Level 9: Nichts geht mehr: Komplettlösung Hitman - Blood Money

Level 9: Nichts geht mehr

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:53

Geht erst einmal zum Empfang und checkt ein. Mit der Karte, die ihr dort erhaltet, habt ihr Zugang zu einem Zimmer im 7. Stock, in dem eine Waffenkiste ist. Danach geht ihr in den linken Aufzug, fahrt aber nicht hoch. Klettert durch die Luke und wartet, bis der Wissenschaftler ankommt. Dieser geht in den Fahrstuhl.

Erwürgt ihn, holt den Diamantenkoffer und fahrt wieder runter. Geht nun in den anderen Aufzug und klettert durch die Luke. Wartet, bis Hendrik Schmutz in den Aufzug geht und erwürgt ihn. Geht zu eurem Zimmer und wartet, bis ein Casinoangestellter vorbeikommt. Tötet ihn und zieht ihn in euer Zimmer. Nehmt seine Kleidung und fahrt nach unten. Geht nun zur Lounge des Scheichs.

Geht die Treppe vor dem Aufzug runter, dann die nächste und geht nach rechts. Nun steht ihr vor einer Wand aus Spielautomaten. Geht nach rechts durch die Tür, um der Kamera zu entgehen. Folgt dem Gang und ihr steht vor der Lounge. Lasst euch nach Waffen durchsuchen und geht zuerst durch den Mittelgang, dann nach rechts. Dort ist ein kleiner, abgetrennter Raum. Legt dort 3 RUAP-Minen(in eurem Zimmer ist noch eine)ab und wartet, bis der Scheich dort ist. Jagt die Minen hoch, holt eure Kleidung und haut ab(passt auf die Kamera auf).

Personen in diesem Level:

  • Polizisten: 29
  • Wachleute: 10
  • Zivilisten: 85

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP.40: Polizisten
  • TMP: Wachleute, in der Kiste im Zimmer von 47
  • RUAP-Mine: in der Kiste im Zimmer von 47
  • Pistole SLP.40S: Hendrik Schmutz

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 10: Hörst du die Englein singen?

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:54

Geht in den Empfangsraum. Redet mit dem Beamten und folgt ihm in die Securityzone. Tötet ihn, wenn ihr im Hinterzimmer seid und nehmt seine Klamotten. Geht dorthin zurück, wo ihr gestartet seid und geht nach links, in Richtung Garage. Dort ist ein kleines Häuschen mit zwei Polizisten. Tötet sie und stehlt das Video. Geht in die Garage.

Bei der ersten Kreuzung geht ihr nach rechts und stellt euch hinter den Polizisten, der vor einer Tür steht. Tötet ihn und werft die Leiche in die Kiste. Geht an den Wachleuten vorbei nach unten. Vor eine Van liegen Klamotten: Anzug Gast "Himmel". Nehmt sie und geht wieder zu der Tür. Knackt das Schloss und klettert die Leiter hoch. Springt in den Fahrstuhl und fahrt nach oben. Jetzt geht aus dem Fahrstuhl raus in den Hauptraum.

Von dort geht ihr nach rechts durch die Tür, und in diesem Raum durch die linke. Jetzt seid ihr in einem Flur. Geht durch die erste Tür und wartet auf den CIA-Agenten. Wenn er kommt, erschießt ihn durch die Tür der Toilette und geht in die Kabine(Ein Koch kommt regelmäßig auf die Toilette). Nehmt die Kleidung und verlasst die Toilette. Geht zurück in den Raum mit der seltsamen Treppe und geht geradeaus an dem Securitymann vorbei. Folgt dem Flur und geht die erste Tür geradeaus.

Dort ist ein großes Büro mit einem Laptop. Überprüft ihn und ihr werdet sehen, dass auf der Karte eine neue rote Figur erschienen ist. Zieht die Silverballer und versteckt euch in dem Schrank. Sobald die Sängerin das Zimmer betreten hat, verlasst den Schrank und erschießt sie. Fahrt nun mit dem Fahrstuhl nach unten. Geht aus dem Aufzug und nehmt den rechts daneben. Fahrt nach unten und geht durch den Flur. Folgt dem Flur Bis zu einer Tür, die bewacht ist(Ihr komm tauch noch an einer Bar vorbei, bei der euch der Barkeeper anspricht, weil er weiß, wer ihr seid. Ignoriert ihn und geht weiter). Nach der Tür geht ihr nach rechts. Dort ist eine Schalttafel. Wenn niemand zusieht, stellt euch davor und manipuliert die Show. Nun geht zur Folterkammer(der Barkeeper ist schon da). Ihr müsst gegen ihn kämpfen. Tötet ihn, holt eure Klamotten und flieht.

