Mission 3: Unvollständig: Komplettlösung KH 358/2 Days

Mission 3: Unvollständig

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:15

Startet die Mission bei Saix. Diesmal ist Zexion euer Partner. Ihr müsst eine bestimmte Anzahl an Herzlosen erledigen. Geht einfach zu den weißen Markierungen auf der Karte und vernichtet die dort wartenden Herzlosen.

Nachdem ihr sieben Stück getötet habt, erzählt euch Zexion etwas über die Missionsanzeige unterhalb der Karte. Wenn ihr in jeder Mission die Missionsanzeige komplett füllt, dann schaltet ihr Sora für den Multiplayer frei.

Ihr habt nun die Wahl: entweder ihr kehrt zum Schloss zurück oder ihr geht weiter auf Herz-losenjagd. Natürlich entscheidet ihr euch für Letzteres!

Für einige Herzlose müsst ihr ein wenig klettern. Folgt einfach den weißen Markierungen, macht euch mit dem Gebiet vertraut und vervollständigt die Mission.

Die Schatztruhe dieses Gebiets befindet sich in einem kleinen Hinterhof im Süden. Geht einfach vom dunklen Tunnel aus immer weiter nach Westen, bis ihr eine Art Torbogen erreicht. Der Hinterhof liegt südlich davon. Die Truhe enthält ein Potion. Nachdem ihr alles erledigt habt, geht zurück zum Schloss.

Belohnung:

  • Feuer (3)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Das Schlüsselschwert

von: manu031189 / 23.04.2012 um 13:36

Bevor es losgeht, bekommt ihr das Tafelsystem von Kingdom Hearts 358/2 Days erklärt. Rüstet im Hauptmenü unter der Kategorie "Tafeln" alle drei Feuertafeln aus (und wenn ihr wollt auch ein paar Potions, die Möglichkeit zur Heilung kann niemals schaden...).

Weitere Steuerbefehle:

  • Mit "X" schaltet ihr durch das Befehlsmenü links unten. Mit "A" wählt ihr einen Menüpunkt aus. Dies klappt nur, wenn ihr Magie- bzw. Itemtafeln ausgerüstet habt. Mit "X" könnt ihr durch die ausgerüsteten Magien oder Items scrollen, mit "A" aktiviert ihr sie. Achtung: Ihr könnt während einer Mission nur so oft Magie einsetzen, wie ihr Magietafeln ausgerüstet hat (d. h., wenn ihr dreimal "Feuer" ausgerüstet habt, könnt ihr auch während einer Mission nur dreimal Feuer verwenden). Eine verwendete Itemtafel verschwindet nach Gebrauch.
  • Wenn ihr eine Magie oder ein Item auswählt, und dann die linke Schultertaste drückt, könnt ihr dieser Magie oder diesem Item einen Kurzbefehl zuweisen, z. B.: ihr wählt Magie Feuer aus, haltet dann die linke Schultertaste gedrückt und drückt "A", so habt ihr der Taste "A" den Kurzbefehl "Feuer" zugewiesen. Wenn ihr jetzt im Kampf die linke Schultertaste gedrückt haltet, erscheint die Anzeige für die Kurzbefehle in der unteren linken Ecke. Drückt ihr jetzt auf "A", wirkt Roxas die Magie "Feuer". Natürlich bleibt die Anzahl der möglichen Verwendungen analog zur Anzahl der ausgerüsteten Tafeln beschränkt. Die Zahl links in der Anzeige für die Kurzbefehle gibt an, wie oft ihr diese Magie noch wirken dürft, bzw. wie oft ihr ein Item noch anwenden könnt. Auf den Kurzbefehl könnt ihr nur ausgerüstete Magien und Items legen.

Startet die nächste Mission bei Saix. Diesmal habt ihr das Vergnügen, Bekanntschaft mit Larxene zu machen. Sie verlangt, dass ihr einen Herzlosen mit Magie erledigt. Visiert ihn an und nutzt den Kurzbefehl, auf den ihr Feuer gelegt habt. Alternativ könnt ihr natürlich auch durch das Befehlsmenü schalten und so Feuer anwählen.

In der zweiten Welle von Herzlosen dürft ihr euer Schwert wieder verwenden, wobei sich die Blumen am leichtesten mit Feuermagie erledigen lassen. Nachdem ihr alle Herzlose besiegt habt, öffnet noch die drei Truhen auf dem Platz (sie enthalten alle jeweils einen Äther) und geht zurück zum Schloss.

Belohnung:

  • Potion (1)
  • Äther (1)
  • Analyse (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5: Eine geschlossene Welt

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:17

Im Hauptmenü könnt ihr jetzt unter "Konfig." Die Einstellungen für die Schultertasten än-dern. Rüstet unter "Tafeln" "Analyse" aus (damit könnt ihr die HP-Leiste eurer Gegner sehen) und startet die nächste Mission.

Euer heutiges Ziel ist es zusammen mit Vexen Nachforschungen anzustellen. Ihr müsst euch dazu bestimmten Punkten nähern, den sogenannten Aufklärungspunkten, und diese mit "A" untersuchen. Immer wenn ihr euch einem Aufklärungspunkt nähert, erscheint neben Roxas eine Sprechblase mit einem Fragezeichen.

