Escape Plan: Fabrikbereich 2 Teil 3

Fabrikbereich 2 Teil 3

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:36

Stromkugeln

Oha, wieder ganz viel Strom! Setzt Lil in Bewegung und immer wenn er kurz vor dem Tod steht, tippt ihr die Kugeln, aus denen der Strom schiesst an, damit diese sich verschieben.

Heissluftballon

Hier gilt es, nochmals das Gleiche zu tun, wie im Level zuvor, nur dass man währenddessen nach oben schwebt. Also Gas inhalieren und ab geht's.

Spitzenplatz

Als allererstes solltet ihr die Kreatur oben an euch auf die Plattform locken und dann diese nach hinten tippen, was zu einem netten Tintenfleck am Boden führt. Das gleiche tut ihr mit dem bösen Kerl ganz links: Erst die Tonne neben ihm nach vorne schieben und ihn dann rauf locken. Dann schwebt ihr Richtung Ausgang und bugsiert die Plattformen nach hinten immer kurz bevor ihr sie passieren müsst. Nach links bewegt ihr euch am besten mittels Düsenantrieb, da ihr sonst zu langsam seid und die Plattformen euch erdrücken. Ihr furzt euch also ins Ziel!

Langsamer Stoss

Anstatt in grosse Höhen zu fliegen, ist euer Ziel jetzt genau das Umgekehrte. Inhaliert also erst einmal das Gas, orientiert euch am besten nach rechts und lasst zwei Mal eure Luft raus. Dann lasst ihr den Aufgeblasenen nach unten links schweben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Escape Plan schon gesehen?

Müllhaldenbereich 1

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:37

Bruchlandung

Stellt Laarg in die Mitte des Holzbodens. Dann tippt ihr einen der Mehlsäcke an, sobald er sich über der Lampe links befindet. Und in dem Moment, wo der nun auf dem Fliessband entlang gleitende Sack genau unter dem nächsten Sack ist, lasst ihr Laarg den Holzboden zerstören.

Schafsheld

Tippt von hinten auf die Stelle, wo sich der mittlere schwarze Fleck am Boden befindet. Dadurch können wir unseren Gegner brutzeln, wenn wir den rechten Strom durch Antippen der Kugel umlenken. Nun holt ihr Laarg nach rechts und leitet den Strom um, kurz bevor er ihn berühren würde. Ist er rechts angelangt, gilt es, das Schaf auf die Druckplattform links zu scheuchen, natürlich ohne, dass es durch einen Stromstoss stirbt.

Der absolute Hammer

Wenn Laarg nach rechts läuft, wird das Männlein oben den Schalter betätigen und ein Hammer uns zermatschen. Sobald unser Gegner also den Knopf drückt, muss Laarg wieder nach links laufen, um dem Hammer zu entkommen. Wartet dann, bis der Hammer wieder nach oben gezogen wird und geht dann in Richtung Ausgang. Wohlbehalten kommt ihr dort an, da sich der Hammer innert kurzer Zeit nicht zweimal bedienen lässt.

Blasenflug

Ganz einfach die Blasen steuern, indem ihr sie mit eurem Finger anschubst. Bringt also eine Blase zu Laarg und die Blase dann mit ihm nach oben.

Quietschende Blase

Gleiches Spiel wie im Level zuvor, nur dass man vielleicht die Zahnräder besser nicht mit seiner Blase berühren sollte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Müllhaldenbereich 1 Teil 2

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:38

Es regnet Schafe

Euer Ziel ist es hier, so viele Schafe wie nötig auf die Druckplatten rechts zu stellen, so dass sich die Tür öffnet. Also müsst ihr sie von links oben nach rechts scheuchen, damit sie runterfallen und ihr sie mit den ausgefahrenen Platten auffangen könnt. Dann treibt ihr sie nach rechts bis genügend Gewicht auf den Schaltern liegt. Da die Plattformen sich wieder von selber zurückziehen, ist hier Koordination gefragt. Anschliessend kann unser Dickerchen noch die Wand zerstören, hoffentlich von uns mit ausgefahrenen Plattformen aufgefangen werden und ins Exit laufen. Die Blase zerstört ihr, in dem ihr mehrmals auf sie tippt.

Geliebter Aufzug

Scheucht den Kerl ganz links oben nach rechts zu seinem Kumpan vor den Abgrund. Kurbelt dann den Ventilator an und sobald der Lift auf der Höhe der beiden Gegner ist, lockt ihr sie drauf und kurbelt munter weiter. Sobald sie zerquetscht sind, kann der Aufzug wieder nach unten gelassen und Lil zur Türe oben links gebracht werden.

Freischweber

Gas einatmen, nach oben schweben - fertig.

La vie en rose

Lil muss sich wieder einmal ins Ziel furzen. Wartet am besten, bis er sich auf der Höhe des Fensters befindet und lasst ihn dann horizontal nach rechts düsen. Dann noch zweimal Richtung Ziel und fertig ist auch dieses Level.

Klopf, klopf!

Beide Balken nach hinten tippen kurz bevor Lil vor dem Abgrund steht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Müllhaldenbereich 1 Teil 3

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:39

Wer ist da?

