Mission 30: Niemande: Komplettlösung KH 358/2 Days

Mission 30: Niemande

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:31

Redet mit Xaldin. Er will, dass ihr mindestens ein Siegel in Mission 16 erhaltet. Falls ihr das noch nicht getan habt, dann könnt ihr im Menü über Holo-Mission Herausforderung Mission 16 nochmal spielen. Ihr erhaltet ein Siegel, wenn ihr sieben Feuerpflanzen vernichtet. Xaldin gibt euch dafür ein Eisen.

Diesmal führt euch die Mission nach Agrabah, wo ihr Herzen sammeln müsst. Die erste Schatztruhe (Potion) befindet sich auf der mittleren Plattform an der Ostwand, das Qualabzeichen auf der Spitze des Nordost-Gebäudes. Ein Hi-Potion findet ihr auf dem Gebäude im Nordwesten. Geht anschließend nach Norden, ins nächste Gebiet. Aus der Schatztruhe auf dem Holzgerüst an der Westwand erhaltet ihr einen Äther. Die Schatztruhe auf dem Holzgerüst am Südost-Gebäude beinhaltet ein Potion. Besiegt alle Herzlose in diesem Gebiet (für einige müsst ihr etwas klettern) und geht weiter zum Palast. Die Große Rüstung erscheint nur, wenn ihr in den Straßen von Agrabah alle Herzlosen gefunden und vernichtet habt. An der Ostwand steht eine Truhe mit einem Eis-Rezept. Auf dem Dach des Standes an der Westwand steht eine weitere Kiste mit einem Potion. Das Einheitsabzeichen könnt ihr momentan noch nicht erreichen. Es befindet sich auf der Plattform im Nordwesten. Ihr braucht Sportsfreund und Gleiter, um es zu erreichen. Geht danach wieder zurück, eliminiert die restlichen Herzlosen, füllt die Missionsanzeige komplett und kehrt zum Schloss zurück.

Belohnung:

  • Cyanitsplitter (1)
  • Hi-Potion (1)
  • Fähigk.-Einheit [L] (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 31: Xions Schlüsselschwert

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:32

Bei Xaldin könnt ihr einen Mondstein gegen eine Luft-Tech eintauschen. Rüstet euch mit so viel Magie wie möglich aus und startet dann die Mission.

Zusammen mit Xion müsst ihr einen Wachhund vernichten. Ich sag‘ es gleich: der Stock ist absoluter Mist! Lasst Xion die ganze Arbeit machen und unterstützt sie, wenn nötig, aus dem Hintergrund mit etwas Magie. Greift nicht mit dem Stock an, ihr macht ohnehin damit keinen Schaden. Am besten ist es, die Gegner, die man ohnehin nicht erledigen muss, einfach zu ignorieren. An der südwestlichen Ecke ist eine Truhe mit Äther. Geht von hier weiter nach Norden und ihr findet das Qualabzeichen. Verlasst das Gebiet durch den Ausgang im Westen. Südlich von den Treppen befindet sich eine Truhe mit einem Cyanitsplitter. Geht weiter zum Südkorridor der Westhalle. Er wird von einer Uhr bewacht. In einer der Nischen an der Nordwand befindet sich das Einheitsabzeichen. Holt es euch und verlasst das Gebiet in Richtung Eingangshalle. Über der mittleren Treppe schwebt das Qualabzeichen. Im Süden des Gebietes befinden sich zwei Schatztruhen mit jeweils einem Äther. Geht durch die Tür im Norden und betretet den Ballsaal. Der Wachhund erscheint. Geht auf Abstand und wirkt Feuer-Magie, um ihn zu besiegen. Da ihr KEINE Waffe habt, nutzt es nichts, sich mit ihm im Nahkampf zu messen. Bevor ihr ihm den Rest gibt, öffnet noch alle drei Truhen im Raum. Sie enthalten alle jeweils einen Äther.

Belohnung:

  • Zusatztasche [4] (1)
  • Leuchtsplitter (1)
  • Cyanitsplitter (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 32-35: Transfer

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:32

Redet mit Axel. Er fragt euch, ob ihr alle Truhen in Mission 29 geöffnet habt. Als Belohnung dafür, dass ihr's getan habt, erhaltet ihr eine Spezialmission von Saix. Bei Demyx könnt ihr einen Leuchtsplitter gegen eine Runen-Tech eintauschen. Saix hat vier Missionen für euch vorbereitet. Pflicht ist nur Mission 32. Ich empfehle die Reihenfolge 33-34-35-32.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 32

