Komplettlösung Pandora's Tower

Vorwort

von: Spaten112 / 13.04.2012 um 17:32

Ansicht vergrössern!Helenas Fluch muss gebrochen werden.

In der Anfangssequenz bekommt ihr in kurzen Abschnitten die Vorgeschichte zum Spiel erklärt.

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

Helena ist ein junges Mädchen. Sie wird während eines Festes von einem Monster verflucht und trägt seit dem ein Stigma auf dem Rücken. Zusammen mit einer alten Frau namens Mawda und ihrem Freund Aeron flüchtet sie daraufhin aus unbekanntem Grund aus der Stadt.

Während Helena schläft, erklärt Mawda Aeron, dass der Fluch Helena langsam in ein abscheuliches Monster verwandelt.

Mawda kennt anscheinend ein Heilmittel und führt die Gruppe zu den Dreizehn Türmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pandora's Tower schon gesehen?

Observatorium

von: Spaten112 / 13.04.2012 um 19:05

Ansicht vergrössern!Das Observatorium dient der Gruppe als Hauptquartier.

Beim Observatorium erhält Aeron von Mawda die Orakloskette. Mit der Orakloskette soll sich Aeron zu den Dreizehn Türmen begeben und dort das sogenannte Bestienfleisch suchen und zu Helena bringen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Laubschattenturm

von: Spaten112 / 14.04.2012 um 01:18

Ansicht vergrössern!Der Laubschattenturm ist euer erstes Ziel.
Erdgeschoss

Ohne große Diskussionen startet ihr beim ersten Turm.

Lauft die Treppe hoch und untersucht mit C die große Statue. Ihr erhaltet die Information, dass es sich um einen Gott des Aios handelt. Neben einer Kette trägt dieser auch ein Holzsymbol.

Im Raum findet ihr einige Gefäße wie zum Beispiel Truhen. Zerschlagt sie mit eurem Schwert, indem ihr die Taste A drückt. Sollten sich Gegenstände in den Gefäßen befunden haben, liegen sie jetzt als kleine blinkende Punkte auf dem Boden. Drückt C um die Gegenstände in euer Inventar aufzunehmen.

Das Inventar erreicht ihr übrigens über das Pausenmenü, das sich mit + öffnen lässt. Hier findet ihr neben dem angesprochenen Inventar auch eine Karte, Informationen zum Spiel und euren Charakterwerten sowie die Spieleinstellungen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Laubschattenturm - Teil 2

von: Spaten112 / 14.04.2012 um 01:18

Ansicht vergrössern!Das erste Bestienfleisch ist euer.

Neben der Statue findet ihr eine rote Tür. Drückt A um die Tür zu benutzen und somit im nächsten Raum zu landen.

Im Raum angekommen findet ihr auf einer Erhöhung ein paar Kisten. Klettert hoch und zerschlagt sie mit eurem Schwert. Optional könnt ihr auch schonmal ein bisschen mit der Kette üben, die sich übrigens mit B abschießen lässt.

Klettert auch auf den steinernen Würfel, da hier ein Gegenstand versteckt ist.

Hinter der nächsten Tür trefft ihr auf den ersten Gegner. Er wird eine riesige Biene zerlegen und sich danach euch widmen. Greift ihn mit A an und blockt seine Attacken mit Z. Drückt ihr Z und bewegt dabei den Analogstick eures Nunchucks, weicht ihr aus.

Wenn die Bestie verwundet ist, könnt ihr sie mit eurer Kette fesseln. Aktiviert dazu die Kette mit B und zielt mit eurer Wii-Fernbedienung auf sie. Schwingt nun die Wii-Fernbedienung, um das Bestienfleisch zu erhalten.

Mit dem Bestienfleisch im Gepäck könnt ihr den Turm wieder verlassen. Geht dazu einfach zurück zum Eingang und wählt das Observatorium als Ziel aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Observatorium

von: Spaten112 / 13.04.2012 um 23:51

Ansicht vergrössern!Helenas Glaube verbietet ihr den Verzehr von Fleisch.

In einer Sequenz läuft Aeron zurück zum Observatorium. Geht hinein und bringt Helena das benötigte Fleisch.

Helena glaubt an die Lehren des Aios. Das bedeutet, dass sie eigentlich kein Fleisch essen darf. Trotzdem versteht sie, dass ihr junges Leben ansonsten ein jähes Ende hat.

Nachdem sie das ganze Fleisch der Dienerbestie gegessen hat, verwandelt sie sich komplett zurück in einen Menschen.

Nun beginnt das eigentliche Spiel. Ihr erfahrt, dass ihr euch auf dem Kontinent Imperia befindet. Euer Königreich heißt Elyrien. Am Rand dieses Königreichs und hunderte Meilen von der Hauptstadt Helikon entfernt liegt ein Ödland namens Okanos. Okanos beherbergt die Narbe, die ein riesiger Riss in der Erde ist. Im Zentrum der Narbe liegt eine Festung, die aus Dreizehn Türmen besteht. Diese Festung ist mit zwölf Ketten befestigt und soll verhindern, dass die Narbe sich ausbreitet und somit die Erde entzweit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pandora's Tower: Observatorium - Teil 2 / Observatorium - Teil 3 / Laubschattenturm / Laubschattenturm - Teil 2 / Laubschattenturm - Teil 3


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pandora's Tower (2 Themen)

Pandora's Tower

Pandora's Tower spieletipps meint: Morbides Action-Abenteuer mit faszinierender Geschichte, durchdachtem Kampfsystem und einer angenehmen Prise Rollenspiel. Artikel lesen
80
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pandora's Tower (Übersicht)

beobachten  (?