Kingdoms of Amalur: Gestohlene Waffen und Rüstungen "verkaufen"

Gestohlene Waffen und Rüstungen "verkaufen"

von: Dizza / 01.03.2012 um 12:19

Gestohlene Waffen und Rüstungen können in Einzelteilen zerlegt werden und als Einzelteile oder als neu hergestellte Waffen/Rüstungen verkauft werden. Für seltene Gegenstände (zBsp. grüne/blaue/violette/gelbe) muss man natürlich das Schmiedetalent aufleveln um sie auch zerlegen und herstellen zu können.

Oder man handelt einfach mit den Hehler bei den "Reisenden"

04. Januar 2013 um 20:53 von superklette99

Oder man skilld einfach "Handeln" hoch und kann geklaute Sachen dann auch so überall verkaufen :P

18. November 2012 um 12:00 von ExLeeroy


Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?

Talentpunkte sparen

von: WIG93 / 21.02.2012 um 23:04

Bei jedem Levelaufstieg kann man ja einen Punkt in seine Talente stecken.

Skillt auf keinen Fall "Bannen" oder "Schlösserkunde", da man mit ausreichend Dietrichen, die man bei fast jedem Händler findet, jedes Schloss aufbekommt und die Flüche bei misslungenen Bannversuchen leicht geheilt werden können.

Wenn man den Trick beim Schlossknacken kennt, sprich das es eigentlich nur 5 Stellen gibt wo es auf geht, braucht man auch für sehr schwere schlösser nur maximal 3 Dietriche und bekommt die dennoch schnell auf, also kann man sich das wirklich meiner Meinung nach sparen, bzw es als allerletztes skillen. Bannen kann man zwar auch auf Sehr Schwer noch schaffen wenn man den Dreh raus hat, aber scheitern wird man da dennoch gerne mal, aber dafür gibts die Schnellspeicher Funktion ^^

18. März 2014 um 01:27 von Mashine

Knacken und bannen sind selbst ungeskillt kinderleicht. Verstohlenheit ist auch sinnlos. Wichtig sind 1:sinnesschärfe 2:Schmiedekunst/Überzeugung 3:Gemmenschleifen. Der Rest ist Solala!

27. Dezember 2012 um 12:52 von Zapzap

Bei Kisten die schwer zu Bannen sind kann man auch sterben wenn man scheitert.

18. November 2012 um 12:01 von ExLeeroy

Jedes Talent hat schon seinen Sinn.

09. September 2012 um 11:22 von Cham-Ping-yong

Schlösserkunde kann auch sinnvoll sein, wenn man sich vor allem bei "Sehr leichten" und "leichten" Truhen eine Menge Zeit sparen kann, weil man nicht jedes Mal ewig rum probieren will. Vor allem, wenn man jede Truhe öffnen will.

28. August 2012 um 11:00 von Kirlana

Manchmal kann man in Gesprächen Leute mit dem Bannen-Talent von "Flüchen" befreien. Deshalb sollte man dieses Talent vielleicht doch in Erwägung ziehen.

11. August 2012 um 14:14 von verdant_sam


Experimentiere mit den Talenten

von: WIG93 / 21.02.2012 um 23:05

Mach dir keine Sorgen, wenn du Punkte in ein Talent gesteckt hast, das dir nicht gefällt, da man jederzeit zu einen Schicksalsweber gehen und die Talentpunkte zurücksetzen kann.

Dadurch hat man auch die Möglichkeit, seinen Charakter auf eine andere Klasse zu spezialisieren.


Unendlich Talent und Skillpunke

von: PhonixHell / 23.02.2012 um 17:38

Hinweis: Dieses Thema ist von mehreren Plattformen aus einsehbar. Es kann sein, dass der nachfolgende Tipp nicht für alle Versionen des Spiels gültig ist.

Es geht wie folgt:

  • Startet Reckoning
  • Minimiert das Game und startet Cheat Engine
  • Wählt im Cheat Engine Programm die EXE von Reckoning an (der kleine blinkende Computer oben links)
  • Gebt jetzt euer aktuelles Level ein(z.b. 19) und drückt auf First Scann
  • Geht wieder ins Spiel und macht ein LevelUP
  • Minimiert wieder das Spiel und gebt nun das aktuelle Level ein(z.b. 20) und drückt auf Next Scann
  • Nun sollten max. 6 Einträge angezeigt werden. Welches jetzt genau euer Level ist müsst ihr ausprobieren
  • Wenn ihr es gefunden habt setzt einfach euer Level zurück und tötet ein paar Monster (z.b. wenn ihr lvl 10 setzt es auf lvl 5 zurück. Ihr habt aber immer noch die Exp von lvl 10 somit müsst ihr nur 5 Monster töten um wieder lvl 10 zu werden. ihr bekommt aber trotzdem immer die Skill und Talentpunkte)
man kann natürlich auch einfacher die 3 skill punkte in der cheat engine suchen, und dann filtern ( 1 punkt vergeben, filtern, 1 vergeben, filtern, einen punkt zurückholenn, filtern, etc. solange bis nur noch ein wert in der engine da ist )

23. Oktober 2012 um 22:51 von punkhealer


Talent-Bücher unbedingt behalten

von: Dizza / 23.02.2012 um 17:39

Falls ihr euer Schicksal auflöst, verliert ihr auch den Bonus durch Bücher, sie können aber nachträglich wieder gelesen werden um euch einen Bonus auf das jeweilige Talent zu geben.

Also ich glaub du hast gefaild :°

18. November 2012 um 12:02 von ExLeeroy

Ist bei mir nicht so. Auch nach Auflösung des Schicksals bleiben die Bücher-Boni erhalten und die Bücher sind nicht weiter nützlich (habs getestet - auf PS3).

22. August 2012 um 11:21 von Dante10

Kann doch eigentlich nicht angehen.Die Bücher verbessern ein Talent Permanent also für immer.Wie mit den Lehrern

18. August 2012 um 22:43 von Grimbartor


Weiter mit: Kingdoms of Amalur - Kurztipps: Erstes Haus (Connerac) / Schnellreisen / Der Segen der Erathell / Umsicht wird belohnt / Eigenes Haus ohne viel Aufwand

Zurück zu: Kingdoms of Amalur - Kurztipps: Kampf Training / Ausrüstung / Lehrer Standorte / Tipps zu Lehrer / Der Segen der Erathell

Seite 1: Kingdoms of Amalur - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Kingdoms of Amalur (Übersicht)

beobachten  (?