Level 4: Ein neuer Anfang: Komplettlösung Hitman - Blood Money

Level 4: Ein neuer Anfang

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:49

Lauft zu Sinistras Haus. Davor steht ein Lieferwagen mit Donuts im Kofferraum. Vergewissert euch, dass niemand guckt, und spritzt mit der Betäubungsspritze in die Donuts. Wartet, bis die Donuts von dem Lieferanten zu dem Van gebracht werden und seht in der Highlight-Kamera zu, wie die Beamten im Van bewusstlos werden.

Passt, bevor ihr in den Van geht auf, dass der Jogger nicht hineingucken kann. Nehmt euch die FBI-Uniform und das Video. Geht vor das Haus zu dem Stromkasten. Vergewissert euch, dass keiner guckt und manipuliert den Kasten. Nun geht ins Haus. Geht direkt in das erste Zimmer links und wartet auf Sinistra und seine Leibwache. Wegen dem Stromausfall geht die Wache nach draußen. Tötet Sinistra und geht weg. Begebt euch in den Garten und zum Gartenhaus, das sich rechts befindet. Knackt das Schloss und macht die Tür wieder zu. Nun wartet auf den Poolboy.

Wenn er kommt, schaltet ihn aus und zieht ihn in das Gartenhaus. Nehmt seine Kleidung und sucht nach der Frau mit dem Halsband(sie hat einen Bikini an und trägt außerdem einen roten Schleier. Übrigens ist sie betrunken, was man an ihrem Gang merkt). Sie wird mit euch flirten. Folgt ihr(die Wachen werden euch nicht durchsuchen) nach oben. Dann geht sie in ihr Badezimmer und sagt, dass sie ihre Bikini anzieht(!?). Wartet, bis sie wieder rauskommt. Sie wird sagen, dass sie müde ist und schlafen will. Geht aus dem Zimmer und wartet, bis sie schläft. Geht wieder rein und nehmt die Halskette. Holt euch eure Klamotten und flieht.

Personen in diesem Level:

  • Wachen(FBI): 14
  • Zivilisten: 9
  • Primärziele: 1 (und die Frau mit dem Halsband)

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP.40: FBI
  • Heckenschere: Besitzerin der Tierpraxis
  • Luftgewehr: Im Baumhaus
  • MP7: Neue FBI-Leute (Wenn die FBI-Beamten zu misstrauisch werden, rufen sie Verstärkung. Allerdings muss es auch andere FBI-Leute mit MP7 geben, da es insgesamt 150 Schuss gibt)
  • Bull.480: Vinnie Sinistra

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schaltet den poolboy nicht aus !!! nehmt das feuerzeug benzin aus dem schuppen manipuliert den grill wartet ab was passiert am pool und holt euch erst das medaillon und dann euren anzug zurück

02. Februar 2013 um 09:26 von Toran melden


Level 5: Spiel mir den Blues

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:50

Wartet, bis der Vogel fertiggeredet hat. Folg ihm, bis er in einem Hinterhof ist. Tötet ihn, nehmt den Koffer und die Klamotten und versteckt die Leiche. Nun geht zum Gebäude, das auf der Karte ganz oben links ist. Die Vögel werden euch durchlassen. Geht nach oben und tötet den gelben Vogel auf dem Balkon. Nun geht in den Raum und tötet Mark Purayah. Nehmt sein Walkie-Talkie. Jetzt könnt ihr die Primärziele auf der Karte sehen. Angelina Mason hält sich oft in Hinterhöfen auf. Wenn ihr in die Bar, in der Kulinsky sich befindet, betreten wollt, geht ihr am besten durch dem jeweiligen Hintereingang. Tötet ihn und flieht(Nehmt den Diamantenkoffer mit).

