Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan: Komplettlösung Ninja Gaiden 3

Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 16:59

Ansicht vergrössern!Das neue Schwert macht eure Angriffe stärker.
USS William Harrison, Pazifischer Ozean

Auf einem amerikanischen Schiff klärt euch ein Befehlshaber darüber auf, dass keine Regierung euren Einsatz genehmigt hat. Ishigami ist anscheinend auch nicht auffindbar, was Cliffs Vermutungen bestätigt.


Yokosuka, Japan

Zurück in Japan geht es per Helikopter zurück ins Dorf Hayabusa.


Dorf Hayabusa, Japan

Ihr landet auf einem nebeligen Schlachtfeld und müsst geradeaus zu einem Schwert gehen. Ryu sagt er leiht sich dieses Mal die Seele des Herrn der dunklen Ninja aus und steckt das besagte Schwert ein.

Wenn ihr nun ein paar Schritte geht, werden euch feindliche Ninjas angreifen, die ihr schon aus der Simulation kennt.

Nach dem Kampf könnt ihr durch die Felsspalte vor euch zu einem Pfad gelangen.

Auf dem Pfad werdet ihr immer wieder von Ninjas angegriffen. Außerdem schießen von der anderen Seite der Klippe Bogenschützen auf euch. Kontert ihre Angriffe mit eurem eigenen Bogen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan - Teil 2

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 17:01

Ansicht vergrössern!Weicht den brennenden Stücken mit einem Sprung aus.

Bei der Brücke angekommen werdet ihr nach ein paar Schritten auf ihr sofort von einem gegnerischen Ninja in die Schranken gewiesen.

Da die Brücke nun zerstört ist und noch einige Bretter brennen, müsst ihr euch an den Seilen entlang hangeln und ab und zu die Seite wechseln. Außerdem wird immer wieder der schuldige Ninja erscheinen, der allerdings nach einem Treffer mit eurem Kunai verschwindet.

Am intakten Teil der Brücke angekommen, wird ein zweiter Ninja mit seinen Bomben euer Leben noch schwerer machen, indem er euch wieder zum Klettern zwingt.

Benutzt den Kunai-Aufstieg, um Stück für Stück nach oben zu kommen. Weicht den Löchern und Brandstellen aus.

Der Ninja wird euch auf halber Strecke nochmal hinunterwerfen. Nun müsst ihr euch wirklich beeilen, da die Brücke nach und nach von unten nach oben wegbricht.

Wenn ihr wieder festen Boden unter den Füßen habt, müsst ihr unter einem Stamm hindurch und danach einen Flugvogelsprung ausführen.

Auf der nächsten Etage geht es durch hohes Gras, wo nach ein paar Schritten natürlich schon die Ninjas auf euch warten.

Nach dem Kampf werdet ihr kurz vor der Drachenskulptur, wo ihr abspeichern könnt, angegriffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan - Teil 3

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 17:02

Ansicht vergrössern!So extrem ist der Fluch noch nie ausgebrochen.

Folgt nun einfach weiterhin dem Pfad und besiegt die Gegner.

Irgendwann wird ein riesiger Felsbrocken in eure Richtung rollen, dem ihr natürlich ausweichen sollt.

Anschließend kommt es zu einem längeren Kampf, in dem ihr als erstes die Bombenwerfer auf den Klippen bekämpfen solltet. Hier trefft ihr auch das erste Mal auf "Ninja-Magier", die mit Feuerbällen zwar gut austeilen können, allerdings genauso schnell erledigt sind wie normale Soldaten.

Im nächsten offenen Bereich beginnt ein weiterer Kampf. Während des Kampfes wird sich wieder der Fluch bemerkbar machen. Lauft also nachdem alle Gegner besiegt sind in Richtung Ziel. Irgendwann werden die Schmerzen euch auf den Boden ziehen, sodass ihr nur noch kriechen könnt.

Nach ein paar weiteren Metern werdet ihr ohnmächtig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan - Teil 4

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 17:03

Ansicht vergrössern!Sanji hat euch das Leben gerettet.

Nachdem ihr wieder aufgewacht seid, befindet ihr euch im Dorf.

