Bosskampf Mutantenpudding:: Komplettlösung Final Fantasy 13-2

Bosskampf Mutantenpudding:

von: Shoninya / 07.02.2012 um 18:38

Folgt nun dem Zielpunkt zum Auenwald-Abschnitt "Baumplateau" und stellt euch dem Gegner. Dieser Gegner ist eine schwächere Variante vom Kaiserpudding. Er wird euch vergiften und sich selbst stärken. Er absorbiert Feuerattacken und ist empfindlich gegen Wind. Sobald ihr ihn in den Schockzustand gebracht habt ist der Kampf aber so gut wie vorbei. Wechselt dann sofort zum Blitzschlag-Paradigma, damit die Brecher ihn mit Nachsetzen in der Luft behalten.

Als Belohnung winken 3500KP und die Mutantenpudding-Essenz. Anschließend mit dem Mogry-Wurf das mysteriöse Artefakt einsammeln. Verlasst nun das Gebiet bei der Waldkreuzung und kehrt zur Chronosphäre zurück. Dort könnt ihr drei Gebiete auswählen. Geht aber zuerst zur Sphäre des Jenseits.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?

Die Sphäre des Jenseits (JS ???):

von: Shoninya / 04.02.2012 um 23:35

Sobald ihr aus dem Portal kommt seht ihr eine Eröffnungssequenz. Danach könnt ihr die beiden Schatzwürfel im Westen, mittels Mogry-Wurf öffnen. Ihr erhaltet das Kontra-Artefakt "Weissagung" und das Kontra-Artefakt "Stille". Anschließend untersucht ihr den Zeitspalt im Osten und schaltet damit zwei neue Gebiete frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Himmelsparadies:

von: Shoninya / 06.02.2012 um 09:04

Geht anschließend zurück zur Chronosphäre. Nun sind zwei neue. Gebiete verfügbar. Die Serendipity (JS ???) und Akademia (JS 400). Da sich ersteres vorerst nicht lohnt solltet ihr erst mal die Akademia aufsuchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akademia (JS 400)

von: Shoninya / 07.02.2012 um 18:38

Nachdem ihr das Gebiet betreten habt gebt acht auf die vielen Cieth die überall herumschwirren. In diesem Bereich ist es etwas anders als bisher. Hier laufen die Gegner offen auf der Karte herum. Das Magrometer zeigt euch jetzt nur an wie lange ihr einen Präventivschlag landen könnt. Die besiegten Ghule tauchen immer wieder auf. Ihr solltet also schnell sein beim sammeln der Truhen, da ihr sonst nur wenige Meter vom Fleck kommt. Östlich und westlich der Startposition findet ihr Rampen.

Am Schaltplan in der Nähe könnt ihr die jeweilige Bewegungsrichtung umkehren. Geht nun die östliche Rampe hinauf und folgt der Zielmarkierung. Oben angekommen lauft weiter in Richtung Norden und geht dann um die Ecke, wo eine Zwischensequenz ausgelöst wird. Bei der Schalttafel erhaltet ihr dann eine Einführung in das Sicherheitssystem von Akademia. Nun gilt es die Sicherheitsroboter auszuschalten und die leuchtenden Barrieren zu beseitigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Barriere aus

von: Shoninya / 07.02.2012 um 18:38

Folgt dem Weg weiter und nach der Einführung erhaltet ihr die Karte von Akademia. Im Gang im Norden trefft ihr auf Miss Horizont, bei der ihr eine Nebenaufgabe starten könnt. Außerdem trefft ihr auch auf Chocolina bei der ihr tolle neue Sachen kaufen könnt. Rüstet euch unbedingt mit den Waffen Zornbogen und Seelenlohe aus. Das steigert eure Angriffskraft und Magie deutlich.

Geht dann weiter und kämpft euch gegen drei Butzebot M-1 vorbei. Steigt dann, an der abgeschalteten Barriere, hinunter. Lauft dann weiter in Richtung Osten bis ihr zu einem GD Fechter kommt. Mit Blitzschlag könnt ihr ihn schnell ausschalten, notfalls in die Delta-Offensive wechseln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Final Fantasy 13-2: Zur Verbindungsbrücke / Kampfmarathon / Bosskampf Zenobia: / Zurück in der Chronospäre: / Turm von Augusta (JS 300):

Zurück zu: Komplettlösung Final Fantasy 13-2: Zurück im Sunleth-Auenwald (JS 300): / Die Archylte-Steppe (JS ???): / Die Schäferstein-Mission: / Der Wettermodulator: / Bosskampf Faeryl:

Seite 1: Komplettlösung Final Fantasy 13-2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)

beobachten  (?