HdR - Eroberung: Die Charaktere

Vorwort

von: manu031189 / 16.04.2012 um 08:05

Dieser Sauron-Guide wurde uns von unserem Leser AbAnsZocken zugesendet. Für seine Bereitschaft, danken wir ihm dafür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sauron: Einleitung

von: manu031189 / 16.04.2012 um 08:06

Jeder kennt Sauron, den dunklen Herrscher, den Herrn der Ringe. Und auch in "Der Herr der Ringe Eroberung" für den Nintendo DS darf dieser Bösewicht natürlich nicht fehlen. Ihr könnt ihn in der bösen Kampagne in der ersten und letzten Mission spielen. Eigentlich nicht viel Einsatzzeit für ihn, wenn man bedenkt, dass er mit seinen Spezialfähigkeiten eine Schlacht quasi alleine entscheiden kann. Er ist der beste Held/Bösewicht. Deshalb werde ich euch hier die einzelnen Fähigkeiten Saurons näher erläutern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sauron: Überleben

von: manu031189 / 16.04.2012 um 08:06

Sauron kann wie jeder Held nach Verletzungen nur schwer geheilt werden, da helfen auch die grünen Lebenskugeln wenig. Allerdings sind diese meistens auch gar nicht nötig, den Sauron ist äußerst resistent gegen Angriffe, er hält einiges aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sauron: Die Angriffe

von: manu031189 / 16.04.2012 um 08:06

In Sachen Angriff bietet ihm so schnell keiner die Stirn. Auf der B-Taste führt er seinen Standardangriff, einen Seitlichen Hieb aus, der sich bei zweimaligem Einsetzen zu einer Doppelschlagkombo weiterentwickelt, mit dem er die Gegner wegschleudert und gar nicht erst an sich herankommen lässt.

Mit der A-Taste beschwört Sauron einen starken Feuerkreis herauf, der sich in alle Richtungen ausbreitet. Ähnlich dem Stich des Kriegers ist die Y-Attacke, denn hierbei führt Sauron einen Schwinger von unten aus, der alle Gegner in seiner Reichweite nach hinten schleudert. Das waren die Grundangriffe, aber wie jeder Held kann Sauron auch noch auf einen Fundus von Spezialattacken zurückgreifen.

Lasst ihr die Schultertaste L gedrückt beschwört Sauron einen kleinen Feuerkreis, ähnlich dem des guten Magiers, der allerdings nur so lange anhält, wie ihr die Taste gedrückt haltet. Mit Abstand Saurons mächtigster Angriff ist aber das "Erdbeben", das er auslöst, sobald man Schultertaste L, Schultertaste R und A gleichzeitig drückt. Ein wahrhaft imposanter Angriff, der aber einiges an Energie verbraucht. Solltet ihr nicht über ausreichend Energie verfügen, setzt er den auf L befindlichen Feuerkreis ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sauron: Diverses

von: manu031189 / 16.04.2012 um 08:07

Sauron ist der Herr von Mordor, der Meister alles Bösen und dementsprechend besitzt er auch unglaubliche Kräfte. Neben seiner Größe hat er von allen Helden die stärksten Angriffe und steckt am meisten ein. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sauron in diesem Spiel kraftvoll und mächtig umgesetzt ist und ihr mit ihm sicher den einen Ring zurückerobern werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

HdR - Eroberung

Der Herr der Ringe - Die Eroberung spieletipps meint: Mittelmaß in Mittelerde: Viel zu liebloser Solomodus und Balancing-Mängel bei den Multiplayer-Schlachten. Artikel lesen
63
Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR - Eroberung (Übersicht)

beobachten  (?