Kinect Star Wars: Aufstieg der Dunklen Seite - Grundlagen:

Aufstieg der Dunklen Seite - Grundlagen:

von: Spieletipps Team / 10.04.2012 um 10:57

Setzt den Macht-Vorstoß ein, um die Entfernung zum Gegner schnell zu überbrücken. Lehnt euch dafür nach vorne und werft eure Arme zurück. So könnt ihr dann euren Gegner überraschen und euren Gegner effektiver angreifen. Schwingt zudem euer Lichtschwert während eines Macht-Vorstoßes, um mehr Schaden zu verursachen.

Streckt euren Gegner mit dem Lichtschwert nieder, indem ihr mit eurem Arm in die Richtung schlagt, in der ihr angreifen wollt. Jeder Treffer fügt eurem Gegner Schaden zu. Macht dieses nicht zu schnell, damit der Spieler die Bewegungen besser darstellt. Formt mit dem Lichtschwert eine Acht, um herannahende Schüsse auf die Gegner zu reflektieren. Dies ist besonders effektiv, wenn ihr keine Gegner in eurer Nähe habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Kinect Star Wars schon gesehen?

Aufstieg der Dunklen Seite - Erweitert:

von: Spieletipps Team / 10.04.2012 um 10:57

Springt, um ein Gebiet schnell zu durchqueren oder um über einen Feind zu springen und so die Gelegenheit zu erhalten, ihn von hinten anzugreifen.

Springt besonders dann wenn die Gegner einen Schutz vor sich haben. Schwingt euer Lichtschwert während eines Sprungs nach unten um einen besonders mächtigen Angriff durchzuführen. Der Schwertschmetter-Powermove ist besonders im Nahkampf gegen Trandoshaner hilfreich. Bündet die Macht, indem ihr die Hand ausstreckt, in der ihr nicht euer Lichtschwert haltet. Euer Ziel wird daraufhin leicht verzerrt dargestellt.

Bewegt euren Arm, um genau Ziel zu nehmen und hebt das Objekt schließlich an oder wirft es. Besonders effektiv ist das bei hartnäckigen Gegnern. Um größere Objekte zu bewegen, solltet ihr beide Hände ausstrecken, bis das Objekt zu flimmern beginnt. Bewegt dann vorsichtig beide Arme in die Richtung, in die ihr das Objekt bewegen wollt. Wenn ihr zu schnell seid, verliert ihr die Konzentration und lässt das Objekt fallen. Lasst euch also Zeit!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aufstieg der Dunklen Seite - Düsenschlitten:

von: Spieletipps Team / 10.04.2012 um 10:58

An manchen Stellen fahrt ihr einen Düsenschlitten. Dabei ist euer Timing gefragt! Lenkt euren Düsenschlitten um Hindernisse, indem ihr euch nach links oder rechts lehnt und fliegt schneller indem ihr eure Arme ausstreckt. Zieht eure Arme an euch heran, um abzubremsen.

Langsamere Geschwindigkeiten erleichtern euch das Zielen und ermöglichen es euch Gegner anzuvisieren, die zunächst hinter euch fliegen. Lehnt euch nach links oder rechts um das Fadenkreuz des Düsenschlittens über einem Gegner zu platzieren. Die Schüsse werden dann automatisch abgegeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


´Rancor-Zerstörungsorgie - Grundlagen:

von: Spieletipps Team / 10.04.2012 um 10:58

Geht auf der Stelle um euch vorwärts zu bewegen. Dreht eure rechte oder linke Schulter nach vorn um euch in diese Richtung zu wenden. Springt auf der Stelle, um den Rancor nach vorne springen zu lassen. Macht hohe Schritte auf der Stelle, um aufzustampfen und bei Gebäuden und Gegnern in der Nähe Schäden zu verursachen.

Besonders effektiv ist der Überkopf-Schmetterschlag: Hebt die Arme über den Kopf und reißt sie vor euch nach unten um bei Gebäuden und Gegnern um euch herum Schaden zu verursachen. Führt während einer Landung einen Überkopf-Schmetterschlag aus, um noch schwerer Schäden zu verursachen. Klatscht vor euch in die Hände um eine Schockwelle zu erzeugen, die alles, was dir im Weg ist, beschädigt.

Lehnt euch nach vorne und bewegt eure Arme gleichzeitig vor und zurück um durch Gegner und Gebäude hindurchzustürmen und um euch schneller fortzubewegen. Greift nach unten um gegnerische Soldaten, Zivilisten und Droiden zu ergreifen. Führt dann eure Hand zum Mund um den Gegner zu verschlingen. Das Verschlingen von Gegner regeneriert eure Gesundheit. Verschlingt also immer Gegner, wenn eure Gesundheitsanzeige gering ist. Führt einen Überkopfwurf aus, um den Gegner fortzuschleudern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rancor-Zerstörungsorgie - Erweitert:

von: Spieletipps Team / 10.04.2012 um 10:59

Richtet Verwüstung an, um eure Wutanzeige zu füllen und aktiviere dann den Wut-Modus, indem ihr die Arme über den Kopf hebt, um den Rancor brüllen zu lassen.

Wenn er wütend ist, ist der Rancor unverwundbar und richtet zusätzlichen Schaden an. Die Alarmanzeige warnt euch vor herannahenden Gegnern. Wenn euer Spielerlevel sich erhöht, erscheinen zusätzliche Gegner auf der Anzeige.

Im Herausforderungs-Modus schreitet die Anzeige automatisch voran, im Wild-Modus hingegen je nach Zerstörungsgrad der Stadt.

  • Wild-Modus: Im Wild-Modus solltet ihr so viel Zerstörung wie möglich verursachen, bevor die gegnerischen Truppen euch überwältigen.
  • Herausforderungs-Modus: Am unteren Rand erscheinen im Herausforderungs-Modus Herausforderungen. Schließt sie schnell ab, um mehr Punkte zu erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Kinect Star Wars - Die Spielmodi: Podrennen - Grundlagen: / Podrennen - Erweitert: / Duelle des Schicksals - Ablauf: / Duelle des Schicksals: Verteidigen, Schlagabtausch / Duelle des Schicksals: Angriff

Seite 1: Kinect Star Wars - Die Spielmodi
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kinect Star Wars (4 Themen)

Kinect Star Wars

Kinect Star Wars spieletipps meint: Die simple Bewegungs-Action erfüllt nicht die hohen Erwartungen. Die statischen Kämpfe verlaufen allesamt gleich, nur die Fahreinlagen bringen Abwechslung. Artikel lesen
64
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kinect Star Wars (Übersicht)

beobachten  (?