16:37 von skyrimmaster melden

haha Ach deshalb Flieg ich immer Hoch wenn ich fackeln benutze

14. Oktober 2012 um 11:24 von SpieleNerd melden

xD

24. September 2012 um 19:13 von gelöschter User melden


Tipp 6: Die wichtigsten Cheats

von: OllyHart / 08.03.2012 um 08:57

Achtung! Dieses Thema ist für alle Versionen für Skyrim verfügbar. Der folgende Tipp funktioniert allerdings nur auf der PC-Version. PS3- und 360-Spieler können diesen Tipp außer Acht lassen und mit Platz 5 fortfahren.

Mit der Taste Zirkumflex könnt ihr die Konsole aufrufen. Jetzt könnt ihr mit der Maus Sachen anklicken um die ID dahinter zu sehen. Um Dinge mit eurem Charakter anzustellen, müsst ihr zuerst diesen auswählen. Seine ID sollte die 00000014 sein.

Cheats Wirkung
tgm Gott-Modus
tcl Geistmodus
player.additem 0000000F XXX gibt XXX Gold
player.additem 0000000A XXX gibt XXX Dietriche
player.setlevel X Setzt Spielerlevel auf X
advlevel Erhöht Spielerlevel um 1
tfc Fliegende Kamera
psb Alle Zaubersprüche bekommen
setscale X Größe eines angewählten Objekts oder einer Person verändern.
lock [1-100] Ausgewählte Tür oder Truhe verschließen.
unlock Ausgewählte Tür oder Truhe öffnen.
SexChange Geschlecht ändern
resurrect NPC wiederbeleben (klappt nur bei NPCs mit richtigen Namen)
kill Anvisierten NPC töten

16 von 29 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Abgesehen davon,dass cheats in keinster weise wichtig sind kann ich nicht verstehen wieso konsolen kommandos wie "setscale X" wichtig sein sollen

05. Dezember 2013 um 17:41 von Exidrial melden

Player.setlevel ist nur nützlich um unendlich skill punkte zu bekommen indem man immer wieder auf level 1 zurück geht xD

27. September 2013 um 21:12 von Nitrodex melden

zwischen liste und leute sollte ein plus sein

08. August 2013 um 19:20 von JadeDejavu melden

Cheaten kann man nur auf dem Computer Ps3 und Xbox geht nicht an alle die diesen Knopf suchen.....

30. Juli 2013 um 10:45 von salvatore1999 melden

HILFEEEEEEEEEEEE...!!! wie bekomm ich das hin mit dem cheaten...???

15. Mai 2013 um 18:16 von kleinerkeks2012 melden

Mein Gott, wenn euch cheaten so stoert, dann schaut euch diesen Beitrag nich an. -.-

01. April 2013 um 14:47 von Sammy_xD melden

cheats sind unnötig in solchen Spielen!!!!

30. März 2013 um 11:26 von JonnyJack melden


Weiter mit: Skyrim - Die Top 10 Tipps: Tipp 5: Der Wabbajack / Tipp 4: Bekleidung klonen / Tipp 3: Fundorte aller Drachenpriester-Masken / Tipp 2: Heiraten in Himmelsrand


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim (38 Themen)

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?