Mass Effect 3: Multiplayer

Multiplayer

von: watchmen / 06.04.2012 um 20:40

Achtet dort immer darauf das ihr das Ende des Singleplayers gleich im Anschluss noch machen könnt. Spielt ihr das nämlich erst am nächsten Tag so verliert ihr automatisch immer einen gewissen Teil eurer galaktischen Bereitschaftswertung.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Neue Charaktere für den Multiplayer

von: watchmen / 09.04.2012 um 16:03

Diese neuen speziellen untergeordneten Rassen findet ihr im neuen Resurgence pack:

  • Geth Infiltrator
  • Geth Ingeneur
  • Batarianer Soldat
  • Batarianer Wächter
  • kroganischer Warlord
  • Asari Justikar

2 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ein guter Tipp aber unnütz.

31. Januar 2013 um 22:52 von G-power melden

Das weiß jeder der die News liest oder immer auf dem laufendem von ME3 ist. Somit ist dies KEIN Tipp sondern eine Neuigkeit

10. April 2012 um 12:26 von King_Kadem melden


Effektive Kräftekombo im MP

von: Skylinegtr / 13.04.2012 um 11:17

Falls ihr im Multiplayer mal einen menschlichen Frontkämpfer nutzt, solltet ihr häufig eine Kombo aus Biotischem Sturmangriff und Nova ausführen. Mit dem Sturmangriff rennt ihr in eine Gruppe Feinde und löst dann Nova aus. Das geht immer, da Nova niemals einen Cooldown hat und nur von der eigenen Barriere abhängig ist. Ebenso füllt der Sturmangriff eure Barriere 50-100% (abhängig von der Upgrade-Stufe) auf, sodass Nova danach immer möglich ist.

Mit dieser Taktik können starke Gegner geschwächt und viele schwache Gegner ausgeschaltet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Elementare Explosion Teil 3

von: watchmen / 13.06.2012 um 14:21

Um die Biotik Explosionen im Multiplayer hervorzurufen müsst ihr die folgende zuerst benannte Kraft unten mit einen der dahinter aufgeführten kombinieren um den Bonus zu bekommen.

  • Singularität mit - Warp / Werfen / Schockwelle / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova/ ClusterGranate / Antigrav.Granate
  • Stasis mit - Warp / Werfen / Schockwelle / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate / Antigrav.Granate
  • Ziehen mit - Warp / Werfen / Schockwelle / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate / Antigrav.Granate
  • Warp mit - Werfen/Schockwelle / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate / Antigrav.Granate

Anmerkung: Von Technikern und Wächtern verwendete Kettenüberlastung (geskillt T4 u. T6) löscht auf Zielen bereits vorhandenes Warp und eine Biotik-Explosion wird nicht mehr ausgelöst.

  • Antigravitations Granate mit - Warp / Werfen / Schockwelle / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate
  • Schockwelle mit (Nur mit Rang 6 Antigravitationsschockwelle) - Warp / Werfen / Aufspalten / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate / Antigrav.Granate
  • Aufspalten mit - Warp / Werfen / Schockwelle / Biotischer Sturmangriff / Nova / Cluster Granate / Antigrav.Granate

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weißgoldtaktik Multiplayer

von: xXCanterburyXx / 17.07.2012 um 16:58

Die, wie ich sie nenne "Weißgoldtaktik" ist eine unter den ME3 Multiplayerspielern weit verbreitete Taktik, um den Schwierigkeitsgrad Gold zu schaffen. Dazu sind einige Punkte nötig, die ich in diesem Beitrag erläutern möchte.

Punkt 1: Die Einstellung

Schwierigkeit ist natürlich Gold, aber man kann die Taktik auch gerne auf andere Schwierigkeiten übernehmen, wenn man sich Gold noch nicht zutraut.

Der Gegner sollte auf jeden Fall Geth sein, denn sie bieten auf Gold einige Vorteile, gegenüber dem Spieler. 1. Sie besitzen keinerlei "Instantkill" Einheit, Banshee und Phantom können einen Spieler sofort töten, was auf Gold verheerend ist, das Team muss zusammenbleiben, deshalb empfehle ich Geth. 2. Die Geth-Prime, die die schwere Einheit der Geth darstellen sind leicht zu besiegen, und sie lassen sich mit der Fähigkeit "Sabotage" hacken.

Die Karte ist gemäß dem Namen der Taktik Weiß.

Punkt 2: Das Team

Das Team ist der Schlüssel zum Kampf, es sollte ausgewogen und flexibel sein. Ihr braucht mindestens einen Infiltrator, am Besten eine Quarianerin, den sie kann Geth hacken. Infiltratoren eignen sich hervorragend als Medic, da sie sich tarnen und so gefallene Squad-Mitglieder heilen können, ohne unter Beschuss zu geraten. Ein Salarianischer Techniker, ist aufgrund seiner Tauschkörper Fähigkeit eine gute Unterstützung. Die restlichen zwei können frei gewählt werden, ich empfehle eine Asari Matriarchin, da sie das Gebiet, indem sich das Team befindet mit ihrem Schutzschild decken kann.

Punkt 3: Das Vorgehen

Sobald die Runde startet begeben wir uns auf die "Untere Ebene" der Karte, das Gebiet bietet starke Deckung und zwei Munitionslager, eins durch die Tür nach rechts, das andere auf der sicheren hinteren Ebene. Zwei Leute sollten sich an der Deckung an der Tür verschanzen, da sie dort ein gutes Sichtfeld haben und nahe Gegner packen können. Die anderen können sich frei postieren. Den Rücken, braucht man nicht zu decken, da die Gegner nur von vorne angreifen werden. Einmal vom Flur, von der Treppe auf der rechten Seite und von Rechts. Die "Untere Ebene" bietet für die Gegner daher nur 2 Eingänge, einer durch die zwei Mitglieder durch kontinuierliches "Packen" gesichert.

Nun kann man sich hier verschanzen, sollte in Runde 3/6/10 die Mission (De) Aktivieren kommen, spaltet sich der Infiltrator vom Team ab und erledigt die Aufgabe. Bei "Ziel ausschalten" lasst die Primes einfach zu euch kommen. Für die anderen Aufgaben muss man individuell vorgehen. Wenn ihr in Rund 11 seid wartet bis der Timer auf 20 Sekunden steht und rennt in Richtung LZ. Der Rest ist einfach.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Auch schon oft so gespielt. Nur hat Bioware der Taktik ja nun einen Strich durch die Rechnung gemacht indem sie den Hinteren Gang eingeführt haben. Einige Maps wurden ja minimal verändert.

06. Februar 2014 um 12:36 von OMNITOOL melden

Gut erklärt, allerdings frage ich mich, ob man (grade bei der LZ-Taktik in Welle 11) dafür auch sehr langsame und/oder große Einheiten (z.B. Geth-Juggernaut) verwenden kann.

18. Januar 2014 um 20:32 von Tuning_and_Race-Forever melden

Ist zwar solide erklärt aber diese Taktik ist so alt das jeder sie mittlerweile von anderen Teams in denen er zufällig mal war kennen müsste.

19. Juli 2012 um 15:48 von watchmen melden


Weiter mit: Mass Effect 3 - Multiplayer: Rückwärts immer, vorwärts nimmer / Geth Titan an die vorderste Front ! / Gold Solo wirklich einfach meistern

Zurück zu: Mass Effect 3 - Multiplayer: Effektiver Biotiker im Multiplayer / Effektiver Infiltrator im Multiplayer / Techniker - im Multiplayer / Biotik-Explosion / Blutrausch

Seite 1: Mass Effect 3 - Multiplayer
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?