Victor Branco: Komplettlösung Max Payne 3

Victor Branco

von: Spieletipps Team / 14.03.2014 um 15:10

Ansicht vergrössern!

Victor ist der mittlere Bruder und ein lokaler Politiker. Er ist anscheinend eine eher unangenehme Person.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Max Payne 3 schon gesehen?

Kapitel I - Teil 2

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:30

Ansicht vergrössern!Es handelt sich eindeutig um Max Payne!

Nachdem Passos und Max sich getrennt haben, müsst ihr nun in der Rolle von Max die Etage sichern.

Direkt in den ersten Spielsekunden erscheinen drei Gegner. Ihr könnt euch nun mit der Bullet Time sowie dem Shootdodge vertraut machen.

Die Bullet Time verlangsamt die Zeit und verschafft euch somit mehr Zeit um zu zielen und auszuweichen. Ein Shootdodge ist ein Sprung, der in jede Richtung ausgeführt werden kann. Während ihr springt ist die Bullet Time aktiviert. Benutzt ihn, um Gegner zu überraschen oder von einer Deckung in die andere zu gelangen. Nachdem ihr gelandet seid, müsst ihr manuell wieder aufstehen.

Wie lange eure Bullet Time anhält, hängt von der vertikalen Anzeige am unteren linken Bildschirmrand ab. Um sie wieder aufzufüllen, müsst ihr Gegner beseitigen oder selber Kugeln einstecken.

Wenn ihr alle Gegner besiegt habt, könnt ihr geradeaus noch ein Teil einer goldenen Waffe finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel I - Teil 3

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:30

Ansicht vergrössern!Ohne Deckung werdet ihr in kurzer Zeit durchlöchert.

Nach dem ersten Schusswechsel solltet ihr Deckung am Eingang in die Wohnung suchen.

In der Wohnung werden nun noch einige Gegner versuchen euch zu töten. Lasst sie in Ruhe feuern und kontert dann im richtigen Moment aus eurer Deckung.

Wenn kein Gegner mehr zu sehen ist, könnt ihr die Wohnung betreten. Seid trotzdem vorsichtig und sucht Deckung. Ob noch Gegner im Raum sind, erkennt ihr meistens an Schreien.

Der Tod des letzten Gegners in einem Bereich wird übrigens von der Bullet Cam begleitet. Dieser Effekt lässt euch in Zeitlupe die Flugbahn eurer Kugel verfolgen. Ihr könnt die Kugel verlangsamen und seht exakt wo sie einschlägt. Während der Bullet Cam ist es weiterhin möglich zu schießen.

Wenn alle Gegner Geschichte sind, könnt ihr noch den Tisch neben der Couch untersuchen. Hier findet ihr den ersten Hinweis, der aus einem Magazin besteht. Im Magazin werden einige der Partygäste abgebildet. Auf dem Tisch liegt auch ein Döschen mit Schmerzmitteln. Schmerzmittel sorgen dafür, dass Max nicht stirbt. Nehmt sie ein, wenn die Silhouette am unteren rechten Bildschirmrand fast komplett rot ist. Wie viele von ihnen noch vorhanden sind, zeigt die Zahl auf der Brust an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel I - Teil 4

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:30

Ansicht vergrössern!Die Kugel muss sitzen.

Nachdem die Wohnung gesichert ist, müsst ihr über die Balkontür nach draußen. Ihr findet sie neben dem Esstisch.

In einer Sequenz seht ihr nun, dass Fabiana eine Waffe an den Kopf gehalten wird. Da Max spontane und lebensmüde Aktionen liebt, springt er kurzerhand vom Balkon und rutscht auf dem Dach in Richtung des Geiselnehmers. Dieser wird währenddessen von Passos und zwei anderen Bodyguards abgelenkt.

Jetzt seid ihr wieder an der Reihe. Zielt so schnell wie möglich auf den Geiselnehmer. Drückt dann ab und hofft, dass eure Kugel die richtige Person trifft.

Wenn alles glatt gelaufen ist, ist Fabiana in Sicherheit. Von Rodrigo und Marcelo fehlt allerdings immer noch jede Spur.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel I - Teil 5

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:31

Ansicht vergrössern!Denkt daran, dass ihr während des Aufstehens schutzlos seid.

Max setzt seine Suche fort und landet dabei in der Eingangshalle des Gebäudes. Hier sind wieder einige Gegner, die erledigt werden müssen.

Sucht am besten hinter der Rezeption Deckung, da ihr so rundum geschützt seid.

Nach dem Schusswechsel könnt ihr bei einem der Gegner eine Schrotflinte finden. Nehmt sie mit, sie könnte euch im Verlauf der Suche noch nützlich sein. Ein Teil der goldenen PT92 befindet sich auch im Raum.

Ihr habt übrigens die Möglichkeit zwei Handfeuerwaffen sowie ein Gewehr gleichzeitig mit euch zu führen. Es ist möglich die Handfeuerwaffen einzeln oder zusammen zu benutzen, wobei beide mit einer Taste betätigt werden.

Weiter geht es, wenn ihr tiefer in die Eingangshalle geht. Ihr werdet im hinteren Bereich eine Tür zu der Garage (Garagem) finden. Der letzte Gegner tritt dort spontan die Tür auf. Setzt ihn einfach mit einem Kopfschuss außer Gefecht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Max Payne 3: Kapitel I - Teil 6 / Kapitel I - Teil 7 / Kapitel II / Kapitel II - Teil 2 / Kapitel II - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Max Payne 3: Prolog / Kapitel I / Rodrigo Branco / Fabiana Branco / Marcelo Branco

Seite 1: Komplettlösung Max Payne 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Max Payne 3 (7 Themen)

Max Payne 3

Max Payne 3 spieletipps meint: Brachiale Action-Ballerei mit kinoreifen Zwischensequenzen, tragischem Helden aber monotonem Spielverlauf. Artikel lesen
84
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Max Payne 3 (Übersicht)

beobachten  (?