Kapitel V - Teil 6: Komplettlösung Max Payne 3

Kapitel V - Teil 6

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:38

Ansicht vergrössern!In diesem Kapitel sind einige explosive Gegenstände.

Wenn ihr das Gebäude wieder verlasst, solltet ihr direkt vor euch einen offenen Container sehen. Geht in ihn, um ein Teil einer goldenen Waffe zu finden.

Geht nun wieder ins Gebäude und lauft erneut die Treppe hoch. Über die Wartungsbrücke könnt ihr hier in den nächsten Bereich.

Säubert auf dem großen Platz alles. Hier stehen Gasbehälter sowie ein Gabelstapler, die ihr in die Luft jagen könnt.

Lauft nach dem Schusswechsel zum Zauntor und seht euch die kurze Sequenz an.

Direkt geradeaus solltet ihr eine kleine Hütte erkennen. Dort findet ihr ein Teil einer goldenen Waffe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Max Payne 3 schon gesehen?

Kapitel V - Teil 7

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:38

Ansicht vergrössern!Erledigt den Fahrer des Bootes.

Wenn ihr nun rechts die Treppe hochgeht findet ihr ein kleines Häuschen. Hier ist ein Gerät, das das Tor kontrolliert. Aktiviert den Hebel, um die Brücke auszufahren.

Lauft über die Brücke auf den Steg und kämpft euch dort langsam vor. Achtet besonders auf das Boot, das den Steg umkreist, da von dort aus einige Gegner auf euch schießen.

Irgendwann könnt ihr rechts durch ein Tor gehen. Geht hier erst einmal nach links, bis ihr nicht mehr weiter könnt. Ihr solltet dann auf dem Boden ein Teil einer goldenen Waffe finden.

Geht jetzt rechts durch das Tor. Ihr solltet hier die Möglichkeit bekommen den Fahrer des Bootes zu erschießen, sodass das Boot durchdreht und verschwindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel V - Teil 8

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:38

Ansicht vergrössern!Eine letzte Chance!

Kämpft euch weiter über den Steg vor, bis ihr ein umzäuntes Gebäude erreicht. Hier wird wieder eine Sequenz ausgelöst, in der ihr seht wie Fabiana auf ein Boot gebracht wird.

Mit Passos zusammen muss Max nun von einem Boot aus die Geiselnehmer verfolgen.

Ihr habt ein Gewehr, das unendlich viel Munition hat. Trotzdem erhitzt es sich nach einigen Schüssen und ist somit nicht dauerhaft einsetzbar. Das Boot ist auch nur begrenzt belastbar.

Die Aufgabe ist es alle Verfolger zu erledigen und fliegende Objekte wie Molotowcocktails oder Granaten abzufangen. Am Ende der Verfolgungsjagd gilt es die Geiselnehmer auf Fabianas Boot abzuschießen. Ihr seid dazu in einer Bullet Time und müsst darauf achten sie nicht zu treffen.

Leider gelingt den Geiselnehmern trotz eures Einsatzes die Flucht, auch wenn ihr ihre Zahl drastisch minimiert habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel VI

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:39

Eine Dame, Ein Trottel und ein Säufer
Globales Hauptquartier von Fabricas Branco, Sao Paulo - 11:35 Uhr, Sonntag

Max und Passos werden zu Rodrigo gerufen. In seinem Büro sind auch seine Brüder anwesend.

Während er sein ganzes Leben in Frage stellt, stürmen einige bewaffnete Männer das Gebäude. Natürlich muss Max dank defektem Sicherheitssystem das Problem lösen.

Direkt am Anfang des Kapitels steht ihr vor einigen Paramilitärs. Dass es sich nicht um das Comando Sombra handelt, erkennt ihr an den schusssicheren Westen.

Aktiviert die Bullet Time, da ihr ohne Deckung im Raum steht.

Wenn alle Gegner erledigt sind, könnt ihr links neben dem Eingang zu Rodrigos Räumen ein kleines Büro finden. In dem Büro steht auf einer Kommode ein Laptop. Untersucht ihn. Direkt hinter dem Laptop ist ein Schreibtisch. Auf dem Schreibtisch liegt eine Mappe, die auch als Hinweis dient.

In dem Büro gegenüber findet ihr ein Teil einer goldenen Waffe hinter dem Schreibtisch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel VI - Teil 2

von: Spaten112 / 24.05.2012 um 15:39

Ihr könnt nun mit dem Sicherheitsmann in Richtung Serverraum gehen.

Da der Sicherheitsmann die Codes zu den Räumen kennt, lässt er euch in den Sitzungssaal. Dort kommen euch schon die nächsten Gegner entgegen und ihr steht wieder ohne Deckung im Raum. Macht einen Shootdodge oder aktiviert die Bullet Time und erledigt dabei alle Gegner.

Nach der Schießerei findet ihr im Raum drei kleine Tische mit Modellen. Untersucht das mittlere.

Zusammen mit dem Sicherheitsmann könnt ihr jetzt in den nächsten Raum. Es handelt sich um ein Großraumbüro und ihr werdet nicht sofort entdeckt. Max identifiziert die Organisation nun auch das erste Mal als "Cracha Preto".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Max Payne 3: Kapitel VI - Teil 3 / Kapitel VI - Teil 4 / Kapitel VI - Teil 5 / Kapitel VI - Teil 6 / Kapitel VII

Zurück zu: Komplettlösung Max Payne 3: Kapitel V / Kapitel V - Teil 2 / Kapitel V - Teil 3 / Kapitel V - Teil 4 / Kapitel V - Teil 5

Seite 1: Komplettlösung Max Payne 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Max Payne 3 (7 Themen)

Max Payne 3

Max Payne 3 spieletipps meint: Brachiale Action-Ballerei mit kinoreifen Zwischensequenzen, tragischem Helden aber monotonem Spielverlauf. Artikel lesen
84
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Max Payne 3 (Übersicht)

beobachten  (?