Resident Evil - Revelations: Tipp zu Nahkampfangriffen

Tipp zu Nahkampfangriffen

von: Marc1363 / 18.07.2012 um 14:25

Wenn ihr einen Feind betäubt und einen Nahkampfangriff einsetzen wollt, dann solltet ihr den Angriff aufladen in dem ihr die Y-Taste gedrückt haltet. Aber guckt nach Feinden, wenn mehrere kommen und ausholen lasst den Knopf los und ihr nehmt keinen Schaden wenn sie schlagen. Ein weiterer Vorteil ist ihr erwischt nicht nur den einen, sondern alle im Umkreis stehenden Gegner.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hilft.

11. November 2013 um 18:27 von Doob-yu melden

ein wirklich guter Tipp, im Gegensatz zu anderen hier

05. August 2012 um 16:35 von xxJill_Valentinexx melden

Mal zur Abwechslung ein ordentlicher Beitrag, jedoch sollte ich noch erwähnen, dass es von der Steuerung abhängt, was für eine Taste man für den Nahkampf drücken muss.

19. Juli 2012 um 13:02 von Wesker-48 melden


Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?

Rachael

von: xxJill_Valentinexx / 17.08.2012 um 16:06

Kampagne:

In Episode 4 begegnet man erneut Rachael, die Frau, die man in Episode 1 sterben sah, auf der Krankenstation. Auf den Weg dorthin findet man eine Stahltür mit einem Ankersymbol, die sich auf einem Gang gegenüber einer kaputten Fensterscheibe befindet. Diese kann nun geöffnet werden da man den notwendigen Schlüssel (Eisenanker-Schlüssel) von Raymond erhalten hat. Hier findet man ein paar nützliche Gegenstände, das H&K MP5 Maschinengewehr(einmalig erhältlich) und eine Waffenkiste.

Empfohlene Waffen - Schrotflinte und Gewehr.

An der Stelle wo Rachaels Leiche lag, liegt nun ein Dokument sobald man dieses durchgelesen hat, taucht Rachael auf, diese ist inzwischen zu einem Ooze geworden und verschwindet auch gleich wieder. Nun muss man ihr hinterher, kann aber an der Treppe stehen bleiben, da Rachael diese herunter gelaufen kommt und angreifen wird.

Wie jeder normale Ooze besitzt auch Rachael dieselben Attacken bis auf eine Ausnahme:

1.

Sie schlägt mit ihrem Arm vertikal zu.

Dieser Angriff besitzt eine kurze Reichweite, wodurch man bloß einige Schritte rückwärts gehen muss, um diesem zu entgehen oder einfach im richtigen Moment ausweichen.

2.

Sie schlägt mit ihrem Arm horizontal zu.

Dieser Angriff ist sehr schnell und unberechenbar, weil man ihn nicht wirklich vorhersehen kann, da dieser sehr schnell ist kann man diesen nur per Glück ausweichen.

3.

Ähnlich wie bei Nr. 2 schlägt sie mit ihrem Arm horizontal zu, allerdings mit viel mehr Wucht, sodass es den Charakter umhaut.

Dieser Angriff macht enormen Schaden, da dieser aber recht langsam ist kann diesem sehr gut ausgewichen werden.

4.

Sie packt den Charakter und beginnt an ihm zu saugen.

Diesen Angriff kann man sehr gut ausweichen - sollte man es nicht schaffen, schnell die eingeblendete Taste mehrmals drücken, um sich zu befreien, ansonsten stirbt man beim 3 Ansetzen des Saugens.

5.

Rachael wirft sich zu Boden, klammert sich am Bein des Charakters fest und beginnt nach diesem zu schlagen bzw. zu kratzen.

Dieser Angriff ist unvorhersehbar und sehr schnell!

Da Rachael diesen Angriff offenbar nur dann ausführt, wenn man mit dem Rücken zu ihr steht, ist es auch unmöglich diesen auszuweichen!

Wenn man von ihr gepackt wird, einfach die eingeblendete Taste mehrmals drücken um sich zu befreien.

Während Rachael sich am Bein festhält kann man sich auch heilen!