Personen in diesem Level:

  • Wachen(Vögel): 6
  • Polizisten: 18
  • FBI: 4
  • Zivilisten: Unendlich
  • Primärziele: 3

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP.40: Polizisten
  • Pistole SLP.40S: Angelina Mason
  • Desert Eagle: Robert Kunlinsky und Mark Purayah
  • Sg552(Sturmgewehr): Im Zimmer von Mark Purayah
  • Kazo TRG(Sacharfschützengewehr): Im Zimmer von Robert Kulinsky

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 6: Eine schöne Bescherung

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:50

Geht zum Aufzug(Passt auf, davor ist eine Kamera. Geht am besten hinter den Wachmännern durch). Fahrt nach oben. Wenn ihr oben seid, geht die Terrasse entlang zum anderen Ende. Dort ist eine Tür. Geht durch sie hindurch. Lauft die Treppe hoch und nach rechts in den Wasserfall. Geht durch den Wasserfall und bleibt am anderen Ende stehen.

Tötet den dort sitzenden Fotografen und nehmt seine Kleidung. Jetzt geht zum Aufzug, der sich in der VIP-Lounge links befindet. Fahrt nach oben ins Studio. Geht geradeaus durch die Tür mit dem Herz. Wartet vor der Tür und öffnet sie. Vergewissert euch, dass vor der Tür rechts keine Wache steht und geht durch sie hindurch. Versteckt euch in der Toilette und wartet, bis de Havilland ins Zimmer kommt. Wenn er auf dem Balkon steht, werft ihn hinunter. Jetzt geht ins Studio.

Geht durch die Tür neben der Leiter und ihr seid in der Zentrale. Wenn der Wachmann nicht hinsieht, stehlt das Video auf dem Tisch und fahrt mit dem Fahrstuhl wieder nach unten. Nun fahrt ihr wieder zur Mole hinunter. Folgt dem Weg, der zur Mole(Innen) führt. Werft eine Münze durch die Laserstrahlen. Der Wachmann wird zum Aufzug laufen und sich umsehen. Tötet ihn und geht in den Aufzug. Fahrt zur Personaletage und geht auf die Terrasse. Ihr seht nun den Pool, in dem Chad Bingham sitzt, von unten. Schießt auf den Pool, holt euch eure Klamotten und flieht.

Personen in diesem Level:

  • Wachen: 38
  • Zivilisten: 55
  • Primärziele: 2

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP.40: Einige der Wachen und die Nutte in der Love-Lounge in der Nähe des Wasserfalls
  • TMP: Einige Wachen

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich spiele es gerade auf einem Weg, der keine Zeugen zulässt. D.h. jedes Level verwandelt sich in ein Massaker, keine Überlebenden! Ausnahme war 'Spiel mir den Blues', nicht genug Munition für alle Zivilisten...

22. Dezember 2012 um 14:18 von Ollilazy melden

Man schießt ja nur die scheibe des pools kaputt, sodass es wie ein unfall aussieht

18. Dezember 2012 um 15:46 von Nonni melden

ziel des spiels it es möglichst unauffällig zu morden und nicht einfach um sich zu schießen.schusswaffen sind generell kaum nötig.ich fände es besser wenn es in dieser komplettlösung auch einen besseren weg gäbe.

24. Oktober 2012 um 17:17 von bibischini melden


Level 7: Tod auf dem Mississippi

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:51

Lauft direkt nach rechts bis zu einem Stahlsteg, zu dem eine Treppe führt. Geht die Treppe hoch und lauft in das Zimmer mit der Holztür. Währenddessen wird eine Wache aus dem Raum mit der Stahltür(dem Maschinenraum) kommen, euch sehen und verfolgen. Schaltet ihn in dem Zimmer mit der Holztür aus und nehmt seine Klamotten.

Lauft schnell wieder nach unten zu der Treppe, bei der ihr am Anfang wart. Unterwegs werdet ihr einen der Gators sehen, vor dem ein normaler Wachmann geht. Tötet den Gator und wenn nötig den Wachmann. Nun geht durch den Maschinenraum(der Schlüssel ist in dem Zimmer mit dem ersten toten Wachmann). Geht im Flur nach rechts, durch die Tür und die Treppe hoch. Auf dieser Ebene gibt es ein kleines Geschenk: Geht durch die zweite Tür links. Dort ist ein Tisch mit einem Sturmgewehr, Munition und einem Koffer. Geht jetzt den Flur entlang, nach links, durch die Tür und die Treppe hoch. Auf der Karte seht ihr einen Gator.

