Heroes 5 - Hammers of Fate: Kurztipps

Vorteile der Nekromanten

von: Pikachu_2000 / 05.04.2012 um 19:45

Hier ein paar Vorteile der Nekromanten, welche viele Leute als "schwach" bezeichnen:

- Alle Einheiten sind immun gegen Gedankenkontrolle.

- Die Vampire/Vampirfürsten können Lebenspunkte absorbieren und somit eigene Einheiten wiederbeleben.

- Gespenster/Schreckgespenster haben, aufgrund ihrer Fähigkeit, eine 50% Chance einem gegnerischen Angriff auszuweichen.

- Der Held kann gefallene Einheiten wiederbeleben.

- Man kann nach dem Kampf einige Einheiten anwerben.

- Der Held kann, mit einem Zauber, Mana erlangen, wenn Feinde geschädigt werden.

- Ein paar der späteren einheiten haben sehr viele Lebenspunkte.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich spiele bei einzelspieler am meisten nekromanten weil ich sie einfach sehr gut finde

23. August 2013 um 07:21 von fabian030501 melden

Ich finde es gut das du Zeigen willst das der Nekromant nicht schlecht es wegen dir spiele ich ihn öfters

10. April 2012 um 21:35 von Genius00 melden


Tipps zum Städte ausbauen

von: Pikachu_2000 / 05.04.2012 um 22:46

Wenn man seine Städte ausbaut sollte man...

... nicht immer gleich die Gebäude zum anwerben der Einheiten kaufen.

... lieber ersteinmal die Rathäuser bauen, da diese Geld geben.

... möglichst schnell den Markt ausbauen, da man dort (auf der 2. Stufe) täglich eine Rohstoff Einheit bekommt welche in der näheren Umgebung sehr knapp ist.

... eine Schmiede bauen, weil man an ihr nützliche Gerätschaften kaufen kann.

... eine Stadtmauer errichten, da diese Angreifer abhält dich sofort zu erreichen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Auf Fähigkeiten achten

von: Pikachu_2000 / 06.04.2012 um 12:25

Man sollte, besonders wenn man mehrere hat, auf die Fähigkeiten der Helden achten. Denn diese können einem, wenn man sie richtig einsetzt, viele Vorteile verschaffen. die Fähigkeiten findet man im Menü des Helden (Doppelklick auf ihn), wenn man auf den untersten Knopf drückt. Bsp: Bei einem der Totenbeschwörer bekommen alle Zombies +1 auf Angr. und Vert. für zwei Stufen des Helden(werden nicht abgezogen). Man sollte umso mehr auf die Fähigkeiten achten wenn der Held vom eigenen "Volk" ist, denn wenn man mit Zwergen spielt bringt einem ein Waldelf sehr wenig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einheiten aufteilen

von: Pikachu_2000 / 06.04.2012 um 12:30

Oftmals kann es sinnvoll sein Einheiten aufzuteilen(Shift gedrückt halten und die einheit in ein anderes Kästchen ziehen). Viele werden jetzt denken das dies sinnlos ist und das damit ein Einheiten-Slot verschwendet ist. Der Vorteil ist aber, wenn man einen starken Fernkämpfer hat kann man mit den aufgeteilten Gruppen einen Schutzwall um den Fernkämpfer bilden und ihn so vor Nahkampfangriffen schützen. Auch kann man damit Gegner mehrmals angreifen bevor sie wieder angreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Einheiten anderer Völker anwerben

von: Pikachu_2000 / 10.10.2012 um 16:06

Manchmal stehen in der Landschaft bestimmte Gebäude. Dort könnt ihr Einheiten anderer Völker anwerben (meist nur die zwei schwächsten Sorten). Die Einheiten könnt ihr für wenig Geld anwerben. Sie werden jede Woche "aufgefüllt", aber man kann immer nur ein paar (10-20) Einheiten anwerben.

Die Gebäude für die verschiedenen Völker unterscheiden sich äußerlich. Es gibt z. B. eine Krypta (Nekromanten), einen bewachsenen Steinturm (Waldelfen), etc.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Heroes 5 - Hammers of Fate

Heroes of Might & Magic 5 - Hammers of Fate spieletipps meint: Kleine Zwerge, großer Spaß: Das Addon zum Suchtspiel bringt keine super-originellen Einheiten oder Neuerungen, aber viele Karten mit erneut hohem Suchtfaktor.
Spieletipps-Award92
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Heroes 5 - Hammers of Fate (Übersicht)

beobachten  (?