Rückkehr zur Citadel: Komplettlösung Mass Effect 3

Rückkehr zur Citadel

von: Shoninya / 13.03.2012 um 15:58

Beim Landeanflug auf die Citadel Station erhaltet ihr keine Landeerlaubnis und Joker prüft die Notsignale. Dabei hört ihr eine Nachricht, dass die Basis von Cerberus Einheiten angegriffen wurde und man nach Hilfe bei der C-Sicherheit suchen soll. Daraufhin macht Shepard ein Team fertig und landet mit dem Shuttle auf der Citadel. Beim Landeanflug herscht ein ziemliches Chaos und viele C-Sicherheitskräfte sind bereits der Cerberus zum Opfer gefallen.

Kämpft euch durch die Sturmtruppen durch und sucht an der Tür, oberhalb der Treppe, nach Kommander Bailey und redet mit ihm. Eine Sequenz startet und ihr betretet mit ihm den nächsten Raum wo er euch mit Informationen über die Ratsmitglieder versorgt. Geht dann zum Eingangsbereicht der C-Sicherheit und bahnt euch einen Weg durch die Strumtruppen. In den benachbarten Gängen erhaltet ihr Medikits, Waffenmods und Credits.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Der Attentäter

von: Shoninya / 13.03.2012 um 16:04

Im Quartier des Ratsmitglied angekommen findet ihr nur seine toten Leibwachen. In einer Sequenz taucht ein Attentäter vom Unbekannten auf und greift das Ratsmitglied an, was sich im Eingangsbereicht getart versteckt hatte. In Folge der Videosequenz wird das Ratsmitglied getötet und ihr nehmt die Verfolgung mit dem Attentäter auf. Bei einer hitzigen Verfolgungsjagd mit einem Taxi, bringt der Attentäter euch zu Fall.

Wieder Boden unter den Füßen durchquert ihr das Präsidium und lauft zum Shalmar Plaza. Dort trefft ihr auf einen weiteren Atlas. Mit einem Präzionsgewehr könnt ihr seinen Piloten töten und euch sogar selbst ans Steuer setzen. Verfolgt den Attentäter dann weiter zum Aufzug und legt seinen Fahrstuhl, im Fahrstuhlschacht, still. Auf dem Turm angekommen deckt ihr, in einer Sequenz, den Verrat von Udina auf und rettet die anderen Ratsmitglieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Akt - Priorität: Perseus-Nebel

von: Shoninya / 13.03.2012 um 16:11

Nach weiteren Briefings auf dem Schiff erwartet euch der Perseus Nebel und die Quarianer. Dabei auch eure alte Freundin Tali. Begebt euch dann zur Sternenkarte und fliegt zur Weltraumschlacht. Fliegt zur Dreadnought mit eurem Tarnsystem und geht mit Sheppard die Außenluke ins Schiff hinein. Öffnet dort für den Rest des Teams eine weitere Luke. Nun müsst ihr mit Tali ins innere zum Kommandoposten vordringen. Dazu müsst ihr auf eurem Weg zahlreiche Geth vernichten.

Beim Dreadnought Gefechtsstand angekommen müsst ihr nun auch gegen einige unsichtbare Jäger kämpfen. Habt ihr diese besiegt wird Tali die nächste Luke öffnen, sodass ihr zum Kern vordringen könnt um das Reaper Signal auszuschalten. Dabei kommen neue Jägereinheiten die ihr aber schnell besiegt. Folgt dann der Luke zur Hauptbatterie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Dreadnought ausser Gefecht setzen

von: Shoninya / 13.03.2012 um 16:19

Bei der Hauptbatterie angekommen müsst ihr auf die wiederkehrenden Energieschübe achten die den Gang lang rasen. Steht ihr in einem drinne so werden eure Schilde komlpett ausgeschaltet für den Augenblick. Beschießt die ankommenden Geth entweder aus sicherer Entfernung oder von der Anhöhe. Achtet auch auf die neuen Heckenschützen Geht, die jetzt auftauchen. Springt dann durch die Luke und durchquert denletzen Batterie Bereich.

Nachdem ihr euch auch dadurch gekämpft habt findet ihr euch am Kern wieder. Dort trefft ihr auf Legion. Euren alten Gethfreund. Helft ihm aus seiner Gefangenschaft und vernichtet hinterher die zahlreichen Geth. Achtet auf den geth-Trooper. Sie teilen viel Schaden aus. Ist der Weg frei, so flüchtet mit Legion zum Hanger und nehmt ein Geth Schiff für die Flucht. In einer weiteren Cutszene fliegt ihr dann zur Normandy zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Akt - Priorität: Geth-Jägerstaffeln

von: Shoninya / 13.03.2012 um 16:23

Nach der Mission erwarten euch Zahlreiche Gespräche mit den Quarianern und Tali. Hinterher habt ihr wieder die Möglichkeit das Schiff zu erforschen. Außerdem gibt es einen weiteren Comlink mit Anderson und auf dem Schiff könnt ihr jetzt mit der Geth VI Legion sprechen.

Solltet ihr der Citadel Station ein Besuch abstatten, so werdet ihr neue Quests erhalten und Könnt dort mit Liara, Miranda und Joker mit EDI sprechen. Habt ihr alles weitere erledigt so kehrt auf die Normandy zurück und fliegt zum Geth Kommunikations-Hub

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Mass Effect 3: Das Geth Kommunikations-Hub / Den Code knacken / 2. Akt - Priorität: Rannoch / Reaper - Stützpunkt / Keine Angst vor dem Reaper

Zurück zu: Komplettlösung Mass Effect 3: Die Genophage heilen / Die Brücke: / Der Shroud / Traumsequenz 2 / Zurück auf der Normandy

Seite 1: Komplettlösung Mass Effect 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Mass Effect 3 (15 Themen)

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?