Mass Effect 3: Tali ohne Maske

Tali ohne Maske

von: AzraelMedivh / 15.03.2012 um 18:28

Wenn Ihr als männlicher Shepard eine Beziehung zu Tali eingeht, sprecht mit ihr nach der Quarianer Mission zur Befreiung von Rannoch. Sie befindet sich dann wie gehabt im Maschinenraum. Dort erzählt sie euch, dass in eurer Kabine eine Überraschung auf euch wartet.

Geht und schaut es euch an!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

SPOILER! Eine Theorie über das Ende!

von: AzraelMedivh / 17.03.2012 um 14:06

Um das Ende besser verstehen zu können ist es von Vorteil die Bücher gelesen zu haben. Das Kind wird von niemandem außer von Shepard gesehen. Beim 1. Mal spielt das Kind in einem Garten. Nur Shepard sieht es. Beim 2. Mal im Lüftungszugang. Nur Shepard sieht das Kind. Als er von Anderson angesprochen wird, ist das Kind verschwunden und im Hintergrund hört man ein Kreischen. (Laut den Büchern ein Schrei der Reaper, wenn die Indoktrination nicht erfolgreich war!)

Beim 3. Mal bei den Shuttles. allen Personen wird geholfen in die Shuttles zu kommen. Aber niemand hilft dem Kind. Nichtmal als es versucht mit aller Kraft reinzuklettern. Jedesmal wenn man das Kind sieht, sieht man auch Warnschilder (Mal drauf achten!!) am Ende beim Kampf um London wird Shepard durch einen Reaper aufgehalten. (Mit dem Roten Strahl) Kurz vorher wird erwähnt, dass der Vorbote den Kampf mit der "Schwert-Flotte" abgebrochen hat und zur Erde zieht. Bereits im 2. Mass Effect Teil wurde gesagt, dass der Vorbote ein besonderes Interesse an Shepard hat.

Nachdem Shepard durch den Reaper aufgehalten wurde, versucht der Vorbote erneut die Indoktrination. Laut einem der ME Bücher erzählt ein Dr. Grayson, dass die Indoktrination durch Geistererscheinungen zu spüren ist. Als Shepard nachddem er die Citadel betreten hat nach oben gefahren wird, kann er ohne Helm im weltraum atmen (Wie geht das?) Das Kind ist eine Geistererscheinung.Als das Kind dann die Entscheidungen enthüllt, sollte man auf die Farben achten.

Die Kontrolle der Reaper wird blau dargestellt (die Farbe des Paragon/Vorbild) allerdings stirbt Shepard dadurch. Der Vorbote erhält die Oberhand in der Indoktrination. Die Zerstörung der Reaper wird rot dargestellt (die Farbe der Abtrünnigen) Shepard kann die Indoktrination bezwingen und überlebt. (Man sieht, wie Shepard am Ende auf einem Haufen Steine liegt. Die Citadel ist wohl kaum aus Stein gebaut). Durch die Symbiose stirbt Shepard ebenfalls, welches ein Zeichen dafür ist, dass die Indoktrination funktioniert hat. Die Zerstörung der Reaper ist die einzige Option, bei der Shepard überleben kann.

13 von 17 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Auch ohne diese Theorie ist die Zerstörung das sinnvollste.
3 Spiele lang ist dein Ziel die Zerstörung von diesen Maschinen, die ihre Funktion fehlinterpretieren. Dann kommt eine KI, von der du nichts weißt und sagt dir sogar, welches Ende das beste wäre. Bei der Zerstörung beendest du das Spiel ordnungsgemäß. Bei der Kontrolle ist das Problem nicht gelöst, nur aufgeschoben, selbst Shepard kann nicht ewig die Kontrolle behalten. Und Synthese ist schlicht und ergreifend Kapitulation.

