UFC Undisputed 3: Kurztipps

Der perfekte Kämpfer und andere Tipps

von: Andy12050 / 15.03.2012 um 18:49

Der Karrieremodus sorgt nach wie vor (zumindest bei mir) für Langzeitspaß!

Hier ein paar Tipps, euren Kämpfer gut hochzuleveln.

1. Alle Werte die höher als 70 sind verschlechtern sich bei manchen Trainingssessions, aber es gibt 2 Sessions wo das nicht der Fall ist! Die kommen jetzt!

Erhöht anfangs hauptsächlich die Kardio (Kardio ist die wichtigste Eigenschaft! Ein hohe Kardio bedeutet, ihr könnt wahnsinnig viel wegstecken und Submissions länger aufrecht halten)

Diese Trainigssitzungen sind hier die effektivsten(sowohl Angriff als auch Verteidigung):

- Tip Flip Drill. Es erhöht Kardio, Takedowns, Kraft und Bodengriffe oben! Das gute daran ist, dass sich keine anderen Fähigkeiten verschlechtern, sobald ihr in einigen Bereichen über 70 seid.

- Boden Spar oben (erhöht Kardio, Submissions, Schläge am Boden) Auch hier verbessern sich Werte nur, außer wenn Bodengriffe (unten) über 70 sind, dann gehen die mit runter, aber keine Panik der Wert 70 reicht vollkommen aus um euch gut aus einer unteren Bodenlage zu befreien.

Mit diesen Trainingssitzungen trainiere ich am meisten und mien Kämpfer entwickelt sich dadurch verdammt gut.

Nun zu den anderen Werten:

Die Clinchwerte könnt ihr ruhig bis 70 oder höher machen! es gibt fast keine Trainingssession, die Clinchwerte verschlechtert. (ein Tipp: Clinch ist schön und gut, aber Attacken im Clinch sind lange nicht so effektiv, wie Ground and Pound oder Schlagen im Stand.) außerdem werden Schläge und Griffe im Clinch vom CPU besonders gut verteidigt.

Wenn ihr alle anderen Werte ungefähr bei 70 habt, hat euer Kämpfer schon mal ne Gesamtstärke von mindestens 85! Dabei sind nicht die Hauptwerte Kraft, Kardio, Geschwindigkeit oder Beinarbeit ausschlaggebend, sondern wie gut du in der Technik bist.

Kurz und Knapp: Die wichtigsten Werte im Angriff und Stärkeempfehlungen:

-Griffe am Boden (85, damit lässt sich euer Kämpfer nicht mehr so leicht aus einer Mount verjagen und Submissions sind leichter durchzukriegen)

- Schläge am Boden 80 +

- Kardio: 85 +

- Kraft: 85 +

- Geschw: 70 +

- Beinarbeit (meiner Meinung nach der unwichtigste Wert! 70 reicht vollkommen

Takedown 80 +

In allen anderen Bereichen seid ihr gut mit 70 bedient, außer ihr wollt natürlich nen Submissionkünstler, dann heißt es mindestens 85 +, damit das auch klappt.

2. Campsitzungen

Die besten Camps sind Block House AKA und Wolfstair. Haben eine allroundauswahl und sind relativ leicht zu lernen!

Folgende Moves solltet ihr jedoch unbedingt beherrschen

-Sweep aus der Open Guard down in die Back Side Control (Block -House, Wert Bodengriffe unten mindestens 70)

Sweep aus der Half Guard down in die Side Control (Block House, Wert Bodengriffe mindestens 70)

Das sind sehr wirkungsvolle Kontergriffe, mit denen ihr euch relativ einfach aus einer unteren Bodenposition in eine Vorteilhafte Angriffsposition kommt.

- Spinning Back Fist: dieser Schlag ist unberechenbar und schwer zu verteidigen (Camp AKA, Greg Jackson, Sytopotong, das auf Level 3 und ein weit aus stärkerer Gegner ist schnell besiegt)

Campsitzungen sind sehr nützlich! Mein Tipp: Wenn ihr ne Gesamtstärke von 80 habt, solltet ihr darüber nachdenken jeweils eine Trainingssitzung und Campsitzung vor einem Kampf zu machen.

