Wargame - European Escalation: Kurztipps

Commander

von: fixxer1994 / 22.02.2012 um 15:00

Es ist sehr wichtig, dass Ihr auf eure Kommandanteneinheiten aufpasst, denn wenn ihr zu viele verloren habt, könnt ihr nicht genug Gebiete mehr einnehmen und so keine Truppen mehr "rekrutieren".

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilf reich thx

23. Juli 2013 um 19:10 von speed03 melden


Dieses Video zu Wargame - European Escalation schon gesehen?

Deckung

von: arri96 / 01.03.2012 um 18:08

Ich habe bemerkt, dass es sehr gut ist, seine Einheiten immer entweder aus der Bewegung oder aus Deckung feuern zu lassen.

In Bewegung sinkt zwar die Genauigkeit, aber dafür werdet ihr auch seltener getroffen. In Deckung werdet ihr einfach viel später entdeckt. Um aber selbst nicht in einen Hinterhalt zu geraten, z.B. feindliche Panzerabwehrinfanterie im Wald, denkt immer daran, mindestens 4 Aufklärer in eurer Armee zu haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aufklärung

von: RadioWecker / 21.03.2012 um 10:37

Um für eine optimale Aufklärung zu sorgen sollte man so früh wie möglich einige Aufklärungshubschrauber freischalten. Sie schauen über kleinere Wälder hinweg und sind schneller als Aufklärungsfahrzeuge! Mit der ebenfalls freischaltbaren Bewaffnung sind sie auch für den Kampf ganz gut geeignet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Panzer

von: RadioWecker / 21.03.2012 um 10:38

Schaut euch bevor ihr das Spiel beginnt die Statistiken der Fahrzeuge, insbesondere der Panzer, an.

Ihr werdet feststellen das bei der Panzerung des jeweiligen Fahrzeuges an der Front am stärksten ist. Lasst die Panzer daher nie mit dem Heck oder der Seite zum Gegner stehen oder fahren, ein "kritischer Treffer" und der beste Panzer ist hin. Es bringt auch nicht viel aus der Bewegung zu feuern, ihr werdet zwar weniger getroffen, trefft aber selbst auch schlechter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zonenpunkte

von: drPHIP132 / 11.04.2012 um 22:25

Wenn ihr weit Herauszoomt, oder in die Satellitenansicht geht, seht ihr immer Zahlen an den Sektoren. Je höher die Zahl, umso mehr Geld gibt es.

Beispiel:

  • "2 Charlie" bringt euch/Team alle 4 Sekunden 2 Einheiten Geld
  • "4 Kilo" bringt euch/Team alle 4 Sekunden 4 Einheiten Geld

Versucht also immer die Bereiche mit den höchsten Zahlen zu erobern. Aber Achtung! Der Feind möchte die ja auch haben....

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Wargame - European Escalation - Kurztipps: Was ist wichtig für eine schlagkräftige Armee? / Feindpositionen herausfinden / Lasst euch Zeit


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Wargame - European Escalation

Wargame - European Escalation

Beliebte Tipps zu Wargame - European Escalation

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wargame - European Escalation (Übersicht)

beobachten  (?