13. August 2014 um 20:09 von MeffMeff melden

bei einem 4 teil solte man bei beherschen(synthese gibt es keine kämpf mehr und bei zerstören überlebt man) als ein roboter( bei zersören als cyborg) rumlaufen und sich neben gut und böse auch zwischen organisch und synthetisch entscheiden

04. April 2013 um 15:51 von asmodil melden

in den spielen, vor allem in den sequenzen des extended cut, gibt es keinen hinweis darauf, das der vorbote nach dem (wie auch immer gearteten) abfeuern des tiegels noch die kontrolle über inrgendwas hat

06. Februar 2013 um 16:18 von Eclipse66 melden

Die Indoktrinationstheorie ist zwar ganz nett, aber das normale Ende wie es von BioWare stammt ist doch eher besser, da es (wenn man richtig drüber nachdenkt) Sinn macht, warum es die Reaper gibt und warum sie dies tun.Deswegen ist Synthese das beste End

06. Dezember 2012 um 18:55 von Sonic184 melden

Sehr gute überlegung aber mit einem kann ich nicht konform gehen bei der Symbiose kann der Vorbote nicht die Oberhand gewinnen.DA Sheperd sich opfert um Frieden zu schaffen und semtliche Quäntchen seiner DNA verteilt werden halt ich es für unwarhrschlich

01. Oktober 2012 um 07:19 von Webmaster337 melden

Ziemlich gut überlegt ! :)

02. September 2012 um 21:08 von MICHAxDD melden

Sehr tiefgreifend, gibt einem viel Stoff um darüber nachzudenken

25. März 2012 um 16:42 von King_Kadem melden


Das Bündnis von Schöpfer und Schöpfung

von: watchmen / 18.03.2012 um 12:11

Um auch sicher zu sein das ihr sowohl Quarianer als auch Geth auf eurer Seite wisst ist es nötig bestimmte Aufgaben vorher erfüllt zu haben. Diese Entscheidungen bringen euch Punkte von denen ihr 5 haben solltet damit sich euch beide anschließen.

Und so sehen sie aus:

Schließ die Mission "Rannoch: Admiral Koris" ab - hier 1 Punkt

Rette Admiral Konis während der Mission "Rannoch: Admiral Koris" - hier auch 1 Punkt

Bewahre Tali in Mass Effect 2 davor, verbannt zu werden - hier 2 Punkte

Zerstöre die Heretics in Legions Loyalitätsmission in Mass Effect - hier 2 Punkte

Schlichte die Auseinandersetzung zwischen Tali und Legion in Mass Effect 2 - hier 1 Punkt

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@Explipse66 & MaAck es stimmt sehr wohl , jedoch brauch man nur 5 von den 7 möglichen Punkten , d.H wenn ihr alles andere erfüllt könnt ihr sie umprogrammieren , falls ihr jedoch auch nur 1 Punkt nicht macht , geht es nicht mehr.

29. März 2013 um 03:47 von brunsi melden

gut beobachtet aber das mit den heretics stimmt nicht, die entscheidung ist nicht relevant, hauptsache man macht die mission

06. Februar 2013 um 16:20 von Eclipse66 melden

War sehr hilfreich, nach den Punkten sollte man sich richten.

28. Juni 2012 um 19:02 von 3Effect melden

Hatte nur 3 Punkte und es klappt trotzdem.

25. April 2012 um 16:35 von NikdeNik melden

Ich habe die Heretics in Mass Effect 2 nicht zerstört und hab das Bündnis trotzdem geschafft.

03. April 2012 um 03:17 von MaAck melden


Nebenquests

von: watchmen / 07.01.2012 um 20:29

Um einen möglichst guten Start hinzulegen ist es von Vorteil die Importdaten der Vorgänger zu besitzen. Startet man ohne diese läuft man gefahr einige Nebenaufgaben die sich im ersten und zweiten Teil aufgebaut haben nicht machen zu können.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

stimmt nicht, mit einem importierten charakter gibt es keine zusätzlichen missionen, nur einige gespräche mehr (Miranda)

06. Februar 2013 um 16:21 von Eclipse66 melden


Das Ende

von: watchmen / 07.01.2012 um 20:30

Spielt die Story niemals im schnelldurchlauf durch da es besonders wichtig ist die ganzen Nebenaufgaben zu machen. Seid ihr dann am Ende des Spiels könnten euch so nämlich wichtige Verbündete fehlen die ihr so nicht kennengelernt habt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Mass Effect 3 - Kurztipps: Gegner mit Schild / Rachni oder doch nicht / Elcor Rettung / Aktivposten erweitern / Gold-Herausforderung leicht schaffen

Zurück zu: Mass Effect 3 - Kurztipps: Tanken / Wichtig / Euer Team ist eure Stärke / Tipp zum Erfolg Waffenschmied / Tuchanka Schlundhämmer

Seite 1: Mass Effect 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?