Zu Anfang wird Rachael die Treppe herunter gelaufen kommen und da sie recht lange braucht (je höher der Schwierigkeitsgrad desto schneller ist sie!) wirft man am besten eine Handgranate gegen die Wand.

Dazu sollte man allerdings nicht zu weit von der Treppe entfernt stehen, damit Rachael auch möglichst durch die Handgranate zu Boden geworfen wird.

Nun kann man ihr einige Schüsse mit der Schrotflinte verpassen und hat man ihr einen bestimmten Schaden zugefügt, flüchtet sie durch einen Lüftungsschacht und taucht an folgenden Orten wieder auf:

- In den Duschräumen begleitet von einem normalen Ooze.

- Sobald man durch die nächste Tür gegangen ist kommt Rachael um die Ecke, wieder mit einem normalen Ooze.

- Nach der Wendeltreppe sobald man durch die nächste Tür gegangen ist, landet Rachael direkt vor dem Charakter.

- In einem Teil der Kombüse wo der "Trish"-Getränkeautomat steht.

Hier stößt Parker wieder dazu und damit beginnt der letzte Teil des Kampfes.

Taktik:

Auf dem Weg zur Kombüse sollte man nur die Schrotflinte nehmen, immer 1 - 3 Kugeln abfeuern und sich anschließend aufs Ausweichen vorbereiten.

Diese Schritte wiederholt man bis sie abhaut. Sobald man in der Kombüse ist, sollte man zum Gewehr wechseln, es geht allerdings auch mit der Schrotflinte.

Neben Rachael tauchen auch hier wieder normale Ooze auf, wo man gezwungen ist diese ebenfalls zu töten, da es in diesem Bereich recht eng ist. Um diesen Schaden zuzufügen (aber auch Rachael) sollte man Handgranaten werfen, diese schnell mit der Schrotflinte ausschalten oder mit dem Gewehr - wenn möglich, versuchen die Ooze vor Rachael zu locken, um so gleich mehrere mit einem Schuss zu treffen.

Im günstigsten Fall wird Rachael durch die Handgranaten zu Boden geworfen, wo man nun die Gelegenheit bekommt mehrere Schüsse, möglichst auf ihren Kopf, da dies ihr Schwachpunkt ist, zu setzen. Neben Handgranaten sind die B. O. W. -Fallen eine gute Alternative, da diese Rachael sowie die Ooze ablenken und nach der Detonation ebenfalls zu Boden werfen können.

Ansonsten muss man lediglich immer wieder auf Rachael schießen bis sie besiegt ist, mehr ist es nicht. Das Zubehör "Aufgeladener Schuss" kann man hier auch verwenden um den Kampf etwas zu beschleunigen.

Nur darf es nicht der "Aufgeladene Schuss" für die Schrotflinte sein ("Aufgeladener Schuss 2"), da dieser ca. 5 Sekunden zum Aufladen benötigt und man diese Zeit nicht hat, da man vorher schon von Rachael getroffen werden kann oder schießen muss, bevor der Schuss vollständig aufgeladen ist. Dadurch ist nur der "Aufgeladene Schuss" mit kurzer Aufladezeit zu empfehlen.

6 von 10 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Arbeit und ich sollte dabei erwähnen, dass dieser Beitrag xxJill_Valentinexx zusammen mit mir erstellt hat! Wer das nicht glauben will, kann ihn selber fragen. @saiyan Das ist kein Protzen - Mr. Valentine hat es so gewünscht, dass ich es erwähne.

17. Juni 2013 um 11:07 von Wesker-48 melden

guter beitrag @Wesker-48 warum protzt du immer damit das du an diesen beiträgen mitgearbeitet hast es reicht wenn du das einmal erwähnst aber doch nicht so oft sei etwas bescheidener nervt nämlich langsam-.-

10. Juni 2013 um 11:29 von saiyanreborn89 melden

super Beitrag, ihr habt euch echt Mühe gegeben :) ich habe mir gerade noch mal meinen Beitrag durchgelesen, den ihr beide kommentiert habt, und ich muss zugeben, ihr habt vollkommen recht :D

