Das Praktikum: Komplettlösung Pokemon Ranger - Finsternis

Das Praktikum

von: manu031189 / 18.04.2012 um 22:45

Am nächsten Tag geht es gleich weiter mit dem Unterricht. Fräulein Mai kündigt das 1-Tages-Praktikum an, welches in Brisenau stattfinden wird. Mache dich bereit und verlasse die Schule nach Südwesten. Du kommst auf einen Weg, wo du den Milchmann Klein Hein findest, welcher von Bidizas bedroht wird. Rette ihn, indem du sie fängst. Gehe nun weiter über die Brücke und kurz danach bist du schon in Brisenau angekommen. Erforsche etwas die kleine Stadt oder gehe direkt in die Rangerbasis oben rechts in Brisenau. Ein Wissenschaftler gibt euch dort einen Auftrag: Bringe ein Paket zum Windspiel-Hügel. Der Windspiel-Hügel befindet sich im Südwesten. Gehe über den Strand - spreche gegebenenfalls noch Herr Holzwardt an - und bald wirst du schon zum Windspiel-Hügel gelangen. Gebe dort das Paket ab und gehe dann zurück zum Strand.

Dort musst du eine auf den ersten Blick einfache Wahl treffen: Welchem Pokemon hilfst du? Das ist nämlich die erste Mission. Doch die Tragweite Entscheidung wird durch das ganze Spiel gehen, denn deine Wahl entscheidet über deinen späteren Pokemon-Partner. Zur Auswahl stehen jetzt Staralilli, Mampfaxo und Pachirisu. Doch deinen Partner wirst du erst im späteren Spielverlauf erhalten. Gehe nun zurück zur Schule, denn dein Praktikum ist hiermit vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Abschluss

von: manu031189 / 18.04.2012 um 22:45

Dein letzter Schultag bricht an und die Schule ist farbenfroh geschmückt. Es findet kein Unterricht statt, weshalb du nun mit allen Schülern, Lehrern und anderen Menschen auf der Schule sprechen kannst. Das ist jedoch nicht nötig. Wenn du durch das Haupttor gehst, beginnt die Zeremonie. Du erhälst ein Diplom, welches dich zum Ranger befördert. Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer: Wie aus dem Nichts erscheinen zwei Tangoloss und bedrohen die Menschen. Halte sie mit Bodo in Schacht. Dies ist der erste ernstzunehmenden Bosskampf. Tangoloss hat einen sehr hohen Level sowie einen großen Energiebalken. Außerdem setzt es regelmäßig Attacken ein, weshalb ein Durchmarsch mit wenigen Umkreisungen nicht möglich ist.Nachdem du Tangoloss besiegt hast, wird die Zeremonie fortgesetzt und der Tag endet.

Am nächsten Tag wachst du nicht im der gewohnten Schlafraum der Schule auf, sondern in dem Haus deiner Familie in Schikolingen. Du kannst du Stadt erkunden, solltest dich danach aber auf den Weg nach Süden Richtung Brisenau machen. Dort erwartet dich nämlich Luana, die dich zur Rangerbasis führt. Dieses Mal ist hier viel mehr los als an den Tagen zuvor. In der Basis erhälst du neben der offiziellen Rangeruniform auch noch einen neuen FangKom und gleichzeitig die Beförderung zum Ranger unter der Leitung von Urs. Diese gibt dir auch gleich den Auftrag, Frohderich beim Austragen der Post zu helfen. Laufe also zu jedem Haus in Brisenau. Im Haus unten links wird dir jedoch erzählt, dass du zum Strand gehen sollst. Mache das. Am Strand siehst du deinen Partner, den du an deinem Praktikum ausgewählt hast, wieder. Dieses Mal kannst du ihn sogar mitnehmen. Nun hast du deinen Partner erhalten, der dich auf deinen Reisen begleiten und dir immer helfen wird, wenn Not am Mann ist. Um die Mission abzuschließen, gehe auch noch nach Schikolingen und dann zurück zur Rangerbasis. Damit ist dein erster Arbeitstag auch schon vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die erste Mission

