Kapitel 7- Eine Stimme aus dem Jenseits Teil 3: Komplettlösung Kunst des Mordens - FBI

Kapitel 7- Eine Stimme aus dem Jenseits Teil 3

von: manu031189 / 02.05.2012 um 22:23

Geh zum Friedhof. Nimm unten rechts einen flachen Stein und das Bruchstück einer Inschrift. Geh in die Friedhofskapelle.

Nimm links: die Harke und den Pinsel.

Rechts unten: eine Gartenschere.

Benutze den flachen Stein rechts unten mit der Leiter, um an ein Bruchstück der Inschrift zu kommen. Benutze die Harke mit der Kiste hinter dem Gitter. Entnehme der Kiste die Schriftfragmente. Geh wieder hinaus. Benutze die Gartenschere mit dem Gebüsch links unten. Nimm das Schriftfragment. Benutze die Schriftfragmente mit der Inschrift rechts unten und tippe auf die Inschrift. Gemäß dem Foto vom Friedhof musst du eine Linie senkrecht zwischen der Kapelle und der Engelsstatue unten ziehen. Die andere Linie verläuft zwischen dem Baum unten rechts und dem Eingang links. Reinige den Grabstein mit dem Pinsel. Mache mit der Kamera ein Foto. Derek Finney ist an dem Tag verstorben, als Adam in LA war.

Geh zur aufgegebenen Wohnung. Nimm unten rechts den Hammer und das Brett. Nimm aus dem Kühlschrank eine FBI-Notiz. Betrachte rechts den Gassensor neben dem Fenster. Stapele die entsprechenden Teile über dem Kabel der selben Farbe aufeinander. Das ist nicht ganz einfach, aber mit ein bisschen Überlegung und Übung sollte es gelingen.

Lege das Brett über das Loch im Boden. Geh in die Toilette. Entferne mit dem Hammer die Bretter vor dem Fenster und mach ein Foto vom Fenster.

Geh ins FBI-Büro. Gib Gartner nacheinander das Foto von Adams Fenster, das Foto des Grabsteins, die Zeitschrift, die Akte, den Gassensor und das Leuchtreklame-Foto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8 - Eine Stadt namens Malone Teil 1

von: manu031189 / 02.05.2012 um 22:24

Beantworte die Fragen von Kim Young von der Dienstaufsicht.

  1. Warum wurde Adam Porter in Gewahrsam genommen ? Antwort: Wegen des Manschettenknopfs.
  2. Wie viele Pakete sind bis jetzt eingegangen ? Antwort: Drei.
  3. Welches Opfer wurde nach Morgan Donovan gefunden ? Antwort: Jacob van Orton.
  4. Wie lautet das Todesdatum des Opfers aus Adams Akten ? Antwort: 6. September 2008.
  5. Auf Grundlage welcher Erkenntnisse wurde Adam Porter freigelassen ? Antworten: Abgleich der Datumsangaben + Spuren eines Einbruchs in Adams Wohnung + Entdeckung des Musters auf den Karten.

Geh in dein Büro. Nimm den Anruf von Tyler Norton auf deinem PDA entgegen. Geh zur 126. Straße.

Nimm links unten: einen Besen.

Mitte links: einen Lappen.

Rechts unten: einen Stein, eine Plastiktüte.

Untersuche links den Verteilerkasten. Nimm den Eimer. Benutze den Stein mit dem Verteilerkasten und öffne ihn. Stell den Eimer hinein. Benutze die Plastiktüte mit dem Eimer und schraub das Ventil auf. Nimm den vollen Eimer. Häng den Eimer an die Kurbel von der Markise am Haus. Hol den Schlüssel mit dem Besen von der Markise. Benutze den Schlüssel mit Briefkasten Nr. 5. Entnehme ihm eine Mappe und einen Zeitungsausschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8 - Eine Stadt namens Malone Teil 2

von: manu031189 / 02.05.2012 um 22:24

Geh zum Landeplatz und flieg nach Malone. Nimm im Büro des Sheriffs oben in der Mitte eine FBI-Notiz. Untersuche den Schreibtisch. Nimm die angezeigten Gegenstände und geh zu Earls Werkstatt.

Öffne mit dem Schlüssel die Werkstatt und geh hinein. Nimm unten links das schmutzige Papier und unten rechts eine Zange. Dreh unten rechts mit der Kurbel das Fenster der Autotür runter und nimm die Dose. Benutze den Zettel mit der Reinigungsmittelflasche rechts. Es ist eine Rechnung für Kirschkuchen und Kaffee. Schneide mit der Zange eine Speiche am Rad ab. Fülle die Dose mit dem Gips links. Verbiege die Speiche mit dem Schraubstock. Besorge dir oben links den Stofffetzen mit dem Haken.

Geh nach draußen und benutze die Pinzette links mit der Delle in der Werkstatttür. Finde die 3 Beweisspuren und befördere sie danach in den Beutel. Schütte die Dose mit dem Gips auf die Reifenspur aus. Drehe rechts das Ventil auf. Geh wieder hinein und fülle die Dose mit Wasser. Geh hinaus und gieße das Wasser auf den Gips. Nimm den Reifenabdruck.

