Escape Plan: Bakukis Unterschlupf Teil 4

Bakukis Unterschlupf Teil 4

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:48

Schaumbad

Da es uns nicht behagt, wenn sich so viele Blasen im selben Raum mit uns befinden, zerstören wir Alle, die sich uns in den Weg stellen, nach dem wir Laarg selber in eine Blase verfrachtet haben und lenken ihn geschickt um die Klingen und den Ventilator herum durch den Ausgang.

Stoppen und platzen

Es geht gleich los und ihr müsst eure Blase nach oben schaffen. Dann den Stromfluss unterbrechen und nach rechts schweben. Lasst Laargs Blase auf dem Spalt zwischen den beiden schrägen Platten Platz nehmen und schaut nach unten. Versucht, eine Blase direkt unter euch zu kriegen. Dies schafft ihr mit ein wenig Glück und indem ihr den Strom kurz vor einer Blase umleitet. Dann lasst ihr Laargs Blase platzen, so dass er in die Untere fällt. Dann muss der Strom noch einmal umgelenkt und die Blase mit Laarg schnellstens nach unten gebracht werden.

Tu ihnen nicht weh

Wenn ihr einmal nach rechts läuft, werdet ihr von dem Hammer erschlagen und könnt schwören, dass es genau der Selbe aus "Der absolute Hammer" ist. Da man hier allerdings nicht zurücklaufen kann, stoppen wir Laarg sobald die eklige Kreatur im Hintergrund den Schalter drückt. Dann müssen wir soweit zurücklaufen, wie nur möglich, da der Hammer uns sonst beim Raufziehen mit den Stacheln trifft. Ist der Hammer erst einmal wieder oben, hindert uns nichts mehr daran, in den nächsten Level zu flüchten.

Leicht wie eine Blase

Den ersten Balken lassen wir gleich nach hinten verschwinden und fallen mit Laarg in eine Blase. In der geht's im Zickzackkurs nach rechts oben - die Balken tippen wir nach hinten - und wenn die Blase von Laarg die Stacheln nicht berührt, haben wir auch den Test bestanden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Escape Plan schon gesehen?

Bakukis Unterschlupf Teil 5

von: manu031189 / 12.04.2012 um 09:48

Blasenschlag

Am besten zerstört ihr einfach gefühlte tausend Mal Laargs Blase. Denn unter ihm befinden sich so viele von derselben Sorte, dass er immer in eine Weitere fällt. Wenn ihr ungefähr auf der Höhe des Ausgangs seid, könnt ihr mit eurer Blase hindurch schweben.

Doppelblase

Lasst Lil in Ruhe und befördert Laarg nach oben, dann nach rechts, danach wieder nach unten und zu guter Letzt noch nach oben rechts, wo ihr die Blase platzen lässt und mit ihm den Ausgang aufbrecht. Jetzt kann Lil auf demselben Weg geholfen werden.

Willst du ein Spiel spielen?

Tippt auf das Rad links von euch und fahrt mit dem Finger nach unten. Dadurch senkt sich die Säge Richtung Lil! Wartet, bis die Säge das Schloss, welches an Lil angebracht ist, aufschneidet und bewegt eure Finger dann über dem Rad nach oben, so dass sich die Säge wieder hebt. Jetzt ist Lil frei und die beiden können Bakuki hinterherlaufen.

In der Falle

Zuerst lasst ihr den Aufzug leer nach oben fahren und danach die beiden Probanden nach unten fallen. Deckt das Leck, aus welchem Gas strömt, ab und lasst Lil an dem anderen Leck schnuppern. Düst mit ihm jetzt nach rechts oben und drückt den Knopf dort. Jetzt nichts wie raus und auch Laarg kann unten den rechten Ausgang erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Escape Plan - Komplettlösung: Werkstattbereich 1 Teil 4 / Werkstattbereich 2 / Bakukis Unterschlupf (Gratis DLC) / Bakukis Unterschlupf Teil 2 / Bakukis Unterschlupf Teil 3

Seite 1: Escape Plan - Komplettlösung
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Escape Plan (3 Themen)

Escape Plan

Escape Plan
Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Metal Gear Survive: Wir haben es angespielt

Es ist schon eine Weile her, seit Metal Gear Survive ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Im Zuge der E3 2017 hatten (...) mehr

Weitere Artikel

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

Der Sommer ist schön. Nöch schöner wird er für die Games-Community durch den obligatorischen Steam (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Escape Plan (Übersicht)

beobachten  (?