Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss

Prolog

von: caesar025 / 12.03.2012 um 10:46

In einem neuen Abenteuer begleitet ihr den altbekannten Schatzjäger Nathan Drake auf der PS Vita erneut durch wilde Schießereien und knifflige Kletterpassagen. Wir führen euch sicher durch alle Gefahren.

Prolog

Der Prolog ist die Einführung in Uncharted Golden Absyss und soll euch die neuen Steuerelemmente der PS Vita näherbringen. Folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und klettert immer an den goldenen Balken entlang. Die ersten beiden Gegner könnt ihr noch leise ausschalten indem ihr euch langsam von hinten anschleicht und sie durch einen Druck auf den Touchscreen zu Boden bringt. Nehmt euch dann die dort liegene AK sowie die Pistole eines Wächters und eröffnet das Feuer auf die weiteren Söldner. Ihr könnt durch Drücken der Kreis-Taste in Deckung gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:16

Ansicht vergrössern!So sieht das fertige Puzzle aus

Nach einem kurzen Gespräch folgt ihr eurem Partner durch die Wildnis. Nach ein paar Metern sollt ihr an einem dünnen Seil einen Felsen ersteigen, was ihr erfolgreich abschließt, indem ihr den linken Analogstick in die gewünschte Richtung bewegt. Nachdem ihr noch ein paar weitere Felsen erklommen habt, dürft ihr zum Ersten mal ein zwei alte Schrifzeichen freilegen, indem ihr mit dem Finger über den Touchscreen streift.Überquert die Brücke vorsichtig, falls ein Holzbrett unter euch wegbrechen sollte, drückt schnell die X-Taste, so hält sich Drake schnell genug fest und stürtzt nicht in die Tiefe.Hier gibt es wieder was zu Rubbeln, dann folgt das erste Rätsel. Wie ihr dieses richtig löst, seht ihr im Bild.

Jetzt gilt es eurem Freund hinterherzu hüpfen, teilweise müsst ihr dabei acht geben, dass ihr auf den schmalen Baumstämmen nicht die Balance verliert. Regulieren könnt ihr dies durch Neigen und Senken der PS Vita. Sobald ihr am großen Wasserfall angelangt seid, klettert ihr die Felswand hoch und holt euch den Schatz, der auf der rechten Seite auf einer kleinen Plattform liegt. Folgt nun weiter eurem Kumpanen. Um den reißenden Fluß zu überqueren, springt ihr über die kleinen Steine, durch Drücken auf den Bildschirm. Rennt dann weitervorwärts.

Als nächstessollt ihr ein Artefakt alleine erkunden. Dazu lauf ihr zum Felsen am Wasser und klettert an der linken Seite hoch. Ihr erreicht eine kleine Plattform auf der ihr mithilfe eurer Machete das Unkraut entfernt. Hangelt euch nun am Stein-Gesicht hoch und steckt den Schatz im Auge ein. Kaum habt ihr wieder festen Boden unter den Füßen, erwarten euch auf einem alten Traktor auch schon die ersten Gegner, welche ihr mit ein paar gezielten Schüssen erledigt. Folgt dann weiter eurem Freund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:31

Die erste große Herausforderuung ist das Knacken eine Schlosses an einemm rostigen Tor. Dreht dazu das Zahlenrad zuerst zweimal komplett über die null nach rechts und befolgt dann die Zahlenkombination in der linken Ecke. Wenn ihr euch "verwählt" müsst ihr nocheinmal von vorne beginnen! Wenn ihr eine Zahl erfolgreich eingestellt habt, müsst ihr außerdem darauf achten danach in die entgegengesetzte Richtung zu drehen!Betretet darauf das Gelände und entfernt den Schmutz von dem Helm, den man euch in die Hand drückt.

