MGS - Snake Eater 3D: Geißel nehmen

Geißel nehmen

von: Nonni / 05.04.2012 um 23:14

Ihr schleicht euch an einen Gegner heran, wenn ihr eine Waffe die mit CQC kompatibel ist tragt, und haltet wenn das Symbol erscheint R gedrückt, nun habt ihr den Gegner in eurer Gewalt. Ihr könnt nun, wenn ihr ihn in eurer Gewalt habt, R und gleichzeitig eine Richtungstaste drücken. So wirft Snake den Gegner zu Boden. Nun müsst ihr sofort mit der Waffe auf ihn zielen, sonst steht er auf und löst Alarm aus. Nun wird er euch keinen Ärger mehr machen. Ihr könnt nun auch knapp neben seinen Kopf schießen, sodass er aus Angst Items fallen lässt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt viel einfachere Wege, Gegner unschädlich zu machen. Das CQC wird schon im Spiel erklärt.

01. Januar 2013 um 18:49 von Sun_Shine_Master


Tabelle zu den Nahrungsmitteln

von: undertaker123 / 06.04.2012 um 10:32

Man sollte bei dem Spiel darauf achten, welche Nahrungsmittel man wirklich essen sollte, denn es gibt Sachen, die sich auch negativ auf die Regeneration auswirken. So kann es auch zur einer Vergiftung kommen, die ebenfalls mit einem Gegenmittel behandelt werden muss.

Hier eine Auflistung der verfügbaren Nahrung und der Nützlichkeit

(Nahrungsmittel - Bewertung des Geschmacks)

Schlangen:

  • Grüne Baumpython - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Korallenschlange - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Königskobra - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Milchschlange - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Netzpython - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Riesenanakonda - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Solid, Solidus & Liquid [Mystische Schlangen] - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration
  • Taiwanesische Kobra - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Thai-Kobra - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Tsuchinoko - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Frösche:

  • • Baumfrosch - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • • Pfeilgiftfrosch - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration & verursacht Vergiftung)
  • • Riedfrosch - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Krabben:

  • • Mangrovenkrabbe - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Krokodil:

  • • Ganges-Gavial - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Fische:

  • Arowana - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Makrele - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Siambarbe - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)

Vögel:

  • Elster - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Papagei - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Sundapfeifdrossel - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Tigerfink - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Weißdrückengeier - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Säugetiere:

  • Flughörnchen - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Kaninchen - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Ratte - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)
  • Schraubenziege - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Vampirfledermaus - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)

Insekten:

  • Kaiserskorpion - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Kobaltblaue Tarantel - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)

Honig:

  • Hornissennest - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Pains Hornissennest - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)

Pilze:

  • Fliegenpilz - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration & verursacht Vergiftung)
  • Habichtpilz - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Russischer Austernpilz - Geschmack:Schlecht (Keine Regeneration)
  • Russischer Glühpilz - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration & lädt die Batterie auf)
  • Sibirischer Schopftintling - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)
  • Spatsa - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration & verursacht Müdigkeit)
  • Ural-Leuchtpilz - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration & verursacht Vergiftung)

Früchte:

  • Golova - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Rebenmelone - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Russische falsche Mango - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Yabloko Moloko - Geschmack: Schlecht (Keine Regeneration)

Fertignahrung:

  • Calorie Mate - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Instantnudeln - Geschmack: Gut (Schnelle Regeneration)
  • Russische Ration - Geschmack: Mittel (Geringe Regeneration)

8 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr Brauchbar... :)

11. Juli 2014 um 23:01 von JiraiGinoek

Jup, super Beitrag, steckt viel Mühe drin :)

28. September 2013 um 22:53 von willi535

Gut, jetzt weiß man auch alle Nahrungsmittel. :)

01. September 2013 um 20:24 von Nocturnus

Danke, jetzt muss ich das nicht ausprobieren.

01. Januar 2013 um 18:50 von Sun_Shine_Master

Man hat aber eigentlich genug Medizin, da ist es nicht so schlimm, mal vergiftet zu werden :) Trozdem, sieht man, dass du dir Mühe gegeben hast, und der Eintrag hilfreich ist. Like :D

02. Oktober 2012 um 15:29 von Wrap


Gegend genau durchforsten!

von: undertaker123 / 06.04.2012 um 10:43

Bei diesem Spiel ist es wichtig seine Gegend genau nach Gegenständen aller Art zu durchforsten, da es bei diesem Spiel nicht möglich mehrere Spielstände zu besitzen, dass heißt das ältere Spielstände nach einem erneuten Speichern überschrieben werden.

Habt ihr wichtige Gegenstände übersehen, könnte es aufgrund des überschriebenen Spielstandes zu Komplikationen kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zur Ausdauerleiste

von: undertaker123 / 06.04.2012 um 10:46

Die Ausdauerleiste hat mehr Einfluss als man vielleicht glauben mag, denn sobald die Leiste sinkt, sinkt auch die Zielgenauigkeit von Snake.

Durch das Sinken bekommt Snake auch schnell Hunger, ein Magenknurren kann dann evtl. Wachen aufhorchen lassen. Des Weiteren hat die Ausdauerleiste auch Einfluss auf den Sauerstoffvorrat unter Wasser, weswegen man vor einem Tauchgang Nahrungsmittel zu sich nehmen sollte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurztipps

von: undertaker123 / 06.04.2012 um 10:46

  • Gegenstände müssen im Rucksack Menü immer aktiviert werden, weswegen es sich anbietet oft benötigte Gegenstände auf die Touchscreen-Kurzwahlmenü zu legen.
  • Wenn bei einem Schleich Einsatz evtl. Soldaten erledigt habt, solltet ihr diese aus dem Weg räumen, damit andere Wachen nicht über den toten Kameraden stolpern. Löst ihr dennoch einen Alarm aus, empfiehlt es sich schnellstmöglich ein Versteck aufzusuchen.
  • Neben der Ausdauerleiste beeinflusst auch die Körperhaltung die Zielgenauigkeit. Denn wenn Snake am Boden liegt (oder hockt), steigt seine Trefferquote bei Schüssen auf kurzer Entfernung erheblich, wo hingegen ein Maschinengewehr schnell streuen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: MGS - Snake Eater 3D - Kurztipps: Radiomusik / Tote Gegner wegschaffen / Nützliche Tipps für alle Bosskämpfe / Wege um aus dem Gefängnis auszubrechen / Volgin mit Ausdauer besiegen

Zurück zu: MGS - Snake Eater 3D - Kurztipps: Nicht entdeckt werden / An Tipps herankommen / Schneller Nachladen / Tsuchinoko fangen / Tsuchinoko wieder einfangen

Seite 1: MGS - Snake Eater 3D - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MGS - Snake Eater 3D

Metal Gear Solid - Snake Eater 3D spieletipps meint: Durchdachtes Überlebenskonzept, bewährte Schleich-Action und spannende Bosskämpfe hieven Snake Eater auch auf dem 3DS auf den Action-Olymp. Artikel lesen
Spieletipps-Award86

Beliebte Tipps zu MGS - Snake Eater 3D

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Counter-Strike - Global Offensive: Update mit neuer Operation veröffentlicht

Für den Mehrspieler-Shooter Counter-Strike - Global Offensive ist heute ein von Fans lang ersehntes Update erschie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MGS - Snake Eater 3D (Übersicht)

beobachten  (?