Personen in diesem Level:

  • Polizisten: 6
  • Wachleute Himmel: 12
  • Wachleute Hölle: 16
  • Zivilisten Himmel: 36
  • Zivilisten Hölle: 45
  • Primärziele: 4

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP. 40: Polizisten, Wachleute
  • MP5: Maynard John (Verarsche von John Maynard), Wachleute
  • Desert Eagle: Vaana Ketlyn, Wachleute, Eve, Anthony Martinez
  • FN 2000: Anthony Martinez
  • MP7: Folterkammer
  • Dragunov: Büro Himmel
  • Stilett: Eve
  • Stockdegen: Vaana Ketlyn

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 11: Paragraph 47

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:55

Diese Mission ist etwas komplizierter. Legt eure Silverballer in den Koffer der Frau, die hinter dem Bus raucht. Dann lauft ihr in das Gebäude. Geht in das Museum und stellt euch vor die Vitrine mit den Laserstrahlen. Tötet die Frau, die davorsteht und legt eine Mine dort ab. Dann lauft ihr weg und zündet die Mine.

Durch das Chaos könnt ihr in die Dusche vordringen(ihr geht im Empfangsraum bis zu der Doppeltür, dann nach rechts und dann nochmal nach rechts. Tötet den duschenden Mann und nehmt seine Kleidung.). Dann geht ihr in die Zentrale. Dort ist auf einem Tisch der Videorekorder und die Zugangskarte für den Ostflügel. Nehmt beides und wartet, ob eine Wache den Koffer der Frau bringt(der Koffer wurde wegen der Waffe konfisziert).

Nehmt ihn euch und stellt die Silverballer sicher(wenn der Koffer nicht gebracht wird, ist er bei dem Detektor).Klettert aus dem Fenster der Zentrale und wartet, bis der Marine nahe genug ist. Tötet ihn und nehmt die Kleidung. Klettert wieder in die Zentrale und geht in den Flur. Geht durch die Tür und dann durch die nächste. Dahinter ist ein Flur mit einer Tür am Ende. Diese ist mit der Zugangskarte zu öffnen. Geht durch den Flur und seht auf der Karte nach, wo das erste Primärziel, Der Vizepräsident, ist. Tötet ihn und geht zur zweiten Treppe.

Dort ist eine kleine, helle Tür. Geht durch sie hindurch und ihr kommt in den Innenhof des Westflügels. Tötet den Secret Service Agenten und nehmt seine Klamotten und die Karte für den Westflügel. Betretet den Westflügel und geht ins Oval Office. Hier sieht man ein Kurzes video, dann sprengt Mark Purayha 3. dieTür in die Luft und flieht. Verfolgt(kleiner Tipp: er rennt die Treppe hoch in die zweite Etage des Westflügels) und tötet ihn. Dann nehmt eure Klamotten und flieht.

Personen in diesem Level:

  • Wachen(Marines): 28
  • Wachen(Secret Service): 13
  • Zivilisten: 27
  • Primärziele: 2

Waffen in diesem Level:

  • Pistole SLP.40: Wachen (Marines & Secret Service)
  • M14: Wachen(Marines)
  • MP5: Wachen(Secret Service)
  • Eigene 1911: Mark Parchezzi 3.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Endmission: Requiem

von: manu031189 / 11.04.2012 um 17:59

Am Anfang dieses Levels seht ihr erst einmal ein paar Videos, in denen klar wird, dass Diana euch verraten hat (sie tötet 47 mit einer Giftspritze, um ihn davon abzuhalten zu kämpfen). Außerdem wird gesagt, dass eure Leiche verbrannt werden soll, damit niemand die DNA von 47 aus seinem Rückenmark entnehmen kann.

