3. Akt - Priorität: Cerberus Hauptquartier: Komplettlösung Mass Effect 3

3. Akt - Priorität: Cerberus Hauptquartier

von: Shoninya / 15.03.2012 um 15:46

Wieder auf der Normandy angekommen habt ihr erneut eine Traumsequenz. Abermals verfolgt ihr den kleinen Jungen und hört dabei die Stimmen der Opfer des Krieges. Bei dem Jungen angekommen wird er von einem anderen Ich, eurer selbst, in den Arm genommen. Doch wieder verbrennen beide und ihr wacht auf. Nun müsst ihr zum Einsatzraum gehen und dort ein Comlink mit Hackket starten. Sobald ihr sagt los gehts, beginnt der nächste Storyabschnitt.

Es folgt eine Videosequenz in der die Allianz Flotte das Cerberus Hauptquartier angreift. Unterdessen fliegt ihr mit dem Shuttle in die Shuttle Bucht des Feindes. Dort müsst ihr zunächst einige Cerberus Soldaten abwehren und sogar einen Atlas. Hinterher wird die Luft aus dem Raum versucht abzulassen. Ihr müsst schnellstens die Leiter nach oben nehmen und an das Kontrollpult gehen. Dadurch schaltet EDI diesen Befehl aus und verhindert, dass weitere Jäger wegfliegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Der Weg ins Innere der Cerberus Basis

von: Shoninya / 15.03.2012 um 15:52

Folgt dann den Gang aus dem Kontrollraum und besiegt die vereinzelten Sturmtruppen. Auf der anderen Seite des Kontrollraums angekommen findet ihr ein weiteres Pult an dem EDI ein Jäger ins Innere der Basis jagt. Springt nun wieder zur Shuttle Bucht hinunter und kämpft erneut gegen ein Atlas. Achtet auf seine Raketen. Geht dann hinter ihm in Richtung des Jägertunnels. Links von euch ist eine Türm, die EDI öffnet, und nehmt die Feuerluke nach unten.

Im Untergeschoss Sektor angekommen müsst ihr euch gegen zahlreiche Techniker bewähren. Besiegt sie so schnell es geht, sonst bauen sie ihre Verteidigungstürme auf. Nehmt dann die Leiter, am Ende des Weges. Oben angekommen wird EDI eine weitere Tür für euch öffnen. Unterdessen könnt ihr an der Konsole etwas über euren Wiederherstellungsprozess erfahren. Geht dann durch die Tür und springt durch das große Loch auf der linken Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Untergeschoss Sektor 2

von: Shoninya / 15.03.2012 um 16:00

Ähnlich wie in dem anderen Geschoss müsst ihr euch gegen zahlreiche Cerberus Truppen zur Wehr setzen. Wieder mit dabei auch die Techniker, die oberstes Augenmerk haben sollten. Ihr findet auch einige Schildgeneratoren, die ihr zerstören solltet, um Barrieren zu entfernen. Klettert am Ende des Sektors wieder die Leiter hinauf und ihr kommt in einen verschlossenen Bereich. Auch hier wird EDI euch die Tür öffnen.

Nehmt im nächsten Raum den Schacht mit dem Blauen Deckel und folgt dem Weg weiter ins Innere der Basis. Ihr kommt nun zur Kammer des Proto Reapers aus Mass Effect 2. Die Kammer ist wie ein Rundgang mit vielen Deckungsmöglichkeiten aufgebaut. Diese nutzen auch ihre Gegner. Es kommen zahlreiche Phantome auf sie zu. Lasst sie nicht in den Nahkampf kommen, da sie euch dort mit Pech einfach aufschlitzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Büro des Unbekannten

von: Shoninya / 15.03.2012 um 16:06

Besiegt die Cerberus Einheiten und geht am Ende die Treppe hinauf. Oben angekommen erwarten euch weitere kleine Stege die ihr immer wieder mit einer weiteren Treppe überwindet. Es folgt ein großer Korridor mit Munition und einem langem Gang zum Büro des Unbekannten. Nach eurer Ankunft erscheint ein Hologramm vom Unbekannten. Daraufhin befragt ihr die Protheaner VI und erhaltet nützliche Informationen. Anschließend taucht Kai Ling auf.

Er stürmt mit seinem Schwert auf euch zu und muss abgewehrt werden. Immer nach ca. 30% Verlust seines Schild macht er eine Stampfattacke auf den Boden und reißt sogar teile heraus. Außerdem tauchen weitere Cerberus Einheiten auf. Besiegt zuerst diese und greift dann gemeinsam den Attentäter an. Wiederholt den Vorgang noch 2x und er wird besiegt sein. Indem Moment wo ihr den Computer des Unbekannten erforscht schleicht Kai Ling sich an euch heran.

Ihr durchaut es und gebt ihm den Gnadenstoß. Ihr erfahrt dann von der Protheaner VI wo sich der Unbekannte aufhält und was der Katalysator ist. kehrt nun zurück zur Normandy.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3. Priorität: Erde

von: Shoninya / 15.03.2012 um 16:09

Nach der Rückkehr auf der Normandy erhaltet ihr ein Briefing von Anderson, der sich mittlerweile in London befindet. Dort planen die Reaper scheinbar irgendetwas. Ihr berichtet ihm vom Zustand des Tiegels und vom Unbekannten und seinen vermutlichen Plänen. Danach solltet ihr euch auf eurem Schiff gut vor dem alles entscheidenen Kampf vorbereiten. Geht anschließend zur Galaxykarte und fliegt zur Erde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Mass Effect 3: Flotten zur Erde Befehlen / Zur Allianz Kommandozentrale / Das Niemandsland / Der Raketen-Gefechtsstand / Die letzte Zusammenkunft

Zurück zu: Komplettlösung Mass Effect 3: 2. Akt - Priorität: Thessia / Zum Asari - Tempel / Kampf gegen Kai Leng / 2. Akt - Priorität: Horizont / Das Versuchslabor

Seite 1: Komplettlösung Mass Effect 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Mass Effect 3 (15 Themen)

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)

beobachten  (?