26. August 2012 um 16:05 von bumblebee( melden


Scarmiglione - Teil 1

von: xxJill_Valentinexx / 23.08.2012 um 14:07

Kampagne:

In Episode 8 übernimmt man nach einer Videosequenz im Casino, wieder die Kontrolle über Jill und wird von Chirs auf dem Weg zum Labor begleitet. Sobald dort Jill und Chris die Dekontaminierungsschleuse betreten haben, taucht der Scarmiglione nach einiger Zeit auf. Und dieser benutzt seinen rechten Arm als Waffe, dieser sieht wie eine Lanze aus und seinen linken Arm als Schild um sich zu schützen.

Der Schild ist kugelsicher, selbst ein "Aufgeladener Schuss" kommt da nicht durch!

Die Besonderheit beim Scarmiglione ist das sollte man diesen mit normalen Schüssen bearbeiten verliert dieser nach genügend Schaden den Ober- oder Unterkörper, je nachdem welche Körperregion mehr Schaden erhalten hat z. b. erzielt man mit dem Gewehr fünf Treffer in den Unterkörper und auf den Oberkörper zwei, wird er den Unterkörper verlieren.

Verliert er den Oberkörper läuft der Unterkörper umher und versucht den Charakter mit einer elektrisch-geladenen Tentakel(womöglich auch Wirbelsäule) zu schocken.

Verliert er den Unterkörper kriecht der Oberkörper auf dem Boden herum, springt in die Richtung des Charakters und verletzt diesen mit der Lanze, somit hat der Scarmiglione eine große Reichweite und es sollte vermieden werden, dass dieser den Unterkörper verliert(da dieser somit auch recht schnell ist besteht in diesem Fall eine große Verletzungsgefahr)!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Scarmiglione - Teil 2

von: xxJill_Valentinexx / 23.08.2012 um 14:07

Angriffe des Scarmiglione:

1. Er holt mit seiner Lanze aus und stößt mit dieser nach vorne.

Dieser Angriff besitzt eine hohe Reichweite, allerdings kann man diesem ausweichen.

2. Er schlägt mit der Lanze horizontal zu und zielt dabei auf die Beine des Charakters.

Man kann dem Angriff ausweichen, sollte man es jedoch nicht schaffen verliert der Charakter das Gleichgewicht und legt sich auf den Boden.

3. Wenn der Charakter am Boden liegt sticht der Scarmiglione mit der Lanze zu.

Um dies zu vermeiden, muss man schnell wieder aufstehen, indem man die eingeblendete Taste mehrmals drückt.

4. Der Scarmiglione brüllt auf, beugt sich ein Stück nach vorne und versucht den Charakter mit dem Schild um zu hauen.

Diesen Angriff führt er eher selten aus und meist nur, wenn die Distanz zu groß ist, jedoch kann man diesem ebenfalls ausweichen.

Alle Angriffe sind möglich mit einem "Aufgeladenem Schuss" zu stoppen bis auf Nr. 3, dort kann man nur noch als alternative eine Schockgranate oder Impulsgranate werfen, um diesen Angriff zu stoppen. Desto höher der Schwierigkeitsgrad ist, desto schneller sind seine Angriffe.

Empfohlene Waffen - Schrotflinte und Gewehr

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Scarmiglione - Teil 3

von: xxJill_Valentinexx / 23.08.2012 um 14:08

Taktik:

Da Anfangs noch die Tür der Schleuse geschlossen ist und die Reichweite des Scarmiglione durch dessen Lanze recht groß ist, sollte man versuchen Abstand zu halten und auszuweichen so gut es geht, bis die Tür der Schleuse sich geöffnet hat.

Nun hat man größeren Spielraum, sobald man auf den Scarmiglione zielt hebt oder senkt er den Schild je nachdem ob man auf dessen Ober- oder Unterkörper zielt(die Schnelligkeit dabei hängt vom Schwierigkeitsgrad ab).

Es ist auch möglich zu warten bis der Scarmiglione nah an den Charakter heran kommt, dann weicht er womöglich zurück und in diesem Fall kann man dessen Kopf gut treffen der sein Schwachpunkt ist. Dies sollte man nur dann machen, wenn man das Ausweichen gut beherrscht oder die Waffe stark genug ist seine Angriffe zu stoppen.