Lernt neue Moves, aber nicht zu viele, sondern nur Moves, die ihr während eures Kampfes am meisten benutzt. (Punches, Kicks oder eben submissions) Auch Ellbows sind wichtig am besten hohes Level! Das verursacht große Cuts!

Diese Moves solltet ihr auf Level 3 ausbauen (Das sind dann eure tötlichsten Waffen, sind leichter auszuführen, wahnsinnig wirkungsvoll und gegen starke Kick oder Punchwerte des CPU meistens ein MEGA Vorteil)

3. Auszeichnungen

Submission of the Night bekommt ihr meistens...

- wenn ihr als einziger bei einem Event durch Submission gewonnen habt

- wenn ihr Submissions aus dem Clinch (also im Stand) ausführt.

- wenn ihr spezielle Submissions verwendet und gewinnt (z. B. Anaconda Choke, Neck Tie, Standing Guillotine, Standing Rear Naked Choke oder Omaplata)

Knockout of the Night bekommt ihr meistens:

- Kniestöße im normalen Clinch oder Clinch Käfig

- 1 Konterschlag, 1 Konterkick

- Blitz KO

- Wenn ihr einen viel stärker eingestuften Kämpfer Ko schlagt

Fight of the Night

- wenn du und dein Gegner ein oder mehrere Male benommen wart und du gewinnst oder verlierst.

Fight of the Year:

- wenn ihr Fight of the Night gewonnen habt und euer Gegner um einiges stärker oder schwächer war als ihr.

Submission of the Year

- wenn ihr Submission of the Night gewonnen habt und aus dem Stand heraus gewonnen habt.

Knockout of the Year

- wenn ihr Knockout of the Year gewonnen habt und das aus dem Clinch geschafft habt.

Fighter of the Year

- Gewinnt den Titel und verteidigt ihn mehrere Male

Hall of Fame:

- Gewinnt den Titel und verteidigt ihn daraufhin mehrere Male.

4. Sonstiges:

Champion vs Champion Matches bekommt ihr wenn...

- Ihr titelträger seid und euren Titel mindestens 5 Mal verteidigt habt

- Wenn ihr in einer anderen Gewichtsklasse 5 Mal gewonnen habt.

Strategie:

Manchmal recht nützlich, aber nur bei extrem stärkeren Gegnern einsetzen! Ihr könnt die Bonuspunkte bei Erfolg behalten, doch gehen einige Werte doch relativ weit nach unten! Also lieber trainieren und vorsichtiger und taktisch disziplinierter kämpfen, dann schafft ihr auch stärkere Gegner!

Ich hab beispielsweise Jon Jones mit meinem Kämpfer besiegt, der ne Gesamtstärke von 80 hatte und Jones 96 und das auf Halbprofi dank meiner Spinning Back Fist Level 3.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kann man die Spinning-Back-Fist auch hochleveln, wenn der Move nicht im gewählten Camp zu Verfügung steht???

02. August 2012 um 23:38 von TheJanik003 melden

teilweise flasche information!

09. April 2012 um 09:54 von Alex155 melden

Danke schön

16. März 2012 um 11:58 von waldgeist1 melden


Dieses Video zu UFC Undisputed 3 schon gesehen?

Online

von: Cun14 / 16.04.2012 um 15:24

Es gibt viele Spammer im Online-Modus. Diese schlagen sofort nach dem Läuten des Gongs auf euch zu. Sucht euch einen Kämpfer aus, der einen guten geduckten Hakenpunch beherrscht. Wenn er fast vor eurem Gesicht steht, drückt den linken Stick nach vorne plus LB/L1 und gibt dem Gegner einen Punch. Somit duckt ihr euch weg und setzt gleichzeitig eine krachende Linke oder Rechte im Gesicht des Gegners.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

funktioniert gut

20. Juli 2012 um 23:49 von TheArizationer2 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu UFC Undisputed 3 (4 Themen)

UFC Undisputed 3

UFC Undisputed 3 spieletipps meint: Gelungene Kampfsport-Simulation mit detaillierten Kämpfern. Ist die komplexe Steuerung erst gelernt, bietet das Spiel Facettenreichtum gleichermaßen wie Spaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UFC Undisputed 3 (Übersicht)

beobachten  (?