Jetzt gilt es mehrere Gegenstände zu betrachten. Dazu bewegt ihr die Finger auf dem hinteren Touch-Pad so, dass ihr die Artefakte von verschiedene Blickwinkel sehen könnt.Kaum habt ihr euch alles angesehen, erscheinen auch schon wieder Gegner von zwei Seiten welche ihr mit eurer Pistole erledigen könnt. Sucht euch am Besten eine sichere Deckung hinter einer Holztruhe und wechselt diese nur, wenn jemand eine Granate nach euch wirft. Habt ihr alle ins Jenseits geschickt folgt eurer Begleiterin Marry das Seil hoch bis zur nächsten Videosequenz.

Die nächsten patroulierenden Soldaten erldigt ihr mit ein paar gezielten Kopfschüssen, wobei ihr zuerst den oberten Feind auf dem Baumstamm ausschalten solltet. Folgt dem Weg und ihr stoßt auf einen Holzstamm den es zu überqueren gilt. Dabei verteidigt ihr eure Partnerin und müsst dann selbst die Balance mithilfe der Bewegungssensors der Vita halten.Weiter gehts, die nächste links abbiegen und den Berg hochklettern.

Schnappt euch hier den Schat und geht dann wieder zurück und weiter geradeaus, wo ihr am Seil den Abhang herunterklettert. Oben an der Kante tauchen ein paar böse Jungs aus, welche ihr bequem vom Seil aus erledigen könnt. Erst wenn alles sicher ist, dürft ihr weiter klettern. Folgt dann weiter Marry. Den ersten Wächter könnt ihr sehr einfach per einem Quick-Time-Event aus dem Weg schieben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:37

Ansicht vergrössern!

Geht blitzschnell hinter dem Felsen in Deckung und erledigt die Soldaten auf der anderen Seite. Ist die Luft dort rein, springt ihr am Wasserfall entlang. Nachdem ihr einige Meter weiter gerannt seid, stoßt ihr auf eine Brücke, die jedoch einstürtzt während ihr drauf steht. Also springt ihr an die nächste Felsenkante und hangelt euch dann nach links. Nach einem kurzen Video müsst ihr nun Marry mithilfe eines Snipergewehrs, das auf dem Boden liegt verteidigen.

Sind alle Feinde tot dürft ihr weiterkletten und ein Puzzel lösen. Wie das ganze richtig aussieht, könnt ihr im Foto sehen. Jetzt geht es den Berg hinunter zu Mary.An der Klippe vor euch wartet wieder ein Wächter den ihr leise von hinten in den Tod schubst. Danach klettert ihr selbst am Seil runter. Geht dann hinter dem Stein auf der rechten Seite in Deckung und erschießt die Feinde auf der anderen Seite mit dem Scharfschützengewehr. Folgt dem Pfad und erledigt die auftauchenden Söldner bis ihr auf den General trefft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:38

Verletzt und ohne Waffen erwacht ihr in einem Kerker. Um zu entkommen klettert ihr in der hinteren linken Ecke die Kisten hoch und gelangt so eine Etage höher. Hangelt euch an den Wänden weiter und balanciert dann auf dem Holzbrett auf die andere Seite. Um nun das Gebäude verlassen zu können, zerschneidet ihr den Stoffvorhang mit eurer Machete.

Im nächsten Raum angekommen zieht ihr euch am Rohr an der rechten Seite hoch. Von dort aus hangelt ihr euch weiter durch den Saal, bis ihr eine weitere Holzplattform erreicht, von der ihr dann nach links weiterspringt. Arbeitet euch zur nächsten Plattform vor, von welcher ihr dann an das sichere Fenster gelangt und zu Chase gelangt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss: Kapitel 5 / Kapitel 6 / Kapitel 7 / Kapitel 8 / Kapitel 9


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Uncharted - Golden Abyss (3 Themen)

Uncharted - Golden Abyss

Uncharted - Golden Abyss spieletipps meint: Das Spiel sorgt mit seiner dichten Atmosphäre und spannenden Geschichte dafür, dass ihr die PS Vita nicht mehr aus der Hand legen möchtet. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted - Golden Abyss (Übersicht)

beobachten  (?