Geh zurück ins Sheriffbüro (bei mir steht da fälschlicherweise 126. Straße). Gib dem Sheriff nacheinander das Stück Stoff, den Reifenabdruck, die Lacksplitter und die Rechnung. Untersuche erneut den Schreibtisch. Nimm den Brieföffner und öffne die Kiste rechts. Nimm die angezeigten Dinge aus der Kiste. Das Todesopfer hieß Wentworth Cromwell. Geh zum stillgelegten Labor.

Nimm unten links: einen Messzylinder, ein Mikroskop, einen Zettel.

Unten rechts: einen Zettel und eine Tastatur.

Mitte rechts: einen Zettel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8 - Eine Stadt namens Malone Teil 3

von: manu031189 / 02.05.2012 um 22:25

Löse oben links mit der Tastatur das Rohr von der Wand. Zerschlage mit dem Rohr die hintere Wand. Öffne mit dem Schlüssel die Tür und geh hindurch.

Nimm unten links: den Kugelschreiber.

Mitte rechts: den Feuerlöscher.

Mitte oben: den Ausdruck.

Öffne unten rechts einen Karteikasten und entnehme eine grüne Diskette. Benutze den Feuerlöscher mit dem Schaltschrank unten links und drücke auf den blauen Knopf. Das Licht geht endlich an. Nimm oben vom Karteikasten rechts eine FBI-Notiz. Geh in den ausgebrannten Raum zurück und entferne unten rechts mit dem Kugelschreiber die rote Diskette aus dem Computer. Geh zurück in den Serverraum. Untersuche den Computer auf dem Tisch und schalte ihn ein. Stecke nun gemäß dem Ausdruck die entsprechende Diskette in den Computer und zieh sie wieder heraus. Die Reihenfolge ist rot, grün, blau, blau. Markiere bei dem Minispiel die Pfeile gemäß den Zahlen in der oben angezeigten Reihenfolge und bestätige mit dem Haken. Du erhältst eine Nachricht von John Reed vom 12. Oktober 1999. Das war ein Tag vor dem Unfall.

Ruf Katrin an. Geh zu Reeds Haus. Nimm oben links die Pfeife am Fenster. Öffne unten rechts den Briefkasten und nimm die Zeitschrift. Schiebe die Zeitschrift unter der Tür durch. Stecke die Pfeife ins Schlüsselloch. Zieh die Zeitschrift wieder hervor und öffne mit dem Schlüssel die Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9 - Enthüllungen

von: manu031189 / 02.05.2012 um 22:25

Nimm unten links: einen Hut, zerbrochenes Glas, eine Uhr.

Unten rechts: ein Taschenrechner.

Untersuche den Schreibtisch rechts und nimm die angezeigten Gegenstände. Untersuche den Schrank links. Nimm die angezeigten Dinge und öffne die linke Schranktür. Nimm die Zahlungsanweisung. Geh zum Landeplatz.

Nimm den Anruf von Katrin entgegen und geh ins Kriminallabor. Benutze das Röntgengerät mit dem Paket. Platziere die Blöcke mithilfe des Magneten in den richtigen Feldern. Docke so an die Blöcke an, dass du sie auf den entsprechenden Platz schieben oder ziehen kannst. Nimm einen Flyer für die Aussichtsplattform von Angels Landing aus dem Paket. Geh zur U-Bahnstation.

Nimm unten links: eine Dose, eine Zeitung.

Unten rechts: ein Brett, ein Karton, ein Draht.

Mitte rechts: eine FBI-Notiz.

Öffne mit dem Draht die Tür. Betätige die Bolzen unten bis die anderen Bolzen oben bleiben. Geh in den Bahnhof. Nimm unten rechts den Griff. Geh rechts durch die Tür.

Nimm unten links: eine Zange, ein Rad.

Unten rechts: ein Rohr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Kunst des Mordens - FBI: Kapitel 9 - Enthüllungen Teil 2 / Kapitel 9 - Enthüllungen Teil 3 / Kapitel 10 - Das letzte Blatt / Kapitel 10 - Das letzte Blatt Teil 2 / Kapitel 10 - Das letzte Blatt Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Kunst des Mordens - FBI: Kapitel 6 - Um Haaresbreite Teil 1 / Kapitel 6 - Um Haaresbreite Teil 2 / Kapitel 6 - Um Haaresbreite Teil 3 / Kapitel 7- Eine Stimme aus dem Jenseits Teil 1 / Kapitel 7- Eine Stimme aus dem Jenseits Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Kunst des Mordens - FBI
Übersicht: alle Komplettlösungen

Kunst des Mordens - FBI

Die Kunst des Mordens - FBI Top Secret

Letzte Inhalte zum Spiel

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kunst des Mordens - FBI (Übersicht)

beobachten  (?