Reparaturservice für den Fahrstuhl: Komplettlösung I Am Alive

Reparaturservice für den Fahrstuhl

von: Spieletipps Team / 12.03.2012 um 17:01

Auf dem nächsten Stockwerk könnt ihr rechts um die Ecke einem Pärchen mit einer WHO-Trinklösung helfen. Geradeaus im Raum hinter dem Foliendurchgang dürft ihr euch zwei [Tomaten] nehmen. Lasst die anderen zwei Tomaten ruhig dem Mädchen übrig. Links am Ende des Gangs werdet ihr dann von einem Mann wegen dem Aufzug angesprochen. Dort soll jemand darin feststecken, seitdem er noch funktionierte.

Da ihr derzeit aber nichts bei euch habt, um den Leuten zu helfen, klettert links im Fahrstuhlschacht über die Gestänge nach oben, zu der offenen Fahrstuhltür. Durch diese gelangt ihr in ein Stockwerk, wo ihr mit einem kurzen Beben empfangen werdet. Rechts hinten geht es dann durch ein Fenster an der Hauswand hinauf. Klettert dabei in einem linken Bogen und achtet auf wackelige Stangen, welche ihr schnell verlassen solltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Signalfeuer auf dem Hochhaus

von: Spieletipps Team / 12.03.2012 um 17:05

Sobald ihr dann das Dach erreicht habt, wird das Signalfeuer entzündet. begebt euch nun auf der anderen, schrägen Wandseite per Rutschpartie wieder hinunter. Haltet euch dabei durch Rollen in der Mitte der Fläche. Dadurch könnt ihr am unteren Ende zu dem offenen Fenster hinunterrutschen, wo das Fahrstuhlproblem war.

Wenn ihr ab dieser Stelle weiter nach unten rutscht und euch etwas rechts haltet, gelangt ihr zu einem weiteren, offenen Fenster. Innerhalb des dortigen Raums werdet ihr von einem etwas verrückten, korpulenten Mann mit Machete angegriffen. Tötet ihn und nehmt dann den [Kanister] links im Raum auf. Mit diesem könnt ihr den Fahrstuhl hinten im Stockwerk reparieren und dann einige Stockwerke damit hinunter fahren, oder den Leuten im anderen Fahrstuhl helfen, wenn ihr wieder hoch klettert.

Dort folgt ihr nun dem Gang nach links bis zum Ende und klettert dort aus dem Fenster, über die linke Leiter nach unten in Richtung [Checkpoint].

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zum Vergnügungspark an Pier 37 gehen

von: Spieletipps Team / 12.03.2012 um 17:10

Kaum zurück im Staub der Straße angekommen, erwarten euch auch schon ein paar Meter weiter vier Männer. Ein Gepanzerter, zwei mit Machete und einer mit Pistole. Tötet den vordersten mit Machete mit dem Jagdbogen und wechselt gleich zur Pistole. Schießt damit auf den Schützen, landet danach einen Kopfschuss bei dem Gepanzerten und erledigt zuletzt den vierten Mann mit der Machete im Duell. Setzt dann euren Weg fort.

Wer mag kann nun auch endlich der Frau helfen, welche eine Tomate benötigt. Dies benötigt einen kleinen Umweg, da das Gebäude mit ihr in der Stadtmitte liegt. Andernfalls begebt euch in Richtung von Henrys Haus. Dort erwarten euch bereits weitere vier Männer. Diesmal zwei Gepanzerte, einer mit Pistole und einer mit Machete. Erschießt zuerst den Schützen und kümmert euch danach um die Kopfschüsse bei den Gepanzerten.

Anschließend folgt der letzte Mann mit der Machete, welcher im Duell fällt. Sollte dieser allerdings zur Waffe des getöteten Manns greifen, erschießt ihn Voranging. Gleich dahinter entdeckt ihr dann auch schon das helle Licht vom nächsten [Checkpoint].

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mei finden

von: Spieletipps Team / 12.03.2012 um 17:12

Ansicht vergrössern!Die Suche nach Mei wird voneinander getrennt durchgeführt.

Kaum am Vergnügungspark angekommen, begegnet euch Meis Mutter, welche euch in Panik erzählt, dass ihre Tochter von Ihr wegen bewaffneten Männern getrennt wurde. Anschließend bekommt Sie von euch die Pistole und ihr einen zweiten Pfeil für den Jagdbogen, welcher hier nun erstmal eure einzige Schusswaffe ist. Danach wird getrennt nach Mei gesucht.

Klettert rechts über den Stahlpfeiler, an dem das Vergnügungsparkschild befestigt ist, hinüber auf die andere Seite des Zauns. Lauft den Weg links entlang und nehmt dort den [1-Hilfe-Kasten]. Hinter dem Zaun sitzt ein Mann der euch wegen dem Schiff anspricht. Klettert geradeaus auf das Dach, tötet vorsichtig den Mann mit Pistole auf der rechten Seite, unter euch, und steigt dann links hinunter zu dem Mann. Helft ihm mit dem 1-Hilfe-Kasten und er erzählt euch etwas über Henry. Hinter ihm gibt es dann noch ein [Schmerzmittel].

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schützen lauern überall

von: Spieletipps Team / 12.03.2012 um 17:14

Klettert nun erneut auf das Dach hinauf. Die Leiche eures ersten Opfers dürfte in Kürze gefunden werden. Reagiert schnell und tötet mit eurem zweiten Pfeil den Mann mit Pistole, welcher noch bei der Leiche steht, bevor er verschwindet und euch entdeckt. Anschließend begebt ihr euch schnell hinunter und sammelt die Pfeile und die [Kugel] ein. Danach geht es zurück auf das Dach.

Wie ihr schnell bemerken werdet, sind fast alle Männer auf dem Gelände mit einer Pistole bewaffnet und besonders Zahlreich vertreten. Ein paar stehen nur herum, andere laufen Patrouille. Nutzt daher so oft es geht die Dächer zum Angreifen. Bleibt stets geduckt und bewegt euch sehr vorsichtig dabei. Sehen, bevor ihr gesehen werdet heißt hier die Devise mit einer Prise Schnelligkeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung I Am Alive: Stealth Action im Vergnuegungspark / Ein Rollstuhl ohne Henry / Zum Schiff gehen

Zurück zu: Komplettlösung I Am Alive: Zurueck zu Henrys Wohnung gehen / Ein Signal für das Schiff / Der Weg zum Hochhaus / Kletterpartie im und am Hochhaus / Ein fast unbewohntes Stockwerk

Seite 1: Komplettlösung I Am Alive
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu I Am Alive (4 Themen)

I Am Alive

I Am Alive spieletipps meint: Spannend inszenierte Endzeit-Stimmung mit einzigartigen Kletterpassagen. Die Ecken und Kanten sind allerdings spitzer als erwünscht. Artikel lesen
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

I Am Alive (Übersicht)

beobachten  (?