Dann liegt ihr auf einer Art Altar, um euch herum könnt ihr unscharf Gegner, den Journalisten, den Mann mit den Brandwunden im Rollstuhl und einen Pfarrer erkennen. Zwischendurch wird die Sicht kurz wieder scharf, und man sieht, dass die Lebensanzeige kurz voll wird. Nun könnt ihr liegenbleiben und nach ca. 5 Minuten wird die Leiche auf dem Altar nach unten gefahren und verbrannt. Wollt ihr das allerdings nicht, müsst ihr die ganze Zeit die Bewegungstasten drücken. Dadurch steht 47 plötzlich auf, und ihr müsst jeden töten (der Missionsbefehlt lautet: Keine Zeugen!).

Nun ist klar, dass Diana euch gar nicht verraten hat. In Wirklichkeit war in der Spritze das Gift, das ihr auch Agent Smith in der dritten Mission gegeben habt, und in dem Lippenstift war das Gegengift . Am besten schießt ihr erst gezielt auf Gegner, während 47 aufsteht, dann lauft ihr nach hinten und schießt immer weiter, bis eure Waffen leergeschossen sind.

Versteckt euch hinter den 2 Mauern, die sinnlos in der Gegend herumstehen (ihr müsst aufpassen, ich habe die Mission ein paarmal gespielt und einmal war plötzlich eine Mine auf dem Fenstersims). Versucht, so wenig wie möglich getroffen zu werden, da ihr nur die Waffen, aber keine Möglichkeit habt, euch zu heilen. Tötet nun nach und nach alle Wachen (der Journalist, der Pfarrer und der Mann im Rollstuhl fliehen). Passt aber auf, denn normalerweise laufen noch 2 Wachen zum Gebäude. Kontrolliert am besten die Karte.

Nehmt euch am besten die Waffen und lauft aus dem Gebäude heraus. Auf der Karte seht ihr ein Ausrufezeichen (kommt drauf an, auf welcher Schwierigkeit ihr spielt). Dort befinden sich diverse Nahkampfwaffen. . Lauf nun den letzten drei Personen hinterher und tötet sie. Tötet jetzt einfach die letzten Gegner. Dann kommen noch drei Videos: In dem ersten sieht man 47, der sich nach der Ermordung der Gegner ein bisschen entspannt. Im zweiten sieht man Diana, die mit jemandem telefoniert. Sie erklärt, dass die Agentur wieder aktiv ist und dass sie ‘‘ihn‘‘ leider verloren hat (also 47). Im dritten Video seht ihr 47, der mit seinem Waffenkoffer einen Chinesen besucht. Es ist unklar, was 47 dort macht, aber vermutlich deckt er sich mit Waffen ein.

Personen in diesem Level (alles Primärziele):

  • Wachen: 10
  • Andere: 3
  • Primärziele: 13

Waffen in diesem Level:

  • Doppelte Silverballer ohne Upgrades (Standartausführung): 47
  • Pistole SLP.40: Wachen
  • MP7 :Wachen
  • Eigene 1991: Rollstuhlfahrer
  • Stilett: eine Wache
  • Heckenschere: mit ! gekennzeichnete Kapelle (Karte: In der Mitte sieht man das Hauptgebäude. Darunter sieht man den Weg, der zum Tor und zu den Autos führt. Darunter sieht man etwas, das wie eine Spalte in der Erde oder eine Schlucht aussieht (in weiß). Ungefähr an der dicksten Stelle stehen 2 Kapellen. In einer sind alle folgenden Nahkampfwaffen.)
  • Schaufel: mit ! gekennzeichnete Kapelle
  • Schraubenzieher: mit ! gekennzeichnete Kapelle
  • Küchenmesser: mit ! gekennzeichnete Kapelle
  • Hammer: mit ! gekennzeichnete Kapelle

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Hitman - Blood Money: Level 4: Ein neuer Anfang / Level 5: Spiel mir den Blues / Level 6: Eine schöne Bescherung / Level 7: Tod auf dem Mississippi / Level 8: Bis das der Tod uns scheidet

Seite 1: Komplettlösung Hitman - Blood Money
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hitman - Blood Money (23 Themen)

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85

Tipp gehört zu diesen Spielen

Hitman - Blood Money
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?