Zuallererst sollten wir die fiesen Gegner ausschalten. Dazu genügt es, die beiden Balken zwischen ihnen rauszufahren und sie dann dorthin zu locken. Dann solltet ihr die oberen zwei Holzbalken bei Lil nach vorne schieben und den unteren linken dazu. Geht mit Lil auf den oberen rechten und presst den oberen linken Balken wieder zurück. Lasst Lil dann auf den unteren linken fallen und befördert den oberen rechten eine Ebene weiter nach hinten. Jetzt lässt ihr den Dünnen nach rechts laufen und bevor er fällt tippt ihr den Metallbalken nach vorne, so dass Lil auf der mittleren Plattform den Schalter aktivieren und die Tür öffnen kann.

Stepptanz

Zuerst wieder den Feind eliminieren, indem ihr dreimal von hinten auf den Balken rechts von ihm tippt, ihn drauf lockt und den Balken dann wieder eine Ebene zurück presst. Den Balken auf dem er jetzt landet, tippen wir ebenfalls eine Ebene zurück, so dass er ganz nach unten fällt. Jetzt helfen wir unserem Kollegen. Befördert den zweiten Lüftungsschlitz von links nach hinten und den dritten von links nach vorne. Den Lift holt ihr erst mal runter. Lauft mit Lil nun auf den ersten Metallbalken, den ihr nach vorne holt und bleibt dort stehen. Wartet einen Augenblick und holt dann den Balken unter demjenigen auf welchem ihr gerade steht nach vorne. Danach muss Lil wieder nach rechts laufen und ihr ihm immer diejenigen Metallbalken nach vorne holen, auf welche er fallen wird, so dass er wie auf einer Treppe nach unten steigen kann. Seid ihr auf dem Lüftungsschlitz angekommen, kann erst einmal pausiert werden. Jetzt muss während Lil läuft jeweils das obere Element nach hinten und das untere Element nach vorne geschoben werden, bis Lil auf dem Lift zu stehen kommt. Jetzt geht's mit dem Lift nach oben und alle Lüftungsschlitze sollten nach vorne geholt werden. Während Lil nach rechts die Treppe runter läuft, bleibt für euch nicht viel mehr zu tun, als ihm noch die eine Treppenstufe nach vorne zu holen, so dass er auch wirklich sicher am Ende ankommt.

Auf meine Freunde

Mittels Ventilator kühlen wir die heisse Brühe im Becken ab, und lassen Lil dann durchlaufen. Das tut aber dennoch weh und wir bedauern die dünne Figur und wünschen ihm gute Besserung.

Kurzschluss

Ein Element in der Mitte nach hinten drücken und unseren allseits bekannten Feind auf eine der Platten locken, damit er schön warm bekommt, sobald der Strom wieder fliesst. Jetzt nochmals ein Element nach hinten schieben und Lil anlaufen lassen. Wenn eines der Lichter unten in der Mitte zu blinken anfängt, sollten wir das andere Element nach hinten befördern, so dass ganz sicher kein Strom fliessen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Müllhaldenbereich 2

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:40

Einschneidendes Erlebnis

Erst sollten wir zu Lil wechseln und die beiden linken Balken nach vorne nehmen, was die Klingen anhält. Dann laufen wir auf den Balken, stoppen da und befördern ihn nach hinten, worauf Lil auf den unteren Balken fällt. Jetzt tippen wir von hinten dreimal auf den Balken ganz unten und laufen mit Lil in die Mitte der Klinge. Ja genau, wir befinden uns jetzt auf der Klinge! Nun können wir den linken unteren Balken zurückschieben, worauf sich die Klinge ein wenig dreht und wir nach unten links laufen können. Dann holen wir den mittleren oberen Balken und den linken unteren Balken nach vorne und schieben dafür den untersten wieder zurück. Daraufhin laufen wir mit Lil nach rechts und sobald er sich direkt unter der Klinge befindet, wird der obere mittlere Balken wieder zurückgeschoben. Wenn Lil und Laarg am selben Punkt stehen, kann man Lil anhalten und den Balken über ihnen rausfahren, wofür aber erst der ganz linke wieder reingeschoben werden muss. Jetzt sollten beide Klingen angehalten haben und wir können die beiden Hauptfiguren zum Ausgang schicken. Sollte Laarg mit dem Kopf an der Klinge festhängen, kann man einfach den mittleren Lüftungsschlitz wieder zurückschieben.

Gas & Pampe

Mit der einen Hand sollte man sicher das Leck abdecken. Dann muss Lil von dem Druidensaft trinken und in Richtung heissem Strahl laufen. Kurz davor kann man anhalten, das Leck loslassen und sobald der Strahl kurz aufhört hindurch rennen, indem ihr Lil zusammendrückt. Jetzt betätigt Lil den Schalter, worauf der heisse Strahl Pampe versiegt und Laarg nun auch zu Lil aufschliessen kann. Natürlich sollte man nicht vergessen, wieder das Leck abzudecken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Escape Plan - Komplettlösung: Müllhaldenbereich 2 Teil 2 / Müllhaldenbereich 2 Teil 3 / Werkstattbereich 1 / Werkstattbereich 1 Teil 2 / Werkstattbereich 1 Teil 3

Zurück zu: Escape Plan - Komplettlösung: Fabrikbereich 1 / Fabrikbereich 1 Teil 2 / Fabrikbereich 1 Teil 3 / Fabrikbereich 2 / Fabrikbereich 2 Teil 2

Seite 1: Escape Plan - Komplettlösung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Escape Plan (3 Themen)

Escape Plan

Escape Plan
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Escape Plan (Übersicht)

beobachten  (?