Eine eurer Schülerin versucht euch zu heilen und der junge Ninja namens Sanji, der euch gefunden hat, wünscht euch auch eine gute Genesung.

Ihr befindet euch nach der Sequenz wieder in eurer Rüstung

Lauft durchs Dorf und lasst euch nach und nach von den Bewohnern begrüßen. Unterwegs trefft ihr auf eine junge Frau namens Omitsu, die euren Bogen verbessert hat. Testet einen Schuss an einer der Zielscheiben und geht danach weiter.

Ein älterer Mann namens Genjiro wird euch versprechen auf das Dorf aufzupassen, während ihr auf Reisen seid.

Geht nun weiter und speichert bei dem Falken ab.

Während eines Gebetes auf dem Friedhof wird Momiji erscheinen, die euch ab nun begleitet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 5: Dorf Hayabusa, Japan - Teil 5

von: Spaten112 / 10.04.2012 um 17:20

Ansicht vergrössern!Dieser Endgegner kam überraschend.

Zusammen mit Momiji könnt ihr nun die Gegner auf dem Pfad bekämpfen.

Beim Fluss angekommen wird während des Kampfes wieder euer Fluch ausbrechen, Momiji kann ihn allerdings wieder bannen.

Am Ende des Flusses ist ein großes Spinnennetz, das Momiji mit ihrer Magie zerstören kann.

Direkt nach ein paar Metern beginnt der nächste Kampf, wo auch wieder der Fluch ausbrechen wird. Momiji hat die Lage jedoch wieder total im Griff und schlägt in einer Sequenz die gegnerischen Ninjas des Schwarzspinnen-Clans zurück.

Unter euch wird nun eine riesige Hexe erscheinen.

Am Anfang versucht sie euch zu zerquetschen, was ihr mit ein wenig Fingerakrobatik jedoch abwehren könnt.

Ihr landet nun auf ihrem linken Arm und müsst die leuchtende Stelle angreifen. Um es euch nicht zu einfach zu machen, erscheinen immer wieder Ninjas und sie versucht euch mit ihrem anderen Arm zu treffen. Zieht in solch einem Moment euren Bogen und schießt auf die andere leuchtende Stelle in ihrer Handfläche.

Habt ihr die leuchtende Stelle zerstört, werdet ihr in die Luft geschleudert und müsst nun auf dem Oberarm landen. Klettert langsam nach oben und weicht den Spinnenbeinen aus. Ist auch hier die Stelle zerstört geht es wieder in die Luft.

Ihren rechten Arm könnt ihr nun direkt zerstören.

Zusammen mit Momiji geht es jetzt auf die Schulter, wo ihr wieder den Punkt angreifen müsst. Ist er zerstört, wird Momiji weggeschleudert und ihr müsst den letzten Punkt auf dem Kopf der Hexe ausschalten.

Nach einer Sequenz, in der ihr über den Fluch aufgeklärt werdet, ist dieser Tag auch beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ninja Gaiden 3: Tag 6: Howard Phillips Ebene, Antarktis / Tag 6: Howard Phillips Ebene, Antarktis - Teil 2 / Tag 6: Howard Phillips Ebene, Antarktis - Teil 3 / Tag 6: Howard Phillips Ebene, Antarktis - Teil 4 / Tag 6: Howard Phillips Ebene, Antarktis - Teil 5

Zurück zu: Komplettlösung Ninja Gaiden 3: Tag 3: Abysmo Island, Indischer Ozean - Teil 7 / Tag 4: LOA-Biolabor, Abysmo Island / Tag 4: LOA-Biolabor, Abysmo Island - Teil 2 / Tag 4: LOA-Biolabor, Abysmo Island - Teil 3 / Tag 4: LOA-Biolabor, Abysmo Island - Teil 4

Seite 1: Komplettlösung Ninja Gaiden 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ninja Gaiden 3

Ninja Gaiden 3 spieletipps meint: Ninja Gaiden 3 vereinfacht das Spielprizip. Es spielt sich simpler und actionreicher als die Vorgänger, dafür ist es zumindest für Einstieger interessant. Artikel lesen
70
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Ninja Gaiden 3 (Übersicht)

beobachten  (?