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:32

Euer Ziel ist es, einen gigantischen Herzlosen zu suchen und zu eliminieren. Schnappt euch das Potion in der Truhe neben euch, sowie das Qualabzeichen auf dem Dach des gelben Standes an der Westwand. In den Straßen von Agrabah findet ihr ein Eis-Rezept auf dem Holzgerüst des südöstlichen Gebäudes. Um das Qualwappen zu erreichen braucht ihr Sportsfreund. Es befindet sich auf der erhöhten Plattform, die ihr über das Dach des Gebäudes im Südwesten erreichen könnt. Auf derselben Plattform befindet sich auch eine Truhe. Sie beinhaltet eine Sicht-Einheit [L]. Am Tor von Agrabah findet ihr auf den Dächern der Gebäude im Nordosten und Südwesten jeweils eine Truhe. Sie beinhalten ein Potion und ein Hi-Potion. Verlasst das Gebiet in Richtung Süden. In den Sandverwehten Ruinen gibt sich der Ameisenlöwe die Ehre. Öffnet die Truhe vor euch (Potion) und lasst den Kampf beginnen. Der Ameisenlöwe bewegt sich unterhalb des Sandes vorwärts, sein Rücken bleibt dabei jedoch offen für Angriffe. Nachdem ihr ihn ein paar Mal getroffen habt, taucht er auf und greift euch mit Sandsäulen an, denen ihr ausweichen sollt. Solange sein Kopf aus dem Sand ragt, könnt ihr ihn mit Luftkombos oder - besser - mit Magie eindecken. Mit einem Hechtsprung auf euch, der ordentlich Schaden macht, taucht er komplett in den Sand. Weicht dieser Attacke aus. Schaut sofort auf die Karte, wo er sich befindet (rote Markierung) und rennt hin. Sobald er wieder seinen Rücken ausstreckt, greift an. Es kann auch vorkommen, dass er gegen eine Ruine stößt und dann kurzzeitig benommen ist. Nutzt das unbedingt aus. Sobald ihr genug Schaden angerichtet habt, verändert er sein Angriffsmuster. Er taucht komplett auf, beginnt in der Luft zu schweben und wird von einem Windschild geschützt. Magien und normale Angriffe sind jetzt wirkungslos. Ihr solltet vermeiden, diesen Windschutz zu berühren, er richtet nämlich Schaden an. Der Ameisenlöwe wird daraufhin anfangen, euch mit Blöcken zu bewerfen. Visiert ihn an, weicht den Blöcken aus und schlagt sie mit eurem Schlüsselschwert zum Absender zurück. Sie richten ein wenig Schaden an, und nachdem er von genügend Blöcken getroffen wurde, ist er kurzzeitig benommen und ihr könnt ordentlich Schaden anrichten. Ideal ist es, wenn ihr in so einem Moment auf einen Limit-Brecher zurückgreifen könnt. Heilt euch anschließend aber sofort. Nachdem Ameisenlöwe genügend Blöcke auf euch geworfen hat, aktiviert er einen gefährlichen Laser. Versucht nicht von ihm getroffen zu werden und greift ihn weiterhin mit Blöcken an, bis er besiegt ist. Sammelt noch die restlichen Schatztruhen im Südwesten (Eisen) und in der Nähe einer Ruine im Südosten (Hi-Potion) ein, sowie das Einheitsabzeichen im Nordosten des Gebiets. Kehre dann zum Schloss zurück.

Belohnung:

  • Aero (1)
  • Komponente A (1)
  • Mondstein (1)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dachte schon ich werde nie weiter kommen :)

18. Mai 2013 um 11:13 von jens37rapid melden


Mission 33

von: manu031189 / 18.04.2012 um 19:33

In dieser Mission müsst ihr Krüge zerbrechen. Die Krüge beinhalten entweder gar Nichts, Items oder mächtige Samurai-Niemande. Ihr müsst alle Krüge zerbrechen, um die Mission zu beenden. Wenn Samurai auftauchen, weicht ihnen aus und zerbrecht die restlichen Krüge. Die Niemande sind immer in anderen Krügen. Es ist also alles eine Sache des Glücks. Bevor ihr anfangt, holt euch noch das Einheitsabzeichen und das Qualabzeichen. Sie befinden sich jeweils am Nord- und am Südausgang der Halle. Noch ein Tipp: Um die Krüge zu zerstören braucht es einen Kombo-Finisher. Nehmt also am besten eine Waffe, die eine möglichst niedrige Kombo-Folge hat.

Belohnung:

  • Feuer-Rezept (1)
  • Pyrosplitter (1)
  • Cyanitsplitter (1)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung KH 358/2 Days: Mission 34 / Mission 35 / Mission 36: Geheimnisse / Mission 37: Faulenzen / Mission 38-41: Unerledigte Arbeit

Zurück zu: Komplettlösung KH 358/2 Days: Mission 25 / Mission 26 / Mission 27 / Mission 28 / Mission 29: Herzen

Seite 1: Komplettlösung KH 358/2 Days
Übersicht: alle Komplettlösungen

KH 358/2 Days

Kingdom Hearts - 358/2 Days spieletipps meint: Das starre Missionskorsett wird der Story und den liebevollen Charakteren nicht gerecht, so bleibt das Rollenspiel zwar umfangreich, aber abwechslungsarm. Artikel lesen
72
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

KH 358/2 Days (Übersicht)

beobachten  (?