Die Kiste mit Medizin: Komplettlösung I Am Alive

Die Kiste mit Medizin

von: Spieletipps Team / 10.03.2012 um 05:48

Die Kiste sieht beschädigt aus, jedoch trennen euch nur noch ein paar Meter vom Ziel. Klettert also links die Mauer an den Metallgriffen und dem roten Rohr entlang. Dieses bricht am Ende und ihr fallt die Schräge hinunter. Bremst und rollt euch nach links hinüber, um das rote Rohr am Rand noch zu fassen zu bekommen. Klettert dann daran nach rechts und über die dortigen Metallgriffe hinauf zu dem roten Rohr. Diesem folgt ihr nun ganz nach rechts und lasst euch die Schräge hinunterfallen.

Rutscht während ihr bremst ganz nach links, um das kurze Stück vom roten Rohr dort zu fassen zu bekommen. Über dieses müsst ihr euch nun schnell einen Weg nach rechts oben zu der Kiste bahnen. Unterwegs können keine Atempausen eingelegt werden, weshalb ihr mindestens drei Kletterhaken benötigen werdet, oder entsprechende Gegenstände, um eure Ausdauer immer wieder zu Füllen.

Sobald ihr die Kiste erreicht habt, startet eine Zwischensequenz, wo ihr sowohl das [Antibiotika] für Mei, als auch einen [Wurfhaken] erhaltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Medizin zu Mei bringen

von: Spieletipps Team / 10.03.2012 um 05:48

Mit dem Wurfhaken schwingt ihr euch nun in das Gebäude hinein und dann über weitere zwei Ösen an den hinteren, zerbröckelten Stützpfeiler mit den Metallgriffen. An diesem klettert ihr dann hinauf und schwingt euch über die dortige Öse zur linken Seite hinüber, wo ein Erdbeben startet. Rutscht dann den Abhang hinunter und sammelt den [Kletterhaken] rechts daneben ein.

Vorne müsst ihr dann über ein zig meterlanges Glasdach hinunterrutschen, während ihr euch zwischendurch an Gestängen festhaltet. Zuerst solltet ihr bei der Rutschpartie nach links rollen, um den Vorsprung zu erreichen, wo ihr eure Ausdauer erneuern könnt. Von dort aus rollt euch dann wieder so weit wie möglich nach rechts. Im Notfall benutzt den Kletterhaken um die Seite zu erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Weg zurück in den Staub

von: Spieletipps Team / 10.03.2012 um 05:49

Von der dortigen Plattform geht es dann mit dem Wurfhaken an die Metallgriffe des Nachbargebäudes hinüber, an denen ihr euch dann über das rote Rohr nach links hangelt und nach unten fallen lasst. Von dort führt ein Metallmast nach ganz unten. Dort gelangt ihr zu einem weiteren [Checkpoint].

Hangelt euch jedoch vorher noch auf der rechten Seite über die äußeren Metallgriffe des Mauerpfeilers zur gegenüberliegenden Seite hinüber, könnt ihr eine [WHO-Trinklösung] finden. Währenddessen hört ihr einen Mann um Hilfe rufen. Diesen findet ihr mit einem eingeklemmten Arm ein Stockwerk tiefer. Jedoch benötigt ihr für ihn einen 1-Hilfe-Kasten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Durch den Staub zurück zur Mall

von: Spieletipps Team / 10.03.2012 um 05:50

Nach dem Checkpoint müsst ihr einen Abhang hinunterrutschen und landet direkt im Staub. Dort könnt ihr nun das Gebiet erstmal Erkunden, um neben vielen Nahrungsmitteln und einer Batterie, welche später noch ihren Zweck erfüllt, noch fünf Überlebende in Not zu finden (1x Rettung, 1x Weinflasche besorgen, 1x Zigaretten besorgen, 1x Apfel besorgen, 1x Batterie besorgen), oder ihr lauft gleich in Richtung Mall, indem ihr zur rechten Seite lauft, bis ihr auf die Pfeiler der Schienenbahn trefft, wo ihr Rohre zum hinaufklettern findet.

Folgt der Schiene weiter nach rechts, bis zu den gebrochenen Gleisen mit Waggons davor. Steigt auf die Waggons und benutzt euren Wurfhaken, um auf die andere Seite zu gelangen. Folgt den Schienen dann bis zum Ende und benutzt den Wurfhaken, um auf die gegenüberliegende Mauer zu gelangen. Von dort klettert ihr nun rechts das Rohr hinauf und folgt oberhalb den linken Rohren, wo ihr euch dann am Ende zur Straße hinaufbegeben könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es gibt noch einen alten mann. er verlangt 2 dosen fleisch, 1 dose trinken, 1 inhalator und 1 brocken menschenfleisch. danach bekommt man von ihm eine schrotflinte mit 5 schuss

09. Dezember 2012 um 23:17 von ketscha melden


Kampf vor der Mall

von: Spieletipps Team / 10.03.2012 um 05:51

Zuerst trefft ihr auf der Straße einen Mann, welcher sein Territorium verteidigt. Lasst ihn in Ruhe und lauft weiter nach links. Hinter der Holzrampe kommen dann vier Männer auf euch zu. Zwei mit Pistole und Machte von links und dasselbe von rechts aus dem Zelt. Bewegt euch etwas nach rechts und tötet den Mann mit Pistole auf der rechten Seite und sammelt seine [Kugel] auf.

Erschießt dann umgehend den zweiten Mann mit Pistole zur linken und haltet die anderen beiden mit der Pistole in Schach, während ihr auch seine [Kugel] aufnehmt. Nun erschießt ihr einen der übrigen Männer, oder tretet ihn ins Lagerfeuer, und tötet den letzten mit der Machete im Duell. Sammelt danach das [Schmerzmittel] neben dem Zelt auf und begebt euch nach links zum Fensterputzeraufzug, wo sich ein [Checkpoint] befindet. Sobald ihr ihn erreicht habt, startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung I Am Alive: Eingang zur U-Bahn erreichen / Zu Henrys Wohnung gehen / Die streitenden Glückspilze / Das harte Leben im U-Bahn-Schacht / Klettern an der riesigen Felswand

Zurück zu: Komplettlösung I Am Alive: Eine gemeine Falle / Eine wichtige Kampflektion / Zwei Kanister für den Aufzug / Wilde Kletterpartie für zwei Kanister / Zurück zum Aufzug

Seite 1: Komplettlösung I Am Alive
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu I Am Alive (4 Themen)

I Am Alive

I Am Alive spieletipps meint: Spannend inszenierte Endzeit-Stimmung mit einzigartigen Kletterpassagen. Die Ecken und Kanten sind allerdings spitzer als erwünscht. Artikel lesen
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

I Am Alive (Übersicht)

beobachten  (?