Geht zu ihm und stört ihn beim knutschen. Jetzt gehen die beiden in das Zimmer des Gators. Wartet, bis die Frau wieder rauskommt, geht rein und tötet ihn. Nun geht den Gang entlang(in die Richtung, die, wenn ihr auf die Karte guckt, zu euch zeigt),durch die Tür, nach links und raus. Dort ist ein Gitter. Klettert an ihm hoch. Geht durch die Tür, tötet den Mann in der Küche, nehmt seine Kleidung, versteckt seine Leiche in der Truhe, geht zum Kucken, platziert darin die Silverballer, vergiftet den Kuchen, nehmt ihn und geht wieder hinaus. Geht den Gang entlang bis zu einer Treppe.

Geht diese hoch und stellt euch vor den Gator mit der Schrotflinte, welcher euch durchsucht. Danach betretet ihr das Gebäude und geht bis nach hinten durch. (Geht erst noch in den ersten Raum rechts und holt die Silverballer wieder raus) Stellt den Kuchen auf dem Tisch im Zimmer von Skip Muldoon ab und wartet. Wenn er tot ist, geht in das Zimmer und dann nach links in das andere Zimmer. Dort ist ein Safe. Öffnet ihn und stehlt die Fotos. Tötet nun alle Gators, die sich auf dem Oberdeck befinden, nehmt eure Klamotten und flieht.

Personen in diesem Level:

  • Wachen: 18
  • Gators: 6
  • Zivilisten: 86

Waffen in diesem Level:

  • Desert Eagle: Skip Muldoon
  • Trommelrevolver: Wachleute
  • Bull.480: Gators
  • Schrotflinte: Gators
  • FN 2000: In dem beschriebenem Zimmer

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 8: Bis das der Tod uns scheidet

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:52

Geht zuerst zu der Gruppe Männer, die mit Schrotflinten in der Gegend herumschießen. Nehmt euch die Flinte, die der Mann ablegt. Schießt ein bisschen herum und werft die Flinte, wenn der Mann aufsteht, weg. Nun geht durch den schmalen Weg auf die Wiese und dann nach links in das verbrannte Haus. Hier sollte nun ein Mann schlafen.

Stehlt die Einladung und die Kleidung und geht in das Haupthaus. In der Mitte ist eine Treppe. Geht nach links zu der Tür und knackt das Schloss. Tötet die Wache dahinter und nehmt die Kleidung. Jetzt geht wieder zur Treppe, diesmal aber in den linken Gang gehen. Hinter der Treppe ist eine Doppeltür. Stellt euch vor sie und geht nach rechts durch die Private-Tür. Dort ist ein Kuchen. Vergiftet ihn und geht durch die Doppeltür. In diesem Raum ist am Ende noch eine Doppeltür. Geht durch sie hindurch auf die Wiese. Bewegt euch nach links auf die Pfahlhäuser zu und geht über die Stege zu den Gräbern. Wartet, bis John Leblanc kommt und schubst ihn in das Grab. Nun lauft zurück, holt eure Klamotten und flieht(Der Bräutigam stirbt an der vergifteten Torte).

Personen in diesem Level:

  • Wachen: 33
  • Zivilisten: 67
  • Primärziele: 2

Waffen in diesem Level:

  • Schrotflinte: Einige Wachen und die Typen am Anfang
  • Trommelrevolver: Einige Wachen, jeder männliche Gast, John Leblanc und der Bräutigam

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Hitman - Blood Money: Level 9: Nichts geht mehr / Level 10: Hörst du die Englein singen? / Level 11: Paragraph 47 / Endmission: Requiem

Zurück zu: Komplettlösung Hitman - Blood Money: Vorwort / Mission 1: Erntezeit / Level 2: Der letzte Akt / Level 2: Der letzte Akt (Fortgeschritten) / Level 3: Checken sie aus?

Seite 1: Komplettlösung Hitman - Blood Money
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hitman - Blood Money (23 Themen)

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85

Tipp gehört zu diesen Spielen

Hitman - Blood Money
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?