von: manu031189 / 18.04.2012 um 22:46

Am nächsten Tag gibt dir Urs den Auftrag, die Ozeanhöhle zu erkunden, da dort merkwürdige Geräusche herkommen. Hole dir zuvor jedoch ein Pokemon mit Zerschneider. Am Zephyr-Strand wirst du von Frohderich über Geländeeffekte aufgeklärt. Betrete danach die Ozeanhöhle im Südwesten des Strandes. Hier triffst du auch auf die ersten wütenden Pokemon. Diese greifen dich an, wenn sie dich sehen. Zerschneide die Holzschranke und nehme an der Abzweigung den unteren Eingang. Laufe hier direkt nach rechts um auf ein Nasgnet zu stoßen. Mit Nasgnet im Team gehst du im selben Höhlenabschnitt nach links um den großen Stein zu zertrümmern und das Gastrodon dahinter zu fangen. Mit einem Gastrodon im Team gehst du zurück zu der Gabelung im vorherigen Raum und nimmst dieses Mal den oberen Eingang. Dort sind einige verwirrte Pokemon und ein roter Apparat, der die Verwirrung hervorruft. Zerstöre ihn mit Gastrodon. Nun sendet dich Frohderich zurück zur Rangerbasis. Für die erfolgreich ausgeführte Mission erhälst du den Ranger-Rang 1, welcher dir erlaubt, Käferpokemon einzusetzen. Gehe nun in deinen Schlafraum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die ersten Aufträge

von: manu031189 / 18.04.2012 um 22:46

Du wirst sehen, wie Herr Klein Hein in die Rangerbasis gestürmt kommt und dich um deine Hilfe bittet. Das ist dein erster Auftrag. Immer wenn Menschen drei Punkte über ihrem Kopf haben, brauchen sie deine Hilfe. Spreche diese an, um den Auftrag in deinem FangKom zu speichern. Du kannst diese dann immer zu jeder Zeit erfüllen.

Herr Klein Hein bittet dich darum, sein wildes Miltank zu beruhigen. Dieser Auftrag besteht lediglich daraus, das Miltank in einem Fangversuch zu beruhigen. Als Belohnung erhälst du das Power-Up Pflanzenabwehr, welches Pflanzenattacken schwächt.

In Schikolingen will ein Mädchen, dass du den geheimnisvollen Geräuschen von unter der Brücke nachgehst. Gehe zur Brücke und du wirst ein Bojelin finden. Fange es und du erhälst das Power-Up Wasserabwehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Briseforst

von: manu031189 / 18.04.2012 um 22:46

Am nächsten Tag sagt dir Urs panisch, dass der Briseforst brennt. Luana tritt deinem Team bei und gemeinsam geht ihr nach Norden zum Briseforst. Kurz hinter dem Eingang zum Briseforst findest du ein kleines Mädchen namens Mara, der drei ihrer Wonneiras im Wald abhanden gegangen sind. Finde sie, bevor sie zu Opfern der Flammen werden. Gehe dazu nach oben und unterhalb des Baches nach links. Neben einem Baum findest du das erste Wonneira, welches du fangen musst.. Das zweite findest du, wenn du von der Brücke aus nach unten und dann nach rechts gehst. Hinter einem brennendem Baumstamm ist das zweite Wonneira. Mit beispielsweise einem Schillok kannst du den Stamm löschen. Auch dieses muss mit einem Fangversuch eingefangen werden. Gehe nun nach links weiter. An der Kreuzung steht das dritte Wonneira. Sobald du alle drei Wonneiras gefangen hast, bringst du sie zurück zu Mara. Da der Weg über die rechte Brücke in einer Sackgasse endet, musst du dir zuerst ein weiteres Schillok fangen und dann den brennendem Baumstamm im westlichen Teil des Waldes löschen und dann über die Brücke gehen. Im zweiten Teil des Waldes, der sehr mitgenommen ist, sagt dir Frohderich, dass sein FangKom bei der Hitze nicht funktioniere. Gehe also nach Westen und im nächsten Bereich nach Süden. Dort findest du ein passendes Turtok, welches den FangKom von Frohderich kühlt. Gehe nach der Aktion weiter nach Osten, wo dein Turtok Regentanz einsetzten muss, um den Brand zu löschen. Nachdem du den Briseforst gerettet hast, siehst du einen Mann namens Olli, der als sehr verdächtigt gilt. Du nimmst ihn mit.

In der Rangerbasis angekommen erhälst du auch gleich schon der Ranger-Rang 2, welcher dir erlaubt, Feuer- und Kampfattacken einzusetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon Ranger - Finsternis: Aufträge / Die mysteriösen Maschinen / Aufträge / Olli / Aufträge

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon Ranger - Finsternis: Vorwort / Einleitung / Die Rangerschule / Die ersten Kämpfe / Der Dieb

Seite 1: Komplettlösung Pokemon Ranger - Finsternis
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Ranger - Finsternis

Pokémon Ranger - Finsternis über Almia spieletipps meint: Kein schlechter Nachfolger des ersten Teiles, der leider viel zu wenig an Neuerungen bietet.
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Ranger - Finsternis (Übersicht)

beobachten  (?