Kapitel 25: Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss

Kapitel 25

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:58

Klettert an der Fassade des Tempels weiter nach oben und erldedigt die Wachen. Ob leise oder laut bleibt euch überlassen. Helft Sully nun nach oben. Nachdem ihr euch einmal um das Gebäude herumgekämpft habt und noch ein wenig geklettert seid, steht ihr ganz oben. Nach der kurzen Zwischensequenz seilt ihr euch ab und erschießt dabei ein paar Feinde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 26

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:59

Ansicht vergrössern!

Zum Ersten mal stoßt ihr nun auf Dantes kleine Privatarmee. Die beiden Wächter auf den Türmen könnt ihr schnell mit zwei Kopfschüssen von hinten erledigen und dann runterspringen um euch den Rest vorzuknüpfen. Achtet dabei besonders auf eure Deckung. Sind auch die Verstärkungstruppen geschlagen sprecht ihr kurz mit Sully und wagt dann den Sprung über den Abgrund. Nach einem kurzen Quick-Time-Event zieht ihr euch hoch und klettert an der linken Seite wieder herunter zu eurem verletzten Freund.

Natürlich werdet ihr direkt wieder attackiert und müsst Sully verteidigen. Lauft nach dem Gefecht weiter nach vorne und es gibt wieder was zu puzzeln. Wie das fertige aussieht, könnt ihr auf dem Foto sehen.

Die patroullierenden Feinde lassen sich alle lautlos ausschalten, sodass ihr problemlos zur Treppe weitermarschieren könnt. Biegt nach links in den Gang ab und mäht die Feinde dort nieder. Klettert dann den Turm bis ganz nach oben hoch und springt nach links, wo ihr weiterlauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 27

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:59

Dieser Level spielt sich genauso wie der Prolog, folgt einfach dem vorgegebenen Weg. Zuletzt werdet ihr von einem MG-Schützen attackiert, den ihr jedoch mit zwei gezielten Kopfschüssen aus eurer Sniper ausschalten könnt. Mittlerweile hat sich das Drachenmaul geöffnet, sodass ihr euch mithilfe des Seiles rechts auf die andere Seite schwingen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 28

von: caesar025 / 20.02.2012 um 15:59

Lauft geadewegs in das Maul hinein und folgt dem blau schimmernden Pfad. Klettert dann an den goldenen Steinen entlang und macht zwischendruch an einer Plattform halt um die Scharftschützen zu erledigen. Sobald ihr von der dritten zur vierten Basis klettert, solltet ihr euch außerdem beeilen, da hier alles einstürtzt. Von der obersten Holzplattform hangelt ihr euch an dem Seil zur nächsten, bis ihr die Brücke erreicht, welche auch direkt in sich zusammenbricht. Jetzt müsst ihr nur noch das Quick-Time-Event schnell genug ausführen und ihr seid fürs erste gerettet.

Lauft dann nicht weiter geradeaus, sondern einmal um den Turm rum und springt hinten an die goldenen Stufen. Hangelt euch dort zügig weiter bis ihr die nächste Basis erreicht und von dort die Feinde mit der Dargunov ausschalten könnt. Danach sprintet ihr weiter und zerschneidet mit eurem Messer das Seil der Seilwinde. Auf der Brücke geht es dann weiter, die beiden auftauchenden Gegner erledigt ihr mit ein paar Faustschlägen. Kämpft euch zuletzt weiter vor und hangelt euch an der Schnur nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 29

von: caesar025 / 20.02.2012 um 16:00

Ansicht vergrössern!

Nach dem Video lauft ihr nach rechts und balanciert auf dem schmalen Pfad am Abrung entlang. In der Höhle vor euch warten nun zwei Wächter auf euch, wobei einer mit einem schweren MG bewaffnet ist. Erschießt also diesen zuerst mit zwei Kopfschüssen und knüpft euch daann den anderen vor. Schnappt euch die Gau und schreitet weiter voran.

Sobald ihr die brennende Schlucht erreicht werdet ihr wieder von einem Raktenwerfer und einer Gau angegriffen, die ihr schnell mit der verbleibenden Munition in eurer Waffe ausschaltet. Rückt weiter vor bis ihr zu den Türmen kommt, an welchen ihr euch entlang hangeln müsst. Sicher auf der anderen Seite lauft ihr über die Holzgestelle. Gegenüber von Drake tauchen jetzt vier Feinde auf, also schnappt ihr euch die M4 und knallt alle ab. Danach fährt die Brücke automatisch herunter.

Während der Überquerung solltet ihr eure Waffen im Anschlag behalten, da ihr nochmals attackiert werdet. Ihr stoßt nun wieder auf Chase, die allerdings beschützt werden muss. Die Sniper leistet euch dabei gute Dienste. Arbeitet euch schließlich über die Plattformen vor bis ihr den Boden erreicht und unterhaltet euch dann mit eurer Partnerin. Wie ihr das Puzzle richtig löst, zeigt euch das Foto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss: Kapitel 30 / Kapitel 31 / Kapitel 32 / Kapitel 33 / Kapitel 34

Zurück zu: Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss: Kapitel 20 / Kapitel 21 / Kapitel 22 / Kapitel 23 / Kapitel 24

Seite 1: Komplettlösung Uncharted - Golden Abyss
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Uncharted - Golden Abyss (3 Themen)

Uncharted - Golden Abyss

Uncharted - Golden Abyss spieletipps meint: Das Spiel sorgt mit seiner dichten Atmosphäre und spannenden Geschichte dafür, dass ihr die PS Vita nicht mehr aus der Hand legen möchtet. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted - Golden Abyss (Übersicht)

beobachten  (?