Last Story: Boss: Dunkelschatten

Boss: Dunkelschatten

von: REXTodesgott / 16.04.2012 um 22:19

Dieser Boss ist recht einfach zu besiegen. In der Taverne stehen Feuerkessel die man in seine Richtung umwerfen muss. Man kann ihn dann angreifen. Dann verschwindet er und mit hoher Warscheinlichkiet ist einer aus eurem Team von ihm bessesen und greift euch an. Es gibt zwei Möglichkeiten ihn wieder normal zu machen wobei die Erste Möglichkeit zu empfehlen ist. Entweder man wirbelt mit Sturm einen Heilkreis auf oder man besiegt ihn. Wenn Dunkelschatten wieder da ist müsst ihr ihn genauso weitermachen wie schon gesagt. Glückwunsch ihr habt Dunkelschatten besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss: Finsterschatten

von: REXTodesgott / 16.04.2012 um 22:24

Dieser Boss ist wie Dunkelschatten nur das man diesen mit Miranias Waldmagie bekämpfen muss. Er kann sich auch durch absorbieren von Skeletten heilen. Es ist am Besten wenn man die Skelette runterwirft damit er sich nicht erholen kann. Wenn ihr diese Tipps beachtet bekommt ihr ihn leicht besiegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

er dauert aber auch relativ lang wenn man die skelette nicht schaft deshalb sollte man ein licht schwert nehmen

28. Januar 2013 um 21:02 von beni99 melden


Arena Guide Saison #1

von: Mark205 / 17.04.2012 um 14:03

Grundlagen: Die Arena ist eine Herausforderung der man sich abseits der Story jederzeit stellen kann, natürlich nur solange man Lazuli Stadt betreten kann.

Die Herausforderung ist folgendermaßen aufgebaut: Man betritt die Arena und gelangt in einen Hauptraum, der unabhängig der Saison ähnlich aufgebaut ist. Er ist groß, hat 4 Tore (ein Ausgang und 3 Zugänge zu anderen Räumen) und in der Mitte ist eine Senke. Über der Senke spannt sich eine Brück, die beiden seitlichen Tore verbindet. Das Gesamte Areal der Arena ist mit verwinkelten Gängen durchzogen.

Grundsätzlich ist nur der Raum zu betreten vor dessen Tor die Fackeln leuchten.

Die Herausforderung ist dann geschafft, wenn man alle erforderlichen Räume von Monstern gesäubert hat oder den Endboss der jeweiligen Saison (sofern es einen Endboss gibt) besiegt hat. Will man die jeweilige Saison erneut durchlaufen so ändern sich die Räume mit den enthaltenen Gegnern nicht, sondern lediglich der Level der jeweiligen Gegner wird erhöht und man kann sich die Mitstreiter aussuchen.

Arenasaison #1 (empfohlenes Level: 8): Diese Saison ist zwar schon mit taktischer Raffinesse mit Lv. 6 zu lösen erheblich leichter wird es aber erst ab Level 8, da Zael mit Level 8 den Ausfallschlag erlernt. Begonnen wird wie immer im Hauptraum. Zuerst sollte man sich zum rechten Tor begeben da dort die schwierigeren Gegner lauern. Nun sieht man ein sehr verzweigtes Labyrinth.

Die Ausgangslage sieht folgendermaßen aus: Rechts und Links sind zwei Kampfspinnen zu sehen, diese sind schon sehr harte Brocken, da Syrenne und Lowwel sie nur äußerst schwer alleine besiegen. Fast mittig steht ein einzelner Reptidenbogenschütze, aber er wird bewacht durch den einen sehr harten Brocken, nämlich den Reptidengladiator. Diagonal zum Gladiator stehen in beiden Ecken die Reptidenhexer.