Alternativ kann man ihn auch mit Impulsgranaten betäuben oder mit Schockgranaten zum taumeln bringen, wodurch er nicht mehr in der Lage ist sich mit seinem Schild zu schützen.

In beiden Fällen heißt es danach sofort auf den Oberkörper schießen.

Da man allerdings nicht so viele Impuls- und Schockgranaten zur Verfügung hat, sollte man diese Methode nur anwenden, wenn es nicht anders geht.

Sobald er den Oberkörper verloren hat, sollte man zur Schrotflinte wechseln.

Der Schwachpunkt ist dann die Tentakel/Wirbelsäule!

Mit einem gezielten Schuss wird der Unterkörper zu Boden geworfen.

Anschließend sollte man nahe herangehen und solange auf ihn schießen bis der Unterkörper sich wieder aufrichtet.

Dann sofort zurückweichen und die genannten Schritte wiederholen bis der Scarmiglione besiegt ist.

Sobald er den Unterkörper verloren hat, sollte man ebenfalls zur Schrotflinte wechseln.

Nun ein gezielter Schuss auf dessen Oberkörper, setzt Ihn außer Gefecht. Nun auf Abstand gehen, schnell zum Gewehr wechseln 1 - 2 Kugeln möglichst auf den Kopf abgeben, sobald der Scarmiglione sich wieder auf den Charakter zu bewegt, wieder zur Schrotflinte wechseln und das genannten Schritte wiederholen bis der Scarmiglione besiegt ist.

3 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alter, Ernsthaft Wesker-48, Halts Maul. Musst nicht in jedem beitrag hinschreiben das du mitgearbeitet hast, in jedem großem beitrag kommst du mit deinem; Dabei sollte ich erwähnen, dass dieser Beitrag zum Theam von xxJill_Valentinexx und MIR stammt!. sogar das MIR ist groß geschrieben -.- ein tipp für die zukunft, LASS ES.

10. Mai 2014 um 16:35 von Albert-Wesker-13 melden

Viel zu kompliziert! Das geht wesentlich einfacher...

14. August 2013 um 01:21 von Revenge-A melden

Finde auch das es einfacher geht , für den Scarmiglion braucht man seine Granaten nicht verschwenden. Diesen kann man nähmlich auch sehr gut mit dem Sturmgewehr bekämpfen .

24. Juli 2013 um 07:48 von schnitter94 melden

geht auch schneller und unkomplizierter einfach seinen angriffen immer ausweichen und auf ihn dann schießen wenn er seinen schild benutzt einfach auf die stelle schießen die gerade nicht verteidigt wird aber das hauptziel sollte immer der sp sein: kopf ws

10. Juni 2013 um 11:22 von saiyanreborn89 melden

da ihr ja echte hardcore resi zocker seit, wäre es doch cool, wenn ihr ein "lets play resident evil revelations" auf höllisch machen könntet ;) ich würds anschauen.

04. September 2012 um 18:35 von Rocco3DS melden

Gute Arbeit mein Freund - ich verstehe nur nicht, warum der Beitrag schon wieder in 3. Teile aufgeteilt wurde -_- Dabei sollte ich erwähnen, dass dieser Beitrag zum Scarmiglione von xxJill_Valentinexx und MIR stammt!

31. August 2012 um 15:58 von Wesker-48 melden


Weiter mit: Resident Evil - Revelations - Kurztipps: Jack Norman auf Höllisch / Ooze und ihre alten Frauen-Knochen / Fundorte der Abdrücke / Fundorte der Abdrücke Teil 2 / Raketenwerfer mit unendlich Munition (Story)

Zurück zu: Resident Evil - Revelations - Kurztipps: Munition im Kampagne-Modus auffüllen / Mission "Forscher" / Fahrstühle & Raubzugmodus Waffen kaufen / Panzer-Monster ganz leicht besiegen! / Gegner zu Fall bringen

Seite 1: Resident Evil - Revelations - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)

beobachten  (?