Aurumwacht - Meister: Komplettlösung Pandora's Tower

Aurumwacht - Meister

von: Spaten112 / 16.05.2012 um 12:44

Der goldene Meister ist komplett gepanzert.

Am Anfang des Kampfes müsst ihr die Klappe am Panzer des Meisters abreißen. Dadurch entsteht eine Lücke im Panzer des Meisters.

Ihr müsst es nun schaffen diese Lücke und das Meisterfleisch auf eine Ebene zu bringen. Ihr könnt dazu entweder auf die oberen Fortsätze feuern oder an den unteren Panzerplatten ziehen. Ein Schuss auf die Fortsätze ist allerdings effektiver.

Zur Verteidigung benutzt der Meister Kristalle. Nach dem Abfeuern können sich diese in kleine Würmer verwandeln, die euch verfolgen. Erreichen sie euch, erleidet ihr Schaden.

Wenn der Meister wütend wird, teilt er regelmäßig das Kampffeld. Dazu springt er in die Luft und erschafft eine Kristallbarriere.

Wenn der Meister keine Leben mehr hat, könnt ihr wie immer sein Meisterfleisch an euch reißen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pandora's Tower schon gesehen?

Düsterfackel

von: Spaten112 / 15.05.2012 um 14:07

Morgengrauenturm Erdgeschoss

Die nächsten beiden Türme sind miteinander verbunden. Das heißt, ihr springt zwischen ihnen hin und her. Zusammen ergeben sie die Düsterfackel, wobei ihr mit dem Morgengrauenturm beginnen solltet.

Der Gott des Aios trägt vier Siegelketten und hat Flügel, die das Licht symbolisieren.

Geht durch die westliche Tür. Neben ein paar Gegnern findet ihr Steine an der Wand, über die ihr nach oben gelangt.

Geht oben angekommen links durch die Tür.

Hinter der Tür führt euch eine Treppe in die erste Etage.


Morgengrauenturm Erste Etage

Geht in der ersten Etage durch die Tür. Ihr findet dahinter ein violettes Portal. Das Portal bringt euch in den Abendsternturm. Dieser ist baugleich, weist jedoch andere Schäden auf. Somit ergänzen sich die beiden Türme, da ein Portal euch immer an die selbe Stelle im anderen Turm bringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Düsterfackel - Teil 2

von: Spaten112 / 15.05.2012 um 14:21

Abendsternturm Erste Etage

Geht im Turm sofort nach rechts durch das nächste Portal. Dieses Mal leuchtet es goldfarben, da es euch wieder in den Morgengrauenturm bringt.


Morgengrauenturm Erste Etage

Im Morgengrauenturm sind rechts keine Trümmer, sodass ihr weiter könnt. Ihr solltet ab nun auch immer wieder Licht- und Dunkelsteine finden. Mit diesen Steinen könnt ihr geschlossene Portale öffnen. Um ein Portal zu öffnen, müsst ihr den farblich passenden Stein am deaktivierten Portal verwenden.

Geht weiter nach rechts, bis ihr auf eine Tür trefft. Hinter der Tür findet ihr einen Raum mit einer kaputten Leiter, zieht euch mit eurer Kette an sie.

Oben müsst ihr dann euer Inventar öffnen und einen Dunkelstein verwenden, der das geschlossene Portal öffnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Düsterfackel - Teil 3

von: Spaten112 / 15.05.2012 um 14:31

Abendsternturm Erste Etage

Im Abendsternturm sind die Trümmer wieder verschwunden. Geht nach rechts, um den Ursprung der ersten Siegelkette zu finden.

Zerstört die Kette und aktiviert die Notfallleiter. Geht dann links durch die Tür, um ein Portal zu finden.


Morgengrauenturm Erste Etage

Durch das Portal könnt ihr nun auch die erste Siegelkette im Morgengrauenturm zerstören. Geht danach wieder durch das Portal.


Abendsternturm Erste Etage

Geht zurück zur Tür der Siegelkette und lauft von hier aus nach rechts. Ihr solltet in eine andere Kameraperspektive kommen, in der ihr links ein paar Steine in der Wand erkennt. Zieht euch mit Hilfe der Steine in die zweite Etage.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Düsterfackel - Teil 4

von: Spaten112 / 15.05.2012 um 14:46

Abendsternturm Zweite Etage

Erledigt oben angekommen den Gegner und geht links durch die Tür. Lauft dann durch den Gang und benutzt auch die nächste Tür.

Hinter der Tür findet ihr nach ein paar Schritten ein Portal.


Morgengrauenturm Zweite Etage

Nach dem Benutzen des Portals erscheint ein neuer Gegnertyp. Diese Ritter solltet ihr am besten mit eurer Kette besiegen. Ladet eure Kette komplett auf und zieht dann kräftig. Nach drei solcher Attacken sollte der Kampf beendet sein.

Da die Tür links jetzt versperrt ist, solltet ihr über die Treppen nach oben gehen. Dort findet ihr wieder eine Tür.

Im nächsten Raum ist zwar ein deaktiviertes Portal, allerdings nützt es dieses Mal nichts einen Stein zu verwenden. Dieses Portal funktioniert nicht, weil das Gegenstück nicht aktiviert ist. Somit lässt sich das Portal erst aktivieren, wenn ihr im anderen Turm mit einem Stein das besagte Gegenstück reaktiviert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pandora's Tower: Düsterfackel - Teil 5 / Düsterfackel - Teil 6 / Düsterfackel - Teil 7 / Düsterfackel - Teil 8 / Düsterfackel - Teil 9

Zurück zu: Komplettlösung Pandora's Tower: Aurumwacht - Teil 2 / Aurumwacht - Teil 3 / Aurumwacht - Teil 4 / Aurumwacht - Teil 5 / Aurumwacht - Teil 6

Seite 1: Komplettlösung Pandora's Tower
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pandora's Tower (2 Themen)

Pandora's Tower

Pandora's Tower spieletipps meint: Morbides Action-Abenteuer mit faszinierender Geschichte, durchdachtem Kampfsystem und einer angenehmen Prise Rollenspiel. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pandora's Tower (Übersicht)

beobachten  (?