Die Genophage heilen: Komplettlösung Mass Effect 3

Die Genophage heilen

von: Shoninya / 11.03.2012 um 16:58

Auf Tuschanka angekommen müsst ihr zuerst euren Landeplatz gegen zahlreiche Husks verteidigen. Anschließend kommen weitere Kroganer dazu und das Gespräch artet leicht aus. Doch die Kroganerin bricht das Eis und eint vorerst alle. Ihr fahrt nun mit dem Konvoi zum vereinbarten Treffpunkt und könnt euch dazu einigen Gesprächen widmen. Bei der zerstörten Straße bleibt ihr stehen und werdet durch den Reaper abgelenkt.

Ein Flieger aus der Gleiterformation der Turianer stürzt auf dem Konvoi ab und zwingt euch zur Eile. Ihr müsst nun ein Weg durch die Ruine finden. Der Weg verläuft relativ linear und bis auf ein paar Malereien an der Wand die ihr untersuchen könnt gibt es nix von Wert. Folgt den Weg aus der Höhle hinauf und besiegt die Reaper die sich euch in den Weg stellen. Geht dann weiter zum nächsten Ruinenkomplex.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Die Brücke:

von: Shoninya / 11.03.2012 um 17:03

Dieses von Trümmern übersehte Gebiet bietet euch vorerst schlechte Deckungsmöglichkeiten, grade weil eure Gegner aus höherer Position angreifen können. Benutzt eure Kräfte gezielt und arbeitet euch an den Reapern und der Drohne vorbei. Beim nächsten Abschnitt der Brücke könnt ihr euch nun die Deckung zu nutze machen und gegen die Reaper und der Brute vorgehen. Lauft dann zur nächsten Zielmarkierung in Richtung Denkmal.

Vor dem Denkmal taucht plötzlich ein gigantischer Wurm auf der den Konvoi angreift. Beeilt euch nun und kämpft euch am Denkmal vorbei. Nehmt dann wieder in einem Panzer des Konvois platz und fahrt zur nächsten Markierung. Nach der kurzen Sequenz wird die Gruppe nun wieder aufgeteilt. Der Kroganer hält euch den Rücken frei und Mordin und die Kroganerin gehen über einen unterirdischen Tunnel zum Mantel. Ihr müsst Frontal in Richtung Reaper Schiff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Shroud

von: Shoninya / 11.03.2012 um 17:08

Kämpft euch an den paar Husk und Kannibalen vorbei bis euch das Reaper Schiff von der Brücke schießt. Sammelt euch wieder und springt von einer Deckung zur nächsten zum Reaper vor. Das Luftgeschwader der Turianer deckt euch dabei den Rücken. Nutzt diese Ablenkung aus um beim Hauptplatz beide Hammer Schalter zu aktivieren. Dabei stellen sich euch einige Brute in den Weg. Ignoriert diese und lauft einfach zum Schalter. Es sind viel zu viele und sie sind viel zu Stark!

Habt ihr den Hammer aktiviert wird der Wurm angelockt und beginnt den Kampf mit dem Reaper. Ist der Reaper vernichtet könnt ihr zu Mordin in den Turm vordringen. Durch die Sabotage muss Mordin zur instabilen Spitze des Turms. Dort initialisiert er das Heilmittel stirbt aber als der Turm zusammen bricht. Er wird auf Tuchanka beerdigt und die hat mit seinem Opfer die Genophage geheilt. Anschließend kehrt ihr auf das Schiff zurück und legt euch schlafen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

mit claymore kann man die Rohlinge super leicht killen

04. April 2013 um 15:33 von asmodil melden


Traumsequenz 2

von: Shoninya / 11.03.2012 um 17:19

Wieder auf dem Schiff angekommen startet eine weitere Traumsequenz. Mittlerweile seht ihr aber mehrere Schatten, die vermutlich weitere Kriegsopfer darstellen. Doch auch der Junge von der Erde taucht wieder auf und ihr müsst ihn verfolgen. Habt ihr ihn eingeholt wird er abermals verschwinden und ihr müsst ihn erneut suchen. Beim zweiten Versuch ihn wieder zu fangen wird er erneut verbrennen und ihr verschwitzt aus dem Traum auswachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück auf der Normandy

von: Shoninya / 11.03.2012 um 17:22

Wieder aus dem Traum erwacht geht Shepard erstmal ins Bad und macht sich frisch. Plötzlich taucht Liara in eurem Quartier auf und schenkt euch Trost. Dabei könnt ihr wieder einige Vorbild/Abtrünnig Punkte verdiehnen, im Gesprächsverlauf.

Anschließend durchsucht das Schiff und redet zb. mit Techniker Adams. Außerdem könnt ihr auf der Krankenstation neue Kräfte zuordnen oder in der Shuttle-Bucht Waffen Aufrüsten. Habt ihr mit allen Crewmitgliedern gesprochen so geht zur Sternenkarte und reist zur Citadel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Mass Effect 3: Rückkehr zur Citadel / Der Attentäter / 2. Akt - Priorität: Perseus-Nebel / Die Dreadnought ausser Gefecht setzen / 2. Akt - Priorität: Geth-Jägerstaffeln

Zurück zu: Komplettlösung Mass Effect 3: Letzter Checkpoint: Landezone / Vorbereitungen auf dem Schiff / Akt 1: Tuchanka - Turianischer Trupp / Akt 1: Tuchanka - Harvester Schlacht / 1. Akt - Priorität: Tuchanka

Seite 1: Komplettlösung Mass Effect 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Mass Effect 3 (15 Themen)

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?