Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 4: Komplettlösung Ninja Gaiden 3

Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 4

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:35

Ansicht vergrössern!Zerstört erst die Schilde!

Kämpft euch im Gang durch die feindlichen Truppen und achtet auch auf Hinterhalte, da die Dunkelheit förmlich dazu einlädt.

Am Ende des Gangs könnt ihr dann durch ein Tor wieder an die frische Luft.

Wenn ihr euren Bogen zückt könnt ihr auf dem Dach vor euch eine komische Gestalt entdecken, die ihr sofort mit einem Pfeil abschießen solltet.

Es werden euch nun drei Gegner mit magischen Kräften angreifen. Sie können mit ihrer Magie eine Art Schild erzeugen sowie auf euch feuern. Nutzt eine starke Attacke, um die Schilde zu durchbrechen und weicht den Schüssen aus. Nachdem ein Schild durchbrochen wurde, könnt ihr auch mit schnellen Angriffen Schaden anrichten.

Weiter gehts mit einem Kunai-Aufstieg, der euch auf das Dach bringt, wo ihr zuvor die komische Gestalt entdeckt habt.

Nach einem zweiten Kunai-Aufstieg wird ein Helikopter erscheinen und ihr müsst in einem Quick Time Event seinen Schüssen ausweichen. Setzt wieder eure Kunais ein, um euch vor dem Falltod zu retten und klettert so schnell wie möglich in den sicheren Schacht über euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 5

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:37

Ansicht vergrössern!Wartet bis der Helikopter nachladen muss.

Im Inneren der Kuppel angekommen, müsst ihr erst einmal ein kleines Stück geradeaus gehen. Irgendwann fällt eine komische Musik auf, die anscheinend von einer Jukebox im nächsten Raum kommt.

Nähert euch der Jukebox und bekämpft anschließend die zahlreichen Gegner, die erscheinen.

Nach dem Kampf wird ein neuer Weg geöffnet sein, sodass ihr weiter könnt.

Geht über die Treppen nach oben und schießt mit eurem Bogen auf den Raketen-Schützen vor euch. Benutzt nun euren Wandlauf, um auf die andere Seite zu gelangen.

Im nächsten Raum trefft ihr wieder auf den Helikopter von vorhin, allerdings habt ihr nun die Möglichkeit gegen ihn zu kämpfen. Wartet bis er seine Raketen verschossen hat und nachladen muss. Nutzt den kurzen Zeitraum, um mit eurem Bogen ein wenig Schaden anzurichten. Wenn der Helikopter keine Raketen mehr hat, wird er wieder verschwinden.

Dreht euch nun um und geht an der Statue vorbei, rutscht danach unter der kaputten Säule durch.

Da der Helikopter nun wieder erscheint, müsst ihr wieder ausweichen und während des Nachladens mit eurem Bogen auf ihn schießen. Dieses Mal wird er nicht fliehen sondern abstürzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 6

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:38

Ansicht vergrössern!Erneut schmerzt Ryus Arm.

Ihr könnt nun durch den Spalt in dem heruntergelassenen Gitter weiter.

Rutscht auch unter dem abgestürzten Helikopter hindurch.

Ihr kommt jetzt zum Bahnhof, wo schon ein Wagon für euch offen steht. Speichert am besten vorher noch ab und steigt danach ein.

Während der Fahrt werden euch einige Helikopter sowie fliegende Soldaten angreifen. Nutzt wieder euren Bogen, um die lästigen Gegner fernzuhalten.

Nachdem der Zug entgleist ist, müsst ihr ein kurzes Quick Time Event bestehen.

Geht als nächstes einfach geradeaus in die große Lagerhalle, wo ein etwas längerer Kampf mit schwachen Gegnern auf euch wartet. Während des Kampfs wird Ryus Arm erneut schmerzen, sodass ihr nun mit erschwerter Steuerung die letzten Feinde besiegen müsst.

Lauft nach dem Kampf in den Aufzug und rettet euch oben angekommen vor dem Helikopter.

Speichert wieder ab und geht ein paar Schritte, bis weitere fliegende Soldaten erscheinen. Erledigt sie erneut mit eurem Bogen und führt danach an den vorgesehenen Stellen den Wandlauf und etwas später den Flugvogelsprung aus.

