Mission 6: Komplettlösung Sniper Elite 2

Mission 6

Nutzt das Läuten der Kirchenglocken, um alle gegnerischen Soldaten im Umfeld zu eliminieren. Achtet ganz besonders auf den Scharfschützen, der sehr gut durch den Rauch verdeckt wird, und ganz präzise Schüsse abfeuert. Solltet ihr den Sniper nicht entdecken, passt genau auf, woher die Schüsse kommen und feuert blind in diese Richtung.

Zwei Panzer erschweren euch nun das Vorankommen. Versteckt euch vor ihnen, erledigt aber weiterhin bei jedem Glockenschlag die deutschen Wachen. Alternativ könnt ihr die Panzer auch durch einen gezielten Schuss auf den Tank sprengen und euch danach um die Wachen kümmern.

Betretet nun das Gebäude in der Nähe der Ruinen, durchquert es und geht die Treppen nach oben. Von hier aus kann man die Kirche erreichen. Jetzt geht es darum, das Paket zu finden. Achtet immer darauf, dass ihr in der Kirche nicht von den Wachen entdeckt werdet. Falls doch, müsst ihr sie mit Waffengewalt ausschalten. Klettert die Kirche bis zum Kirchturm hinauf und nehmt das Paket an euch.

Zum Schluss müssen die drei Angriffswellen der Deutschen überlebt werden. Direkt danach könnt ihr aus der Kirche fliehen und alle erledigen, die sich euch in den Weg stellen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:11 von tester321 melden

die komplettlösung ist zu 0% hilfreich da sie nur das wieder gibt was man selber sieht u. weder wie man es am besten meistert noch weitere hilfen und tipps wie passt auf was ihr tut sind unnütz

10. Mai 2012 um 13:40 von wodka18 melden


Mission 7

Den Flakturm könnt ihr am besten infiltrieren, wenn ihr euch aller Soldaten lautlos entledigt. Kämpft euch Stück für Stück voran und bleibt immer gut in Deckung. Dem Kampf der Deutschen gegen die Russen könnt ihr ruhig etwas zuschauen. So spart ihr Munition und die beiden Seiten, also eure Gegner im Anschluss, dezimieren sich gegenseitig.

Seid ihr beim Flakturm, müsst ihr als nächstes das Dach erreichen. In den ersten Raum hinter der Treppe werft ihr am besten eine Granate. Dort befinden sich einige Wachen, die ihr mit etwas Glück alle auf einmal ausschalten könnt. Geht nun in den dritten Stock nach oben und kämpft gegen die hier stationierten Soldaten. Richtung Ausgang geht es zum Winderaum. Solltet ihr auf dem Dach entdeckt werden, trefft ihr auf erbitterten Widerstand.

Am Zielpunkt müsst ihr Müller beseitigen, den Offizier in der dunklen Jacke. Erledigt ihn ruhig und sicher mit einem Schuss. Aber Vorsicht, bei Erfolg wird der Alarm ausgelöst. Verlasst nun eure Stellung und kämpft euch ins Freie vor. Jetzt müsst ihr nur noch links bis zur Schranke vordringen und ihr habt es geschafft.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist nur ne blöde Zusammenfassung,ich werde da immer getötet,weil die anderen die Leichen immer finden

27. Februar 2014 um 21:54 von danielrak2000 melden

wo bitte ist das ne hilfe? des is einfach nur ne zusammenfassung was man zu tun hat mehr nicht!!

30. August 2012 um 21:06 von Brakiss1 melden

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:11 von tester321 melden


Mission 8

Rückt langsam durch die Ruinen in Richtung der Zielmarkierung entlang der Straße vor. Habt ihr diese erreicht, müsst ihr die Soldaten, die auf euch feuern, niederringen. Gleichzeitig müsst ihr den Panzer mit einem gekonnten Schuss auf den Tank zerstören.

Weiterhin gegen die Soldaten kämpfend solltet ihr euch nun in Richtung des Gebäudes aufmachen, von welchem aus ihr angegriffen worden seid. Es ist euer Ziel, um die wichtigen Dokumente zu finden. Im Inneren trefft ihr auf eine große Zahl russischer Soldaten. Die beste Deckung liefern die Kisten an der rechten Seite. Die Dokumente hat der letzte Soldat. Eliminiert ihn und nehmt die Papiere an euch.

Jetzt heißt es, das russische Scharfschützenteam zu besiegen. Geht dazu wieder zurück nach draußen. Sogleich werdet ihr dort von den Snipern mit Schüssen empfangen. Es ist überlebenswichtig, vorsichtig zu sein und sehr gut auf die Umwelt zu achten. Die Sniper verstecken sich sowohl in den Gebäuden, als auch auf der Straße im freien Feld.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:11 von tester321 melden


Mission 9

Lauft nach links in Richtung des Kriegsgebiets. Um der Straße sicher zur U-Bahn folgen zu können, müsst ihr die angreifenden Gegner einzeln besiegen. An der U-Bahn trefft ihr auf Deutsche und Russen. Behaltet beide Seiten im Auge, um nicht hinterrücks erschossen zu werden.

Sobald ihr die Unterführung erreicht habt, macht ihr euch auf zu Wollfs Büro. Dort befinden sich wichtige Pläne, die ihr einsammeln müsst. Danach sind die Informationen zu finden, die euch zu den V2-Silos führen können. Zuerst müssen dazu die deutschen Patrouillen vor dem Gebäude ausgeschaltet werden. Begebt euch dann in das linke Gebäude am Ende der Straße und geht dort nach oben. Hier könnt ihr gerade noch die Karte und die benötigen Informationen retten.

Verlasst das Gebäude und flieht über die Dächer. Ihr werdet dabei von zahlreichen Scharfschützen ins Visier genommen. Hier hilft entweder schnelles Rennen oder konzentriertes Ausschalten aller Schützen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:11 von tester321 melden


Mission 10

Nutzt gleich zu Beginn der Mission die Chance, den Soldaten lautlos zu töten. Schleicht oder kämpft euch nun an den anderen Soldaten vorbei zu den Gräben. Von dort aus beginnt eure Suche nach den V2-Silos.

Um Kämpfe werdet ihr hier nicht herum kommen. Lauft den Hügel hinauf, durchquert das Zugabteil und geht von dort aus nach rechts. In dem Gebäude müsst ihr den Aufseher beseitigen. So könnt ihr dort eure Position halten, während die Rakete betankt wird. Der Countdown beginnt nach der ersten Gegenwelle. Jetzt müsst ihr schnell sein und versuchen, die V2-Rakete noch vor ihrem Start zu sprengen. Ihr könnt sie wie die Panzer zerstören, indem ihr den Treibstofftank trefft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:11 von tester321 melden


Weiter mit: Komplettlösung Sniper Elite 2: Mission 11

Zurück zu: Komplettlösung Sniper Elite 2: Mission 1 / Mission 2 / Mission 3 / Mission 4 / Mission 5

Seite 1: Komplettlösung Sniper Elite 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Sniper Elite V2 (6 Themen)

Sniper Elite 2

Sniper Elite V2
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sniper Elite 2 (Übersicht)

beobachten  (?