Eure Ziele:

  • Geht nach Westen. An der Nordwand ist ein Accessoire-Laden.
  • Südlich davon, das etwas dunklere Pflaster.
  • Der Laden, der ein Stück weiter südlich liegt. Nehmen wir einmal an, es ist ein Süßigkeitenladen. Wie ihr auf Vexens folgende Frage antwortet ist egal.
  • Folgt dem Weg aus dunklem Pflaster weiter, das vergitterte Tor mit der Aufschrift "4" an der Südwand.
  • Das Torähnliche Gebilde neben dem südlichen Hinterhof.
  • Das Loch in der Ostwand.
  • Das verschlossene Tor in der Nordwand, das man erreicht, wenn man dem Weg weiter folgt.
  • Westlich neben diesem Punkt ist der Eingang zum nördlichen Hinterhof. Die Ecke im Nordosten ist interessant.
  • Die Mitte des südlichen Hinterhofs.

Die Schatztruhe dieses Gebietes befindet sich auf der Plattform östlich vom dunklen Tunnel. Am einfachsten erreicht ihr sie, wenn ihr die Treppe im Norden heraufsteigt. Sie enthält einen Pyrosplitter.

Belohnung:

  • Feuer (1)
  • Purzelbaum (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6: Auf zu neuen Taten

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:18

Bevor ihr die Mission startet, rüstet euch noch mit Purzelbaum aus. Auf Missionen könnt ihr dann mit "Y" diese Fähigkeit aktivieren und gegnerischen Attacken ausweichen.

Lexaeus bringt euch den Limit-Brecher bei - eine starke Attacke, wenn ihr gerade wenig Leben habt. Ihr könnt sie aktivieren, sobald eure Lebensanzeige den gelb markierten Bereich erreicht. Nach jedem Gebrauch wird der markierte Bereich kleiner. Da klare Praxis besser ist, als schnöde Theorie, sollten wir auch gleich in jene übergehen. Glücklicherweise erscheint direkt vor unseren Augen ein harmloser Herzloser, an dem wir gleich mal den Limit-Brecher ausprobieren können. Haltet die A-Taste gedrückt und vernichtet den Herzlosen!

Belohnung:

  • Experten-Mod (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7: Freunde

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:18

Der Experten-Mod ist ein neues Schlüsselschwert. Rüstet es aus und redet zweimal mit Larxene, bevor ihr die Mission startet. Sie gibt euch ein Potion.

ENDLICH!!! Die erste RICHTIGE Mission! Und ihr dürft sie zusammen mit Axel erledigen!

Euer Ziel ist es, Herzen zu sammeln. Verlasst die Seitenstraße durch den Ausgang im Norden. Nun seid ihr auf der Anhöhe. Geht nach ganz unten. Hier befindet sich eine Truhe mit einem Potion. Geht wieder nach oben und vernichtet die erscheinenden Herzlosen. Heilt euch mit Potions, wenn nötig (später braucht ihr die eh nicht mehr; entweder ihr habt bessere Items oder starke Heilmagien, wie Vitra). Geht weiter, bis ihr das nächste Gebiet erreicht: den Bahnhofsplatz. Hier erwartet euch eine weitere Gruppe von Herzlosen. Nehmt euch vor allem vor den großen, roten Herzlosen in Acht. Sie schleudern mit Feuerbällen um sich, die euch anzünden können und euch, solange ihr brennt, kontinuierlich etwas Leben abziehen. Wenn ihr sterbt, ist das nicht weiter schlimm. Wählt einfach "Fortsetzen" aus und probiert es erneut. Ein gut getimter Limit-Brecher kann hier Wunder bewirken. Sammelt anschließend noch den Inhalt der beiden Truhen ein. Sie enthalten ein Potion und einen Leuchtsplitter.

Falls ihr keine Items mehr aufsammeln könnt, weil euer Rucksack voll ist, wählt im Befehls-menü die Kategorie Items aus und drückt die X-Taste. Nun könnt ihr den Inhalt eures Ruck-sacks betrachten. Die gelbmarkierten Items stammen aus Schatztruhen, die anderen haben Herzlose fallengelassen. Wenn ihr ein Item aus dem Rucksack entfernen wollt, dann wählt es an und klickt auf "Ablegen". So erhält man Platz für ein anderes Item. In der Regel sollte man Items aus Truhen den Vorzug geben. Natürlich müsst ihr immer von Fall zu Fall unterscheiden. Abgelegte Items könnt ihr am Ende der Mission nicht mitnehmen. Solltet ihr ein Item aus einer Truhe ablegen, so befindet es sich anschließend wieder in der Truhe, während ihr die Mission erneut spielt via Holo-Mission.

Um die Missionsleiste zu vervollständigen, geht zur Anhöhe zurück und diese hinab. Erledigt alle erscheinenden Herzlosen. Geht zurück zur Seitenstraße, dem Startgebiet. Auch hier gibt es ein paar Herzlose. Habt ihr sie besiegt, müsste eure Missionsleiste voll sein. Zurück zum Schloss.

Belohnung:

  • Blocken [2] (1)
  • Leuchtsplitter (1)
  • Mondstein (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung KH 358/2 Days: Mission 8-10: Missionen / Mission 8 / Mission 9 / Mission 10 / Mission 11: Was übrig ist

Zurück zu: Komplettlösung KH 358/2 Days: Vorwort / Einführung / Prolog: Nummer XIV / Mission 1: Das Sahnehäubchen / Mission 2: Herzlose

Seite 1: Komplettlösung KH 358/2 Days
Übersicht: alle Komplettlösungen

KH 358/2 Days

Kingdom Hearts - 358/2 Days spieletipps meint: Das starre Missionskorsett wird der Story und den liebevollen Charakteren nicht gerecht, so bleibt das Rollenspiel zwar umfangreich, aber abwechslungsarm. Artikel lesen
72
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

KH 358/2 Days (Übersicht)

beobachten  (?