Mass Effect 3: Rückwärts immer, vorwärts nimmer

Rückwärts immer, vorwärts nimmer

von: xXCanterburyXx / 17.10.2012 um 16:27

Sicherlich kennt ihr die Situation:

Runde 10 und was kommt? Objekt beschaffen, sicherlich nicht gerade angenehm, vor allem wenn sich besagtes Objekt auf der anderen Seite der Map befindet.

Ein kleiner aber feiner Tipp um euch das Leben zu erleichtern: Wenn ihr rückwärts geht verliert ihr nicht an Geschwindigkeit, ihr könnt euch also viel schneller über die Map bewegen, was sehr praktisch ist. Sicherlich habt ihr den Nachteil, dass ihr nicht seht was vor euch ist, also sollte euer Teamwork gut sein und ihr solltet die Map gut kennen.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

schlechte Info

31. Januar 2013 um 22:53 von G-power melden

Wennn das Team gut ist kann man auch vorwärts gehen. Btw mit dem verstärkten Nahkampfangriff des Kroganers kommt man schneller voran.

18. Oktober 2012 um 05:39 von Takko24 melden


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Geth Titan an die vorderste Front !

von: zinedinexd / 06.03.2013 um 17:01

Wie jeder weiß, ist der Geth Titan ein richtiger Koloss in diesem Spiel.

Er sollte auch auf jeden Fall immer vorne stehen und das Feuer auf ihn ziehen. Gegen Phantome, Atlanten, Geth-Primes usw kann er mit seinen Nahkampf richtig viel Schaden machen. Dazu hinaus kann er als einziger nicht "instant" getötet werden ( meiner Erfahrung nach).

Bei der Bewaffnung würde ich auch sehr knapp gehen, da man mit dem Belagerungsimpuls und dem Magischem Schild sehr gut ausgerüstet ist. getestet auf Bronze: einfach. Silber: einfach. Gold: mittel-schwer.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@Futhark_Oblivion
Er kann nicht instant getötet werden. Wir reden hier von den Animationen die einen Instakill mit sich bringen, d.h. beispielsweise das Hochheben der Banshee und dann der "Arm-durch-durch-den-Körper-Rammer", welche nur im Nahkampfbereich möglich sind. Dagegen ist er immun.

08. März 2014 um 18:49 von Daniel543 melden

Habe auf Gold und Platin ebenfalls erlebt dass der Geth-Prime/Geth-Titan instant von einem Rohling, Atlas und einer Banshee getötet wurde. Bei der Bewaffnung würde ich auf das Partikelgewehr setzen, um wenigstens etwas Schaden über Distanz zu machen.

20. Januar 2014 um 14:17 von gelöschter User melden

@RPGP: natürlich kann er (Warlord) instant gekillt werden. selbst schon erlebt.

13. Mai 2013 um 00:01 von Takko24 melden

Warlord kann nicht in deckung gehen

05. Mai 2013 um 13:43 von asmodil melden

der warlord kann instant gekillt werden habe selbst die erfahrung gemacht

29. April 2013 um 14:01 von DJtristan melden

der Kroganische Warlord kann auch nicht instant gekillt werden. Ansonsten guter Tipp.

24. April 2013 um 21:00 von RPGP melden


Gold Solo wirklich einfach meistern

von: Iron-99 / 05.02.2014 um 09:47

Gegner:

Reaper

Schauplatz:

Feuerstelle Rio

Einheit:

Geth-Titan

Skillung:

-Balagerungsimpuls auf Schadensschutz und Anzahl der Schüsse skillen

-Geth-Geschütz auf Schildwiderherstellung skillen

-Geth-Titan auf Waffenschaden skillen

-Gehärtete Plattform auf Leben und Schild skillen

Bewaffnung:

-Reegar Carbinemit den Mods Reservemagazin und Schaden

Bonus:

Munitionsbonus:

-Panzerbrechende Munition oder Brandmunition

Waffenbonus:

-Schrottflinten Laufbeschleuniger

Panzerungsbonus:

-Zyklonischer Modulator

Ausrüstungsbonus:

-Bollwerkpaket

Technik:

Gleich am Anfang so schnell wie möglich auf die Seite mit den vielen Kisten gehen. Unterwegs Belagerungsimpuls aktievieren (Wir nicht abgefeuer, er dient als Schutzbonus). Im hintersten Container mit der Munitionskiste warten bis die Gegner kommen. Der Vorteil, sie kommen nacheinander und können nicht über große Distanz angreifen. Zweiter Vorteil ist, das Banshee's und Rohlinge nicht in den Container können. Alle ganz einfach mit der Schrottflinte bearbeiten und mit dem Geth-Geschütz die eigenen Schilde Aufrecht erhalten.

Die Missionen sehr deffensiv angehen und die vielen verwinkelten Wege zu seinem Vorteil nutzen. In der letzten Welle ca. 30 Sekunden warten, bis alle Gegner in der Nähe sind. Dann um sie herum gehen und in die Exfiltrationszone.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wäre ein Team dabei wäre nicht mehr "Gold Solo" und bringt rein gar nichts. es geht dabei offenbar nur um die Auszeichnung. und zum zweiten man braucht halt etwas Glück bei den Packs um ihn zu bekommen.
Bei mir unter den ersten

15. Dezember 2014 um 12:43 von FoodDevil melden

Ja, und wie soll man sich so einfach nen Geth-Titan holen?

21. Mai 2014 um 22:18 von guarama melden

Kennt schon jeder und man sollte trotzdem ein Team dabei haben sonst reckt man bei der Wiederbeschaffung oder beim Hacken. Der ist nicht gerade schnell.

06. Februar 2014 um 12:27 von OMNITOOL melden


Zurück zu: Mass Effect 3 - Multiplayer: Multiplayer / Neue Charaktere für den Multiplayer / Effektive Kräftekombo im MP / Elementare Explosion Teil 3 / Weißgoldtaktik Multiplayer

Seite 1: Mass Effect 3 - Multiplayer
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?