Die Strategie: Man sollte sich schichtweise durcharbeiten. D. h. Zuerst sollte man die Spinnen heranlocken und diese möglichst mit Ausfallschlag erledigen. Da der Gladiator zwar stark aber auch sehr langsam ist, sollte man den Bogenschützen erledigen und damit den Gladiator auf sich aufmerksam machen und während der Gladiator Zael verfolgt die Hexer erledigen. Als letztes ist noch der Gladiator selbst zu erledigen. Da er Frontal Angriffe generell blockt und selbst auch sehr gut austeilen kann sollte man ihn von Hinten mit Ausfallschlägen erledigen.

Sollte der Gladiator früher als erwartet losstürmen erledigt zuerst die Hexer, dann die Spinnen und zuletzt den Gladiator.

Als nächstes geht ihr vom Hauptraum aus in den oberen Raum.

Die Ausgangslage sieht folgendermaßen aus: Dies ist ein sehr offener Raum. Mittig sind 3 Reptideneliten zu sehen die einen Hexer und einen Heiler beschützen. Im Hintergrund sind zwei Bogenschützen postiert.

Die Strategie: Die Ritter sind im Kollektiv zu stark, deswegen sollte man zuerst die Bogenschützen angehen. Sobald diese besiegt sind sollte man versuchen die Ritter zu teilen z. B. indem man einen von ihnen hinter der links befindlichen Wand beschäftigt dann sollte man sich den Heiler und den Hexer vornehmen und zuletzt die Ritter, die man am besten von Hinten angreift.

Damit sollte man die erste Arenasaison mühelos schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss Zangurak besiegen leicht gemacht.

von: TheLastMaster / 17.04.2012 um 22:15

Um Boss Zangurak zu besiegen muss man unbedingt seinen Schwert kriegen. Da es einigen schwer fällt schnell genug das Schwert von ihm zu klauen, habe ich eine wunderbare Technik entwickelt. (Wichtig unbedingt viele Bananen zum schiessen vorher einkaufen!). Ihr müsst Zangurak mit einer Banane abschießen und SCHWWWUUUUPPPS... er rutscht aus und fällt auf den Boden. Das ist nun eure Chance sein Schwert zu schnappen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Final Boss

von: jensene / 18.04.2012 um 14:12

Wer nicht weiß wie man ab besten gegen den Final Boss in "The Last Story" antreten soll kann diese Tipps gerne Benutzen.

1.

Man sollte seine Charktere am besten alle so auf Level 63 bringen ( So habe ich meine Charktere gelevlt). Zeal sollte das Schwert Nachtmahr +6 haben und und seine Rüstung sollteauch +6 sein.

2.

Der Final Boss hat 3 Verwandlungsstufen. Man sollte sehr häufig die Spezialattacke von Mirania benutzen, weil man damit seine Leben wiederherstellen kann. In der 2 Verwandlungsstufe hat der Boss ein Perfekten Schild nach einigen Sekunden kommt eine kleine Szene. Danach solltet ihr sofort die neue Spezialattacke von Yurick benutzen der diesen Schild sofort zerstört.

3.

Ich persönlich habe sehr oft den Kommandomodus benutzt, da dies die beste Taktik war um den Gegener schnell zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Last Story - Kurztipps: Aufwerten von Waffen & Rüstungen / Drachenrüstung auf +9 (1.Durchgang) / Drachenhaut und Reißzahn eines Drachen farmen / Secret Boss-fight und Reittier im Epilog / Gute Stelle zum Leveln

Zurück zu: Last Story - Kurztipps: Wahrsagerin / Kürbiszucht = leicht verdientes Geld / Boss: Zangurak / Boss: Zepha / Boss: Wächterbestie Arta

Seite 1: Last Story - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Last Story (2 Themen)

Last Story

The Last Story spieletipps meint: Hochwertige Präsentation, guter Spielfluss, sympathische Charaktere und ein knackiges Kampfsystem, das Action- und Taktik-Elemente vereint: Ein später Wii-Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Last Story (Übersicht)

beobachten  (?