Ihr solltet nun eine große Betonmauer erkennen, die ihr mit einem Kunai-Aufstieg erklimmen könnt. Auf halber Strecke wird euch ein Helikopter abschießen, besiegt ihn zunächst und kletter danach wieder hoch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 7

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:39

Ansicht vergrössern!Der Alchemist hetzt euch dieses Monstrum auf den Hals.

Auf dem Dach trefft ihr erneut auf den maskierten Fremden, der sich nun selbst als Alchemist bezeichnet.

Er erzählt euch, dass es sich bei eurem Arm um einen alten slawischen Fluch handelt, der sich "Eiserner Griff des Assassinen" nennt.

Nach dem Gespräch erscheint ein riesiger Helikopter, der natürlich euer Gegner ist.

Ihr müsst nun mit eurem Bogen auf seine Raketenwerfer schießen, da das Cockpit zu stark gepanzert ist. Habt ihr einen zerstört, müsst ihr in einem Quick Time Event auf dem Helikopter landen und einen seiner Geschütztürme zerstören. Zerschlagt dazu die Panzerung mit starken Angriffen.

Jetzt landet ihr wieder auf einem Hochhaus, wobei der Helikopter weiterhin mit Raketen auf euch schießt und zusätzlich Bomben abwirft, wenn er über euch fliegt. Achtet auf die orangen Punkte auf dem Boden, um den Bomben auszuweichen.

Wiederholt nun die Prozedur mit dem Raketenwerfer und dem Geschützturm ein weiteres Mal.

Wenn ihr wieder auf einem Hochhaus seid, werden nun zusätzlich noch fliegende Soldaten angreifen.

Habt ihr den dritten Raketenwerfer zerstört, beginnt der letzte Flug auf den Helikopter, wobei ihr euch einfach nur mit euren Kunais festhalten müsst, bevor das Monstrum abstürzt.


JSDF Zerstorer Yunagi, Rotes Meer

Zurück in der Basis werdet ihr nun Bekanntschaft mit dem Erfinder des Bogens (Clifford Higgins) sowie der Tochter von Mizuki (Canna) machen.

Außerdem stellt sich heraus, dass die Terrororganisation sich "Lords of Alchemy" oder "LOR" nennt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:40

Ansicht vergrössern!Dieses Mal seid ihr die Rakete!

Euer nächstes Ziel ist eine kleine Insel im indischen Ozean.

Bei eurem Absprung aus dem Flugzeug könnt ihr schon erahnen, dass es in einen Dschungel geht. Noch während des Flugs werdet ihr mit Kugeln und Raketen beschossen, natürlich sollt ihr diesen Projektilen ausweichen.

Unten angekommen beginnt direkt der Kampf mit den feindlichen Truppen sowie zwei Geschütztürmen, die ihr so schnell wie möglich zerlegen solltet.

Hinter einem der zerstörten Geschütztürme findet ihr einen Weg, der euch zu einer Steinwand führt, wo ein Nest mit blauen Insekten hängt. Unterwegs werden euch diese Insekten angreifen, allerdings genügt ein Schlag, um sie zu töten.

Zerstört das Nest mit euren Pfeilen und klettert anschließend mit einem Kunai-Aufstieg nach oben. Kurz vor dem Ziel könnt ihr dann wieder einen Soldaten aus dem Hinterhalt erledigen.

Weiter gehts wenn ihr rechts den Weg entlang lauft. Aus dem Hinterhalt werden euch einige gepanzerte Schäferhunde angreifen, die allerdings kein Problem sein sollten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ninja Gaiden 3: Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 2 / Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 3 / Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 4 / Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 5 / Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 6

Zurück zu: Komplettlösung Ninja Gaiden 3: Tag 1: London, UK - Teil 5 / Tag 1: London, UK - Teil 6 / Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali / Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 2 / Tag 2: Verlassene Stadt, Rub' al Khali - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Ninja Gaiden 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ninja Gaiden 3

Ninja Gaiden 3 spieletipps meint: Ninja Gaiden 3 vereinfacht das Spielprizip. Es spielt sich simpler und actionreicher als die Vorgänger, dafür ist es zumindest für Einstieger interessant. Artikel lesen
70
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Ninja Gaiden 3 (Übersicht)

beobachten  (?