Speicherpunkt 3: Komplettlösung Journey

Speicherpunkt 3

von: Spieletipps Team / 03.04.2012 um 12:13

Ihr rutscht nun den Sand hinunter. Haltet euch ungefähr in der Mitte, dort befindet sich ein leuchtendes Symbol. Nach der Rutschpartie könnt ihr direkt einen großen Stofffetzen aktivieren und weitere Stoffdrachen befreien. Rechts von euch steht ihr viele Stofffetzen herum fliegen. Nutzt diese um euch durch diese den Schub zu holen und das leuchtende Symbol weiter oben einzusammeln.

Danach könnt ihr euch durch die selben Stofffetzen auf die Erhebung bringen lassen, welche ihr dann auch durch schreitet. Nun folgt die nächste Rutschpartie. Ihr fallt am Ende in ein Loch. Betretet den leuchtenden Kreis und geniest die Sequenz. Durchschreitet das Tor und begebt euch in das nächste Kapitel.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Journey schon gesehen?

Speicherpunkt 4

von: Spieletipps Team / 03.04.2012 um 12:13

Folgt dem Licht und den Lauten und sammelt das leuchtende Symbol ein. Ihr kommt an eine Stelle wo es bergab geht. Gleitet mit Hilfe der großen Stofffetzen auf die Erhebung. Dort erkennt ihr einen sehr tiefen Abgrund. Wieder könnt ihr mit Hilfe der Stofffetzen diesen Abgrund bis zur nächsten Erhebung überwinden. Geht nun immer weiter gerade aus, bis ihr zu einer riesigen Halle kommt in der der Boden erzittert.

Lauft auf den Stoffdrachen zu bis zu der Stelle wo ein Monster auftaucht, Von dort aus geht ihr zielstrebig auf die Verengung zu und lauft durch diese hindurch. Lauft nun immer weiter gerade aus, am besten immer leicht auf der rechten Seite und weicht den Blicken und dem Körper des Monsters aus. Flüchtet nun in einer Rutschpartie vor einem Monster. In Sicherheit aktiviert ihr die Säulen und lasst euch auf dem leuchtenden Kreis nieder. Durch das Tor geht es dem nächsten Kapitel entgegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speicherpunkt 5

von: Spieletipps Team / 03.04.2012 um 12:13

Geht auf die drei Lichter zu und aktiviert die Säulen. An der Wand erscheint ein Symbol und ihr aktiviert den Turm in der Mitte. Schreitet auf den leuchtenden Vorsprung zu und fliegt mit Hilfe der Stofffetzen zur Mitte des Turms. Dort könnt ihr ein leuchtendes Symbol finden.

Von dort aus fliegt ihr Links im Kreis alle Plattformen durch und aktiviert die Säulen. Wieder scheint ein Symbol und Stofffetzen tauchen auf. Nutzt diese um in die Turmmitte zu gelangen. Von dort aus geht es dann weiter nach oben wo ihr wieder Säulen aktiviert. Ein riesengroßer Stoffdrache erscheint.

Springt auf diesen und fliegt mit ihm mit. Ihr müsst nun ganz oben die leuchtenden Plattformen erreichen.Überquert diese und aktiviert am Ende die Säulen. Der letzte Teil des Turms wird aktiviert. Gleitet auf die Turmspitze, aktiviert alle Säulen, geht in den leuchteten Kreis.und lauft am Ende durch den Gang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speicherpunkt 6 - Teil 1

von: Spieletipps Team / 03.04.2012 um 12:14

Kämpft euch nun den Weg nach oben durch den Schneesturm. Um nicht immer wieder komplett zurück geweht zu werden, solltet ihr immer so laufen, das euch ein Stein hinter euch auffangen kann. Schreitet voran und helft dem eingefroren Wesen. Gemeinsam lauft ihr weiter nach oben und sucht Unterschlupf bei einem Gebäude.

Dort aktiviert ihr die Säulen. Von hier aus überquert ihr die Brücke und geht durch den Bergpass. Lasst euch nicht von einem Monster erwischen, da ihr sonst einige Meter weit zurückgeworfen werdet auf eurer Reise nach oben. Am besten haltet ihr euch relativ weit links. So könnt ihr mit nur wenig Gefahr die Berghöhle erreichen. Durchschreitet diese bis ihr Links wieder Säulen aktivieren könnt. Nachdem an der Wand wieder Zeichen zu sehen sind, setzt ihr eure Reise fort.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speicherpunkt 6 - Teil 2

von: Spieletipps Team / 03.04.2012 um 12:14

Lauft immer weiter gerade aus und kämpft euch den Schneesturm nach oben bis zu einer intakten Ruine. Dem schmalen Weg entlang geht ihr weiter bis ihr Stofffetzen seht. Enteist diese und geht deren Hilfe weiter nach oben. Im und am Gebäude folgt ihr einfach dem Pfad. Es gibt hier keine Entscheidungsmöglichkeiten.

Passt nur auf den Wind auf, so das dieser euch nicht wieder weiter zurück weht. An einer Stelle könnt ihr aber nur verlieren und ihr werdet eine Etage tiefer geweht. An den Stofffetzen geht es wieder nach oben. Kämpft nun nochmals gegen den Sturm an. An der Spitze angekommen brecht ihr erschöpft zusammen. Ihr erwacht und müsst nun in einer sehr viel freundlicheren Umgebung weiter geradeaus. Ihr rutscht über Teppiche, über Schnee und gleitet an den Stofffetzen immer weiter nach oben in Richtung Licht. Wenn ihr im Licht angekommen seid und der Bildschirm nur noch voller Licht ist, habt ihr es geschafft. Eure Reise ist zu Ende.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Komplettlösung Journey: Hinweis / Der Start / Der Start - Teil 2 / Speicherpunkt 1 / Speicherpunkt 2

Seite 1: Komplettlösung Journey
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Journey (3 Themen)

Journey

Journey spieletipps meint: Intensiv präsentiertes Spielerlebnis, das zwar nicht allzu lang ist, aber immer wieder zu einem neuen Durchgang einlädt. Ein kleines Meisterwerk. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Journey (Übersicht)

beobachten  (?